Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Clive77

enjoys his food

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 797

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. August 2017, 16:32

Knight Rider: Neuer Reboot in Entwicklung

"Knight Rider" soll laut David Hasselhoff wieder zurück auf die Bildschirme kommen. In einem Interview teilte der Schauspieler mit, dass sein Cameo in "Guardians of the Galaxy 2" nur deshalb Wirklichkeit wurde, weil Regisseur James Gunn als Kind ein großer Fan der Serie war. So entstand die Idee, die Kultserie neu aufleben zu lassen.
In der als "modernen Version" bezeichneten Neuauflage würde The Hoff gerne die Rolle des Devon Miles (damals von Edward Mulhare verkörpert) übernehmen. Hasselhoff und Gunn versuchen momentan, sich die Rechte zu sichern - entschieden ist also noch lange nichts.

Quelle: Serienjunkies.

Knight Rider mit the Hoff als Devon Miles? Von James Gunn?

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 586

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. August 2017, 16:39

Gunn würde hoffen lassen, das man eine schöne Mischung aus Action und Humor in modernem Gewand bekommt.
Ich persönlich fänd es besser, wenn Hoff als Michael Knight mitwirkt aber eben in der Position, wie früher Devon Miles.
So das es quasi als Fortsetzung fungiert. Ziemlich eigenständig aber mit Anspielungen auf die alte Serie und der Möglichkeit Michael Knight nochmal am Steuer von KIT zu sehen. So am Ende einer langen Storyline. Als letzten Ausweg.
So als Idee. Ist nicht so, dass ich ewig drauf gewartet hätte.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

jak12345

stirbt einfach so weg

Beiträge: 5 521

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Kingsman 2 | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. August 2017, 17:41

^
Was der sagt.
Jesus...
Danke Gimli für die Boxoffice-News und danke an alle anderen die News beitragen oder weiter das Forum bevölkern.
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht

Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne Mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Remix

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 544

Registrierungsdatum: 2. März 2006

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. August 2017, 08:54

Erst großer Schreck beim Lesen der Ankündigung, aber mit Hoff und von Gunn?
Klingt doch nicht verkehrt. Kann man mal abwarten.

Jay

first try

Beiträge: 33 852

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. August 2017, 10:22

:ugly: Naja, wenn wir es ganz genau nehmen und der TV Film Knight Rider 2000 (den anderen, Knight Rider 2010 streichen wir mal, weil der bis auf den Filmtitel nahezu nichts mit Knight Rider zu tun hat) Kanon ist (auch wenn das chronologisch null passt, da KR 2000 eine seltsame andere Zukunft zeigt und Michael in der 2008er Knight Rider Serie als Vater des neuen Fahrers auftaucht, die Welt aber wieder normal ausschaut), müsste KITT ja immer noch in diesem roten anderen Auto stecken.

Ich meine nur, dass man beide diese Zukunften der Serie als falsch streichen müsste, um Knight in einer Fortsetzung als alten Mentor auftreten zu lassen. Denn wieso sollte er wem anders KITT überlassen, wenn sein Sohn damit rumfährt?

Andererseits fänd ichs blöd, ihn als Devon Miles zu casten und jemand anderes als Michael Knight. Das ist doch genau so panne wie Dan Aykroyd, Bill Murray und Ernie Hudson als Nichtghostbusters in einem Ghostbusters auftreten zu lassen.

Ich hab den Baywatch Film nicht gesehen, aber wars da nicht auch so, dass Dwayne Johnson Mitch Bucchannon ist und dann auf Hasselhoff in Rettungsschwimmermontur aber in anderer Rolle auftaucht?

Aber ja, ein Knight Rider Reboot in irgendeiner Form wär mal wieder was.
Top 15 Ninja Filme:

Die Rückkehr der Ninja / Sidekicks / Batman Begins / Ninja / Beverly Hills Ninja: Die Kampfwurst
Teenage Mutant Ninja Turtles II: Das Geheimnis des Ooze / 3 Ninjas Kick Back
Teenage Mutant Ninja Turtles II: Out of the Shadows / Kannibalinnen im Avocado-Dschungel des Todes
Gymkata / American Fighter / Chappie / Surf Ninjas / Miami Connection / Mortal Kombat

Clive77

enjoys his food

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 797

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. August 2017, 14:48

Von mir aus kann da gerne eine neue Serie kommen. The Hoff als eine Art Mentor für den neuen Fahrer wäre ganz okay (er muss dann ja nicht "Devon Miles" heißen). Schätze auch, sie werden die Serien zwischen dieser und der Originalreihe schlicht verschweigen.
Aber naja, erstmal müssen Gunn und Hasselhoff die Rechte bekommen - was ja leider ein nicht zu unterschätzendes Hindernis werden könnte.

nebomb

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 793

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. August 2017, 20:52

Fand die 2008er Serie eigentlich einen richtig guten Ansatz und die Staffel wurde auch zum Ende hin besser.

Kann mir eine weitere Serie, von mir aus auch Neunanfang gut vorstellen, auch mit The Hoff. Könnte bmir vorstellen, dass er die Nachfolge von Devon Milles antritt, irgendwie Jahre später und die Foundation wieder Neu Aufbauen.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen