Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 203

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. April 2017, 08:36

15:17 to Paris - Eastwood verfilmt Terror im Zug

Wahre Begebenheiten und amerikanische Helden. Also die aktuellen Lieblingsthemen von Clint Eastwood, die auch sein nächstes Projekt auszeichnen. 15:17 to Paris erzählt den wahren Fall des versuchten Terroranschlages in 2015 (mit einer AK-47) in einem Zug von Amsterdam nach Paris. Nach der Buchvorlage „The 15:17 to Paris: The True Story of a Terrorist, a Train, and Three American Heroes“ von Spencer Stone, Anthony Sadler und Alek Skarlatos. Die haben den Täter aufgehalten und dann ein Buch daraus getippt.
http://www.darkhorizons.com/eastwood-pla…in-attack-film/

Drei Männer gegen den Terroristen mit der AK - Der Film. Erwünscht?
Wird bestimmt wieder viel drum herum erzählt. Sonst wird das ein Kurzfilm.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 252

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. April 2017, 09:35

Ach nö. Bitte nicht. Hat er extra nach was gesucht, wo Amis als Retter auftauchen, oder was?

:facepalm:
Zürich Filmfestival 2016
Aquarius - American Pastoral - Cameraperson - Mericorde - L'ame du tigre - El rey del once - Imperium - Clash - Einfach Leben - Vanatoare - Les Sauteurs - Avalanche - Heli - Jean of the Joneses - After Spring - Maquinaria Panamericana - Paterson - Stille Reserven - Chronic - Zoology - Madame B. histoire d'une Nord-Coréenne

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 593

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. April 2017, 10:26

Neues Material für den Propagandakönig. :S
"What an astonishing achievement; what a beautiful post".
~ Guardian
it's the selective but cumulative use of seemingly arbitrary but significant experiences that gives Boyhood this post its distinctive character and impressive weight.
~ Hollywoodreporter

¯\_(ツ)_/¯

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 9 126

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: The Beguiled, Baby Driver, The Love Witch, Wonderstruck

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. April 2017, 10:32

Dass sich die Drei direkt im Buchtitel als (amerikanische) Helden bezeichnen, ist auch schon ziemlich unsympathisch. :D Ansonsten hab ich keine wirkliche Meinung dazu, wie praktisch alles andere von Clint Eastwood in den letzten 10 Jahren vollkommen uninteressant für mich.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 203

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. April 2017, 11:18

Amerikanische Helden dürfen sich auch als solche rühmen.
Nein, ernsthaft, ich hätte mir das wohl im Titel verkniffen. Aber verkauft sich in den USA sicherlich gerade deshalb. Hurra, USA, USA, USA...

Hab American Sniper und Sully noch immer nicht gesehen... Will ich aber offen gestanden noch.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 581

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Ghost in the Shell / Blade Runner 2 / Dark Tower / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. April 2017, 11:39

Danach kommt dann sein Epos über einen amerikanischen Feuerwehrmann, der ein Kätzchen aus einem Baum rettete? :ugly:

Klingt schon extrem nach schemhaftem Eastwood Stoff. Obwohl ich seine letzen Werke eigentlich alle recht gut fand, blieb irgendwie keiner länger im Gedächtnis. Selbst Sully, den ich erst vor kurzem gesehen hab.

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10]
Patriots Day [6,5/10] / Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10]

next:
?

Jay

first try

Beiträge: 34 077

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. April 2017, 16:52

Ich wart ja immer noch auf Sully 2.

Ach, um ehrlich zu sein gefielen mir aus der letzten Zeit nur Gran Torino und Million Dollar Baby so richtig. Filme wie Invictus, Hereafter und Changeling hätte auch jeder drehen können.
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen