Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 826

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. April 2018, 11:46

Darsteller, Regisseure etc die endlich mal wieder was (im Kino) machen sollten

Ist mir vorhin beim Drag Me To Hell Thread aufgefallen: Sam Raimi (Spider-Man 1-3, Tanz der Teufel 1-3, Darkman, Die fantastische Welt von Oz) hat nun schon seit 5 Jahren keinen neuen Film mehr gemacht. Ok, die Pilotfolge von Ash vs Evil Dead, und die Serie hat er auch überwacht, aber trotzdem.

Mike Myers hat seit The Love Guru von 2008 keine neue Komödie mehr gemacht, und sonst nur kleinere Auftritte in anderen Filmen.

John Carpenter hat seit 2010 keinen neuen Film mehr gedreht. Ok, Musik gemacht und auf Tour gegangen aber keinen neuen Film mehr.

Jodie Fosters letzte Kinohauptrolle war 2011 in Gott des Gemetzels.

Ach ja, und vonwegen zwar weiter aktiv, aber subniveau?
Bruce Willis hat seit Sin City 2 - abgesehen von Death Wish jetzt gerade - neun (!) Filme gemacht, die kein Mensch gesehen hat. Fast nur DVD VÖ mit 50 Cent.
Der letzte gute Hauptrollen Nic Cage Film war JOE aus dem Jahr 2013. Der liegt 15 (!) Filme zurück.
Der letzte gute Hauptrollen Antonio Banderas Kinofilm war Die Haut, in der ich wohne von 2011.
Al Pacino hat Lob für seine TV Filme bekommen, aber seine letzte nennenswerte Kino Hauptrolle war Der Kaufmann von Venedig von 2004.
Eddie Murphys letzte größere Comedyrolle war 2011 in Aushilfsgangster.

Welche fallen euch noch ein?
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

Primetime

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 25. April 2009

Freue mich auf: Widows, The Batman

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. April 2018, 12:14

Da würde mir als erstes Todd Field einfallen, der seit seinem genialen Little Children von 2006 keinen Film mehr gedreht hat.

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 192

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Billions S3, Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. April 2018, 14:42

John McTiernan und Paul Verhoeven sollten unbedingt mal wieder was im Action/Sci-Fi-Genre machen.
The Bird of the twitter is my name, eating your data to make me tame.

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen

Beiträge: 1 824

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Freue mich auf: ¯\_(ツ)_/¯ Disney`s Untergang!

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. April 2018, 16:22


Der letzte gute Hauptrollen Nic Cage Film war JOE aus dem Jahr 2013. Der liegt 15 (!) Filme zurück.

2013+15=2018 :ugly:
In einem unbekannten Land...Vor gar nicht allzu langer Zeit
War eine Biene sehr bekannt...Von der sprach alles weit und breit

Und diese Biene die ich meine nennt sich Maja...Kleine, freche, schlaue Biene Maja
Maja fliegt durch ihre Welt...Zeigt uns das was ihr gefällt
Wir treffen heute uns‘re Freundin Biene Maja...Diese kleine, freche Biene Maja
Maja, alle lieben Maja...Maja Maja...Maja Maja

performed by Stewie Griffin

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 045

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. April 2018, 16:27

Rechne nochmal nach. :hae:
Mannys aktuelle Serien: Haus des Geldes, The Killing, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

Alpha

4 Beiträge für ein Halleluja

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 9. Juli 2015

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. April 2018, 16:50

Kevin Costner: schlägt sich leider nur noch mit Nebenrollen durchs Leben. Wäre mal wieder schön ihn in einer Hauptrolle samt namhaften Regisseur zu sehen. Als Regisseur kam seit Open Range (2003) auch nichts mehr von ihm.
Michael Mann: Letzter Film war Blackhat von 2015
Alejandro Amenábar: Letzter Film war Regression und kam 2015
Richard Donner: 16 Blocks war 2006
Peter Weir: sein letzter Film war The Way Back von 2010
Most Wanted
The Irishman
Once Upon a Time in Hollywood
Upgrade
Tully
Kin
Operation Finale

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 275

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. April 2018, 08:16

Shoot 'Em Up von Michael Davis bekam nicht den Zuspruch der ihm gebührte und ist jetzt über 10 Jahre her. Ich könnte mir vorstellen dass der Mann nochmal was gutes raushauen könnte.

Team America, der bis dato letzte Film von Matt Stone und Trey Parker, ist sogar schon bald 14 Jahre her. Nachdem ich jeden Film von den beiden wirklich mochte, würd ich mir da echt mal wieder was wünschen. South Park find ich nimmer anschaubar, und ich hab noch keinen Weg gefunden, Book of Mormon zu sehen.

Peter Weir: sein letzter Film war The Way Back von 2010

Stimmt, der dürfte gern noch einen Master and Commander machen.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »McKenzie« (16. April 2018, 09:04)


8

Montag, 16. April 2018, 08:45


Der letzte gute Hauptrollen Nic Cage Film war JOE aus dem Jahr 2013. Der liegt 15 (!) Filme zurück.

2013+15=2018 :ugly:

Rechne nochmal nach. :hae:


Filme, nicht Jahre. ;)

Da würde mir als erstes Todd Field einfallen, der seit seinem genialen Little Children von 2006 keinen Film mehr gedreht hat.


Todd Field plante ja u.a. mit Daniel Craig lange die Mini-Serie PURITY, aber weil das Budget zu hoch wurde in der Planung wurden die Pläne ja erstmal wieder verworfen.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 045

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. April 2018, 08:54

Rechne nochmal nach. :hae:


Filme, nicht Jahre. ;)

Eben.
Mannys aktuelle Serien: Haus des Geldes, The Killing, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 909

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: BlacKkKlansman, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. April 2018, 09:28

Sam Raimi
Sekundiert!

Außerdem:

Richard Ayoade (letzter Film war The Double von 2013)
John Waters (letzter Film war A Dirty Shame von 2004)
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Måbruk

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 196

Registrierungsdatum: 4. Mai 2016

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. April 2018, 10:27

Ja, Mr. Peter "ich werde meine Roots nie verlugnen" Jackson könnte ja Mal wieder so was wie früher machen, also neue Rekorde an Kunstblut in die Welt setzen, oder was meinte der dicke Hobbit mit Roots??? ?(

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen

Beiträge: 1 824

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Freue mich auf: ¯\_(ツ)_/¯ Disney`s Untergang!

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. April 2018, 12:54

Au Backe... bin ich wieder blind! :whistling: ?(
In einem unbekannten Land...Vor gar nicht allzu langer Zeit
War eine Biene sehr bekannt...Von der sprach alles weit und breit

Und diese Biene die ich meine nennt sich Maja...Kleine, freche, schlaue Biene Maja
Maja fliegt durch ihre Welt...Zeigt uns das was ihr gefällt
Wir treffen heute uns‘re Freundin Biene Maja...Diese kleine, freche Biene Maja
Maja, alle lieben Maja...Maja Maja...Maja Maja

performed by Stewie Griffin

Shins

Super Moderator

Beiträge: 4 540

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Freue mich auf: Power Rangers!

  • Nachricht senden

13

Montag, 16. April 2018, 13:01

Ja, Mr. Peter "ich werde meine Roots nie verlugnen" Jackson könnte ja Mal wieder so was wie früher machen, also neue Rekorde an Kunstblut in die Welt setzen, oder was meinte der dicke Hobbit mit Roots??? ?(

Das wäre in der Tat sehr fein. Wobei: Mir würde schon reichen, wenn Jackson zu seinen "Herr der Ringe"-Roots zurückfinden würde. Auch das Mojo scheint ihn ja seit einiger Zeit verlassen zu haben :(
Meine Kurzfilme, Musikclips und andere Videoprojekte: https://www.youtube.com/channel/UCfq8sD3GrgPEqoIvBZeQAsA

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen