Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

41

Freitag, 12. August 2016, 13:00

@Clive
Wäre dann eher ein Zeitproblem. Ich krieg Staffel 1 und 2 nicht so schnell durchgeguckt, dass ich dann zeitnah das Review online stellen könnte. Daher lasse ich das mal.

StuntmanMike

of the Dead

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 12. April 2007

Freue mich auf: Gute Filme

  • Nachricht senden

42

Freitag, 12. August 2016, 21:56

Uff..... das Staffelfinale der zweiten Staffel haut aber nochmal richtig in die Magengegend.
Ich weiß, ich weiß, es ist alles nur Fake, aber dennoch krampft sich mir der Magen, wenn

Spoiler Spoiler

ein Kind ermordet wird.
Grade die Szene fand ich überragend. Habe schon im Vorspann zu der Folge gemutmaßt, dass die Szene überragend wird.
Extrem geil gemacht. Und die Tatsache, dass sie es durch gezogen haben, ist einer der Gründe, warum die Serie so gut ist.
"Nice guys are fine- you gotta have someone to take advantage of...
- but they'll always finish last !"

Snogard

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 27. September 2006

  • Nachricht senden

43

Samstag, 13. August 2016, 08:18

Ja stark war sie schon, aber wie ein Faustschlag in den Magen. Ich finde die Serie weiterhin absolut genial. Vor allem, weil sie dreckig, rauh und schonungslos ist.
Was mich am meisten wundert ist der kitschige Geschmack der Mafiosis :D Überall Kitsch, Gold, Kitsch und Gold

StuntmanMike

of the Dead

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 12. April 2007

Freue mich auf: Gute Filme

  • Nachricht senden

44

Samstag, 13. August 2016, 18:04

Nö, das is für Italiener völlig normal.
Zudem schmücken sich Leute, die im Elend/"Armut" leben, nicht selten gerne mit Kitsch um sich wertiger darzustellen, als sie es wirklich sind. Passt also auch noch dazu.
"Nice guys are fine- you gotta have someone to take advantage of...
- but they'll always finish last !"

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 377

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

45

Montag, 10. Oktober 2016, 19:58

Letztes WE endlich dazu gekommen, in die zweite Staffel reinzuschauen. Aktuell bis inklusive Folge 2x06.

Gefällt mir noch immer. Qualitativ auf verdammt hohem Niveau, wobei die zweite Staffel auch allerhand Schauplätze zu bieten hat (die ich jetzt nicht unbedingt erwartet hätte). Darstellerisch gibt es nichts zu meckern, aber wenn ich (bei meinem aktuellen Stand) einen Vergleich mit der ersten Staffel ziehen müsste, würde ich die zweite als ein bisschen langweiliger einstufen. Liegt vor allem daran, dass bestimmte Protagonisten in meinen Augen zu sicher sind. Ich hatte zum Beispiel, als es darum ging

Spoiler Spoiler

Conte bzw. Ciro zu töten nicht einen Moment angenommen, dass Ciro draufgeht. Dazu ist der Charakter momentan einfach zu wichtig. Hätten sie Ciro die Kehle durchgeschnitten, wäre ich wirklich baff gewesen. Aber war irgendwie klar, dass es Conte erwischen würde, zumal er ja den Typen vorher ordentlich durch die Mangel genommen hatte. Bei Gennaro geht's mir ähnlich - der ist in meinen Augen auch safe - mindestens bis zum Staffelfinale. Wobei ich seinen Werdegang in der zweiten Staffel bislang auch noch nicht so berauschend finde - der brachte in der ersten Staffel mehr Pepp mit. Und Pietro hockt zur Zeit noch in seinem Versteck und klopft bloß Sprüche - da könnte auch mal mehr kommen.
Hört sich vielleicht nicht so gut an, wie ich die Reihe finde - aber es sind halt kleinere Mängel feststellbar.
Die harte Gangart ist aber nach wie vor ziemlich krass. :wacko:
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 189

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Billions S3, Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

46

Montag, 10. Oktober 2016, 22:29

Also mir hat die zweite Staffel etwas besser gefallen als die erste. Hatte schon ein paar WTF-Momente.
Dass die Protagonisten safer sind als in S1, sehe ich anders. Würde eher das Gegenteil behaupten.
The Bird of the twitter is my name, eating your data to make me tame.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 377

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

47

Montag, 10. Oktober 2016, 22:30

Bin ja noch nicht durch. ;)
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 377

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

48

Montag, 17. Oktober 2016, 00:39

Jetzt bin ich durch mit der zweiten Staffel. Und ich bleibe dabei: Staffel eins war besser.
Was mich bei der zweiten Staffel extrem gestört hat: Es gab da niemanden, der - ähnlich wie Ciro in Staffel eins - so langsam nach oben kommt. Stattdessen geht es hauptsächlich immer nur um die drei bekannten Charaktere, die gerne alle Strippen ziehen würden und das mehr oder weniger bescheuert machen. Einzige Ausnahme wäre die Botin von Don Pietro, die einen wirklich mitfiebern lässt und sich gekonnt nach oben arbeitet. Aber die anderen Nebenfiguren gingen mir mehr oder weniger am Allerwertesten vorbei.
Zum Thema "bescheuert": Man, da gibt es wirklich soviel, was man kritisieren könnte.

Spoiler Spoiler

1) Malammore war bekannt dafür, auf Pietros Seite zu stehen - dass man den nicht ausgeschaltet hat, als die Kacke am Dampfen war, ist mir ein Rätsel.
2) Seiner Nichte hätte man auch schneller auf die Schliche kommen können und nicht erst so spät in der Staffel.
3) Genny ist weiterhin ein Dummbolzen (was sein Vater schon richtig erkannt hat), aber dennoch jemand, der durch die Drogenversorgung alle Strippen in der Hand hat. Trotzdem erfährt er erst bei seiner Rückkehr nach Neapel vom Tod seines speziellen Abnehmers - WTF? Das konnte ich überhaupt nicht nachvollziehen. Aber es kommt ja noch schlimmer.
4) Er hätte allen Grund gehabt, um Ciro abzuknallen - macht es aber nicht. Weil er Daddy ja Paroli bieten muss. :facepalm:
5) Seinem Gönner, dessen Tochter er sogar heiratet, beschert er einen Gefängnisaufenthalt - wie blöd muss man eigentlich sein, um die Hand zu beißen, die einen füttert? :facepalm: Das wird noch ein Nachspiel haben...
6) Die Entfremdung zwischen Pietro und Genny - aufgesetzt. Tun sich beide nix in Sachen Idioten. Und da heißt es immer, die Familie würde bei den Italienern groß geschrieben...
7) Ciro. Den mag ich eigentlich, trotz diverser Ausfälle wie der Erwürgung von Deborah. In Staffel eins hatte er stets Pläne, die aufgingen, hier schwimmt er nur mit und steht am Ende vor den Scherben seines Tuns. Wo ist der Durchblick geblieben?
8 ) Pietro. Überheblich wie immer, das passte schon. Aber schön blöd, Genny immer wieder eins auszuwischen, obwohl der a) sein Sohn ist und b) für den Drogenfluss sorgt. Die Kugel im Staffelfinale hat er sich redlich verdient.

Nichtsdestotrotz war das qualitative Niveau natürlich enorm hoch und die zweite Staffel hat mir im Großen und Ganzen auch sehr gut gefallen - bis hin zum goldenen Vibrator der Madame Scianel. :ugly: Würde mir aber wünschen, dass die kommenden Staffeln wieder interessantere Figuren hervorbringen, die dann auch wichtig werden und nicht einfach mal draufgehen. Also lieber weniger Nebenfiguren, aber dafür bessere, die zum Mitfiebern einladen.
Ansonsten, ja, diverse Tode waren schon verdammt schockierend/grausam umgesetzt und gingen auch mir unter die Haut. :wacko:
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 404

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

49

Montag, 17. Oktober 2016, 16:00

Schöne Zusammenfassung von Clive.

Zu Genny der hat irgendwie wirklich strange entschieden, mal so und denn mal so. Dachte manchmal der würfelt siene Entscheidungen, Trotzdem würde ich der 2 Staffel 8,5 von 10 geben...
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 377

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

50

Freitag, 1. Dezember 2017, 23:33

Dritte Staffel läuft in Italien bereits. Bin gespannt drauf, dürfte nicht mehr lange dauern.... :bibber:
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 189

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Billions S3, Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 6. Februar 2018, 23:34

Staffel 3 ab dem 6. März auf Sky Atlantic HD.
Quelle

Hier ein schon etwas älterer Trailer. Schaut sehr gut aus, freue mich drauf.
The Bird of the twitter is my name, eating your data to make me tame.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 377

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 6. Februar 2018, 23:39

:bibber:
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

StuntmanMike

of the Dead

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 12. April 2007

Freue mich auf: Gute Filme

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 8. März 2018, 17:07

Endlich gehts weiter! Wer ist dabei?
"Nice guys are fine- you gotta have someone to take advantage of...
- but they'll always finish last !"

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 377

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 8. März 2018, 17:10

Da bin ich dabei. Werde am WE sicher mal einen Blick in die dritte Staffel riskieren...
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Puni

Goodfella

  • »Puni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 583

Registrierungsdatum: 31. August 2005

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 8. März 2018, 17:31

Jaa, aber hoffentlich dieses Mal wieder mehr Genny / Ciro.
'You don't know what's out there..' - 'That's why I would go..'

StuntmanMike

of the Dead

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 12. April 2007

Freue mich auf: Gute Filme

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 14. März 2018, 16:07

Irgendwie fehlt mir was. Das Ganze fühlt sich zäh und nicht so intensiv an wie die ersten 2 Staffeln.
Wie seht Ihr das?
"Nice guys are fine- you gotta have someone to take advantage of...
- but they'll always finish last !"

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 208

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 14. März 2018, 22:29

Irgendwie fehlt mir was. Das Ganze fühlt sich zäh und nicht so intensiv an wie die ersten 2 Staffeln.
Wie seht Ihr das?

Find die deutlich besser als die zweite Staffel und nicht so gut wie die erste. Die zweite hat mich wenig gepackt, hatte sehr lange Handlungspausen und irgendwie fühlte sich das alles zu übertrieben an. Das hier ist wieder ein bisschen bodenständiger an manchen Ecken (auch wenn anderorts total überdreht). Ich mag, dass wieder mehr aus den Strukturen und den Abläufen der kriminellen Welt gezeigt wird. Das waren für mich auch in der ersten Staffel immer die interessantesten Folgen. Die erste Folge war allerdings ziemlich zäh.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 377

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 15. März 2018, 21:05

Irgendwie fehlt mir was. Das Ganze fühlt sich zäh und nicht so intensiv an wie die ersten 2 Staffeln.
Wie seht Ihr das?

Find die deutlich besser als die zweite Staffel und nicht so gut wie die erste. Die zweite hat mich wenig gepackt, hatte sehr lange Handlungspausen und irgendwie fühlte sich das alles zu übertrieben an. Das hier ist wieder ein bisschen bodenständiger an manchen Ecken (auch wenn anderorts total überdreht). Ich mag, dass wieder mehr aus den Strukturen und den Abläufen der kriminellen Welt gezeigt wird. Das waren für mich auch in der ersten Staffel immer die interessantesten Folgen. Die erste Folge war allerdings ziemlich zäh.

Danke dir, Doppelnull. Das stimmt mich doch sehr zuversichtlich.

Wollte eigentlich schon letztes WE mal reinschauen, aber mir kam eine gewisse Jessica Jones dazwischen... ^^
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 377

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

59

Samstag, 17. März 2018, 19:53

Gerade mit der dritten Staffel angefangen, ungefähr eine Minute gesehen und vom Sky Ticket angepisst. Schön, dass sie die italienische Tonspur anbieten, aber ohne Untertitel werde ich wohl auf die deutsche Tonspur zurückgreifen müssen - ganz so gut sind meine Sprachkenntnisse dann doch nicht, zumal es bei Gomorrha auch immer diesen neapolitanischen Dialekt gibt. Und die deutsche Synchro, naja, nachdem ich Staffel eins und zwei mit den original Darstellerstimmen verbracht habe, ist doch sehr gewöhnungsbedürftig... :|

Edit: Hmm. Werde wohl noch bis zur Veröffentlichung der Scheibe warten, die Ende April rauskommen soll. Erste Folge hat mir zwar soweit gefallen, aber die Synchro geht einfach nicht. Hört sich falsch an, sollte besser klingen. Aber hey, wenigstens hat der Abspann wieder seine volle Wirkung entfaltet. ^^
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Clive77« (17. März 2018, 21:16)


StuntmanMike

of the Dead

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 12. April 2007

Freue mich auf: Gute Filme

  • Nachricht senden

60

Freitag, 23. März 2018, 02:42

Ja die Synchro.... Ist nicht grade Deutschland's Vorzeige-Auswahl an Sprechern. Sehr schade, da die Sprache viel kaputt macht.
Ansonsten weiterhin gut, aber deutlich schwächer als die ersten Staffeln.
"Nice guys are fine- you gotta have someone to take advantage of...
- but they'll always finish last !"

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen