Sie sind nicht angemeldet.

blacksun

Keyser Soze

Beiträge: 3 859

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

121

Sonntag, 12. November 2017, 14:39

wegen 7 Millionen einem garantierten Blockbuster (Mad Max 5) den Wind aus den Segeln nehmen.

nicht sehr durchdacht.
2017:
Es: 6/10
Mord im Orient-Express: 3,5/10
StarWars (2D): 4/10
2018:
??? -/-

jimbo

ehemals jak12345

Beiträge: 6 555

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: weniger angefressen sein und "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

122

Sonntag, 12. November 2017, 14:44

Der Film hat halt nicht das 10-fache seines Budget eingespielt, also ist er gefloppt. ;)
Hört mehr Dead Sara !
Entschuldigung, sollte mein Posting nerven.
Bin ein Fehler im System
How much does it costs when it's free?
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 227

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

123

Sonntag, 12. November 2017, 16:06

Kann prinzipiell damit leben wenn da nix mehr kommt. Fury Road war was besonderes und wäre schwer zu toppen. Der Grund hier ist aber blödsinnig, an diesen 7 Millionen sollte das echt nicht scheitern.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 459

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator

  • Nachricht senden

124

Sonntag, 12. November 2017, 18:31

Das perfekte Ende zu grandiosen Filmen in der heutigen Zeit Hollywoods.


:clap:

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

#randomrudd

125

Montag, 13. November 2017, 08:38

Wenn Geldgier einen weiteren Film verhindert, der ohnehin nur aus weiterer Geldgier entsteht, dann sollte man es einfach sein lassen. ;)

blacksun

Keyser Soze

Beiträge: 3 859

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

126

Montag, 13. November 2017, 22:06

welche Filme werden denn nicht wegen Geldgier produziert?
2017:
Es: 6/10
Mord im Orient-Express: 3,5/10
StarWars (2D): 4/10
2018:
??? -/-

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 289

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Game of Thrones: Season 8, Independence Day 3, Narcos: Staffel 3, Stranger Things: Staffel 2, Ash Vs. Evil Dead: Staffel 3

  • Nachricht senden

127

Mittwoch, 15. November 2017, 13:18



Kann mir auch nicht vorstellen, dass die nach dem Prozess - der ewig dauern kann - cool die Hände schütteln und zusammen Teil 5 drehen.


Es gibt Nichts, was es nicht geben könnte.... Beim Geld hört sich die Freundschaft auf bzw. lebt sich auch wieder auf..... :thumbsup:
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 599

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

128

Montag, 16. April 2018, 19:59

NEWS
Seufz. George Millers Firma verklagt Warner Bros. Anscheinend ists (weiterhin) so, dass WB Millers Firma Gewinnbeteiligung am Film verweigert. Die eine Seite sagt, der FIlm sei zu teuer geworden, weil Millers Team zu lange brauchte. Miller sagt, der Film sei zu teuer geworden, weil WB zu viele Änderungen verlangte.

http://www.darkhorizons.com/mad-max-futu…due-to-lawsuit/

Fazit... da wird wohl nichts mehr an Sequels kommen...
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 227

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

129

Montag, 16. April 2018, 21:38

Macht er dann mit 90. Mit Patrick Schwarzenegger als neuen Max.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 263

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

130

Montag, 16. April 2018, 21:44

Miller zu Netflix! :)
Leite mich.

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 227

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

131

Montag, 16. April 2018, 21:59

Nur wenn er trotzdem ins Kino käme. Wenn ein Film in den letzten Jahren so richtig, richtig im Kino zuhause war, dann Fury Road.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 263

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

132

Montag, 16. April 2018, 22:08

Wenn miller dann freie Hand hat, wäre mir ein kinorelease nicht so wichtig, aber ich gebe dir recht: der sollte dann ins Kino! Ich zieh ihn mir jedenfalls sofort rein :)
Leite mich.

133

Montag, 16. April 2018, 22:41

Netflix bräuchte dann erstmal die Rechte...
Und was Kino ist oder darin gesehen werden sollte, müsste man an anderee Stelle nochmal diskutieren.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 110

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

134

Montag, 16. April 2018, 22:41

Das Können eines George Miller ist aber auch zu schade, um lediglich in jahrelangen Rechtsstreitigkeiten unterzugehen.
Klar, am liebsten hätte ich auch einen oder zwei neue MAD MAX Teile. Aber da es dazu nun zumindest in den nächsten Jahren nicht kommen wird, hätte ich auch gerne noch ein/zwei andere Sachen von Miller gesehen. Sehr gerne Action und/oder Thriller und weniger gern Happy Feet 3.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 227

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

135

Dienstag, 17. April 2018, 02:48

Netflix bräuchte dann erstmal die Rechte...

Selbstverständlich. Und die werden sie nicht kriegen, daher war die Annahme auch rein hypothetisch.

Ja der ganze Fall ist unsinnig. Da geizt Warner herum und verbaut sich selbst damit weitere Einnahmen. Von mir her, alles ok. Miller hat mich sehr glücklich gemacht, er kann jetzt auch gern andere Filme drehen. Aber sein muss sowas wirklich nicht.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

MadMax

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 289

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Freue mich auf: Game of Thrones: Season 8, Independence Day 3, Narcos: Staffel 3, Stranger Things: Staffel 2, Ash Vs. Evil Dead: Staffel 3

  • Nachricht senden

136

Dienstag, 17. April 2018, 08:18

Wie gerne hätte ich Fury Road mit Mel Gibson gesehen.....Danke Bush Georgie..... X(

Zwar war Fury Road auch so bestes Kino, aber dennoch.

Und mit der Klage dürfte es das auch gewesen sein. Zumindest Miller wird keinen Mad Max mehr drehen. Auch nicht bei Netflix.
"Ich habe Affen im Zoo kämpfen sehen, da ging es geordneter zu!"

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 263

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

137

Dienstag, 17. April 2018, 09:20

Ist mir leider auch klar. Träumerei gehört dazu. :D

Wann gehen die Rechte zurück oder werden frei?
Leite mich.

138

Dienstag, 17. April 2018, 09:43

Ich weiß nicht, ob die wirklich zurückgehen oder frei werden können. Die gehören ja einfach Warner Bros. erstmal. Inwiefern die mal von George Miller verkauft wurden und zeitlich limitiert sind bleibt offen. Aber wer soll sie auch kaufen wollen/können? George Miller will/braucht Freiheiten und die bekommt er auch nach dem Hit mit MAD MAX FURY ROAD bestimmt nicht uneingeschränkt.
Und wenn er wirklich nochmal Lust hat auf einen Film, wäre doch auch was anderes auch für ihn reizvoller, als noch einen weiteren Endzeit-Film. Muss ja nicht gleich wieder Familienunterhaltung werden.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen