Sie sind nicht angemeldet.

jimbo

ehemals jak12345

  • »jimbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. November 2017, 17:54

Erstellung eines allgemeinen Bewertungsbogens für Filme

Wie alt bist du ?
Welchem Geschlecht gehörst du an ?
Welchem Genre bist du zugewandt ? Gibt es sonstige Neigungen im Bereich Film ? Splatter, Blut,Gore, Gewalt,Nacktheit (Ja ich meine dich Game of Porns!, gar kein schlechter Titel), Zombies, Liebesgeschichten(bääh), Katastrophen, Endzeit, Martial-Arts, Western, Krimi.
Welchem Genre gehört der Film an ? Als was wird der Film im Internet etc. beworben ?
Hat dir der Film Spaß gemacht ? Auf einer Skala von 1 bis 10, wobei 10 extrem viel Spaß wäre. Wie viel, wann und bei was ?
Hat dir der Film gefallen ? Ein Blade Runner 2049 muss keinen direkten Spaß machen. Ein "The Hills Have Eyes" auch nicht. Eine Komödie schon. Auf einer Skala von 1 bis 10, wobei 10 extrem großes Gefallen wäre.
Fandest du die Darstellung der einzelnen Charaktere gut ? Wenn ja, welcher Charakter wurde gut getroffen, welche weniger gut ?
Wurde einem die Geschichte des Films sehr gut nahe gebracht ?
Konnte man der Handlung gut folgen ?
Wurde einem die Filmwelt gut nahe gebracht ? Also war die Ausstattung der Szenen, die Kostüme, das CGI usw. gut, bzw zeitlich passend etc. und glaubwürdig ?
Wurde man in den Film gesogen, konnte man alles um sich herum vergessen ? Wenn nicht, warum nicht ?
War es ein klassischer Film mit Intro, Spannungsaufbau, Highlight und Outro ? Wenn ja, gab es eine gute Einführung in die Welt und einen guten Spannungsbogen ?
Wurden die Versprechen zum Film eingehalten ? Konnte man das denn erwarten ? Hattest du schon einen anderen Blick auf die Charaktere im Film oder auf die selbe Welt, sei es im Fernsehen, Comic oder ähnliches ?
(Optional)Wie fandest du den Sound vom Film ? Hat der Sound das Gesehene gut unterstützt oder sogar verstärkt ? Passte die Musik zum Film ? Gab es markante musikalische Höhepunkte oder sogar Themes ?

Selbstversuch B378 - Thor 3

Wie alt bist du ? 28
Welchen Geschlecht gehörst du an ? Männlich.
Welchem Genre bist zu zugewandt ? Allem außer Frauenmist. Hier bitte etwas genauer antworten ! :ugly: EDIT: Sry. SCI-FI,Fantasy,Action. Dramen/Thriller nicht im allgemeine. Gute (schwarze) Komödien gibt es zu wenige, als das ich da große Hoffnungen in Mainstream-Komödien setzten könnte.
Welchem Genre gehört der Film an ? Als was wird er im Internet etc. beworben ? Als typischer MCU-Film. Mit möglicherweise einschneidenen/gravierenden längerfristigen Handlungen/Aktionen.
Hat dir der Film gefallen ? Ja. Vermerk. Wie stark hat er dir Gefallen ? Ganz gut. 7/10
Hat dir der Film Spaß gemacht ? Ja. Vermerk. Wie viel und wann und bei was? Alles was in Richtung comichaft und Fantasy ging. Vor Allem der Anfang 8/10
Fandest du die Darstellung der einzelnen Charaktere gut ? Wenn ja welche Person wurde gut getroffen, welche weniger gut ? Hulk schien mir zu kindisch und Thor ist nachdem er seine Naivität überwunden hat, jetzt leicht dem Tollpatschigen zugewandt. Die Cameos waren alle gut. Aber manche Charaktere blieben blass oder haben jetzt schon ihr Ende gefunden. (Möglicherweise gab es zu viele Charaktere.)
Wurde einem die Geschichte des Films sehr gut nahe gebracht ? Den groben Verlauf der Geschichte ja.
Konnte man der Handlung gut folgen ? Es gab sehr viele Nebenhandlungen die den Erzählfluss gestört haben.
Wurde einem die Filmwelt gut nahe gebracht ? Also war die Ausstattung der Szenen, die Kostüme, das CGI gut, bzw zeitlich passend etc. und glaubwürdig ? In den meisten Fällen war es, eine für das Filmgenre typische, glaubhafte Welt.
Wurde man in den Film gesogen, konnte man alles um sich herum vergessen ? Wenn nicht, warum nicht ?Leider wurde ich nie in den Film gesogen. (Vielleicht wegen dem unpassenden, zerstörerischen Humor.)
Wurden die Versprechen zum Film eingehalten ? Nein, nicht wirklich. Konnte man das denn erwarten ? Da der Film von Disney ist, konnte man es eigentlich nicht erwarten, aber sich trotzdem wünschen. Hattest du schon einen anderen Blick auf die Personen, sei es im Fernsehen, Comic oder ähnliches ? Ja, hatte ich. Daher auch meine Enttäuschung.

Endbewertung 6,5/10

Grade keine Lust mehr weiter zu machen, aber in groben Zügen bin ich damit zufrieden.

Edit:
Filmgenre bei Wikipedia
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »jimbo« (17. November 2017, 08:16)


Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 207

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. November 2017, 17:56



Welchem Genre bist zu zugewandt ? Allem außer Frauenmist. :ugly:


8|

Ich persönlich finde Männermüll viel schlimmer...aber jedem das seine :clap:
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

jimbo

ehemals jak12345

  • »jimbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. November 2017, 18:11

Hey ich führe Selbstgespräche, was willst du da erwarten ?
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 964

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. November 2017, 21:29

Bin zwar Mod, aber jimbo steht von jetzt an auf meiner Ignorierliste. :thumbup:
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

jimbo

ehemals jak12345

  • »jimbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. November 2017, 21:39

lol,ok.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

blacksun

Keyser Soze

Beiträge: 3 841

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. November 2017, 04:48

was ist der Sinn dieses threads?
2017:
Es: 6/10
Mord im Orient-Express: 3,5/10
StarWars (2D): 4/10
2018:
??? -/-

jimbo

ehemals jak12345

  • »jimbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. November 2017, 07:48

Ich spiele dann man Thread im Thread.

Thema: konstruktive Kritik, sinnvolles offenlegen der eigenen Handlung

Ist vielleicht kein sehr gutes Beispiel, aber ich nehme es trotzdem. Mehrspieler-Videospiele. Wenn man in einem Spiel welches 5 gegen 5 gespielt wird, nachdem eine Spielfigur gestorben ist, die Frage im allgemeinen Chat stellt "Why?" hab ich mit der Assoziation der Frage keine Probleme. Aber ein locker, flockiges "u serious?" oder "srsly?" in den Chat schreiben, ohne solch ein "wichtiges","großes" Ereignis wie den Tod einer Spielfigur zu Grunde liegen zu haben, führt für mich zu einer erschwerten Assoziation der Frage und zu einer anderen Frage. Was will man mit solch einer Frage erreichen ? Denn die Chance, dass sich die richtige Person angesprochen fühlt ist nicht zu 100% gegeben, aber wer will auch schon Namen schreiben. Wenn der Schreiber des "srsly?" an einer Verbesserung des Spielstils des Anderen interessiert ist und ihm damit etwas an einem allgemein höheren Spielspaßes aller Spieler dieses Spiels liegen sollte, führt ein solche Frage zu nichts, denn es ist meiner Meinung nach eine Nachricht ohne Empfänger. Das man keine Lust hat zu schreiben, wenn man spielt kann ich verstehen, aber den Name des Spielcharakter könnte man dennoch in seine Frage einbauen.

Clives Post ist aus welchem Grund entstanden ? Mir zu zeigen, dass er weiß wie die Ignorelist funktioniert ? Mich wissen zu lassen, dass er besser ist als ich ? Worin auch immer er sich für besser hält.
Vielleicht bin ich zu dumm um aus seiner klaren Aussage eine Essenz zu ziehen, die mich fast genau so gut werden lässt wie Clive.
Also was erwartet Clive von mir ? Eine offizielle allgemeine Entschuldigung für alles was ich ihm je getan habe ? Denn sein Posting gibt mir genau 0 Informationen in diese Richtung.

@blacksun
Der Sinn ist der, dass ich Lust hatte schriftlich zu versuchen einen allgemeinen Fragebogen im Bezug auf Filmbewertung zu erstellen, ich Lust hatte etwas zu schreiben und Leute dazu bringen wollte ebenfalls etwas/ihre Meinung zu schreiben.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

8

Freitag, 17. November 2017, 08:38

Dude nimm mal deine ADHS Tabletten ein.

jimbo

ehemals jak12345

  • »jimbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. November 2017, 11:28

Puh,wow. Danke man.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen