Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 865

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. September 2017, 19:57

Oberschwester Ratched: Netflix fliegt über das Kuckucksnest

Eine Prequel-Serie zu Oberschwester Mildred Ratched aus Einer flog über das Kuckucksnest, von American Horror Storys Ryan Murphy. Und dessen Sarah Paulson übernimmt die Titelrolle der alten Giftspritze, die im Film von Louise Fletcher gespielt wurde.

Setzt 1947 an, und soll die Urspünge der Figur aufzeigen, und wie sie so wie in Kuckucksnest wurde. Netflix hat den Bieterwettstreit um das Projekt gewonnen und zwei Staffeln mit insgesamt 18 Episoden bestellt. Ab Mitte 2018 soll wohl gedreht werden.
http://collider.com/netflix-sarah-paulso…murphy-ratched/

Das könnte was gutes werden. Sehe Potential, trotz allseits beliebtes Prequel.

Interesse?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 8 627

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. September 2017, 20:06

Schwester Ratchet ist eine spannende Figur ... ein Prequel könnte das ändern. (#SeeWhatIDidThere?)

Mehr Sarah Paulson ist immer gut. Und ich kann verstehen, dass sie Ryan Murphy dankbar ist für ihren Durchbruch und gute Rollen, aber ich denke, dass sie sich mittlerweile auch erlauben kann "nein" zu ihm zu sagen.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Jay

first try

Beiträge: 34 116

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. September 2017, 18:39

Ich versteh nicht, wieso man aus Einer flog übers Kuckuck's Nest einen FRANCHISE machen muss. Hätte man nicht eine separate Story über eine charismatische, gefährliche Oberschwester machen können?

Ich traus Paulson zu, aber es erscheint mir sinnloser als viele andere Prequels.
IT is time.

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 995

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. September 2017, 18:58

Ich liebe das Buch und den Film, die Oberschwester ist eine starke und interessante Figur, aber eine ganze Serie über sie und ihren Werdegang finde ich zu viel. In dem Film/Buch ist sie ein Symbol für eine totalitäre Regierung, die alles kontrollieren und jeden Widerstand im Keim ersticken will. Ich frage mich, ob man das in der Serie weiter vertiefen oder die Figur "nur" als eine Person, eine strenge Oberschwester zeigen will.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen