Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

first try

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33 613

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Februar 2016, 10:13

Wer wird der nächste Bond? Oder macht der Daniel noch einen?

So langsam mehren sich die Anzeichen, dass Spectre der letzte Daniel Craig Bond gewesen sein könnte.

Nachdem schon von offizieller Seite bestätigt wurde, dass Craigs Vertrag aufgelöst worden war (eigentlich sollte er nach Spectre noch einen weiteren Film machen, doch die Pflicht hat man ihm genommen), Craig während der Spectre Promo mehrfach betont hat, keinen Bock mehr auf die Strapazen des harten Trainings zu haben und Craig sich jetzt dem Cast einer kommenden TV-Serie angeschlossen hat, kam jetzt noch was dazu.

Gossip! Schauspielkollege Mark Strong, der ein enger Freund Craigs und Patenonkel seines Kindes ist, hat die Sache nun kommentiert und speziell die Vergangenheitsform gewählt. Auf die Frage, ob er gerne einen Bond Bösewicht gespielt hätte:

... Ich hätte es geliebt, einen Bösewicht in einem Bond Film zu spielen als Daniel noch dabei war, weil er ein Freund ist und das großartig gewesen wäre. Aber ich denke, er hat das Ende seiner Bond Zeit erreicht und so wird es wahrscheinlich niemals passieren, aber es wäre immer großartig gewesen. (...) Er war wundervoll und er hat es geliebt. Aber er hat das Gefühl, dass er alles ausgeschöpft hat. Er hat getan, was er damit tun wollte."

http://www.shortlist.com/entertainment/f…-to-mark-strong

Vermutlich werden die Broccolis Craig noch ein letztes Angebot unterbreiten, mit einem absurd hohen Gehalt, aber dann liegt es an Craig. Spectre hat weniger eingespielt als Skyfall und weniger gute Kritiken erhalten. Möglich, dass er es noch einmal macht, um auf einer höheren Note zu enden, anderenfalls ist es möglich, dass er nicht noch tiefer fallen will.

Also Zeit für Dan Stevens, oder?
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

serd

of the Dead

Beiträge: 909

Registrierungsdatum: 20. April 2007

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Februar 2016, 10:20

Wenn wir auf dem Gossip-Trip sind, können wir auch bei Yahoo lesen, dass es anscheinend an Daniels Frau Rachel Weisz hängt :clap:

Die würde sich immer über Craig und seine Gesundheit sorgen, da die Filme bisher immer mit größten anstrengungen und Belastungen für ihn verbunden waren.


@Topic

Für mich wäre ein Neuer mitsamt neuem oder angepasstem Ansatz nicht unwillkommen.

Beiträge: 2 518

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Februar 2016, 11:40

Elba, Hiddleston oder Hardy wären eben mal meine Favoriten :)

Mutig wär Elba, glaub ich jedoch leider am wenigsten das sie sich das trauen - das Gejammer wär bestimmt riesig (anfangs)

Hiddleston wär cool aber weiß nicht inwiefern er von Marvel/Disney noch eingespannt ist für Fortsetzungen seiner Loki-Figur zur Verfügung stehen muss

Hardy wär am wahrscheinlichsten falls er denn Bock hätte. Denk dann aber das Bond noch härter wird als unter Craig :D
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Shins

Super Moderator

Beiträge: 3 939

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Februar 2016, 12:25

Ich hätte dann gerne Gerard Butler, falls jetzt wieder das große Wunschkonzert beginnt :D

Aber schauen wir mal, wann was wirklich offizielles verkündet wird. Wie Jay schon sagt: Ein letztes Angebot wird es noch geben. Und wer weiß, ob Craig das ablehnen will.

Ich sehe es recht gelassen. Er hat vier Bond gemacht, drei davon waren gut. War eine schöne Zeit mit ihm, gegen eine Zugabe mit ihm hätte ich nichts. Gegen einen neuen Bond aber auch nicht. Also: Schauen und gespannt bleiben.
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 518

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Februar 2016, 12:45

Elba hätte mir auch gut gefallen aber da der jetzt schon Roland Deschain ist, soll er sich erstmal darauf konzentrieren.
Ansonsten :check: Klar Hardy sehe ich immer gerne.
Henry Cavill hat schon in Codname Uncle einen guten Agenten abgegeben. Allerdings ist es dort dasselbe wie mit Elba. Cavill ist bereits Superman und ich glaube da hängt sich keiner in zwei riesen Franchises. Dann müssten die auch immer Rücksicht aufeinander nehmen, termin-technisch. Das wird kein Studio wollen.
Jon Ham würde gut passen aber der ist Amerikaner.
Wie wäre es mit Daniel Radcliffe. ^^ Das wäre mal ein kleiner Bond. Mal ganz anders.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Shins

Super Moderator

Beiträge: 3 939

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Februar 2016, 13:31

Wie wäre es mit Daniel Radcliffe.

Den würde ich immer mit dem neuen Q verwechseln...
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen

Beiträge: 1 714

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Freue mich auf: Taylors Sieg bei der Gilmore Girls: Charakterumfrage vom bösen Joel

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Februar 2016, 15:38

Sean Connery als Bond, Roger Moore als Bösewicht, Bolo Yeung als Handlanger, William Shatner als Q und Justin Bieber als Love-Interest, ja dann bin ich wieder dabei.
Aber ihr wollt ja alle nur junges Gemüse, dann halt Scott Adkins als Bond, Anthony Hopkins oder Mel Gibson als Bösewicht, Lady Gaga als Handlanger, Rowan Atkinson als Q und Justin Bieber als Love-Interest.
................................................................................................................. Ich bin Groot?!??................................................................................................................................

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 261

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Guardians of the Galaxy 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Februar 2016, 19:10

Der Abgang war nicht schlecht Rocky. :D
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-news und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag kein minderwertiges CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 794

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Februar 2016, 19:14

ich will nen Nolan Bond ...

Quffreahlzo

of the Dead

Beiträge: 816

Registrierungsdatum: 8. April 2015

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Februar 2016, 19:18

emily blunt als Bond. WIrd Zeit, dass das mal ne Frau macht.
Abwasser ist ein Thema, das unbedingt geklärt werden muss.

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 261

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Guardians of the Galaxy 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. Februar 2016, 19:26

Hm, ne Frau als Bond... gefällt mir irgenwie.
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-news und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag kein minderwertiges CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 777

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. Februar 2016, 19:31

Melissa McCarthy. Hat in Spy doch anscheinend bewiesen, dass sie Agentenzeugs kann. Britischen Akzent kann man lernen. Und Chris Hemsworth als Moneypenny. Ich bin sicher, die Welt würde es lieben.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 261

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Guardians of the Galaxy 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. Februar 2016, 20:01

Schade das man nicht noch mehr von der Frau von Taffe Mädels hört, Sandra Bullog oder wie die hieß, so eine in dem Kaliber wär vielleicht eher ne Option als McCarthy.
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-news und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag kein minderwertiges CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 15 921

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. Februar 2016, 20:44

Lady Gaga als Handlanger

Aber nur wenn sie einen auf Grace Jones macht.

und Justin Bieber

Ich sehe da eine gewisse Fixierung. Möchtest du uns etwas sagen? :ugly:
#Teamyounghansoloboykott

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 20 756

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. Februar 2016, 20:50

Wie wäre es mit Sullivan Stapleton? Ist zwar kein Brite aber ein Australier (Commonwealth, female dog!) :ugly:
"What an astonishing achievement; what a beautiful post".
~ Guardian
it's the selective but cumulative use of seemingly arbitrary but significant experiences that gives Boyhood this post its distinctive character and impressive weight.
~ Hollywoodreporter

¯\_(ツ)_/¯

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 567

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:08

What it’s all about sharing a perfect moment. Unfortunately, every moment has to end.

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 528

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:14

Es gibt nur einen britischen Darsteller, der dieser Rolle gerecht werden würde. Und sein Name ist Sean Bean. :thumbsup:
Beweise dafür gibt es in der Serie "Legends", die leider viel zu früh abgesetzt wurde (Edit: ...und die von Bean verkörperte Hauptfigur verstarb dabei nicht :whistling: ).

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 518

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:26

Dafür verstarb er aber schonmal in einem Bondfilm. Gabs das eigentlich schonmal? Also ein Schauspieler in 2 verschiedenen Rollen innerhalb der Reihe?
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 567

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:32

Dafür verstarb er aber schonmal in einem Bondfilm. Gabs das eigentlich schonmal? Also ein Schauspieler in 2 verschiedenen Rollen innerhalb der Reihe?


Jap und nicht nur 1 mal
Joe Don Barker und Charles Gray hatten 2 verschieden Rollen jeweils 1 mal als Guter und einmal als Böser :)
What it’s all about sharing a perfect moment. Unfortunately, every moment has to end.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 20 756

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:37

Kann es sein, dass es momentan nicht viele Darsteller gibt welche diese Rolle spielen könnten? Sollten sie vielleicht mal wieder jemand komplett neues ranlassen?
"What an astonishing achievement; what a beautiful post".
~ Guardian
it's the selective but cumulative use of seemingly arbitrary but significant experiences that gives Boyhood this post its distinctive character and impressive weight.
~ Hollywoodreporter

¯\_(ツ)_/¯

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen