Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 643

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:08

“It goes without saying that a civilization which leaves so large a number of its participants unsatisfied and drives them into revolt neither has nor deserves the prospect of a lasting existence.”

Clive77

likes joking around

Beiträge: 14 316

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:14

Es gibt nur einen britischen Darsteller, der dieser Rolle gerecht werden würde. Und sein Name ist Sean Bean. :thumbsup:
Beweise dafür gibt es in der Serie "Legends", die leider viel zu früh abgesetzt wurde (Edit: ...und die von Bean verkörperte Hauptfigur verstarb dabei nicht :whistling: ).

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 756

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

143

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:26

Dafür verstarb er aber schonmal in einem Bondfilm. Gabs das eigentlich schonmal? Also ein Schauspieler in 2 verschiedenen Rollen innerhalb der Reihe?
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 643

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

144

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:32

Dafür verstarb er aber schonmal in einem Bondfilm. Gabs das eigentlich schonmal? Also ein Schauspieler in 2 verschiedenen Rollen innerhalb der Reihe?


Jap und nicht nur 1 mal
Joe Don Barker und Charles Gray hatten 2 verschieden Rollen jeweils 1 mal als Guter und einmal als Böser :)
“It goes without saying that a civilization which leaves so large a number of its participants unsatisfied and drives them into revolt neither has nor deserves the prospect of a lasting existence.”

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 117

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

145

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:37

Kann es sein, dass es momentan nicht viele Darsteller gibt welche diese Rolle spielen könnten? Sollten sie vielleicht mal wieder jemand komplett neues ranlassen?
¯\_(ツ)_/¯

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen

Beiträge: 1 744

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Freue mich auf: Star Wars ~ Jar Jar Binks: The Movie

  • Nachricht senden

146

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:55

Der Abgang war nicht schlecht Rocky. :D

:ugly:

Lady Gaga als Handlanger

Aber nur wenn sie einen auf Grace Jones macht.

Das geht schon
Klick
Oder so in der Art wie bei Kingsman, wäre sicher lustig.
und Justin Bieber

Bond wird dahinschmachten!
KlickKlick und Klick

Ich sehe da eine gewisse Fixierung. Möchtest du uns etwas sagen? :ugly:

Ich mag beide nicht und quäle mich mit ihnen, ich muß bestraft werden! :ugly:
................................................................................................................. Ich bin Groot?!??................................................................................................................................

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 117

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

147

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:59

Jup, genug Forum für heute.
¯\_(ツ)_/¯

Cartman

of the Dead

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 30. August 2008

  • Nachricht senden

148

Mittwoch, 24. Februar 2016, 22:31

Craig macht bestimmt noch einen...

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 835

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

149

Mittwoch, 24. Februar 2016, 22:32

wird Idris Elba nicht ständig als Top Kandidat gehandelt?

dEUS

4 Beiträge für ein Halleluja

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 25. Juli 2014

  • Nachricht senden

150

Mittwoch, 24. Februar 2016, 22:37

James Purefoy war vor Jahren mal meine erste Wahl gewesen...

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 835

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

151

Mittwoch, 24. Februar 2016, 22:50

James Purefoy war vor Jahren mal meine erste Wahl gewesen...


der low budget Thomas Jane?

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 193

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

152

Mittwoch, 24. Februar 2016, 23:22

Top-NEWS

Ich habe die Verträge geradeeben unterschrieben. ICH BIN DER NEUE BOND!!
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 5 900

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

153

Mittwoch, 24. Februar 2016, 23:26

Und Rocky schreibt das Script!
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !

Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 906

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 24. Februar 2016, 23:48

wird Idris Elba nicht ständig als Top Kandidat gehandelt?

Ja. Deswegen kann er hier auch nicht fix zusagen, er ist grad auch für die Hauptrolle in einer Blechtrommel-Neuverfilmung als Oskar im Gespräch und DC will ihn meines Wissens gern als Supergirl in der Filmversion der Serie. :whistling: Er ist einfach der einzige heut lebende Mensch, der das spielen könnte.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

DonQuijada

28 Threads später

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2015

Freue mich auf: BABY DRIVER / PREDATOR 4 / ALIEN: COVENANT / THE LOST CITY OF Z / GOLD / HACKSAW RIDGE

  • Nachricht senden

155

Donnerstag, 25. Februar 2016, 00:09

Finde auch es waren jetzt genug Filme mit Craig.
Um Bond Darsteller zu sein, muss man ja nicht unbedingt Brite sein,ein recht freier Terminkalender ist da wohl eher das Problem.

Elba hätte mir gut gefallen, wird er sicher aber auch als Roland, und das ist bestimmt die bessere Wahl.
Cavill ist Supes und das ist auch gut so.
Hardy wäre wirklich toll gewesen, aber er hat noch das potentielle Mad Max Franchise im Nacken, und ist auch sonst eine gern gesehene Allzweckwaffe ( scheint auch offensichtlich wieder mit Nolan zusammen zu arbeiten, IMDB hat ihn bei Dunkirk gelistet).
Eine Nolan / Hardy Comby wäre natürlich das Maß der Dinge , und dann noch in den 60ern :bibber: ,
Simon Pegg könnte ich mir auch gut darin vorstellen, da ist zwar natürlich Star Trek , jedoch geht es damit nur langsam voran und Pegg hat dazwischen auch in den letzten Jahren in zahlreichen weiteren Produktionen mitgewirkt.
Jon Hamm würde mir auch noch sehr gut gefallen, der hängt auch noch in keinem Franchise fest.

Vor allem wünsche ich mir , dass die Bond Reihe wieder den lässigen, coolen Typen durch den Berzerker ersetzt.
alrighty then

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DonQuijada« (25. Februar 2016, 00:19)


StuntmanMike

vs. the World

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 12. April 2007

Freue mich auf: Gute Filme

  • Nachricht senden

156

Donnerstag, 25. Februar 2016, 00:40

Ich wüsste aktuell niemanden, der als Bond in Frage käme..
Henry Cavill, Mark Strong oder Tom Hardy wären namhafte Optionen, die am ehesten in Frage kämen, aber so wirklich prall is da keiner von.
"Nice guys are fine- you gotta have someone to take advantage of...
- but they'll always finish last !"

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 170

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Game of Thrones: Season 8, Independence Day 3, Narcos: Staffel 3, Stranger Things: Staffel 2, Ash Vs. Evil Dead: Staffel 3

  • Nachricht senden

157

Donnerstag, 25. Februar 2016, 08:40



Mutig wär Elba, glaub ich jedoch leider am wenigsten das sie sich das trauen - das Gejammer wär bestimmt riesig (anfangs)


Eher im Gegenteil! Was in Hollywood aktuell in Sachen Hautfarben abgeht ist nicht ohne! Siehe Oscar-Boykott (wenngleich ich das eher lächerlich und ein Stück weit verlogen finde. Vor allem wenn es gerade eine Frau Smith kund tut :whistling: ).

James Bond war seit eh und je ja sowas von "weiß" :D ..... Ich höre, sofern der nächste Darsteller wieder ein "blonder Weißer" sein wird, schon die Kriegstrommeln.... :check: Am Ende wird's dann Will Smith.... 8o :top:
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 966

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

158

Donnerstag, 25. Februar 2016, 09:10

Also Zeit für Dan Stevens, oder?

Absolutes ja. Mein Top Kandidat, aber das dürfte ja bekannt sein. Auch wenn dann erneut eine Bond Blondine zur 00 würde.
Die perfekte Mischung aus Cool und Smart und mit einer guten Portion Sexappeal ausgetastet. Bei dem glaub ichs dann auch, dass die Frauen reihenweise schwach werden. Bei Craig nur wegen dem Charme, und nicht wegen dem Gesicht.

Cavill hat in Uncle gezeigt, wie gut er sein könnte, aber das geht wegen Supes halt eher nicht. Daher bleib ich bei Stevens.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

nebomb

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 801

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

159

Donnerstag, 25. Februar 2016, 09:22

Finde auch es waren jetzt genug Filme mit Craig.
Um Bond Darsteller zu sein, muss man ja nicht unbedingt Brite sein,ein recht freier Terminkalender ist da wohl eher das Problem.


Falsch, es ist ein Kriterium das der Bond Darsteller aus dem Britischen Empire stammt. Im Leben nie wird ein Amerikaner James Bond

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 858

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Logan Lucky, Wonderstruck, The Shape of Water, A Ghost Story, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

160

Donnerstag, 25. Februar 2016, 11:27

Wird Amerika einen britischen Bond akzeptieren?

Idris Elba ist natürlich die unumstrittene Top-Wahl, aber er ist zu sehr in aller Munde für diese Rolle. Ich denke, dass man mit einem unbekannteren Darsteller gehen wird.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen