Sie sind nicht angemeldet.

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 428

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

901

Donnerstag, 28. September 2017, 11:17

Ich sag jetzt nicht, dass hier 4 bzw 5 Konsolen rumstehen :ugly:

Arkham Origins hatte ich damals sogar in der Collector's Edition vorbestellt und war nach dem ersten durchspielen schon enttäuscht.
Blackgate habe ich zum Release auf der Vita gespielt und für ein kleines SpinOff dass nochmal nach Origins spielt und weitere Namen aus den anderen Spielen einführt (hauptsächlich Catwoman) und das Suicide Squad ins Arkham Verse bringt. Daraus wurde später der DC Animated Film Assault on Arkham der im Spiele-Universum spielt.

Das mag ich auch so sehr an der Reihe, denn es werden kaum irgendwelche lose Fäden hängen gelassen.

City hatte ich ja vor ein paar Wochen gespielt und fand es ehrlich gesagt richtig meh. Die Stadt ist inzwischen lahm, die Story hat mehr Makel als man zugeben mag und das schlimmste ist das Pacing. Der Mittelteil der Story von City zieht sich so elendig und dann so oft Backtracking.... Ne :/

Arkham Knight fange ich Samstag nochmal an. Als Ziel habe ich mir die 240% gesetzt: Zweimal auf einem Save zu 100% durchspielen (einmal hab ich das schon, ich mags die Riddler Rätsel und Trophäen zu sammeln. Die Audiologs sind immer herrlich :D) und das Season of Infamy DLC durchrocken, welches noch die Stories von Killer Croc, Mad Hattet, Ras al Ghul und Mr. Freeze abschließt.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

Rhodoss

of the Dead

Beiträge: 991

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: ale kommenden DC-Filme - kann ja nur besser werden

  • Nachricht senden

902

Donnerstag, 28. September 2017, 13:53

mich stören bei Arkham Knight die ewigen Batmobil-Fahrten - sicher macht das ne Zeit lang auch bock aber so...

Und das mit Riddlers Fahrbahnen ist so doof - der Riddler baut ja generell Fallen aus denen auch jeder entfliehen kann, wenn er Grips hat - woher weiß E.Nigma aber, was das Batmobil alles so drauf hat, wenn das teilweise erst in der Nacht installiert wird...und wie kann ein Mann alleine so viel aufbauen. Auch der Story-Twist um die Identität des Knights ist extrem vorhersehbar. Allerdings finde ich die Mission im Kopf von batman mit Mr. J. genial. Was hab ich mich da beim ersten mal erschrocken. :bibber:
FÜR DARKSEID

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 483

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

903

Donnerstag, 28. September 2017, 15:14

mich stören bei Arkham Knight die ewigen Batmobil-Fahrten - sicher macht das ne Zeit lang auch bock aber so...

Und das mit Riddlers Fahrbahnen ist so doof - der Riddler baut ja generell Fallen aus denen auch jeder entfliehen kann, wenn er Grips hat - woher weiß E.Nigma aber, was das Batmobil alles so drauf hat, wenn das teilweise erst in der Nacht installiert wird...und wie kann ein Mann alleine so viel aufbauen. Auch der Story-Twist um die Identität des Knights ist extrem vorhersehbar. Allerdings finde ich die Mission im Kopf von batman mit Mr. J. genial. Was hab ich mich da beim ersten mal erschrocken. :bibber:
Mir haben die Batmobild Fahrten das Spiel sogar richtig madig gemacht. Es ist immer das gleiche und die Rätseleinlagen sind richtiger Kinderkram. Wegen dem doofen Batmobil habe ich das Spiel übrigens noch nicht durch, denn

Spoiler Spoiler

beim scheinbaren Bosskampf ist die Steuerung vom Batmobil sowas von hakelig und das Spiel für alle die mit dem Panzer nicht gut zurecht kommen sehr unfair, das mir einfach die Lust vergangen ist.


Ich dachte sogar schon darüber nach mir das Lets Play anzusehen um das Ende zu sichten.

Übrigens wäre ich sehr gespannt auf ein Superman, Lantern oder Flash Spiel vom selben Entwickler. Denn der Stil der Arkham Reihe hat mir schon immer gefallen und ich denke das die wirklich ein Händchen dafür haben. Könnte meinetwegen auch wieder etwas geradliniger sein, sowie Asylum. :)

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 601

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

904

Donnerstag, 28. September 2017, 16:49

Ja, das Batmobil. Alle wollten es, und dann wollten es sehr viele von den allen wieder weg haben. :clap:
Mir ging es da aber ähnlich. Das nervte oft mehr, als es schön war.

Ach, ich hätte schon gerne mehr davon, so mit weniger oder besser Batmobil. ^^
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 767

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

905

Donnerstag, 28. September 2017, 20:05

Da hab ich lange vor Release als einziger/ einer von wenigen darüber gemeckert, dass man mit dem Batmobil rumfahren muss und jetzt gehöre ich zu den wenigen, die verdammt gerne damit rumgefahren sind. Am besten ist es, damit die Bösewichte damit ins Gefängnis zu fahren.
Mannys aktuelle Serien: Wynona Earp, Van Helsing, Mr. Robot, Tin Star, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 428

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

906

Donnerstag, 28. September 2017, 22:39

Joa bin auch immer recht gerne damit rumgefahren.
Toll waren auch die tollen anderen Batmobile, wie das aus den Burton Filmen, oder den Tumbler. Ach und das Batfleckmobil war auch toll. Besonders da die Details zu sehen war knorke.

Die Kämpfe mit dem Batmobil waren... Joa routine? Durch die angezeigten Schusslinien war es übertrieben einfach.

@Manny
Ja, die Gangster einzubuchten war spaßig. Besonders toll fand ich, dass da sogar ManBat wieder ausgebrochen ist.
Hat richtig Laune gemacht. Zumindest hab ich das so in Erinnerung...mal schauen was der neue Durchlauf kann

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

Rhodoss

of the Dead

Beiträge: 991

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Freue mich auf: ale kommenden DC-Filme - kann ja nur besser werden

  • Nachricht senden

907

Freitag, 29. September 2017, 10:07

starte dann demnächst auch nen erneuten Durchgang. Die Installation lief nur etwas doof - Update 16 GB :pinch:
FÜR DARKSEID

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 153

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

908

Freitag, 29. September 2017, 20:41

Ich fand das Batmobil in AK prinzipiell grandios, und es steuerte sich superb, aber ja. Die Panzerkämpfe liefen ja nach dem immer gleichen Muster ab, da hätte bisl mehr Abwechslung drin sein können.

Die unterirdischen Riddler Rundkurse waren astronomisch bescheuert :ugly: aber netter Nebenspaß.

Im nächsten bitte den Batwing ähnlich integrieren.
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 428

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

909

Freitag, 29. September 2017, 23:39

Glaube dass man das echt trennen sollte. Rumfahren mit den diversen Batmobilsen war echt spaßig und in Kombination mit dem Fotomodus.... :love:
Klick
Klick 2
Klick 3
Aber die Kämpfe waren halt echt uncool. Die Rennstrecken usw wiederum waren lustig, grade die thematisch an die diversen Filme angelehnten Strecken.
Die alten Burton Kulissen oder Nolan Setpieces :3

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen