Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 125

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Oktober 2013, 07:57

Marvel's The Defenders (MCU) auf Netflix ~ Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage, Iron Fist

Marvel expandiert im TV und Serien Segment. Und zwar deutlich. Nachdem die Agenten von "S.H.I.E.L.D." bereits am Start sind, - und vor einigen Tagen die volle Staffelbestellung bekamen - und eine Show um "Agent Carter" in Planung ist, berichtet Deadline nun, Marvel baue sein Universum im heimischen Wohnzimmer aus.

So sei ein 60 Episoden umfassendes Paket an unterschiedliche TV-Sender und digitale Networks wie Netflix oder Amazon geschickt worden. Enthalten seien 4 Serien und eine Mini-Serie. Zudem mehren sich seit einigen Tagen Gerüchte um eine auf dem Kurzfilm "Item 47" basierende (Mini)Serie mit Lizzy Caplan. Ob diese Serie im Paket dabei ist, oder extra gehandelt wird ist aber unklar.
q.: http://www.deadline.com/2013/10/marvel-p…cable-networks/

Welche Serien könnt ihr euch vorstellen? Vielleicht welche zu unbekannteren Helden? "Black Panther" oder gar "Punisher"?
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 339

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Oktober 2013, 09:36

Eine Show um Agent Carter brauch ich nicht... da sollen sie lieber S.H.I.E.L.D dafür erweitern. :)

Nice wäre ja eine Serie rund um die 9 Realms... http://imageshack.us/photo/my-images/801…fosheetlrg.png/
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Oktober 2013, 09:37

Da war er wieder schneller... :D

Nachdem Netflix bereits für House of Cards gut 200 Millionen Dollar investiert hat, kann ich mir gut vorstellen, dass sich für dieses riesige Paket ein Abnehmer finden wird - und mit Blick darauf, dass man fernab der Networks auch nicht so sehr auf "Familienfreundlichkeit" achten muss, könnten das recht interessante Serien werden.

Darüber, welche Serien bzw. Figuren dort gehandelt werden, kann man sicher nur spekulieren - und abwarten.
Out of order.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 125

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Oktober 2013, 10:23

Einmal Daredevil (alternativ Moon Knight), Punisher, und auf alle Fälle Heroes for Hire bitte. :top:

Oder gar She-Hulk? :check:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 403

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Oktober 2013, 12:34

Oder gar She-Hulk? :check:

Hör auf, mir Hoffnung zu machen. :nedu:
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Marvels The Punisher, The Sinner & Eleventh Hour

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 810

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Oktober 2013, 13:06

Wäre Deadpool für eine Serie geeignet? Eine härtere Serie mit ihm könnte ich mir gut vorstellen. Ansonsten wäre ich für eine Hawkeye Miniserie. Ich mag Renner und auch den Charakter. Außerdem würde Renner sich für so ein einmaliges Ding eher hergeben bzw. Zeit freischaufeln können denke ich.

Bin aber für viele Sachen offen. Hauptsache die trauen sich was und machen originelle, unterschiedliche Formate.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 125

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Oktober 2013, 17:19

Wäre Deadpool für eine Serie geeignet?


Da könnte ja evtl. Fox was geben haben. Aber ich hatte einen ähnlichen Gedanken, denn es sind ja die Filmrechte, welche extern vergeben sind. Könnte man also TV-Serien entwickeln lassen? Also z.B. Spider-Man parallel zur Sony Reihe auf Netflix rumspinnen lassen?
Oder sind es Film und TV-Rechte die verknüpft vergeben sind? Wüsste man das genauer, ließe das erweiterten Raum für Spekulationen.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher

Beiträge: 4 780

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Freue mich auf: the rift hobbit3 HER solace theRaid2 dotpota expendables3 jupiter ascending equalizer birdman interstellar guardians of the galaxy fury dark places hercules:thracian wars map2thestars jp4 tmnt batman vs. superman 22jumpstreet americanhustle GRIZZLY mud power rangers exodus

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Oktober 2013, 17:24

...oder gar "Punisher"?


Oh bitte...bitte lass' es 'Punisher' werden :bibber: Dann aber so herrlich kompromisslos und überdreht wie 'Punisher: WarZone' :thumbsup:
"Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgsrezept: Versuche, allen zu gefallen." - Jack Lemmon
"The arrogance of man is thinking nature is in our control... and not the other way around." - Ken Watanabe, 'Godzilla'
"I'm the guy with nothing to lose and doesn't give a shit." -Mel Gibson, 'Edge Of Darkness'

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 810

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Oktober 2013, 17:27

@ Diego
Da hab ich jetzt ehrlich gesagt gar nicht dran gedacht. Aber der war ja auch schon bei Woverine dabei. :facepalm: Ich vergaß.
Jedenfalls ist dein Einfall, dass es sich dann um keinen Film handelt, auch gar nicht mal so blöd. Würde mich auch interessieren.
Ich meinte in der Frage eher, da ich nur vereinzelt mal einen Deadpool Comic las, ob man die Geschichten um ihn ordentlich als Serie umsetzen könnte? Wäre das mit einem Serien Budget zu machen?
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 125

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. Oktober 2013, 18:36

@Revolvermann: Ach so. :D Hab Deadpool nie in Comicform erlebt. Daher K.A. Aber ich hab was anderes, was ich nach meinem Zitat bringe.

denn es sind ja die Filmrechte, welche extern vergeben sind. Könnte man also TV-Serien entwickeln lassen? Also z.B. Spider-Man parallel zur Sony Reihe auf Netflix rumspinnen lassen?
Oder sind es Film und TV-Rechte die verknüpft vergeben sind? Wüsste man das genauer, ließe das erweiterten Raum für Spekulationen.

Normalerweise sind es anscheinend allgemeine Live-Action Rechte die vergeben werden. Also dürften X-Men und andere Mutanten auch hier rausfallen. Ebenso F4. Aber in 2009 musste Sony wenn es stimmt was ich rausgesucht hab einen neuen Deal mit Marvel abschließen, was die Rechte an Spider-Man betrifft. Und damals gingen die Fernsehrechte (inklusive Live Action) zurück an Marvel.
Also zumindest in der Theorie wäre es demnach möglich Spider-Man ins Fernsehen zu bringen, so teil des MCUs zu machen, solange er nicht in den Filmen erwähnt wird, oder auftaucht. :plemplem:
http://collider.com/disney-and-marvel-we…-man-tv-rights/
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diego de la Vega« (15. Oktober 2013, 18:41)


Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer

Beiträge: 5 222

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Freue mich auf: Godzilla, Django Unchained, Pacific Rim

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Oktober 2013, 18:41

oder gar "Punisher"


Gerne, aber bitte nicht den Unsinn, welchen Marvel noch vor kurzem mit Fox produzieren wollte. :thumbdown:
Monsters are born too tall, too strong, too heavy, that is their tragedy. -Ishiro Honda

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 403

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. Oktober 2013, 19:09

Wäre Deadpool für eine Serie geeignet?

Für mich hat sich das bei Comickennern immer so angehört, als wenn Deadpool ziemlich brutal wäre.
Kann ich mir insofern nicht wirklich vorstellen. Bei Showtime vielleicht? :check:

...oder gar "Punisher"?


Oh bitte...bitte lass' es 'Punisher' werden :bibber: Dann aber so herrlich kompromisslos und überdreht wie 'Punisher: WarZone' :thumbsup:

Boah ne. Dann können sie die Serie für sich behalten. Entweder ein Thomas Jane mäßiger Punisher oder wenigstens einen der irgendwie in der Mitte zwischen den zwei Versionen liegt.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Marvels The Punisher, The Sinner & Eleventh Hour

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher

Beiträge: 4 780

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Freue mich auf: the rift hobbit3 HER solace theRaid2 dotpota expendables3 jupiter ascending equalizer birdman interstellar guardians of the galaxy fury dark places hercules:thracian wars map2thestars jp4 tmnt batman vs. superman 22jumpstreet americanhustle GRIZZLY mud power rangers exodus

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. Oktober 2013, 19:14

Boah ne. Dann können sie die Serie für sich behalten. Entweder ein Thomas Jane mäßiger Punisher oder wenigstens einen der irgendwie in der Mitte zwischen den zwei Versionen liegt.


Als Darsteller von mir aus aber der Film an sich hatte mit dem Stil der (Ennis-) Comics soviel zu tun wie bayerische Schweinshaxe mit vegetarischem Essen :thumbdown:
"Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgsrezept: Versuche, allen zu gefallen." - Jack Lemmon
"The arrogance of man is thinking nature is in our control... and not the other way around." - Ken Watanabe, 'Godzilla'
"I'm the guy with nothing to lose and doesn't give a shit." -Mel Gibson, 'Edge Of Darkness'

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. Oktober 2013, 19:25

Wäre Deadpool für eine Serie geeignet?

Für mich hat sich das bei Comickennern immer so angehört, als wenn Deadpool ziemlich brutal wäre.
Kann ich mir insofern nicht wirklich vorstellen. Bei Showtime vielleicht? :check:

Die gute Nachricht ist ja gerade, dass Marvel/Disney sich einen Kabelsender oder VOD-Service sucht. Im amerikanischen Kabelfernsehen und auch bei Netflix & Co. sind die Regeln nicht so strikt wie bei den Networks - die FCC hat dort eigentlich nichts zu melden. Prinzipiell könnten die dort auch Gewaltorgien/Pornos zeigen. Die Grenzen setzen sich die Sender dort oft selber - sei es, um Werbekunden nicht zu vergraulen oder (im Pay-TV) um dem Zuschauer nicht zu sehr zuzusetzen. Mit anderen Worten: Man kann dort durchaus den Comics gerecht werden, was den Härtegrad angeht (siehe z.B. The Walking Dead).

@Punisher: Die Mitte zwischen beiden fände ich gut. Aber erstmal abwarten, welche Comic-Helden da überhaupt in Angriff genommen werden. Obwohl, der Punisher wäre da schon recht wahrscheinlich - sind ja immerhin gleich vier Serien und eine Mini-Serie. Da könnte man schon Wetten drauf abschließen, wer vorkommt und wer nicht. Sesquas Idee gefällt mir da übrigens auch - sich die anderen Welten mal näher anzusehen könnte Hand in Hand mit zukünftigen Thor-Verfilmungen gehen.
Out of order.

Beiträge: 2 564

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. November 2013, 15:50

http://marvel.com/news/story/21476/disne…ni-series_event

Also wird 2015 gestartet. DareDevil, PowerWoman, Luce Cage und Iron Fist werden sich durch die jeweiligen Serien kloppen... na dann. Ich freu mich :)
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Christian

Big Kahuna Burgerbrater

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 15. Februar 2010

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 7. November 2013, 15:50

News: 4 Neue Serien und eine Minserie bei Netflix ab 2015


Bei den Serien handelt es sich um Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage, Iron Fist und als Minisrie The Defenders. Anfangen wird das ganze wohl 2015. Dazu wird Netflix ab 2016 noch die Erstausstrahlungsrechte aller Filme die von Walt Disney Studios, Walt Disney Animation Studios, Pixar Animation Studios, Marvel Studios, Disneynature und Lucasfilm veröffentlicht werden bekommen.


Quelle: http://marvel.com/news/story/21476/disne…ni-series_event


Edit: zu langsam :(



Also ich freue mich sehr drauf :thumbsup: Bin gespannt wer alles Mitglied bei den Defenders sein wird 8o Und ob Spider-Man wohl ein Auftritt bekommt. Von Vin Diesel wurde doch auch für 2016 ein Crossover angekündigt und Daredevil und Spidy passen gut zusammen ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Christian« (7. November 2013, 16:07)


Beiträge: 2 564

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 7. November 2013, 15:52

:thumbsup:
"Instructions to fit in, have everyone like you, and always be happy. Step 1: Breathe!"

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 125

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 7. November 2013, 16:34

Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage, Iron Fist und als Minisrie The Defenders! :thumbsup: :thumbup: :love: 8) :top:
Anders gesagt: großartig!

Hoffe der Punisher folgt später auch noch.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 14 470

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 7. November 2013, 16:36

Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage, Iron Fist und als Minisrie The Defenders! :thumbsup: :thumbup: :love: 8) :top:
Anders gesagt: großartig!

Hoffe der Punisher folgt später auch noch.

+1
Out of order.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

  • »Diego de la Vega« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 125

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 7. November 2013, 16:40

Mit Jessica Jones kommt wohl der Testlauf zum ersten weiblichen Heldenanlauf.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen