Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Beiträge: 859

Registrierungsdatum: 10. März 2007

  • Nachricht senden

41

Montag, 11. Mai 2009, 18:34

Zitat

Original von Tyler Durden
Hehe, ich fands auch lustig, als Raab ihn fragte, was er denn in dieser langen Zeit getrieben hatte, und da meinte Em: Drogen nehmen und sehr viel masturbieren. Und das Publikum erkannte das nicht als Witz :omg:


Oder das Publikum sprach sehr schlecht Englisch. :-/

Tyler Durden

Weltraumaffe

  • »Tyler Durden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 277

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

42

Montag, 11. Mai 2009, 18:42

Zitat

Original von BlackHawk1309

Zitat

Original von Tyler Durden
Hehe, ich fands auch lustig, als Raab ihn fragte, was er denn in dieser langen Zeit getrieben hatte, und da meinte Em: Drogen nehmen und sehr viel masturbieren. Und das Publikum erkannte das nicht als Witz :omg:


Oder das Publikum sprach sehr schlecht Englisch. :-/

Ne, mein Englisch ist doch auch ziemlich übel, und ich habs verstanden. ;)

@Freddy: Stimmt, ich musste mich für Raab auch ein wenig fremdschämen. Zum Beispiel zeigt er Eminem die Platten von Oli P oder von Florian Silbereisen und sagt, das wären voll die harten Rapper. Klar, für uns ist das vielleicht lustig, aber ihm konnte man ansehen, dass er das nicht lustig fand. Also da lachte Raab wesentlich mehr über seine eigenen Witze als Eminem.

Aber die Sache mit dem Freestyle zu Raabs (peinlichem) Gitarrenspiel scheint ja wirklich ungeplant gewesen zu sein, und da habe ich Respekt davor, wie gut Eminem das Ganze gelöst hat.

Freddy

Springwoodschlitzer

Beiträge: 754

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

Freue mich auf: Game of Thrones S4, Godzilla, Guardians of the Galaxy, Planet der Affen 2: Revolution, Star Wars Episode 7

  • Nachricht senden

43

Montag, 11. Mai 2009, 18:46

Ich sehe wir haben so ziemlich die gleichen Gedankengänge Tyler. ;)
Den spontan-Rap fand ich auch klasse gemacht. Bei ihm klingt sogar Scheiße wie Lyrik. :ugly:

Freddy

Springwoodschlitzer

Beiträge: 754

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

Freue mich auf: Game of Thrones S4, Godzilla, Guardians of the Galaxy, Planet der Affen 2: Revolution, Star Wars Episode 7

  • Nachricht senden

44

Montag, 11. Mai 2009, 21:22

Zitat

Original von Tyler Durden

Zitat

Original von Freddy
Fandest du auch das er ganz schön fertig aussah? Ich hätts ihm fast geglaubt mit den Drogen so wie der aussah. Obwohl, ob ich bei so nem Terminkalender noch gut aussehen würde, wäre fraglich. :omg:

Hehe, ich fands auch lustig, als Raab ihn fragte, was er denn in dieser langen Zeit getrieben hatte, und da meinte Em: Drogen nehmen und sehr viel masturbieren. Und das Publikum erkannte das nicht als Witz :omg:


So wie es aussieht war das kein Witz. Wir waren nur nicht auf dem laufenden. :wow:

KLICK

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 205

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 24. Mai 2009, 19:31

Relapse ist gut, oder was meint ihr? Erinnert mich insgesamt am ehesten an die MM LP.

Nur Must be the Ganja hätten sie sich schenken können...
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Freddy

Springwoodschlitzer

Beiträge: 754

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

Freue mich auf: Game of Thrones S4, Godzilla, Guardians of the Galaxy, Planet der Affen 2: Revolution, Star Wars Episode 7

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 24. Mai 2009, 20:10

Zitat

Original von Jigsaw
Nur Must be the Ganja hätten sie sich schenken können...


Gerade das Lied gefällt mir besonders gut. :uglylol:
Find die Scheibe aber weniger gut, eben weil sie wieder wieder der MM LP ähnelt. Fand den Stil der Eminem Show wesentlich besser.

Tyler Durden

Weltraumaffe

  • »Tyler Durden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 277

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 14:37

Ich mag seinen Live-Auftritt, bei dem er musikalisch von The Roots unterstützt wurde.

http://www.youtube.com/watch?v=fTRv75EHUeQ

Live-Musik klingt einfach viel besser. :super:

Beiträge: 859

Registrierungsdatum: 10. März 2007

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 14:52

Zitat

Original von Tyler Durden
Live-Musik klingt einfach viel besser. :super:


True!

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 205

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

49

Samstag, 1. Mai 2010, 13:48

Not Afraid ist nicht schlecht, ich hoffe aber, dass es eine der ruhigsten Nummern von Recovery wird.
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Tyler Durden

Weltraumaffe

  • »Tyler Durden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 277

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

50

Samstag, 1. Mai 2010, 13:53

Japp, bei Not Afraid finde ich vor allem den Refrain schwach. Hoffentlich wird nicht das ganze neue Album (erscheint ja Ende Juli) so.

Phreek

temporär mal "Schatz"

Beiträge: 1 073

Registrierungsdatum: 23. Juli 2008

  • Nachricht senden

51

Freitag, 28. Mai 2010, 05:41

Recovery Albumcover +Tracklist

http://img176.imageshack.us/img176/2152/…25recovery1.jpg http://img21.imageshack.us/img21/2433/20100525recovery2.jpg

1. Cold Wind Blows
2. Talkin 2 Myself Feat. Kobe
3. On Fire
4. Wont Back Down Feat. P!NK
5. W.T.P.
6. Going Through Changes
7. Not Afraid
8. Seduction
9. No Love Feat. Lil Wayne
10. Space Bound
11. Cinderella Man
12. 25 to Life
13. So Bad
14. Almost Famous
15. Love the Way You Lie Feat. Rihanna
16. Youre Never Over
Na toll...

Brando

Big Kahuna Burgerbrater

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 28. Januar 2009

  • Nachricht senden

52

Freitag, 28. Mai 2010, 08:25

Zitat

Original von Tyler Durden
Japp, bei Not Afraid finde ich vor allem den Refrain schwach. Hoffentlich wird nicht das ganze neue Album (erscheint ja Ende Juli) so.

18. Juni bereits. :super:

Tyler Durden

Weltraumaffe

  • »Tyler Durden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 277

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

53

Freitag, 28. Mai 2010, 08:54

RE: Recovery Albumcover +Tracklist

Schön, das sind ja nur noch 3 Wochen. :)

Zitat

Original von Phreek
4. Wont Back Down Feat. P!NK

Er macht ein Lied mit Pink? Das hätte ich nicht erwartet. Ich dachte, sie mögen sich nicht besonders :gruebel:

Die Cover sehen in Ordnung aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tyler Durden« (28. Mai 2010, 08:54)


Phreek

temporär mal "Schatz"

Beiträge: 1 073

Registrierungsdatum: 23. Juli 2008

  • Nachricht senden

54

Freitag, 28. Mai 2010, 12:28

RE: Recovery Albumcover +Tracklist

Zitat

Original von Tyler Durden

Zitat

Original von Phreek
4. Wont Back Down Feat. P!NK

Er macht ein Lied mit Pink?


Wundert mich auch! Auch das mit Rihanna.
Und kein Track mit den üblichen verdächtigen Dr. Dre und D12.
Scheint wohl voll kommen in eine andere richtung zu gehen das Album.
Erwarte irgendwie Gutes vom Album...
Na toll...

Tyler Durden

Weltraumaffe

  • »Tyler Durden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 277

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 6. Juni 2010, 20:45

Hier kann man sich das neue Video "Not afraid" ansehen:

http://allhiphop.com/stories/features/ar…5/22249021.aspx

Die erste Hälfte ist Eminem-Standard, dann wird es, ich sag mal, phantastisch. Und an einer Stelle musste ich direkt an Lost denken.:D

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 205

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 6. Juni 2010, 22:35

Rihanna, Pink...

The fuck?
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 195

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

57

Samstag, 10. Juli 2010, 02:14

Wow ist Recovery stark. Wow. Eminems flow, lyrics, power experimentell auf etwas andere beats, samples, viele gesangs hooks. Leichte Songs, deepe Songs, harte Songs. Wahnsinn. Relapse war dreck, aber das hier ist genial.

Highlights: No Love, 25 to life, Space Bound.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »00Doppelnull« (10. Juli 2010, 02:27)


bleak

let's die just a little tonight!

Beiträge: 1 219

Registrierungsdatum: 4. November 2007

  • Nachricht senden

58

Samstag, 10. Juli 2010, 12:10

Ja braucht man nix mehr hinzuzufügen. Find das Album auch echt gut. Mehr davon. :super:

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 205

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

59

Montag, 19. Juli 2010, 19:36

Mir gefällts auch, ist viel besser als Relapse. :super: Beste Tracks sind

Cold Wind blows
Talkin 2 myself
25 to Life
So Bad klingt nach dem allerersten Album
und der Hidden Track

You're never over
und die Ozzy / Pink Sachen hingegen gefallen mir gar nicht
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Phreek

temporär mal "Schatz"

Beiträge: 1 073

Registrierungsdatum: 23. Juli 2008

  • Nachricht senden

60

Montag, 19. Juli 2010, 19:59

Ich find auch, dass das ein sehr geiles Album ist.

Zitat

Original von Jigsaw
und die Ozzy / Pink Sachen hingegen gefallen mir gar nicht


Bei Pink geb ich dir recht, aber Going Throug Changes ist ein SEHR starkes, ehrliches Lied. Für mich mit eines der Besten auf dem Album.

Meine Favorites sind:

Cold Wind Blows
Talkin 2 Myself
Going Through Changes (siehe oben)
Not Afraid (aber schon zu oft gehört)
Seduction
No Love (nur Lil Wayne ist mir nicht so recht, aber passt scho...)
Space Bound
Cinderella Man
25 to Life (SEHR GEIL)
So Bad
Almost Famous
Love the Way You Lie


Oh fuck... Doch so viele... WOW
Na toll...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Phreek« (19. Juli 2010, 19:59)


[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen