Sie sind nicht angemeldet.

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 192

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Billions S3, Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 6. Dezember 2016, 23:15

Die Idee an sich war schon innovativ, aber die Hackeraccounts waren leider kinderleicht zu enttarnen, weshalb es dann auch schnell im Spamchaos endete. Da man schon regelmäßig online sein musste, um Hacks auszuführen und abwehren zu können, habe ich auch leider nichtmal einen Post hinbekommen seit Spielbeginn. Wollte es ruhiger angehen, aber da war es auch schon vorbei. Irgendwie bin ich aber auch erleichtert, da mir es im Endeffekt wohl zu zeitaufwendig gewesen wäre, mit zwei Accounts zu spielen.
Danke jedenfalls für die Mühe, Rantman!
The Bird of the twitter is my name, eating your data to make me tame.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 043

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 6. Dezember 2016, 23:23

aber die Hackeraccounts waren leider kinderleicht zu enttarnen

Wobei man dann ja immer noch nicht wusste, wer wer ist. Ich jedenfalls nicht.
Mannys aktuelle Serien: Haus des Geldes, The Killing, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 383

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 00:07

aber die Hackeraccounts waren leider kinderleicht zu enttarnen

Wobei man dann ja immer noch nicht wusste, wer wer ist. Ich jedenfalls nicht.

Weniger kacken, mehr Zeit ins Spiel investieren. :D

Will mich an dieser Stelle auch einmal kurz für das Spiel und die Idee dahinter bedanken. :thumbup:
Ich glaube, wenn es weniger offensichtlich gewesen wäre, dass eine ganze Reihe von Fake Accounts (im Forum außerhalb des MS) unterwegs sind, hätte das durchaus funktioniert. Dazu wäre eine längere Vorlaufzeit aber sicher sinnvoll gewesen, wo sich alle Hacker nach und nach ins Forum einschleichen. Am Sonntagabend ist aber eindeutig zuviel passiert - für ein erfolgreiches Spiel hätte es da bei der Fülle von neuen Usern schon mehrere etablierte "Namen" geben müssen. Verdächtig ist ohnehin, wenn eine Mehrheit der verwendeten Accounts alle am gleichen Tag erstellt werden. Falls man also das Spiel in Zukunft ausweiten wollte, wäre ein längerer Vorlauf von Nöten... :whistling:

Nach einmal drüber schlafen bin ich jetzt auch der Ansicht, dass ein paar Forenmitglieder da unberechtigt drastisch reagiert haben. Mich eingeschlossen. Fand es halt recht extrem, dass Bader sich verabschiedet hat, zumal der auf meiner Freundesliste hier steht. Und einen gewissen Punkt konnte ich aus den Kommentaren von Mestizo und Bader auch raushören, der mich etwas sorgenvoll auf die ganze Sache blicken ließ. Denn in meinem Fall war der Fake Account schon ein Fake Account - mit anderen Ansichten, die ich selber habe. Da war jede Diskussion tatsächlich nur Fake. Und wenn man dann als normaler User später erfährt, dass man sich nur mit einer "gefälschten Persönlichkeit" unterhalten hat, joa, kommt das sicher nicht gut an. Andererseits hat Joel da in der Mod Lounge einen passenden Konter zu losgelassen: "Internet. Ist es zu stark, bist zu schwach. Woooosh!" :D

Wobei auch genau dieser Joel in der Mod Lounge am Sonntagabend nachgefragt hat, ob er die ganzen Spambots nun löschen soll oder ob das zum MS gehört - man müsste also schon zusehen, dass möglichst alle Mods und Admins über das Spiel halbwegs informiert sind, wenn man es in andere Forenbereiche ausdehnen möchte. Denn es hätte durchaus passieren können, dass einer bzw mehrere der Hacker durch die Forenaufsicht gebannt oder gesperrt worden wären. Was sicher auch nicht förderlich für das Spiel gewesen wäre (es gab zwar einen Hinweis von Jay in der Mod Lounge, dass demnächst diverse Fake Accounts unterwegs sind, aber großartig erklärt wurde das nicht).

Wie auch immer. Ich schreibe mir gerade schon wieder ein Kotelett ans Kinn. Also danke nochmal für das (leider nur kurze) Spiel.
Und Casa, der alte Fuchs, hat schon gleich zu Beginn soviele Infos gehabt. Beeindruckend. :thumbup:
Ich für meinen Teil hatte bis zuletzt keinen Plan, wohin die Sache überhaupt führen sollte, geschweige denn, wer wer war (obwohl ich keine Schreibtische mit Fäkalien beschmutzt habe).
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 762

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 00:33

Schon witzig, dass man hier als Mod einfach Interna ausplaudern darf. :D Clive der alte Whistleblower!
¯\_(ツ)_/¯

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 383

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 00:38

Ich glaube in diesem Fall geht das in Ordnung.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 043

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 07:15

Ich für meinen Teil hatte bis zuletzt keinen Plan, wohin die Sache überhaupt führen sollte, geschweige denn, wer wer war (obwohl ich keine Schreibtische mit Fäkalien beschmutzt habe).

Im Gegensatz zu mir, hast du also nichtmal eine Ausrede. :P
Mannys aktuelle Serien: Haus des Geldes, The Killing, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen