Sie sind nicht angemeldet.

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 269

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

101

Montag, 16. April 2018, 22:00

Wird Mike eigentlich immer von seinen Eltern / seiner Freundin / sonstwem gezwungen, Walking Dead zu schauen, oder warum dieser Hass? Mich interessiert's nicht, also schau ich's nicht, aber irgendwie isses schon auffällig..
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Teaser-Szene Filmprojekt | Ganz neues Musikvideo!

StuntmanMike

of the Dead

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 12. April 2007

Freue mich auf: Gute Filme

  • Nachricht senden

102

Montag, 16. April 2018, 22:20

Was halten die anderen von dem Finale? Diese Staffel kam ja allgemein eher schlecht weg. Walkt sie auch gegen Ende eher dead?


Das Wichtigste ist, dass das Elend endlich ein Ende hat.
Party, Nutten und Koks auf mich!


Welches Ende ?
Im Herbst gehts weiter ;)


Mach mich net kaputt...

Wird Mike eigentlich immer von seinen Eltern / seiner Freundin / sonstwem gezwungen, Walking Dead zu schauen, oder warum dieser Hass? Mich interessiert's nicht, also schau ich's nicht, aber irgendwie isses schon auffällig..


Ich hab weder Eltern noch Freunde. Deswegen tue ich mir das an.
"Nice guys are fine- you gotta have someone to take advantage of...
- but they'll always finish last !"

Clive77

Serial Watcher

  • »Clive77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 378

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

103

Montag, 16. April 2018, 22:33

Die neunte Staffel wurde bereits bestellt. Glaube kaum, dass da noch eine Absage kommt, auch wenn die Quoten deutlich zurückgegangen sind. ;)

Zum Finale: Joa. War okay. An sich keine großen Überraschungen, weil die Linie der Comics weiterverfolgt wird (nicht genau so, aber doch die gleiche Richtung). Insofern wird die nächste Staffel vermutlich auch eine Art Neustart werden, zumal es dann ja auch einen neuen Showrunner gibt. Passt schon.
Rückblickend würde ich meinen, dass es eine sehr schwache Staffel war, die sich zum Ende hin noch halbwegs retten konnte.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 037

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

104

Montag, 16. April 2018, 23:10

Ich sehe das Ende gemischt.

Spoiler Spoiler

Einerseits schön, dass sich Rick schließlich doch etwas Menschlichkeit bewahrt, in dem er Negan am Leben lässt.
Andererseits blöd, dass Maggy, Daryll und Jesus jetzt scheinbar zu den neuen Bösen entwickeln.
Mannys aktuelle Serien: Haus des Geldes, The Killing, Happy, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 757

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 17. April 2018, 01:18

Ich sehe das Ende gemischt.

Spoiler Spoiler

Einerseits schön, dass sich Rick schließlich doch etwas Menschlichkeit bewahrt, in dem er Negan am Leben lässt.
Andererseits blöd, dass Maggy, Daryll und Jesus jetzt scheinbar zu den neuen Bösen entwickeln.

Würde ich nicht unbedingt sagen.

Finale Staffel 8:
Das war alles sehr vorhersehbar, nur das mit dem Fenstern am Baum war ja mal die totalle Nullnummer.

Spoiler Spoiler

Auch das mit der Frauensiedlung war ja mal komplett unnötig. So lange eingeführt, nur für die Nummer?

Dwights kleines Happy End hat mir auch gefallen. Seine Frau lebt und er hat Hoffnung sie zu finden.


Insgesamt fehlt der Serie etwas mehr bombast. Das Ganze hätte man wesentlich größer und imposanter aufziehen können aber das tun die Showrunner momentan einfach nicht. Alles plätschert so vor sich hin. Insgesamt gibt es immer mal wieder richtig gute Szenen aber die Grundmischung stimmt einfach nicht. Das Pacing ist komplett daneben und ein neuer Showrunner ist wirklich notwendig. Die Serie hätte mit dieser finalen Folge auch enden können (wäre okay gewesen) aber es wäre auch ein guter Moment um etwas neuzustarten, neuen Wind reinzubringen.
¯\_(ツ)_/¯

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 931

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 17. April 2018, 10:30

Könnte von mir aus jetzt eingestampft werden die Serie. Wäre ein würdig schlechter Abschluss für eine schlechte Serie.

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 189

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Billions S3, Westworld S2, Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 17. April 2018, 12:35

Lahmer Abschluss.

Spoiler Spoiler

Die Truppe läuft in die offensichtlichste Falle seit der Erfindung von Fallen und wird quasi nur durch einen Sinneswandel seitens Eugene gerettet, der erst ein paar fiese Drohungen seiner alten Kameraden gebraucht hat, um zu erkennen, wo er hingehört. Ok.
Rick zeigt einen ähnlichen urplötzlichen Sinneswandel bei dem Verantwortlichen für die gesamte Misere, aber schlachtet einen seiner Leute, der ihm das Leben gerettet hat, eine Folge zuvor noch hinterrücks ab...:shrug:
Der willkürliche Aufhänger für die nächste Staffel ist ebenso unglaubwürdig, vor allem Jesus' Beteiligung an der aufkeimenden Revolte kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.
Gut finde ich, dass Negan und Dwight überlebt haben und dass Rick, wenn auch über unnötig banale Umwege, wieder etwas barmherziger geworden zu sein scheint.
Da sich die Location zumindest in der ersten Hälfte der 9. Staffel wohl nicht ändern wird, kommt bei mir gar keine Vorfreude auf die 9. Staffel auf. Ein neuer Showrunner und die riesige Horde sind vielleicht kleine Lichtblicke, mehr aber auch nicht.
The Bird of the twitter is my name, eating your data to make me tame.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 757

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 17. April 2018, 15:02

Könnte von mir aus jetzt eingestampft werden die Serie. Wäre ein würdig schlechter Abschluss für eine schlechte Serie.

Warum schaust dus dann? Die gleiche Frage an Mike.

Es sind nun 8 Jahre! Ihr meckert hier die ganze Zeit. Wir leben in einem freien Land und alles und ihr dürft das aber wer nach acht Staffeln kontinuierlichem meckern, noch immer weiter guckt, muss sich doch wirklich fragen, ob er seine Zeit nicht besser investieren könnte.
¯\_(ツ)_/¯

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 931

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

109

Donnerstag, 19. April 2018, 10:03

Könnte von mir aus jetzt eingestampft werden die Serie. Wäre ein würdig schlechter Abschluss für eine schlechte Serie.

Warum schaust dus dann? Die gleiche Frage an Mike.

Es sind nun 8 Jahre! Ihr meckert hier die ganze Zeit. Wir leben in einem freien Land und alles und ihr dürft das aber wer nach acht Staffeln kontinuierlichem meckern, noch immer weiter guckt, muss sich doch wirklich fragen, ob er seine Zeit nicht besser investieren könnte.


1. Macht der Gewohnheit und man will wissen wie es zu ende geht...wie du sagtest .. 8 Jahre. Da hat sich eine gewisse Routine eingeschlichen die kriegt man ned so raus =P
2. Schafft es TWD in der Regel ein guten Serienstart, sowie ein gutes Finale hinzulegen weshalb man dann irgendwie doch am Ball bleibt
3. Macht es einfach Spaß sich hin und wieder auch mal über eine Serie aufzuregen ^^ und es ist spannend zu sehen wie eine der erfolgreichsten Serien immer schlechter wird. Frage mich wie tief das Niveau der Serie noch sinken wird.
4. Wertet TWD viele andere Serien auf. Die weiß man dann erst einmal zu schätzen.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 757

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 19. April 2018, 23:44


1. Macht der Gewohnheit und man will wissen wie es zu ende geht...wie du sagtest .. 8 Jahre. Da hat sich eine gewisse Routine eingeschlichen die kriegt man ned so raus =P
2. Schafft es TWD in der Regel ein guten Serienstart, sowie ein gutes Finale hinzulegen weshalb man dann irgendwie doch am Ball bleibt
3. Macht es einfach Spaß sich hin und wieder auch mal über eine Serie aufzuregen ^^ und es ist spannend zu sehen wie eine der erfolgreichsten Serien immer schlechter wird. Frage mich wie tief das Niveau der Serie noch sinken wird.
4. Wertet TWD viele andere Serien auf. Die weiß man dann erst einmal zu schätzen.

1. Das Gefühl kenne ich noch. Allerdings nicht mehr so stark wie bei mir.
2. Das ist wahr. Besonders bei den Anfängen.
3. Spaß macht es nicht wirklich aber ich habe Hoffnung das es besser wird. Besonders bei FTWD.
4. So schlecht ist es auch wieder nicht.

Aber diese dummen Nahaufnahmen könnten sie echt mal sein lassen!
¯\_(ツ)_/¯

nachoz

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 023

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

111

Freitag, 20. April 2018, 07:54

Ich gehöre mittlerweile auch zu Meckerhansen.
Allerdings meckern wir ja nicht seit 8 Jahren. Eher so seit den letzten 3 vielleicht :)

Es ist halt wie mit dem Lieblingsverein. Wenn der jahrelang solide bis mega liefert und dann aus unerklärlichen Gründen immer schlechter wird. Da kommt man auch nicht mehr aus der Spirale raus.
Man hat zwar die Hoffnung auf Besserung aber die wird selten bestätigt :ugly:

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 931

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

112

Freitag, 20. April 2018, 11:32


1. Macht der Gewohnheit und man will wissen wie es zu ende geht...wie du sagtest .. 8 Jahre. Da hat sich eine gewisse Routine eingeschlichen die kriegt man ned so raus =P
2. Schafft es TWD in der Regel ein guten Serienstart, sowie ein gutes Finale hinzulegen weshalb man dann irgendwie doch am Ball bleibt
3. Macht es einfach Spaß sich hin und wieder auch mal über eine Serie aufzuregen ^^ und es ist spannend zu sehen wie eine der erfolgreichsten Serien immer schlechter wird. Frage mich wie tief das Niveau der Serie noch sinken wird.
4. Wertet TWD viele andere Serien auf. Die weiß man dann erst einmal zu schätzen.

1. Das Gefühl kenne ich noch. Allerdings nicht mehr so stark wie bei mir.
2. Das ist wahr. Besonders bei den Anfängen.
3. Spaß macht es nicht wirklich aber ich habe Hoffnung das es besser wird. Besonders bei FTWD.
4. So schlecht ist es auch wieder nicht.

Aber diese dummen Nahaufnahmen könnten sie echt mal sein lassen!


5. Siehe meinen Rangtitel =P

Butch

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Nachricht senden

113

Montag, 23. April 2018, 22:40

Grade das Finale geguckt und fands gut, ich fand (wohl als einziger hier) die ganze Staffel ganz in Ordnung. Die gesamte Negan Story hat mir sehr gut gefallen und ich schaue The Walking Dead immernoch sehr gerne auch wenn sich die Serie sehr verändert hat, vom Zombie Horror ist nicht mehr viel übrig geblieben, die letzten Staffeln waren eher Endzeit Action mit ein paar Zombies die hin und wieder mal durchs Bild laufen. Wenn man den Quotensturz stoppen will muss man wohl wieder mehr zurück zu den Wurzeln, ich hätte auch nichts dagegen wenn mann wieder mehr Horror macht, Krieg hatten wir ja nun genug.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen