Sie sind nicht angemeldet.

Sittich

Reservoir Dog

Beiträge: 3 167

Registrierungsdatum: 15. September 2008

Freue mich auf: richtig

  • Nachricht senden

601

Donnerstag, 7. Januar 2016, 12:39

Die Schachpartie: Ähnlich wie beim "Schere,Stein,Papier" Spiel hätte der Sieger Immunität für einen Tag bekommen und das Verliererteam hätte geblinkt.

Die sollten also allen Ernstes eine Runde virtuelles Schach gegeneinander spielen? Nicht, dass ich das nicht gerne gesehen hätte (wäre wahrscheinlich ähnlich unterhaltsam wie die Pokemon-Kämpfe der letzten Runde geworden :) ), aber was hast du dir dabei gedacht? :hae:

Pflicht Hier bekommt man eine Waffe und hat 10 Minuten Zeit für eine Aktion. Egal was passiert wäre nach den 10 Minuten wäre der Knauf erschienen. (Für Sittich wichtiges Detail am Rane, hättest du in den 10 Minuten jemanden erschossen hätte dieser keine Chance gehabt sich zu wehren )

Du hattest also für alle anderen Situation dieses Kampfsystem eingeplant? Und es nicht spontan eingesetzt, um Woodstock, der immer meint, die Spielmechaniken ausweiten zu müssen, um ja immer irgendeinen Vorteil wie ein Stück Schachbrett, mit dem sich so formidabel Kehlen durchbohren lassen, in der Hinterhand zu haben, zu belohnen? Den Eindruck hatte ich nämlich. ;)

Was ich wirklich eine gute Idee finde, ist die Einschränkung, dass Mörder nur Leute töten können die im Thread inaktiv waren/sind. So wird Aktivität doch belohnt und verlagert auch mehr in den Thread und lässt nicht nur alles im Hintergrund laufen.

In der Tat. Wobei man als Unschuldiger natürlich erstmal von dieser Regel wissen muss.

edit: Hat der Titel der Runde eigentlich eine tiefere Bedeutung?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sittich« (7. Januar 2016, 12:54)


Joker1986

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 27. Februar 2014

Freue mich auf: Suicide Squad, ID4 2, TMNT 2, X-Men Apocalypse, Star Wars: Rogue One

  • Nachricht senden

602

Donnerstag, 7. Januar 2016, 12:54

@Joker
Bin zu dumm zum Lesen. Alles gut!

Passt :D

Zitat von »Joker1986« Was ich wirklich eine gute Idee finde, ist die Einschränkung, dass Mörder nur Leute töten können die im Thread inaktiv waren/sind. So wird Aktivität doch belohnt und verlagert auch mehr in den Thread und lässt nicht nur alles im Hintergrund laufen.


In der Tat. Wobei man als Unschuldiger natürlich erstmal von dieser Regel wissen muss.

Das ist natürlich einerseits richtig, aber andererseits, weiß man ja sonst auch nie, welche Bedingungen der Mörder zum morden hat.

Wobei ich generell finde, dass dem Thread mehr Aktivität gut tun würde und weniger in PNs läuft... Daher fand ich das Prinzip dieser Runde jetzt doch echt gut :)

CasaPietra

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 168

Registrierungsdatum: 8. August 2010

  • Nachricht senden

603

Donnerstag, 7. Januar 2016, 13:11

Die Farben

So Leid es mir tut war alles bis zum letzten Finalraum farbtechnisch irrelevant. Bandi führte auch mit der roten Tür anfangs bewusst in die Irre und so seit ihr zu sehr darauf versteift das jemand aus jeder Farbe unbedingt am Leben bleiben muss. Manche wie Woodstock wollten deshalb auch ihr komplettes Team auslöschen um unabkömmlich zu sein

Genau das war auch mein Plan, weshalb ich Sittich erzählt habe, ich verdächtigte Cubert, nachdem sich unser 3. Mann schon umgebracht hat. Allerdings hat Cubert das Problem dann selbst für mich gelöst :)
Dass die Farben irrelevant sind, habe ich nach Bandis Aktion beim Schachspiel vermutet, wollte darauf aber nicht hinweisen, damit ich "safe" bin als letzter meiner Art :D

Die Bestrafungen

Wenn ein Mörder Mist gebaut hat, sprich jemanden getötet hat der "unschuldig" war oder sein Mord aufgrund des "Bling Bling" nicht durchführbar war wurde er bestraft. Genauso wie Woodstock der einen gesavten McKenzie an den Kragen wollte. Dazu erschien nicht nur die Farbe der Gruppe der der Mörder angehört auch seine Mordbedienungen wurden verschärft.

Yes :D

Zitat von »HurriMcDurr«



Zitat von »Joker1986«


Sehr schön Runde, auch wenn ich bei den Fallen selten online war. Bin auch da mal gespannt auf die Auflösung. Schade, dass Hurri so früh draufging, hätte mir mit ihm sicher ein cooles Team Pink vorstellen können, nachdem wir bei Woody irrem MS schon Verbündete waren.

Jau, hatte mich schon gefreut wieder mit dir zusammenzuarbeiten. Wärst du ein Mörder gewesen, hätte ich dich dann beim aufspüren und eliminieren der anderen Killer unterstützt. :ugly:

Du hättest mich doch nur benutzt um Casa zu killen :nedu:


Oh ja, das werd ich ihm auch so schnell nicht vergessen :nedu:


@ManU:
Aktivität belohnen: :thumbup:
Mördern bestimmte Aufgaben geben: :thumbup:
Mörder bei nicht erfüllen bestrafen: :thumbup:
Mehr Aktivität in den Thread bringen: :thumbup:
Belohnungen/Strafen/Rätsel für alle: :thumbup:

Kann mich nur wiederholen: Volle Punktzahl :thumbsup:
Woodstock: "Ich bin ab einem gewissen Zeitpunkt am heutigen Abend nicht mehr anwesend und werde wahrscheinlich erst nachdem ich wiedergekommen bin, wieder da sein."

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 752

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

604

Donnerstag, 7. Januar 2016, 15:00

Danke ManU für diese kurze aber unterhaltsame Runde! Du hast mehr Aktivität in den Thread gebracht, obwohl ich mich frage, ob das in einem regulären Rollenspiel auch geklappt hätte.
¯\_(ツ)_/¯

ManU

Amity Freischwimmer

  • »ManU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 632

Registrierungsdatum: 11. November 2009

  • Nachricht senden

605

Freitag, 8. Januar 2016, 18:32

Das Finale

Im Finale im Kreisel habt ihr euch eigentlich perfekt geschlagen, hätte so damit nicht mehr gerechnet weil Bandi schon tot war und ich kurz am überlegen war das Finale gar nicht stattfinden zu lassen. Hier kamen die Farben zum Tragen. Wie bei McKenzie gesehen hätte ein Drücken auf den Knopf ihn gerettet, für Manny zB der auf seiner eigenen Farbe stand hätte er seinen Tod bedeutet.

Hätten mehr als 7 Spieler überlebt wäre kein Podestplatz mehr frei gewesen und sie wären wie blacksun hilflos gestorben.

Der "Gewinnerpodest" in der Mitte war nur für einen Mörder besteigbar weshalb in dieser Runde ein Sieg wirklich nur mit einem Mörder möglich war. Hätte ein Nichtmörder das Gewinnerpodest bestiegen wäre er sofort gestorben
Hätte Bandi noch überlebt hätte er den Überlebenden Hilfestellung geben können was aber auch ohne ihn gut funktioniert hat.

Die Ideallösung für die letzten 7 hätte so ausgesehen das Woodstock das mittler Podest betritt und alle andere ihre Farben bzw mckenzie/blacksun Rot. Woodstock hätte nun mit den roten Knopf mcKenzie/blacksun retten können und bei allen anderen einfach nur abwarten.

Hätte Woodstock nach McKenzies Tod nun gelb gedrückt und Manny wäre gestorben und danach absichtlich zB noch Pink um Joker zu töten hätte er automatisch diese Runde verloren und sein Kopf wäre ebenfalls am Gewinnerpodest zerschellt. In dem Fall hätte der Rest (CasaPietra u. Bader überlebt). Woodstock hat also nur gewonnen weil er im Glauben war er würde auch mit seinem Nichtstun alle töten. Fand das echt klasse darum auch mehrfach eine PN an ihm das er genau überelegen soll was er tot :ugly:



Noch so ein paar kurze Anmerkungen:

Leider hatte ich am letzten Tag extrem dürftig Zeit was leider alles ein wenig zeitlich enger gespannt hat. Andererseits dachte ich mir mit der 15/30 Minuten Regel für die Entscheidungen ein wenig den Stressfaktor zu erhöhen. :pinch:

@Sittich

Mit deiner Knarre hmm. Hättest du sie sofort eingesetzt wäre es kein Problem gewesen aber da Woodstock sich das Schachbrett gesichert hat und auch online war konnte ich ihn obwohl ich hier parteiisch eher dich überleben hätte sehen nicht einfach sterben lassen. Wider Erwarten hat er genau die einzige Zahl erraten die dich umbringt, damit konnte man halt einfach nicht rechnen. Woodstock hatte allgemein viel Glück (siehe oben im Kreisel, unmöglich der Kerl :D )

Mir hat die Runde tierisch Spaß gemacht auch wenn die letzten Tage recht stressig waren. Ich weiß das meine Runden immer recht kurz sind aber das ist mir ehrlich gesagt immer etwas lieber. Mag es gar nicht wenn am Ende einer Runde die Luft raus ist und man nur mehr 4 Spieler hat die kaum etwas mehr posten.

Vieles hat nicht so geklappt wie ich damit gerechnet hatte andere Sachen waren echt der Wahnsinn und ihr wart alle aktiv und richtig klasse. Tat mir bei manchen echt weh sie sterben zu lassen. Vor allem Hurri und Fratos hätte ich noch gerne länger dabei gehabt. Auch McKenzie hätte sich eigentlich den Sieg verdient aber zumindest mit seinem Tod den Rest das Überleben gesichert :hae:


Großes Danke an die Mitspieler, es war mir eine Ehre und ich bin froh euch dabei gehabt zu haben
:thumbsup:

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 752

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

606

Freitag, 8. Januar 2016, 19:46


Hätte Woodstock nach McKenzies Tod nun gelb gedrückt und Manny wäre gestorben und danach absichtlich zB noch Pink um Joker zu töten hätte er automatisch diese Runde verloren und sein Kopf wäre ebenfalls am Gewinnerpodest zerschellt. In dem Fall hätte der Rest (CasaPietra u. Bader überlebt). Woodstock hat also nur gewonnen weil er im Glauben war er würde auch mit seinem Nichtstun alle töten. Fand das echt klasse darum auch mehrfach eine PN an ihm das er genau überelegen soll was er tot :ugly:

Der Lehrer kann auch vor mir stehen und verlangen, dass ich die Matheaufgabe richtig löse aber das hilft nicht wenn ich keine Ahnung habe, was ich da tue?! :ugly:
¯\_(ツ)_/¯

Fratos

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 058

Registrierungsdatum: 25. November 2009

  • Nachricht senden

607

Sonntag, 10. Januar 2016, 16:17

Lustige Runde auch wenn ich mich immer noch wegen meines unnötigen Tod ärgere. Einziger Trost Wood wäre genauso gestorben :ugly:

Trotzdem großes Danke ManU :thumbsup:

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen