Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 369

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. August 2011, 01:29

Green Lantern: Green Lantern Corps (DC EU) ~ George Miller?

http://h5.abload.de/img/gl-bkgrnd6jv9.jpg

Obwohl "Green Lantern" sagen wir mal nicht optimal läuft (Budget ca. 200 Mio.+, bei weltweite Einnahmen von derzeit ca. 154 Mio.), hält Warner Bros. trotz gegenteiliger Spekulationen und Gerüchte an der Laterne fest. Wie Warner Bros. Präsident Jeff Robinov jetzt gegenüber der L.A. Times verkündete, wird weiter am Sequel gearbeitet. Allerdings mit Veränderungen.

Demnach seien die Probleme von "Green Lantern" nicht auf das Konzept, sondern auf die Ausführung dessen zurückzuführen. Es gäbe auch bereits Ideen, um es beim nächsten Teil besser zu machen. Man habe ein gutes Startwochenende gehabt, dadurch wisse man, dass es ein Publikum für "Green Lantern" gäbe. Um voranzukommen müsse man es von nun an ein wenig kantiger und dunkler mit mehr Betonung auf Action anlegen. Auch müsse man einen Weg finden, um eine Balance zwischen den Szenen im All und auf der Erde zu finden. Ob das bereits fertige Skript der Autoren des Erstlings nach vermutlich anstehenden Anpassungen noch weiter benutzt wird, oder man etwas gänzlich neues schreibt ist unklar. Da Martin Campbell bereits zuvor eine Rückkehr nahezu ausgeschlossen hatte, wird das Sequel (sofern es denn tatsächlich kommt), auch relativ sicher unter neuer Regie daherkommen.

Wie klingt das? Lantern weiter erwünscht?


Update
Kommando zurück, alles auf Anfang. Laut Time Warner CEO Jeff Bewkes, sei die finale Entscheidung für oder gegen ein Sequel noch nicht gefallen. Man werde dies zu gegebener Zeit entscheiden.
q.:THR
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Diego de la Vega« (4. August 2011, 10:42)


Harvey Dent

unregistriert

2

Mittwoch, 3. August 2011, 02:06

Noch nicht gesehen und werde wohl wie bei Thor auf die Blu-Ray warten.
Ist ja "bald" so weit.
Weiß aber auch nicht wieso.. :ugly:

Finde es schon erstaunlich das man wohl noch einen Versuch vagen will.
Warum will man dies überhaupt?
Green Lantern ist jetzt wohl auch keine so große Hausnummer wie Superman, Batman oder hm :gruebel:, um sich zu sagen und Mut zuzusprechen das ein zweiter Teil ein großer Erfolg wird.

Gerade bei solchen Zahlen unverständlich.
Ka. ob der GL Film was taugt, sonst könnte man wenigstens noch sagen das man einen qualitaiv guten Film fortsetzt..

blacksun

Keyser Soze

Beiträge: 3 985

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. August 2011, 07:14

RE: Green Lantern Sequel weiter in Planung

Zitat

Original von Diego de la Vega
Wie klingt das? Lantern weiter erwünscht?


Ich würde gerne weitere sehen,habe aber meine Zweifel, daß es wirklich klappen wird, wenn ich sehe, wie der hier ankommt.
Meinen Freunden hat er auch gefallen.
Geistlicher:"Er starb für unsere Sünden"
Viktor Kruger:"Das war aber nicht sehr klug von ihm"
Als Alexander Graham Bell zum ersten mal sein Telefon benutzte, stellte er fest, dass er zwei Anrufe von Chuck Norris verpasst hat.

Irrational Man; 7-8/10
Zoolander2: 4/10
Hail,Cesar: 5-6/10
Batman v Superman 6-7/10
Der Spion und sein Bruder 5/10
Don't Breathe 7/10
Marvel’s Dr Strange 6/10
Rogue One 7-8/10

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blacksun« (3. August 2011, 07:15)


Presko

Goodfella

Beiträge: 6 295

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. August 2011, 08:18

Von mir aus soll mans ruhig nochmal probieren. Ich werd mir den Ersten frühestens mal auf DVD geben. Aber man kann bestimmt auch daraus einen guten Film machen. Scheinbar nimmt man ja die Kritikpunkte ernst. Ist ja deren Geld und nicht meins. Ich kann dann immer noch entscheiden, ob ichs sehen will oder nicht ;)
Aber es überrascht natürlich. vielleicht aber auch ein Gutes Zeichen, dass das Studio oder Leute dort wirklich Interesse an dem Charakter mitbringen. Ist Ryan Reynolds denn schon bestätigt?
Zürich Filmfestival 2016
Aquarius - American Pastoral - Cameraperson - Mericorde - L'ame du tigre - El rey del once - Imperium - Clash - Einfach Leben - Vanatoare - Les Sauteurs - Avalanche - Heli - Jean of the Joneses - After Spring - Maquinaria Panamericana - Paterson - Stille Reserven - Chronic - Zoology - Madame B. histoire d'une Nord-Coréenne

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Presko« (3. August 2011, 08:19)


Jay

first try

Beiträge: 34 283

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. August 2011, 09:25

:gruebel: Finanziell ist das völlig Banane. Der steht aktuell bei einem Einspiel von Minus 123 Millionen Dollar. Und das Startwochenende war für so einen teuren Film eigentlich schon zu klein. Wahnsinn, dazu Teil 2 zu machen.

Und Robinov hat die Kritiken wohl nicht richtig gelesen, denn die meisten Zuschauer und Kritiker waren nicht enttäuscht, weil GL nicht kantig und dunkel genug war, sondern weil der finale Cut schlichtweg mittelmäßig, die Action zu unspektakulär war. Dass gute Laune durchaus funktioniert, bewiesen Iron Man, Thor und Captain America doch schon zur Genüge. Schon möglich, dass der Film in einer Extended Fassung mit zusätzlichen Charakterszenen schon noch ein bisschen besser wird, aber das ist dennoch kein X-Men, kein Batman Begins, kein Blade. Das ist maximal Ghost Rider. Gut, nun hat Ghost Rider Teil 2 bekommen, aber der kostete auch nur die Hälfte und spielte fast 100 Mio mehr ein als GL.

Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass es viele gibt, die nach dem Heldensommer 2011 lieber Green Lantern 2 als XFC 2, Thor 2 und Cap 2 hätten.

Reynolds? Ich glaube, er geht. GL2 wird dann sicher ein anderer. Kyle?
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

Die Eule

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 636

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2006

Freue mich auf: Godzilla 2

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. August 2011, 09:34

Zitat

Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass es viele gibt, die nach dem Heldensommer 2011 lieber Green Lantern 2 als XFC 2, Thor 2 und Cap 2 hätten.


Cap steht ja noch aus, aber da bin ich guter Dinge. Aber ansonsten stimmt der atz für mich überein.

Dem kleinen, grünen Männchen geb ich noch eine Chance. Der Film war zwar nichts besonderes, hab aber schon schlechteres gesehen. Käme aber auch problemlos ohne Fortsetzung zurecht.
"The world ends, Godzilla begins."

Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 581

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. August 2011, 12:19

Ich habe den Film zwar noch nicht gesehen (Gehe am Samstag rein), aber ich denke ich kann sagen dass ich mir trotzdem einen zweiten Teil wünschen würde.

Ich habe generell interesse an dem Charakter, von dem her können sie es also ruhig ein zweites mal versuchen.

Wäre schade ihn aufzugeben, dann können wir wieder 10 Jahre oder mehr warten bis sich der nächste traut.

Aber ich bin bei Superheldenfilmen eh ziemlich anspruchslos. Hauptsache der Film macht spass. Ghost Rider 1 fand ich zb auch super :)

Und den Punisher mit Jane fand ich sogar sehr gut.
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 624

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. August 2011, 12:28

Würde mich über eine Fortsetzung freuen. Da steckt noch soviel Potentiial drin!
Kyle Rayner als neuer GL? Von mir aus gerne aber wie soll man da einen vernünftigen Übergang schaffen? Dann sollte Jordan/Reynolds lieber weitermachen oder mit dabei sein.
Was das Einspielergebniss betrifft ist das alles natürlich ein riesen Wagniss. Allerdings glaube ich das der Film auf DVD/BluRay nochmal gute Zahlen schreiben wird.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Revolvermann« (3. August 2011, 17:37)


Cartman

vs. the World

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 30. August 2008

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. August 2011, 16:32

Ich finde schon das Filmplakat wenig ansprechend... brauche auch keine Fortsetzung.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 369

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. August 2011, 16:37

Zitat

Original von Cartman
Ich finde schon das Filmplakat wenig ansprechend... brauche auch keine Fortsetzung.



Wo man daran ja auch auf zwangsläufig, die Qualität des Films ablesen kann. :ugly: ;)
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 8 745

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. August 2011, 17:25

Wenn sie einen neuen Erden-Lantern nehmen und nicht mehr Hal Jordan, dann braucht man es auch nicht als Sequel verkaufen, sondern kann direkt einen Reboot wagen.

Aber um ehrlich zu sein, so schwach ich den Film auch fand, aber irgendwie sagt mir diese Herangehensweise eher zu, als sich mit den Rechten und den finanziellen Verlusten beleidigt zurückzuziehen, um dann in drei, vier, fünf Jahren mit nem Reboot zu kommen, der letztendlich (Achtung, jetzt kommt ein Kartong!) dasselbe in grün (:D) wird. Dann doch lieber versuchen, die Fehler zu erkennen und es beim zweiten Mal besser machen. "Kantiger" und "dunkler" sind aber, wie Jay ganz richtig sagt, nicht unbedingt die naheliegendsten Optionen. Wenn es uns dann aber so Blödpfiff wie die Carrera-Bahn Rettungsaktion erspart, dann von mir aus.

Aber ich fänd es annehmbar, ja fast löblich, wenn man nach nem Flop nicht sofort den Schwanz einzieht, denn ein Publikum gibt es für GL. Es ist halt vielleicht nur nicht so gewaltig wie das für Spider-Man oder Batman. Aber...

Spoiler Spoiler

... die Sache mit dem gelben Sinestro könnte man durchaus weiter führen. Das wäre dann auch ein deutlich bodenständigerer und personal leichter greifbarer Gegner, der dennoch gute Action verspricht. Und so viel hat man sich glaube ich auch bei den Figuren noch nicht verbaut, als dass man dieses Argument anbringen könnte.
Keine Garantie - natürlich - dass es besser wird, aber wenn es wirklich ein Sequel mit Reynolds, Hal Jordon und Co. wird, mit dem Versprechen, auf die Kritik zu reagieren, würde ich das nicht direkt im Vorfeld verdammen.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Wishmaster20

4 Beiträge für ein Halleluja

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2010

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. August 2011, 18:02

Zitat

Original von Joel.Barish
Wenn sie einen neuen Erden-Lantern nehmen und nicht mehr Hal Jordan, dann braucht man es auch nicht als Sequel verkaufen, sondern kann direkt einen Reboot wagen.

Aber um ehrlich zu sein, so schwach ich den Film auch fand, aber irgendwie sagt mir diese Herangehensweise eher zu, als sich mit den Rechten und den finanziellen Verlusten beleidigt zurückzuziehen, um dann in drei, vier, fünf Jahren mit nem Reboot zu kommen, der letztendlich (Achtung, jetzt kommt ein Kartong!) dasselbe in grün (:D) wird. Dann doch lieber versuchen, die Fehler zu erkennen und es beim zweiten Mal besser machen. "Kantiger" und "dunkler" sind aber, wie Jay ganz richtig sagt, nicht unbedingt die naheliegendsten Optionen. Wenn es uns dann aber so Blödpfiff wie die Carrera-Bahn Rettungsaktion erspart, dann von mir aus.

Aber ich fänd es annehmbar, ja fast löblich, wenn man nach nem Flop nicht sofort den Schwanz einzieht, denn ein Publikum gibt es für GL. Es ist halt vielleicht nur nicht so gewaltig wie das für Spider-Man oder Batman. Aber...

Spoiler Spoiler

... die Sache mit dem gelben Sinestro könnte man durchaus weiter führen. Das wäre dann auch ein deutlich bodenständigerer und personal leichter greifbarer Gegner, der dennoch gute Action verspricht. Und so viel hat man sich glaube ich auch bei den Figuren noch nicht verbaut, als dass man dieses Argument anbringen könnte.
Keine Garantie - natürlich - dass es besser wird, aber wenn es wirklich ein Sequel mit Reynolds, Hal Jordon und Co. wird, mit dem Versprechen, auf die Kritik zu reagieren, würde ich das nicht direkt im Vorfeld verdammen.


Die Leute die Interesse an dem Stoff hatten hat man mit dem ersten Teil vergrault. Den Charakter von Hal hat man vollends gegen die Wand gefahren. Das größte Dramatische Potenzial was in Green Lantern steckt hat man mit der Entscheidung zum Bösewicht Parallax zu grabe getragen. Unglaublich für mich wie man die Comics so mit Füßen treten konnte. Einer der Erfolgsrezepte von Marvel ist das man eben nicht die Fans vergrault und sich möglichst an die Vorlage hält. Ich finde teil 2 unnötig. Ein Reboot, wenn es sein muss aber einen Folgeteil¦ Schade das der Film hier mit einer 5,5 noch so gut weg gekommen ist, ich hätte weniger gegeben.

Jay

first try

Beiträge: 34 283

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. August 2011, 18:04

Müsste ein GL Nachfolger nicht... einen größeren Gegner haben? Ich mein, ich kenne mich im GL Universe nicht so aus, aber gibts da noch größere Bedrohungen als den weltenessenden Parallax?
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

Beiträge: 8 745

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 3. August 2011, 18:08

@Wishmaster
Ja gut, die GL Comics kenne ich nicht und dass man Paralax, der sicherlich mehr zu bieten hatte, schon aus dem Weg gekickt hat, ist natürlich klar und schade. Aber aus meiner Sicht als Nicht-Fan könnte ich mir einen zweiten Teil mit dem, was am Ende des ersten angedeutet wurde, durchaus vorstellen. Vorausgesetzt, das Script, die Figuren und die Action werden besser.

@Jay
Wie du ja weißt, halte ich nicht immer so viel mit der Regel, dass jedes Sequel immer noch größer werden muss. Klar, für Teil 1 war das jetzt alles zusammen zu viel, aber mit Kollege S im möglichen zweiten Teil kann man schon was machen, was einigermaßen rocken könnte. Könnte...!
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 369

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 3. August 2011, 18:57

Update
Kommando zurück, alles auf Anfang. Laut Time Warner CEO Jeff Bewkes, sei die finale Entscheidung für oder gegen ein Sequel noch nicht gefallen. Man werde dies zu gegebener Zeit entscheiden.
q.:THR
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 624

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 3. August 2011, 23:26

Menno!
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Atticus

28 Threads später

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2007

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 4. August 2011, 00:09

Also wenn man einen anderen Lantern als Hal Jordan nehmen will fänd ich es schade, denn man kann ihm nicht das Comic Ende verpassen, da in den Comics ja Hal Jordan zu Parallax wird weil er ein Bad in der Zentralbatterie nimmt.

Als größerer Gegner wäre auch noch der Sun-Eater, dem sich Parallax dann noch in den Weg stellt.

Ich mochte den Film aber das liegt daran das ich einfach auf Superhelden usw abfahre :)

Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 581

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 4. August 2011, 06:05

Werde mir den ersten Teil jetzt wohl doch nicht mehr im Kino ansehen.
Läuft gerade erst einen Tag, und wurde schon in die kleinen Kinos abgeschoben.

Und für diese "Die ganze Reihe muss aufstehen wenn mal einer durch will" Kinos geb ich einfach kein Geld mehr aus.

Schade drum.
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

KungPao

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 1 603

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

Freue mich auf: Pacific Rift, Iron Man 3, Man of Steel, Fast and Furious 6, Star Trek into Darkness, Star Wars, Godzilla ReRemake, Guardians of the Galaxy, Elysium, Oblivion

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 4. August 2011, 07:25

naja die tatsache dass Hal Jordan zu Paralax wird kann man immernoch einbauen...

Spoiler Spoiler

als er durch paralax hindurch fliegt kann sich ja ein teil des parasiten (was das ding ja eig ist.) auf Hal Jordan übergehen...

und wenn ich das so sagen darf, der Film Jordan war kein Beispiel an willenskraft......

Man kann Theoretisch einen Zweiten machen, mit neuen GL´s... mein Favorit wäre aber immernoch Kyle Rayner... da er für mich der interessanteste aller Erden Lanterns war bzw ist....
Karl Urban 4 Batman!!!!

check this out!

[url]www.get-a-life-gaming.de[/url]

Livin the dream :whistling:

hexe

omg lazerguns pew pew

Beiträge: 3 120

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Freue mich auf: Prometheus, Cabin in the Woods

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 4. August 2011, 07:51

Ich hab ja keine Ahnung von GL, aber wenn ich das so lese (Hal Jordan wird Parallax, Jordan als Prallax gegen Sun-Irgendwas?? Kyle Rayner und Jordan und wer auch immer...) kommt mir das schon so vor, als hätten die einfach nur auf Parallax verzichten sollen in diesem Film und sich mehr um Hals Entstehung kümmern müssen? Hab ihn noch nicht gesehen, aber überleg schon die ganze Zeit hin und her, ob ich am WE rein soll, würd eingeladen werden und da sag ich ungern nein. :D
"...you're like the biggest moron on the internet..."

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen