Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 312

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. August 2017, 23:11

Paul Greengrass dreht Film über die Anschläge von Oslo und Utøya

In 2011 tötete Anders Behring Breivik 77 Menschen bei seinem Amoklauf. Nun verfilmt Paul Greengrass die Geschichte mit einem 20 Millionen Budget für Netflix. Dreh ab Herbst mit norwegischen Darstellern. Man sucht.
http://collider.com/paul-greengrass-norw…netflix/#images

Nach United 93 und Captain Phillips traue ich ihm das passende Händchen für den Stoff zu. Ihr?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

TheReelGuy

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 498

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: mein Regie-Studium

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. August 2017, 23:56

Nach "United 93" und "Captain Phillips" traue ich Greengrass so einen Film zwar zu, aber bin mir noch nicht sicher, ob ich mir die Sichtung zutraue. Speziell der erstgenannte Film ging für mich an die Schmerzgrenze, weil er *zu* realistisch war. Dennoch: wenn es jemand dreht, dann bitte Greengrass! 8|
+++ Witness Me!" +++

NewLex

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 044

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. August 2017, 07:53

Ja Greengrass könnte der richtige sein. Aber ob diese ultra-spannende Inszenierung für einen Film passt wo 77 Kinder sterben :S Ich kann mir gerade gar keine passende Inszenierung vorstellen die für ein solch schreckliches Thema passen würde.

Das einzige was ich mir vorstellen kann ist dass man nur die Sicht der Einsatzkräfte sieht, jedoch nicht die Tat selbst...
Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe die brannten draußen vor der Schulter des Orion.
Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor.
All diese Momente werden verloren sein, in der Zeit. So wie Tränen.. im Regen.. Zeit zu sterben..

Cimmerier

<3 Twilight

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. August 2017, 07:57

Ist das schon wieder 6 Jahre her? Krass. Von der Idee her, reizt mich das nicht.

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 654

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. August 2017, 01:16

Könnte so werden wie Polytechnique von Denis Villeneuve.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 599

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. August 2017, 22:30

Nach United 93 und Captain Phillips traue ich ihm das passende Händchen für den Stoff zu. Ihr?

Generell ja, trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob ich das sehen möchte. :S
Out of order.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 278

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. August 2017, 22:58

Nur wenn sie Breivik als den kleinen, miesen, jämmerlichen Versager und Dreckskerl darstellen der er ist. Ich will das Nazis und Rechte den Film regelrecht hassen und den Produzenten drohen, so unzufrieden sollen sie sein! Die Menschen sollen Breivik als das Monster und Sozialversager darstellen, der er ist und jegliche nationalsozialistischen Gedanken lächerlich machen!

Asonsten sehe ich keinen Grund den Film zu drehen. Ich will nicht, dass etwaige Alt-Rights Idioten den Film am Ende feiern und Breivik irgendwie als verqueren Helden hinstellen können, so wie es bei anderen Produktionen in der Art möglich sein kann. Das soll vollkommen unmöglich gemacht werden!
¯\_(ツ)_/¯

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 224

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. August 2017, 00:09

Nur wenn sie Breivik als den kleinen, miesen, jämmerlichen Versager und Dreckskerl darstellen der er ist. Ich will das Nazis und Rechte den Film regelrecht hassen und den Produzenten drohen, so unzufrieden sollen sie sein! Die Menschen sollen Breivik als das Monster und Sozialversager darstellen, der er ist und jegliche nationalsozialistischen Gedanken lächerlich machen!


Jäh, ich weiss, glaub ich schon, was Du meinst. Aber ein bisschen steckt da vielleicht auch Wunschgedanken dahinter. Nazis sind glaube ich nicht perse dumm. Und Breivik ist vielleicht auch nicht einfach nur ein erbärmlicher Looser. Auch wenn wir es lieber so hätten.

Die Filme würden mich auch nicht interessieren. Wenn schon, dann soll sich Greengrass wieder mal an einem Dokumentarfilm versuchen, das wäre interessanter. Aber solche Sachen haben für mich als Spielfilme kaum Reiz. Im Gegenteil, finde ich es eher etwas abstossend. Ich fand schon seinen United 93 eher geschmacklos.
Zürich Filmfestival 2018
Blade Runner 2049 - The Killing of a Sacred Deer - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri - The Ballad of Lefty Brown - Shock and Awe - Menashe - Call Me by Your Name - Glass Castle - Machines - Brigsbey Bear - Daphne - Borg/McEnroe - Weightless - The Wife - Pop Aye - Gook - Mollys Game - Battle of the Sexes - Disappereance ...

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen