Sie sind nicht angemeldet.

Woodstock

Z-King Zombies

  • »Woodstock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 553

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. März 2017, 00:29

Sand Castle ~ Netflix, Nicholas Hoult, Henry Cavill

Irak 2003. Eine Kompanie soll ein beschädigtes Wassersystem reparieren und lernt dabei den Alltag des Krieges kennen.

Trailer

Netflix haut in letzter Zeit Trailer raus wie Geschützfeuer (badam tss). Da hat man ja jeden Monat ein bis zwei Filme zu gucken und dazwischen gibts Serien. Wer soll das alles schauen? ^^
¯\_(ツ)_/¯

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 003

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. März 2017, 07:16

Sieht ganz solide aus und wird auch sicherlich geschaut, da auf Netflix schön bequem abzurufen.

Die hauen in letzter Zeit echt soviel Kram raus. Da kommt man kaum hinterher.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. März 2017, 13:43

Netflix schwimmt ja scheinbar in Geld.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Woodstock

Z-King Zombies

  • »Woodstock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 553

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. April 2017, 02:07

Netflix schwimmt ja scheinbar in Geld.

Hat man hier aber nicht gemerkt.

Das teurste waren vielleicht drei Schauspieler (Henry Calvill, Nicholas Hoult und "Cheap Tom Hardy" Logan Marshall-Green). Die Story ist sehr vorhersehbar, die Effekte sind eher schlecht als recht und auch das Equipment läst Fragen (und Türen) offen.

Spoiler Spoiler

Die Humvees im Krisengebiet sind alle offen. Ja, das gabs aber nicht bei einem Einsatz bei Nacht, bei dem erwartet wird, dass es zum Schusswechsel kommt. Das ist Mist! Für diesen Film hatten die wohl keine anderen in dieser Stückzahl, oder?


In ruhigen Szenen versucht der Film auch viel zu wie Black Hawk Down zu sein. Im Prinzip nichts schlechtes aber es wirkt nun mal wirklich wie ein billiger Abklatsch. Selbst die Musik versucht ähnlich zu klingen und ist dabei so leise im Hintergrund, als würde sie sich schämen.

4,5/10.
¯\_(ツ)_/¯

Jay

campt am Camp Crystal Lake

Beiträge: 35 227

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War, Wheel of Time Serie

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. April 2017, 17:44

Hat bei dem Trailertitel noch jemand direkt den Ohrwurm Sandcastles in the Sand im Ohr?
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen