Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 485

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. März 2017, 12:58

Dark ~ deutsche Netflix-Serie

Im Zentrum der ersten deutschen Netflix-Serie stehen vier Familien in einer typischen deutschen Kleinstadt. Als zwei Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden, wird die vermeintlich heile Welt dieser Familien aus den Fugen gerissen und ein Blick hinter die Fassaden offenbart die dunklen Geheimnisse aller Beteiligten.

Teaser-Trailer

Die erste Staffel wird zehn Folgen haben, wobei die Ausstrahlung für Winter 2017 anvisiert ist. Hauptrollen haben Louis Hofmann, Jördis Triebel, Maja Schöne, Sebastian Rudolph, Anatole Taubman, Karoline Eichhorn, Stephan Kampwirth, Angela Winkler und Michael Mendl. Produziert wird das Projekt von Wiedemann & Berg („Das Leben der Anderen“).

Quelle: Serienjunkies.
Out of order.

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 117

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. März 2017, 13:04

sieht Interessant aus. Zumindest nicht so "typisch deutsch."
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 138

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. März 2017, 14:17

Verdammt gut !
Ich sehe doch noch Hoffnung in deutschen Produktionen.

Fun Fact: Wenn man alle Schafe richtig aneinanderreiht kommt ein Hakenkreuz raus.
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 080

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. März 2017, 14:57

Hmmm... Könnte die Zusammenarbeit mit Netflix und co. eventuell ein Hoffnungsschimmer für deutsche Genre-Filme bzw Serien sein?
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 211

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. März 2017, 18:21

Broadchurch
¯\_(ツ)_/¯

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 811

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. März 2017, 20:11

Das sieht ziemlich gut aus. Richtig international.

Allerdings:
Broadchurch

Wirkt das wie schonmal gesehen. Nicht nur wie Broadchurch.
Was nicht heißt, dass es nicht eine gänzlich andere Richtung einschlagen kann. Aber es kommt einem vor wie die 15. Variation desselben Grundthemas.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 485

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. März 2017, 21:01

Hä? Was sieht denn da nach Broadchurch aus?

Für mich wird das eher eine neue Mystery-Serie, etwas übernatürlich angehaucht und klar - mit ein paar Ermittlern. also auch Crime.
Trailer gefällt jedenfalls.
Out of order.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 211

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. März 2017, 00:36

Hä? Was sieht denn da nach Broadchurch aus?

Die Beschreibung allein brachte mich auf Broadchurch. Der Trailer bringt mich auf Broadchurch und Stranger Things.
¯\_(ツ)_/¯

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 485

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. März 2017, 10:10

Hä? Was sieht denn da nach Broadchurch aus?

Die Beschreibung allein brachte mich auf Broadchurch. Der Trailer bringt mich auf Broadchurch und Stranger Things.

Lass' mich raten: Das Wort "Kleinstadt" und die "dunklen Geheimnisse aller Beteiligten" waren der Auslöser, oder? Sowas gibt es ja sonst auch in keiner Serie, außer in Broadchurch. Dass es handlungstechnisch um verschwundene Kinder und nicht um Mordaufklärung geht, spielt natürlich keine Rolle. :ugly:

Ich sehe da jedenfalls keine Parallelen zu Broadchurch. Weder von der Handlung, noch vom Ton/Stil her.
Out of order.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 211

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. März 2017, 11:17

Hä? Was sieht denn da nach Broadchurch aus?

Die Beschreibung allein brachte mich auf Broadchurch. Der Trailer bringt mich auf Broadchurch und Stranger Things.

Lass' mich raten: Das Wort "Kleinstadt" und die "dunklen Geheimnisse aller Beteiligten" waren der Auslöser, oder? Sowas gibt es ja sonst auch in keiner Serie, außer in Broadchurch. Dass es handlungstechnisch um verschwundene Kinder und nicht um Mordaufklärung geht, spielt natürlich keine Rolle. :ugly:

Ich sehe da jedenfalls keine Parallelen zu Broadchurch. Weder von der Handlung, noch vom Ton/Stil her.

Ja, okay. Also klaut die Serie von noch mehr Sendungen außer Broadchurch. Das macht es doch nicht besser, oder?

Hab ja nicht gesagt, dass ich es schlecht finde. Hauptsache es taugt mal was und die Deutschen kriegen mal wieder eine Serie hin wo man nicht einschläft, sich fremdschämen muss oder Schweighöfer beinhaltet.
¯\_(ツ)_/¯

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 408

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 10:38

Ab 01.12.2017 auf Netflix.
Trailer

Findet's eigentlich noch irgendwer komisch, dass eine deutsche Serie einen englischen Titel hat?
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Agent Carter & True Blood

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 084

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 16:22

Finde ich auch komisch, aber ist ja leider auch nichts Neues. Noch komischer ist doch, wenn aus einem englischen Titel in Deutschland ein anderer englischer Titel wird, z.B. Taken -> 96 Hours.

Trailer sieht gar nicht so schlecht aus. So wie ich das verstehe, wird es etwas mit

Spoiler Spoiler

Zeitreisen

zu tun haben.

13

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 16:50

Nun gut, die Serie soll eben international vermarkbar sein und da bietet sich eben direkt ein englischer Titel an. Siehe auch YOU ARE WANTED oder BABYLON BERLIN.

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 084

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 18:01

Babylon Berlin ist aber nicht wirklich ein englischer Titel ^^

Sie können doch für den englischen oder generell ausländischen Markt einen englischen Titel zulegen, wird doch wohl nicht so schwer sein. Aber wieso muss es hier in Deutschland auch so heißen? Weil es ihrer Einschätzung nach "cooler" klingt.

15

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 18:07

Nein, aber er ist einfach in beiden Sprachen möglich und das mag wohl kein Zufall sein. ;)

Heutige Zuschauer sind eben englische Titel gewöhnt, da braucht es dann keinen extra deutschen Titel. "Dark" ist ja nun auch kein Wort, was jeder nachschlagen müsste, was es bedeutet.

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. November 2017, 22:05

Sieht interessant aus. Dennoch stört mich (wie immer in deutschen Produktionen) dieser oldschool Look. Alte Klamotten, alte Autos, alte Möbel...warum muss
in deutschen Filmen und Serien immer alles nach 70er Jahre aussehen?? :thumbdown:

Werd aber dennoch reinschauen...kostet ja nix extra und vielleicht ist es ganz gut :)
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 485

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

17

Freitag, 10. November 2017, 06:31

Out of order.

18

Freitag, 10. November 2017, 08:50

Sieht interessant aus. Dennoch stört mich (wie immer in deutschen Produktionen) dieser oldschool Look. Alte Klamotten, alte Autos, alte Möbel...warum muss
in deutschen Filmen und Serien immer alles nach 70er Jahre aussehen?? :thumbdown:


:huh:
Beispiele?

Und DARK spielt ja scheinbar auf mehreren Zeitebenen. :rolleyes:

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

19

Freitag, 10. November 2017, 12:22

Sieht interessant aus. Dennoch stört mich (wie immer in deutschen Produktionen) dieser oldschool Look. Alte Klamotten, alte Autos, alte Möbel...warum muss
in deutschen Filmen und Serien immer alles nach 70er Jahre aussehen?? :thumbdown:


:huh:
Beispiele?

Und DARK spielt ja scheinbar auf mehreren Zeitebenen. :rolleyes:


Beispiele? Guck dich doch im deutschen TV um...vor allem Filme haben Oldschool Kulissen...liebstes Auto ist der 80er Jahre Golf oder ein 80er Jahre grünes Polizeiauto :D
Ich weiß, ohne konkrete Beispiele hat man hier im Forum meist direkt verloren :ugly: ...bin mir aber sicher, dass es einige gibt die meine Aussage auch so sehen.

Was die verschiedenen Zeitebenen angeht in DARK, das kann natürlich sein. Lass mich da auch gern überzeugen, dass die Serie nicht meinem Klischee entspricht. Habe aber nicht so viel Hoffnung :|

Edit: Hab doch noch ein gutes aktuelles Beispiel gefunden:Simpel Kenn natürlich nur den Trailer, und weiß auch nicht genau, ob das "heute" spielt. Aber: 100 Jahre altes Polizeiauto, Zimmereinrichtung aus den 1870ern etc. Furchtbar... :wacko:
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

20

Freitag, 10. November 2017, 12:46

Wer so eine absolute These aufstellt ("wie immer") sollte dann schon mehr als ein Beispiel parat haben.
Und auf dem Land gibt es eben immernoch grüne Polizeiautos beispielsweise. ;)

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen