Sie sind nicht angemeldet.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 630

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Dezember 2016, 13:01

Spectral ~ Netflix bringt Soldaten gegen Geister

Nach einem Drehbuch von George Nolfi (The Bourne Ultimatum), mit Set-Ausstattung von Weta Workshop und VFX von Weta Digital, mit einem Score von Junkie XL. Klingt ja eigentlich alles nach Qualität. Regie führte Neuling Nic Mathieu.

Von Universal und Legendary so Ende 2014 in Budapest gedreht, sollte der eigentlich im August 2016 ins Kino, wurde kurz vorher gestrichen und nun hat Netflix die Veröffentlichung angekündigt. Mit James Badge Dale, Emily Mortimer, Bruce Greenwood, Clayne Crawford, Jimmy Akingbola und Max Martini als Soldaten gegen Geister!?

Trailer. Ab dem 09. Dezember.

Ich mag es. So 50% vom Trailer gesehen. Schaue dann nächste Woche rein.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Dezember 2016, 13:24

Alter Schwede ist das gut produziert , hat gute Darsteller, hat ein spannendes Thema, ist schön dunkel gehalten und sieht für mich nach der ersten richtig guten SCI-FI-Actionserie aus.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 547

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Dezember 2016, 13:34

@jak

Das ist eher ein Film.

Interessiert mich aber auch.
¯\_(ツ)_/¯

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 630

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Dezember 2016, 13:37

Genau, ein Film. Aber einer der aussieht wie der bessere Darkest Hour und ohne Teens. :thumbup:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 547

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Dezember 2016, 13:43

Erinnerte mich jetzt eher an ein "Final Fantasy: The spirits within" Prequel.
¯\_(ツ)_/¯

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 877

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. Dezember 2016, 14:13

mhhh sieht gut aus. Hat mich aber auch gewundert, dass es ein Film ist.

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 6 550

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. Dezember 2016, 14:15

Achso ja gut, ich verbinde halt Neflix immer mit Serien und ich dachte der Film würde als Pilotfolge fungieren.
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 658

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. Dezember 2016, 14:59

Hatte auch zuerst gedacht das wird ne Serie und war schon komplett geflasht. Irgendwann war dann aber klar dass da zu wenig Story für eine Serie ist, was es jedoch nicht zwingend schlechter macht.

Sieht gut aus. Wird geschaut.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. Dezember 2016, 20:29

Achso ja gut, ich verbinde halt Neflix immer mit Serien und ich dachte der Film würde als Pilotfolge fungieren.


Vergisst man gerne mal, das stimmt. Netflix liefert ja eigentlich ne ganze Menge Filme. Jadotville, Beast of Nations, Tiger & Dragon 2, Confessions of.... Irgendwas, beispielsweise.

Spectral wird auf jeden Fall geguckt. Schade, dass er noch nicht online ist.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 955

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. Dezember 2016, 23:00

Da bin ich auch dabei. ^^
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 205

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. Dezember 2016, 23:07

Sieht doch ganz fresh aus.
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Driver

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 403

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2014

Freue mich auf: den nächsten Kinobesuch ;-)

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 6. Dezember 2016, 02:10

Wird gesichtet. Hab Netflix mal wieder angeworfen. Lohnt sich doch langsam wieder.

"I don't sit in while you're running it down. I don't carry a gun. I drive."


Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 630

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. Dezember 2016, 13:49

Black Hawk Down trifft Ghostbusters, World War Z und Das A-Team in perfekter Hochglanz- und Werbefilm-Ästhetik in Grau- und Blautönen. Leider relativ emotionslos, und vom Verlauf und eigentlich fast allen Eckpunkten der Handlung, Erklärung, Figuren... sehr 0815. Am Ende gibt es aber eine harte Nummer, so an Szene die schon wirkt, so emotional mit auf den Weg.

Die Effekte, die Ausstattung und Sets sind wirklich klasse, es gibt toll aussehende Zeitlupen, Explosionen in Zeitlupen, Gewehrschüsse in Zeitlupen, heldenhafte Soldaten die in Zeitlupe springen, schreien... Michael Bay und Zack Snyder dürften klare Vorbilder sein, nur hier eine Nummer kleiner, so vom Budget. Aber jeden Cent genutzt, wie es scheint. Dazu ein dröhnender aber charakterloser Score der nicht von ungefähr an BatsVSupi erinnert.

5,5/10 Geistern die im Kino wohl echt untergegangen wären. Hier, so für einen Action-Happen am Wochenende aber ziemlich genau gut genug.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beckham23

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 725

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

14

Samstag, 10. Dezember 2016, 10:18

Der Trailer sieht gut aus!!! Trifft genau meinen Geschmack. Aber was will ich denn mit so einem Film bei Netflix??? Ich will so was auf BR haben und nicht anders!

Becks

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 877

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

15

Samstag, 10. Dezember 2016, 10:39

Hab ihn gesehen und für cool befunden.

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 955

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 11. Dezember 2016, 12:27

Habe mir den gestern auch mal gegönnt und war positiv überrascht. Bei dem Thema denkt man ja gleich an zig B-Movies a la Asylum oder so. Aber nein, hier steckt schon ein vergleichsweise beachtliches Budget drin, die Darsteller sind auch besser als das, was man bei Filmen dieses Typus erwarten würde und die Geschichte selbst ist schon recht gut aufgebaut.
Bei der Erklärung musste ich zwar ein bisschen lachen (

Spoiler Spoiler

Bose-Einstein Kondensate :ugly:
), aber es hätte durchaus schlimmer sein können.

Würde Diegos Wertung zustimmen und noch einen halben Punkt für "witzige Originalität" drauflegen: 6/10
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

(die Abstimmung wird noch eine Weile laufen - zum Tippen komme ich vermutlich erst gegen Ende Mai...)

Beckham23

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 725

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 18. Dezember 2016, 10:24

Hab ihn gesehen und für cool befunden.

Dito!!! Frage mich wieso so ein toll und hochwertig produzierter Film nicht den Weg übers Kino und dann ins Heimkino fand....??? Action, Setdesign und Schauplätze waren allesamt super. Toll fand ich auch, daß...

Spoiler Spoiler

man dem Zuschauer eine Erklärung geliefert hat, woher die Lichtwesen kamen und das nicht nach dem Motto:: "...die sind eben da..." im Sande verlaufen liesen. Auch das Kraftwerk am Ende des Films war beeindruckend entworfen!!!


Becks

Der Pirat

Reservoir Dog

Beiträge: 3 128

Registrierungsdatum: 27. Juni 2007

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 20. Dezember 2016, 07:53

Dem Tenor kann ich mich anschließen.
Hatte den vor n paar Tagen auf Netflix gesehen. Eigentlich keine Erwartungen gehabt und dann doch überrascht worden. Sehr nettes Actionspektakel mit geistreichem ( :ugly: ) Plot :clap: :clap:

Ne mal im Ernst. Das war schon sehr unterhaltsam. Gut, die Erklärung war ein bisschen Banane, aber macht im Enddefekt auch nichts, da man dafür mit sehr schön in Szene gesetzten Actionmomenten belohnt wurde.

Spoiler Spoiler

Der erste Schuss der Anti-Geist Waffe auf dem Dreibein, die Explosion unter den Militärfahrzeugen am Anfang, der große Kampf mit Panzern


Wertungstechnisch bin ich da in etwa bei Clive wobei ich nochmals um 0,5 erhöhe und somit bei 6,5 von 10 lande. Kann man sich ruhig mal anschauen. Vielleicht auch zwei mal ;)
---Signatur hier einfügen---

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 547

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 27. Dezember 2016, 03:09

Spectral ist ein dummer Film. Aber ein guter, dummer Film. Ein guter, dummer Film mit einer guten Idee, einem tollen Look und einer guten Besetzung. Leider kann ich aber auch voll und ganz verstehen warum er Heimkino wurde.

Der Film hat kein Hauptproblem, er hat viele Probleme. Die Charaktere sind blass, die Optik ist braun in grau und blau und alles wirkt einfach nur leer. Auch schreit der Film die ganze Zeit nach Anerkennung dafür, dass er so eine tolle Idee hat. Der Gegner des Films ist auch kreativ aber gab es da drin nicht noch anderen Gegner? Waren da nicht Rebellen oder sowas wie eine Bevölkerung? Das Grundszenario ist gut aber man hat nichts draus gemacht. Die ganze Zeit, ging es nur um den eigentlichen Feind und wie man ihn besiegt. Das eigentliche Szenario in welchem alles spielte, wurde zweitrangig. Es gab zudem noch ein paar MacGyver Bastelaktionen, mit denen man mal gerade

Spoiler Spoiler

waffenfähige Taschenlaser oder Railguns erschaffen hat. Mal eben so im Keller. Tony Stark lässt grüßen. :rolleyes:

Auch ist die Erklärung des Gegners recht innovativ:

Spoiler Spoiler

Bose-Einstein Kondensate? Echt jetzt? Bose und Einstein hatten sowas sicher nicht erwartet. Und Einstein hielt die Kernenergie schon für gefährlich. :ugly: Ja ne, das ist pseudo-wissenschaftlicher Blödsinn aber lustiger, pseudo-wissenschaftlicher Blödsinn. Marmeladengehirne, die Bose-Einstein Kondensat-Geister steuern, welche mit einem Molekular Laserdrucker erschaffen wurden. Wow!


Insgesamt hätte ich die Idee lieber in einem teureren Science-Fiction Setting gesehen, mit einer höheren Stand an Technik und mehr Tolleranz im Akzeptieren dieses Mambojambos. Als Mini-Serie auf einer Weltraumkolonie oder sowas. Da hätte das wunderbar gepasst aber so fühlte sich die Idee doch ein wenig verheizt und deplaziert an.

Bei 6/10 würde ich mit einsteigen.
¯\_(ツ)_/¯

Butch

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 6. Februar 2018, 00:09

Hab vorhin Netflix gestartet weil ich eigentlich Cloverfield 3 gucken wollte und bin dann irgendwie über diesen hier gestolpert.
Ordentlicher kleiner Sc-Fi Action blödsinn Happen, teilweise unterhaltsam und schick anzuschauen aber auch etwas zu "einfach" gestrickt und vielleicht ein bisschen zu ernst, eine Prise Humor wär vielleicht besser gewesen als die zu oft verfehlte Spannung. Ist aber schaubar.

5/10

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen