Sie sind nicht angemeldet.

TheReelGuy

Teil der Avenger Initiative

  • »TheReelGuy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 497

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: mein Regie-Studium

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. August 2015, 00:40

Letterboxd - das Filmtagebuch

Ich wollte euch allen mal endlich die Webseite Letterboxd ans Herz legen. Bin selbst durch zwei Podcasts darauf gestoßen und seitdem nutze ich die Seite praktisch jeden Tag. Aber was kann die Seite:

- man führt praktisch ein Film-Tagebuch, in das man seine gesehenen Filme (mit Wertung) eintragen kann
- man kann anderen Leute folgen und wird über ihre gesehenen Filme informiert
- es gibt die Option Listen anzufertigen, was speziell am Ende des Jahres schon ziemlich helfen kann

In meinen Augen ist die Seite jedenfalls echt unverzichtbar geworden, wenn man den Überblick über die Filme behalten will, die man so schaut. Hoffe, dass der ein oder andere auch Gefallen dran findet. Mich findet ihr dann hier! ;)
+++ Witness Me!" +++

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 207

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. August 2015, 09:50

Hört sich interessant an. Hab mich auch mal angemeldet :)
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 787

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. August 2015, 10:08

Ich hab's noch nicht mal geschafft, ein Filmtagebuch in einer Writer Datei aktuell zu halten. Daher versuch ich's gar nicht erst. :ugly:
Mannys aktuelle Serien: Awake, Altered Carbon, Legion, Elementary, Black Lightning, The Good Doctor & Riverdale

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 847

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Phantom Thread, The Post, Call Me By Your Name, Lady Bird, Isle of Dogs, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. August 2015, 10:57

Letterboxd ist schon ganz cool. Ich habe zwar nie die Muse etwas zu den Filmen zu schreiben, die ich sehe, und wenn ich mir das so anschaue, waren es in den letzten Monaten erschreckend wenig, aber als Tagebuch mit Datum und Wertung ist das doch ganz nützlich, sollte man sowas denn brauchen.

--> http://letterboxd.com/legonzo/ :clap:
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 999

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. August 2015, 12:45

Kann man dort im "Diary" auch Filme mehrmals angeben? Also wenn man Film xy z.B. heute schaut und im Dezember nochmal?
Hätte nämlich tatsächlich mal gerne gewusst wieviele Filme ich im Jahr schaue, auch wenn welche doppelte dabei sind. Also die absolute Zahl. Außerdem ist es nett zu sehen wann man was gesehen hat.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

TheReelGuy

Teil der Avenger Initiative

  • »TheReelGuy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 497

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: mein Regie-Studium

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. August 2015, 12:50

Jepp, das geht auch. :)
+++ Witness Me!" +++

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 999

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. August 2015, 12:58

Nice.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

TheReelGuy

Teil der Avenger Initiative

  • »TheReelGuy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 497

Registrierungsdatum: 2. September 2014

Freue mich auf: mein Regie-Studium

  • Nachricht senden

8

Samstag, 29. August 2015, 13:12

Wenn es nicht über die normale "Add"-Funktion geht, dann muss man wohl auf die Seite des Film bei Letterboxd gehen und dann "Log Again" auswählen, um den gleichen Film zweimal zu loggen.
+++ Witness Me!" +++

Dr. Akula

of the Dead

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 22. Januar 2014

Freue mich auf: The Dark Tower, MCU , DCEU, ES

  • Nachricht senden

9

Samstag, 29. August 2015, 15:09

Ich bin auch dabei jetzt
Jede Seite hat zwei Medaillen

Dantee

4 Beiträge für ein Halleluja

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 8. Januar 2018

  • Nachricht senden

10

Montag, 8. Januar 2018, 17:32

Da ich mir sehr gerne Listen und Statistiken ect. anschaue, bin ich auch seit ca. 1,5 Jahren bei Letterboxd. Vorher habe ich die Filme immer bei IMDB "geloggt" aber da gefallen mir die Ansichten bei Letterboxd besser. Freue mich wenn die auch Endlich Serien hinzufügen.

Link zum Profil: https://letterboxd.com/Dantee/

11

Montag, 8. Januar 2018, 17:55


Da stelle ich doch mal gleich die Frage, die allen unter den Fingern brennt:
Warum findest du Paul Blart Mall Cop 2 doppelt so gut wie The Fountain und Deuce Bigalow: Male Gigolo?

Dantee

4 Beiträge für ein Halleluja

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 8. Januar 2018

  • Nachricht senden

12

Montag, 8. Januar 2018, 18:07


Da stelle ich doch mal gleich die Frage, die allen unter den Fingern brennt:
Warum findest du Paul Blart Mall Cop 2 doppelt so gut wie The Fountain und Deuce Bigalow: Male Gigolo?
:thumbsup: Gute Frage.


Vielleicht habe ich The Fountain auch einfach nicht verstanden. Ich ging mit sehr hohen Erwartungen an den Film heran, da man oft liest, dass er sehr gut sein soll. Ich fand ihn im Endeffekt aber nur sehr prätentiös/möchtegern deep.

Mall Cop 2 hat wahrscheinlich den halben Stern mehr aus Mitleid erhalten, da ich Kevin James wegen Kind of Queens mag. Deuce Bigalow ... Rob Schneider ...

13

Montag, 8. Januar 2018, 18:42

:thumbsup: Gute Frage.


Vielleicht habe ich The Fountain auch einfach nicht verstanden. Ich ging mit sehr hohen Erwartungen an den Film heran, da man oft liest, dass er sehr gut sein soll. Ich fand ihn im Endeffekt aber nur sehr prätentiös/möchtegern deep.

Mall Cop 2 hat wahrscheinlich den halben Stern mehr aus Mitleid erhalten, da ich Kevin James wegen Kind of Queens mag. Deuce Bigalow ... Rob Schneider ...

Gute Antwort!
Bei The Fountain kann ich schon nachvollziehen, wenn man damit nichts anfangen kann und 'n halber Stern für Sympathie klingt doch nachvollziehbar (wobei's bei mir sowohl für Schneider als auch für James eher einen halben Stern Abzug gäbe :ugly: ).

Willkommen im Forum. :D

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 306

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 9. Januar 2018, 12:14

Okay, ihr seid SCHULD.

Ich hab mich da jetzt auch mal angemeldet, ist vielleicht auch ein guter Anreiz (noch) mehr Filme zu sehen und die denn auch noch mit Datum versehen kann...

https://letterboxd.com/stsu13/
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen