Sie sind nicht angemeldet.

Carlito

Teil der Avenger Initiative

  • »Carlito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 307

Registrierungsdatum: 13. Juli 2009

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Dezember 2017, 18:18

Trailer: Mortal Engines - Krieg der Städte

Trailer: https://youtu.be/heWMeOEYj2w

edit Jay:
Die Verfilmung der Bücher von Philip Reeve, gedreht von Christian Rivers und produziert von Peter Jackson, mit einem Drehbuch von Jackson und seinen beiden Herr der Ringe Co-Autoren Fran Walsh und Philippa Boyens. Rivers war lange 2nd Unit und Spezialeffektemaestro für Jackson, er gewann einen Oscar für King Kongs Effekte.


Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 185

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Dezember 2017, 19:40

Sieht auf jedenfall (für Live Action) originell aus. Das wandelnde Schloss lässt grüßen!

Also ich bin neugierig, insbesondere wegen Jackson, Walsh, Boyens.
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 207

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Dezember 2017, 20:24

Das ist London... :D

Schräg, aber vielleicht ganz interessant...
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Dezember 2017, 22:31

Trash ! :love:
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 775

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Dezember 2017, 23:14

Da fehlte mir jetzt irgendwie noch der Krieg zwischen den Städten. Das war ja lediglich Häuser angeln.
Mannys aktuelle Serien: Wynona Earp, Van Helsing, Mr. Robot, Tin Star, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 547

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Dezember 2017, 23:36

Ich will sehen wie die Städte angetrieben werden damit sie diese Geschwindigkeiten schaffen.
¯\_(ツ)_/¯

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Dezember 2017, 23:39

Fantasieeeeeeeeeeeeee !
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 207

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Dezember 2017, 08:31

Trash ! :love:


Ich würde ihn an deiner Stelle nicht gucken, da ich befürchte, dass auch Frauen die Zielgruppe sein könnten.
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

Cimmerier

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Dezember 2017, 08:40

Ich bin froh, dass ich Fantasy noch als Fantasy genießen kann und nicht als nach Newton'schen Gesetzen aufgeschlüsselt wissen möchte.

Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 815

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. Dezember 2017, 09:10

Hat da einer das Buch gelesen?
Hab grad kürzlich das Hörbuch auf meine Merkliste gesetzt, lohnt sich das?
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 431

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. Dezember 2017, 11:49

Ich will sehen wie die Städte angetrieben werden damit sie diese Geschwindigkeiten schaffen.

Du machst es dir jetzt schon kaputt :ugly:

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

nachoz

of the Dead

Beiträge: 975

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Dezember 2017, 12:34

Sieht super interessant aus. Mal was anderes

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 988

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. Dezember 2017, 13:00

Nachdem gefühlt 80% der derzeitgen Blockbuster irgendeinem bekannten Franchise angehören, bin ich dankbar für alles was irgendwie neu und originell wirkt.
Leider überzeugt mich der Teaser hier nicht. Irgendwie leicht trashig. Ich bekommen da einen komischen "Die Legende von Aang" - Vibe.
Naja, da man aber nicht wirklich viel sieht und ich über Plot ect. nichts weiß, kann es ein Irrtum sein. Ich hoffe es.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. Dezember 2017, 14:12

Trash ! :love:


Ich würde ihn an deiner Stelle nicht gucken, da ich befürchte, dass auch Frauen die Zielgruppe sein könnten.


Weil die meisten Frauen einen Abfallfetisch haben ?

Ansonsten kann du mich auch einfach auf die Ignorelist packen.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Beiträge: 8 793

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. Dezember 2017, 18:29

Hier wird von Trash gesprochen? Und dann auch mit Verweis auf Shyamalans Airbender? :check: Ich weiß nicht, ob ich mich der Begrifflichkeit so anschließen würde.

Bildmaterial ist aber als kleiner Ersteindruck nicht uninteressant, aber jetzt auch nicht sooo originell. Dürfte letztendlich der gewohnte Kampf des sprichwörtlichen Kleinen Mannes gegen das übermächtige und alles verschlingende System sein.

Ich bin froh, dass ich Fantasy noch als Fantasy genießen kann und nicht als nach Newton'schen Gesetzen aufgeschlüsselt wissen möchte.
Würde ich grundsätzlich auch als gleichermaßen richtig und wichtig sehen. Hier fällt es mir tatsächlich schwer. Viel haben wir ja noch nicht gesehen, daher zerbreche ich mir noch nicht den Kopf, aber dieses Konzept muss (für mich) Grenzen haben. Weniger was Energie/Antrieb betrifft, vielmehr was die Art der Fortbewegung und die Rüttelauswirkungen für die Stadtbewohner betrifft. Wenn diese 500.000t Kolosse mit 50-100kmh über kleinere und größere Anhöhen und Berge flitzen, wird es für mich vermutlich schwierig. Zumindest wenn man es als Kleinigkeit verkauft. Ein paar wohl dosierte Hinweise auf Stabilisationssysteme und Rütteldämpfer kämen mir sehr gelegen, denke ich. Die müssen nicht technisch erklärt werden, aber ich glaube ich bräuchte zumindest eine kleine Erwähnung, dass dieser Faktor bedacht wurde, dass man solche Einflüsse nicht einfach ignoriert und wegwischt.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 185

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 19. Dezember 2017, 18:36

Das wird bestimmt halbwegs erklärt werden, auch wenns null Sinn ergibt, eine Stadt kontinuierlich zu bewegen. Kenne die Bücher nicht, aber kann mir nicht vorstellen, dass die Story großen Wert auf Realismus setzt.

Fands nett, dass ein Teasertrailer mal wirklich nur das Konzept vorstellt und nicht direkt mit "das ist übrigens der Held, das der Antagonist, das die Love Interest, und hier noch ein paar der Spektakelszenen aus den letzten 20 Minuten" losgeht.

Revolver, kennst du die Zeichentrickserie Avatar: Der Herr der Elemente?
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Cimmerier

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 13. März 2017

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 19. Dezember 2017, 20:29

@Joel
Gebe dir da prinzipiell recht. Mit ein paar grundsätzlichen Erläuterungen sollte es schon geben. Aber es muss definitiv nicht an Newton’sche Gesetze gebunden sein. Solange das Konzept schlüssig ist, die gesetzten Grenzen nachvollziehbar und irgendwie auch logisch sind, reicht mir das.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 988

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 19. Dezember 2017, 21:09

Es kommt ganz drauf an wie diese Welt aufgebaut ist und auch worum es geht.
Ich meine, da fahren ganze Städte durch die Gegend. Das ist doch soweit weg von tatsächlich machbarer Physik, das es mich nicht wundern würde wenn im Kern der Städte ein Magier sitzt, der die Dinger antreibt.
Auch kann es derart märchenhaft sein oder als Allegorie funktionieren, so das die technische Seite nicht im Geringsten behandelt wird. So wie es in anderen Märchen oder Fantasystorys fliegende Städte oder Geschöpfe, so groß wie Berge gibt, ohne dass ein einziger Satz über technische bzw. biologische Gegebenheiten/Voraussetzungen fällt.


Revolver, kennst du die Zeichentrickserie Avatar: Der Herr der Elemente?


Ich weiß das der Shyamalan Film darauf beruht, in etwa worum es geht und das die Serie sehr gut sein soll. Hab sie aber nie gesehen.

Wollte mit dem Satz über den Shyamalan Film auch nicht andeuten, dass das hier genauso ist. Das weiß ich ja überhaupt nicht. Ich bekam von den Bildern einfach umgehend einen Erinnerungsschwall an mein Hirn gesendet.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 547

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 00:09

Ich bin froh, dass ich Fantasy noch als Fantasy genießen kann und nicht als nach Newton'schen Gesetzen aufgeschlüsselt wissen möchte.

Ich will sehen wie die Städte angetrieben werden damit sie diese Geschwindigkeiten schaffen.

Du machst es dir jetzt schon kaputt :ugly:

Nein, wieso? Ich bin einfach nur neugierig. Die müssen diese Frage ansprechen, sonst ist die Immersion einfach nicht gegeben.
Würde ich grundsätzlich auch als gleichermaßen richtig und wichtig sehen. Hier fällt es mir tatsächlich schwer. Viel haben wir ja noch nicht gesehen, daher zerbreche ich mir noch nicht den Kopf, aber dieses Konzept muss (für mich) Grenzen haben. Weniger was Energie/Antrieb betrifft, vielmehr was die Art der Fortbewegung und die Rüttelauswirkungen für die Stadtbewohner betrifft. Wenn diese 500.000t Kolosse mit 50-100kmh über kleinere und größere Anhöhen und Berge flitzen, wird es für mich vermutlich schwierig. Zumindest wenn man es als Kleinigkeit verkauft. Ein paar wohl dosierte Hinweise auf Stabilisationssysteme und Rütteldämpfer kämen mir sehr gelegen, denke ich. Die müssen nicht technisch erklärt werden, aber ich glaube ich bräuchte zumindest eine kleine Erwähnung, dass dieser Faktor bedacht wurde, dass man solche Einflüsse nicht einfach ignoriert und wegwischt.

Ganz genau! Einer der es versteht!
¯\_(ツ)_/¯

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 431

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 08:24

Dir hätten die Dinger jetzt schon lieber fliegen lassen sollen :ugly:

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen