Sie sind nicht angemeldet.

Shins

Super Moderator

  • »Shins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 540

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 3. Mai 2017, 18:05

Da stimme ich auf jeden Fall zu! ;)
:thumbup:
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 171

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 3. Mai 2017, 18:34

Wie gesagt: Ich freue mich sehr darüber, dass es eine Ente ist! Und bereue trotzdem nicht, den Thread hier eröffnet zu haben, weil Synchronisation einfach viel mehr gewertschätzt und dementsprechend erwähnt und - abseits vom immergleichen "O-Ton ist eh besser" Geschimpfe - diskutiert werden sollte :)

Das sehe ich auch so.
Auch als jemand der mal ganz gerne Hörspiele und Hörbücher hört. Wo ja viele Synchronsprecher ebenfalls Dienst tun und das teilweise sagenhaft gut. Also was dort machmal angeliefert wird, kann man ruhigen Gewissens als Kunst bezeichnen.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Shins

Super Moderator

  • »Shins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 540

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 3. Mai 2017, 18:41

Vollste Zustimmung!

Ich habe ja immer gesagt: Sollte ich mal irgendwie in die Lage kommen, einen Film mit viel Budget drehen zu dürfen, würde ich neben ein oder zwei großen Namen in der Hauptrolle (so Bleibtrau, Vogel oder Yardim) versuchen, möglichst viele Synchronschauspieler zu besetzen. Die haben in der Regel eine viel viel vieeeeeeeeel bessere Intonation als ein Großteil der vor der Kamera stehenden deutschen Darsteller. Und durch die bekannten Stimmen bekommt der Film - zumindets für die Zuschauer, die auch synchronisierte Filme schauen - einen Hauch von Hollywood. Denn die Stimmen sind mit dem ganz großen Kino verbunden. Das darf man nie unterschätzen.
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Beckham23

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 9. November 2017, 12:01

"Irgendwie" ist TD wieder da und synchroniert weiter (bsw. neue Schwarzenegger Filme) - SUPER!!!

Er hat ja eigentlich aufgehört - weiß jemand, warum er jetzt doch weiter macht???

Becks

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 684

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 9. November 2017, 12:24

"Irgendwie" ist TD wieder da und synchroniert weiter (bsw. neue Schwarzenegger Filme) - SUPER!!!

Er hat ja eigentlich aufgehört - weiß jemand, warum er jetzt doch weiter macht???

Becks

Wer bin ich, das zu hinterfragen? Ich find's einfach nur gut. :-D
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Beiträge: 2 880

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Ready Player One & Avengers Infinity War, The Batman

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 9. November 2017, 12:59

Seine Stimme ist eben mega markant und zudem ist er bei vielen Synchroprojekten auch Synchronregiesseur. Er hat eben die entsprechende Erfahrung und macht viele Filme erst sehenswert indem er sie zuvor hörenswert macht :D
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

Shins

Super Moderator

  • »Shins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 540

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 9. November 2017, 14:40

War offensichtlich alles nur ein sehr hartnäckiges Gerücht. Aber

Wer bin ich, das zu hinterfragen? Ich find's einfach nur gut. :-D
genau das ^^
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen