Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 968

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Juni 2015, 19:27

James Bond bald im Auftrag von Warner Bros unterwegs?

Wie vermutlich den meisten Zuschauern (zumindest unterbewusst) klar ist, bringt aktuell Sony-Pictures die Filme mit dem britischen Superspion James Bond in die Kinos, und hat auch eine gute Portion Mitspracherecht, wenn es um Besetzungen, Budget, und dergleichen geht. Das könnte sich aber bald ändern, denn nach dem kommenden Bond "Spectre" sind die Vertriebsrechte wieder offen, da der Vertrag zwischen Produktionsfirma Metro-Goldwyn-Mayer und Verleih Sony damit beendet ist.

Und laut Variety wird vor allem Warner Bros als heißer Kandidat gehandelt, den dann vakanten Job zu übernehmen, da Warner Bros-Chef Kevin Tsujihara und MGM-Chef Gary Barber unter anderem durch die Hobbit Trilogie bereits eine gute Geschäftsbeziehung führen. Aber auch Sony wird kämpfen, Bond zu behalten, wie Sony-Chef Tom Rothman bestätigte. Man werde ein Angebot unterbreiten, so wie es wohl jeder in Hollywood tun wird.

“The reality is that Sony’s had a fantastic run with the Bonds,” ... “Sure we’re going to compete for (the rights), but let’s be honest, so is everybody in the business.”
http://variety.com/2015/film/news/james-…abs-1201509566/
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Jay

first try

Beiträge: 33 855

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Juni 2015, 20:02

Da Sony nicht viele Franchises hat, werden sie sicherlich drum kämpfen.
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 9 061

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: 20th Century Women, The Beguiled, Baby Driver, The Love Witch

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Juni 2015, 20:07

Einen Bond ohne Sony-Produkte kann und will ich mir gar nicht vorstellen. :whistling:
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 958

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Juni 2015, 00:43

@Gonzo
:D

Hm, ich schätze Warner etwas stärker ein, und aus reinem Mitleid wird man nicht bei Sony bleiben.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 479

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Juni 2015, 09:26

Dann gibts ja bald ein Batman-Bond Crossover! :ugly:


Nein, nein. Bloß nicht.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 968

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Juni 2015, 10:14

Hm, ich schätze Warner etwas stärker ein, und aus reinem Mitleid wird man nicht bei Sony bleiben.

Nicht aus Mitleid, aber vielleicht weil man weiß, was man dort hat? Sofern die Beziehung noch gut ist. Immerhin ist man derzeit (finanziell) so erforderlich wie nie mit Bond unterwegs.


Einen Bond ohne Sony-Produkte kann und will ich mir gar nicht vorstellen. :whistling:

Zumindest ohne ein Sony-Handy wird Bond persönlich auskommen, da sich Regisseur Sam Mendes gegen Sony als Telefonlieferanten für 007 ausgesprochen hat, und man dafür auf Geld von Sony verzichten musste. Er meinte Bond würde nur das Beste nutzen, oder so ähnlich. Was ja vielleicht gegen eine intakte Beziehung zu Sony spricht.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Jay

first try

Beiträge: 33 855

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Juni 2015, 13:24

Dann gibts ja bald ein Batman-Bond Crossover! :ugly:


Sie können ja einen drüber trinken, dass sie beide Waisen sind.
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 968

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Juni 2015, 23:21

Da Sony nicht viele Franchises hat, werden sie sicherlich drum kämpfen.

Aber sie haben doch das kommende Ghostbusters CU. :hae:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 968

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. April 2017, 08:47

Info
Aktuell versuchen neben Sony noch Warner Bros., Universal Pictures, 20th Century Fox und Annapurna Pictures den Bond zu bekommen. Und das, obwohl Sony und wohl auch die neuen Verleiher damit gar nicht so viel verdienen zu scheinen.

Under its previous agreement, Sony paid 50 percent of the production costs for Spectre — which totaled some $250 million after accounting for government incentives — but only received 25 percent of certain profits, once costs were recouped. Sony also shouldered tens of millions of dollars in marketing and had to give MGM a piece of the profit from non-Bond films Sony had in its own pipeline, including 22 Jump Street.
http://www.slashfilm.com/james-bond-25-d…rs/#more-411561
Also 50% der Kosten an Spectre gezahlt, Marketing aber nur 25% vom Gewinn eingestrichen und dazu noch was an MGM zahlen, so aus anderen Filmen von Sony.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 4 803

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Guardians of the Galaxy 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. April 2017, 13:43

Sony hat 50% der Produktionskosten von Spectre gezahlt, dazu noch im zwei-stelligen Millionenbereich das Marketing finanziert, musste noch was vom Gewinnen von anderen Filmen in Sonys Pipeline wie z.B. 22 Jump Street an MGM bezahlen und Sony selbst hat dafür nur 25 % des Gewinnes von Spectre bekommen.

Für alle die noch weniger englisch als ich können und Diegos Zusammenfassung genauso wenig verstanden haben wie ich.
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-news und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag kein minderwertiges CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts
Werbung hat mein Leben zerstört
I find your lack of faith disturbing
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen