Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 2 810

Registrierungsdatum: 30. September 2010

Freue mich auf: Star Wars 8, Ready Player One & Avengers Infinity War

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 16. November 2017, 15:27

Naja also ich bin da ja auch noch ein oldschooler der lieber die zusätzlichen Spielinhalte freizockt. Zeit und Mühe ins Spiel investieren und dann am Ende die entsprechende Belohnung kriegen. Wie stolz war ich noch vor 3 Jahren als ich Resident Evil 4 im Pro Modus durchgezockt hab und dann so viele geile Sachen freigespielt hab. Den Endlos Racketenwerfer, Die Chicago Typewriter mit unendlich Schuss UND diese verflucht geile Phaserkanone. Ein Schuss und alle Gegner im Umkreis sind einfach futsch 8o :D
Wenn ein zehnjähriger dir eine Waffe ins Gesicht hält, tu verdammt nochmal was er will!

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 16. November 2017, 17:02

Was haltet ihr eigentlich von den Lootboxen

Keine Ahnung was das ist und es interessiert mich auch nicht.

Becks


Für mich ist der Post nicht sinnlos. Er zeigt nur, dass es auch Personen gibt die wegschauen können/wollen/müssen. Gäb es einen Thread bei EA in dem alle Namen aufgelistet sind die das Spiel gekauft haben oder sogar nur die Leute die es Spielen, wäre der Thread länger als die meisten Anti-Lootboxen-Threads. Selbst wenn nur Namen aufgelistet werden würden, die noch nie über EA/Dice online gemeckert haben wäre der Thread länger.

Thema Cheats
Früher gabs in jeder Gamestar oder was auch immer kostenlose Cheat-Codes, es gab sogar legale Hardware zukaufen um das Cheaten zu ermöglichen und Niemanden hat es gestört. Big-Head-Cheat, "greedisgood" etc.
Warum hat es Niemanden gestört ? Weil es alles Single-Player-Spiele waren, also bitte nicht jeden Cheater,Cheatentwicker,Exploiter oder was auch immer genauso bewerten wie einen Cheater in einem Multiplayer spiel.
Für die meisten Multiplayer-Cheats muss man Geld bezahlen, ansonsten ist man schneller gebannt als man gucken kann. Gute Ware kostet halt auch bei einem "schmutzigen" Geschäft Geld.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jimbo« (17. November 2017, 08:06)


Måbruk

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

23

Freitag, 17. November 2017, 09:51

Thema Cheats
Früher gabs in jeder Gamestar oder was auch immer kostenlose Cheat-Codes, es gab sogar legale Hardware zukaufen um das Cheaten zu ermöglichen und Niemanden hat es gestört. Big-Head-Cheat, "greedisgood" etc.
Warum hat es Niemanden gestört ? Weil es alles Single-Player-Spiele waren, also bitte nicht jeden Cheater,Cheatentwicker,Exploiter oder was auch immer genauso bewerten wie einen Cheater in einem Multiplayer spiel.
Für die meisten Multiplayer-Cheats muss man Geld bezahlen, ansonsten ist man schneller gebannt als man gucken kann. Gute Ware kostet halt auch bei einem "schmutzigen" Geschäft Geld.

Früher kamen diese Cheats aber nicht von den Spielentwicklern selber und es war eher ein Graubereich. Irgendwie so, als würde man sich heute im Darknet bewegen. Ist nicht verboten, aber auch nicht gerade Mainstream.
Diese Pay-to-win Masche ist heutzutage dagegen absoluter Mainstream, genau so relevant für die Spielentwickler, wie die Luft zum atmen.
Mich hat es früher nicht gestört, weil es nicht NORMALER Bestandteil des Spiels war, sondern quasi ein legaler Hack. Ich sehe in Deinem Vergleich daher große Unterschiede.

Persönlich finde ich diese Reaktion der Spieler super, hätte nie gedacht, dass diese Mal so zusammenhalten. Normalerweise steht man mit seiner Meinung gegen die Machenschaften der Spielentwickler "alleine da" und die können machen was sie wollen.
Persönlich kann ich auch nur hier im Forum dazu aufrufen - boykottiert solche Spiele und setzt ein Zeichen!

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

24

Freitag, 17. November 2017, 10:16

Früher kamen diese Cheats aber nicht von den Spielentwicklern selber und es war eher ein Graubereich.

Dem würde ich überhaupt nicht zustimmen. Cheats früher kamen extra von Spieleentwicklern und waren zum Teil eine Belohnung für das erfolgreiche Durchspielen. Beispiel für letzteres ist zum Beispiel Herr der Ringe: Rückkehr des Königs (auch das letzte Spiel was mir einfällt, was Cheats als Belohnung hatte). Ansonsten fallen mir so Sachen wie Empire Earth oder Age of Empires ein. Insbesondere letzteres hatte sogar extra neue Grafiken und Modelle für das Raketenauto zum Beispiel.
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Måbruk

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

25

Freitag, 17. November 2017, 10:26

Dem würde ich überhaupt nicht zustimmen. Cheats früher kamen extra von Spieleentwicklern und waren zum Teil eine Belohnung für das erfolgreiche Durchspielen. Beispiel für letzteres ist zum Beispiel Herr der Ringe: Rückkehr des Königs (auch das letzte Spiel was mir einfällt, was Cheats als Belohnung hatte). Ansonsten fallen mir so Sachen wie Empire Earth oder Age of Empires ein. Insbesondere letzteres hatte sogar extra neue Grafiken und Modelle für das Raketenauto zum Beispiel.

Hm... mit früher meinte ich eigentlich noch früher. ;)
Aber wenn ich ein Spiel erst durchspielen muss, um an Cheats zu kommen - wo ist das Problem?

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

26

Freitag, 17. November 2017, 12:18

Bei Battelfront 2 wurden die Mikrotransaktionen erstmal komplett abgeschaltet.

Für die Gamestar könnte das der Anfang für ein positive Entwicklung in Sachen Lootboxen ect. sein: Klick
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Porter

<3 Twilight

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 17. April 2014

  • Nachricht senden

27

Freitag, 17. November 2017, 18:22

Bei Battelfront 2 wurden die Mikrotransaktionen erstmal komplett abgeschaltet.

Für die Gamestar könnte das der Anfang für ein positive Entwicklung in Sachen Lootboxen ect. sein: Klick
Glaube ich nicht dran das sich was ändert. Erst einmal ist es raus genommen damit der Kunde die Klappe hält und dann wird das System in abgeschwächter Form wieder implementiert, wir reden hier über EA, ich lasse mich gern eines besseren belehren aber stand jetzt glaube ich da keinen Meter dran das es so bleiben wird.

Jay

dabbt gerade hart

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 206

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

28

Freitag, 17. November 2017, 18:38

Die Idee dahinter ist ja verständlich, denn irgendwie wollen die Entwickler einen Weg finden, dass man mehr Geld als nur den einmaligen Kaufpreis aufbringt. Womit man auch von denen was abgraben könnte, die es als Zweitkäufer erhalten haben (falls nicht accountgebunden). Das ist ja nicht komplett falsch und finster.

Aber dafür muss es einen passenden Gegenwert geben, und da sind leistungsbezogene Lootboxen mit Zufallsinhalt nichts anderes als verstecktes Glücksspiel. Kauf dir eine Chance auf besseres Equipment. Kein Glück gehabt? Dann kauf noch eine bitte...

Gegen Lootboxen mit Zufallsinhalten spricht ja generell nichts. Aber es sollte weder die MP Spielbalance ändern noch den SP negativ beeinflussen.
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Måbruk

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

29

Freitag, 17. November 2017, 20:55

Jetzt weiß ich auch woher der Name Lootbox kommt, die Spielerhersteller Loooten quasi aus, wie weit sie gehen können, den Spielern das Geld aus der Tasche zu ziehen, bevor sie ausrasten. :D :(

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 23. November 2017, 01:33

Belgische Glücksspielkommission: Lootboxen sind Glücksspiel

Quelle
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

31

Montag, 4. Dezember 2017, 15:40

Online-Petition fordert Disney auf, EA die Star-Wars-Lizenz zu entziehen; über 100.000 Unterzeichner

http://www.4players.de/4players.php/spie…0000_Votes.html

EA und Disney passen auch einfach nicht zusammen :(
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen