Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Best of the Best

Big Kahuna Burgerbrater

  • »Best of the Best« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Mai 2018, 15:16

Trailer: Predator 4 - Upgrade

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Best of the Best« (11. Mai 2018, 08:58)


brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 482

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Mai 2018, 15:22

Solide. Ich freu mich, auch wenn ich diese Hybrid-Gedönsel komisch finde. Naja, mal gucken ;D

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

#randomrudd

3

Donnerstag, 10. Mai 2018, 15:24

Hm.
Das sieht bisher irgendwie nicht so überzeugend aus. :(

Wirkt beliebig und auch der Inhalt nicht besonders spannend.
Mal abwarten was da noch so kommt.
Man entdeckt auch nichts, was an Shane Black denken lässt, oder?

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 051

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Mai 2018, 15:30

Irgendwie nervt mich der Trailer mehr als dass er mich überzeugt.
Mannys aktuelle Serien: Haus des Geldes, The Killing, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

Timon der Misanthrop

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Mai 2018, 15:45

Und schon wieder in der Vorstadt. Langweilig, da werden schlimme Erinnerungen an Alien vs Predator 2 wach. Der Trailer bestätigt mich nur in meiner Meinung. Warum nicht mal ein Predator der in der Vergangenheit spielt und dort auf Piraten, Kreuzritter, Samurai oder sonst wenn trifft? Das wäre mal was neues gewesen.

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 827

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Mai 2018, 16:12

Für einen Nachvolger von Aliens vs Predator: Requiem sieht das doch stimmig und gleichauf aus. 8o Die Schüler fehlen mir ein bisl und das Schulschwimmbad, aber ein Junge, der mit seinem Spielzeug ein Predatorraumschiff abstürzen lässt, ist schon super.

Wen interessiert den ersten mit Arnold, der hier wird liefern.

Ich frag mich bisweilen, was Shane Black meinte, als er sagte, er hätte eine brandneue Idee für den Franchise und dass er den Film zu einem Publikumsfilm machen will. Vielleicht wirds im Trailer nicht gezeigt, aber... das schaut doch exakt so aus wie Predators? In dem es auch schon überdimensionierte Überpredators zu sehen gab.
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 137

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Mai 2018, 17:03

Hm.
Das sieht bisher irgendwie nicht so überzeugend aus. :(

Wirkt beliebig und auch der Inhalt nicht besonders spannend.
Mal abwarten was da noch so kommt.
Man entdeckt auch nichts, was an Shane Black denken lässt, oder?


Ich bin absolut deiner Meinung! Am Ende des Trailers fehlt einfach das "DEN MUSS ICH SEHEN! JETZT!"-Gefühl. Hat mich jetzt eher an Predators erinnert und den finde ich grausam. Einmal komplett gesehen. Zweitsichtung auf BD abgebrochen. Aber auch das sehe ich wie du: Mal abwarten was da noch so kommt.
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 769

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Mai 2018, 20:22

Ließ mich bedauerlicherweise kalt.
¯\_(ツ)_/¯

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 910

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Mai 2018, 20:44

Furchtbarer Titel, mieser Trailer... Shane Black, Du würdigst hier womöglich Predators auf und killst ein Franchise, welches selbst nach AvP 1 und 2 einen besonderen Platz in meinem Regal und Herzen hat und hatte.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

SommerSP

<3 Twilight

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 1. August 2012

Freue mich auf: Jeden einzelnen Tag

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Mai 2018, 20:47

Hmm... Ich weiss nicht... lässt mich jetzt erstmal extrem Kalt !!!

Iwie gefällt mir auch die Maske vom Predator nicht die sollte so aussehen wie in teil 1 & 2 Classic halt...!!
Killa wie Silla :plemplem:

Beiträge: 8 905

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. Mai 2018, 21:54

Das wird manche vielleicht überraschen, aber McTiernans Erstling ist für mich ein Meisterwerk, gehört zum erweiterten Kreis meiner Lieblingsfilme. Ein klarer 10er, wie man hier manchmal sagt. Aber auch der Grund, warum 95% ähnlich gearterter Action-/Genrefilme nicht viel bei mir auslösen.

Das hier sieht ... passabel aus. Besser als "Venom" allemal. Ich weiß nicht, warum mir der als Vergleich einfällt, aber irgendwie ähnlich sind die sich schon. Dazu auf der einen Seite Jenny Slate, hier Olivia Munn als Wissenschaftlerinnen - :shrug: "Passabel" ist für einen neuen "Predator" eigentlich nicht ausreichend, aber es immer noch mehr als das, was andere hier offenbar gesehen haben müssen. Nun ja. Es ist ein erster Teaser Trailer. Wir sollten alle wissen, wie mit denen umzugehen ist bzw. dass die manchmal in die eine oder andere Richtung ausschlagen können.

Shane Black, Du würdigst hier womöglich Predators auf und killst ein Franchise, welches selbst nach AvP 1 und 2 einen besonderen Platz in meinem Regal und Herzen hat und hatte.

Wow. Das ist hart. Das Wort "womöglich" ist natürlich entscheidend und wurde nicht überlesen, aber ... hui, Diego, das klingt ziemlich "früh" ziemlich hart. :shrug:
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 910

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. Mai 2018, 22:06

Was ich zu sehen bekam, war auch ziemlich hart für mich. Die Sache mit Wald, hinein- und hinausschallen. :D
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 051

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. Mai 2018, 22:18

das klingt ziemlich "früh" ziemlich hart.

Liegt vielleicht daran, dass das ziemlich früh ziemlich scheiße aussieht.
Mannys aktuelle Serien: Haus des Geldes, The Killing, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 910

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 10. Mai 2018, 22:28

Genau das. :rolleyes:
Wenn man keine negativen Kommentare verträgt, dann sollte man besseres abliefern.
Neuer Predator und ich steh so da :shrug:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 8 905

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. Mai 2018, 22:44

Du, mir geht es da weder um Shane Black und erst recht nicht um Fox. Ich bin ganz sicher nicht besorgt, ob die nach deiner Reaktion ruhig schlafen können. :ugly: Ich war von der Deutlichkeit der Worte einfach überrascht und wenn überhaupt mache ich mir Sorgen um dich bzw. die Aufnahme des Films, so du ihn denn irgendwann vollständig guckst. Aber, ja, auch das stimmt, da muss nicht zuletzt auch der Film selbst liefern. Dennoch ist es schwierig, wenn man so früh schon so tief auf der einen Seite festsitzt. :shrug:

Andererseits-andererseits: Ich kann beim besten Willen nicht nachvollziehen, was jetzt *sooooo* beschissen am Teaser sein soll. Nichts ist besonders toll, ja, aber besonders schlecht? Na ja, für mich (noch) nicht. Die Sache mit Geschmäckern und so...
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 051

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 10. Mai 2018, 23:42

Allein schon, dass da scheinbar Predator Technologie einfach per Paket durch die Gegend verschickt wird.....
Und wer kommt auf die blöde Idee das Predator Schiff abstürzen zu lassen, weil ein Junge mit irgendwas davon rumspielt? :facepalm:

Dann noch der Ort, an dem das ganze stattfindet. Warum nicht lieber was in einem Kriegsgebiet oder irgendwo in Afrika oder Südamerika mit Rebellen/ Guerilla Kämpfern? Oder eben in einer früheren Epoche mit Samurai, Wikingern, Revolverhelden, Piraten, etc.....
Mannys aktuelle Serien: Haus des Geldes, The Killing, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 175

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

17

Freitag, 11. Mai 2018, 05:59

Trailer ist recht generisch, langweilig. Aber ich mag das Setting, den Cast und den Regisseur. Wird sowieso geschaut.
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Edward Nygma

ehemals Eric Draven

Beiträge: 945

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

Freue mich auf: Godzilla 2, Einen ernsten Piratenfilm, Dredd 2 ;)

  • Nachricht senden

18

Freitag, 11. Mai 2018, 07:59

Nein, Nein, sorry das ist aber wirklich kein Predator :facepalm: echt schade, ich hatte da wirklich Hoffnungen auf einen guten Predator Film von Shane Black :(

So ziemlich alles was hier im Trailer gezeigt wird ist nicht Predator würdig!

McTiernans Predator ist und bleibt anscheinend einfach unerreicht :love:
Clark Kent ist Superman’s Kritik an der Menschheit

Lunas

of the Dead

Beiträge: 956

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Nachricht senden

19

Freitag, 11. Mai 2018, 08:13

Ich fand den jetzt nicht so schlecht. Kann den Post von Revolvermann übernehmen. Wir geguckt!!

Incubus

Smokin' Ace

Beiträge: 2 503

Registrierungsdatum: 25. Februar 2006

Freue mich auf: Elysium, Der Hobbit - Smaugs Einöde

  • Nachricht senden

20

Freitag, 11. Mai 2018, 08:51

Allein schon, dass da scheinbar Predator Technologie einfach per Paket durch die Gegend verschickt wird.....
Und wer kommt auf die blöde Idee das Predator Schiff abstürzen zu lassen, weil ein Junge mit irgendwas davon rumspielt? :facepalm:

Dann noch der Ort, an dem das ganze stattfindet. Warum nicht lieber was in einem Kriegsgebiet oder irgendwo in Afrika oder Südamerika mit Rebellen/ Guerilla Kämpfern? Oder eben in einer früheren Epoche mit Samurai, Wikingern, Revolverhelden, Piraten, etc.....

Also ich denke, der Junge löst nur ein Signal aus, dass die Predators zu der Stelle lotst und das Ganze ist nur ein paralleler Zusammenschnitt, was wiederum wieder gut gemacht ist aus meiner Sicht. Wo das Paket herkommt wird ja hier noch nicht erklärt.
Mit dem Setting gebe ich dir Recht, aber ich verlasse mich da auf Black, dass es keine bloße Kopie der vorherigen Filme wird.
2013 im Kino gesehn:
Oblivion 7,5/10
Star Trek into Darkness 7/10
Man of Steel 4/10
Pacific Rim 6,5/10
Gravity 9/10

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen