Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

gimli

Elbenfreund

Beiträge: 4 359

Registrierungsdatum: 6. Februar 2006

Freue mich auf: Der Hobbit - Hin und Zurück, Big Hero 6, Drachenzähmen leicht gemacht 2, Interstellar, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

  • Nachricht senden

41

Freitag, 3. April 2009, 23:37

Die beste Spin-Off Idee seit Elektra und Catwoman. :super: :ugly:
Brauche ich mit Sicherheit nicht und werde ich mir wohl auch nicht anschauen. Die Drehbuchautoren haben ja auch nicht wirklich was vorzuweisen. Sony sollte sich eher auf Spiderman 4 konzentrieren, so dass dieser wieder die Qualität von Teil 1 und 2 erreicht.
Möge der beste Zwerg gewinnen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gimli« (3. April 2009, 23:37)


Die Eule

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 636

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2006

Freue mich auf: Godzilla 2

  • Nachricht senden

42

Samstag, 4. April 2009, 08:26

Hab fast schon vergessen, dass ein Spin-Off zu Venom kommen soll. Ich lass mich mal jetzt überraschen, wie das ganze wird. Hoff auch, dass Venom besser wird als in Teil 3, wobei ich den jetzt nicht so Negativ angesehen habe.
"The world ends, Godzilla begins."

Daitarn3

Whopper des Grauens

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

43

Samstag, 4. April 2009, 08:53

immer her damit - mit spideys beliebtesten villian :super:
http://img832.imageshack.us/img832/3269/3tagewachh.jpg ....... schon 3 tage ??? Egal - UND weiter WTF !!!!!!!!!!!!!!!!

Bandi

Abgerüstet

Beiträge: 3 935

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

  • Nachricht senden

44

Samstag, 4. April 2009, 09:11

Ne, kann mir nicht vorstllen das das was wird.
Denke da eher das der so wie Catwomen wird:-/
▓░▓▓▓░▓░▓░▓▓▓░░░▓▓░░░▓▓░░▓▓▓░░▓▓▓░░░▓▓░░▓░░░▓░░▓▓░░░▓▓░░▓
░░░▓░░▓░▓░▓░░░░▓░░░░▓░░▓░▓░░▓░▓░░▓░▓░░▓░▓▓░░▓░▓░░▓░▓░░░░░
░░░▓░░▓▓▓░▓▓░░░░▓▓░░▓░░▓░▓▓▓░░▓▓▓░░▓▓▓▓░▓░▓░▓░▓░░▓░░▓▓░░░
░░░▓░░▓░▓░▓░░░░░░░▓░▓░░▓░▓░░░░▓░▓░░▓░░▓░▓░░▓▓░▓░░▓░░░░▓░░
░░░▓░░▓░▓░▓▓▓░░░▓▓░░░▓▓░░▓░░░░▓░░▓░▓░░▓░▓░░░▓░░▓▓░░░▓▓░░░

45

Samstag, 4. April 2009, 10:33

Ich wüsste nicht, wie das funktionieren soll.
Aber eins ist klar, wenn Topher Grace nochmal mitspielt, geh ich definitiv nicht rein.

Phreek

temporär mal "Schatz"

Beiträge: 1 176

Registrierungsdatum: 23. Juli 2008

  • Nachricht senden

46

Samstag, 4. April 2009, 10:42

Zitat

Original von Bombi
Ich wüsste nicht, wie das funktionieren soll.


Genau da frag ich mich auch...
Na toll...

SlurmMcKenzie

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 147

Registrierungsdatum: 13. März 2006

  • Nachricht senden

47

Samstag, 4. April 2009, 10:48

Mh, einerseits freut mich diese News, da Venom immer einer meine Lieblingsvillains war und wir vl. die Chance auf eine "gute" Adaption und Darstellung haben.
Der Venom von Saimi war ja sowieso eine Beleidung, wenn er ihn nicht mag, soll er diese Figur auch nicht so "verwursten".

Aber ich sehe auch ein Problem bezüglich der Story: Zu Venom gehört einfach Spiderman (und zwar von der ersten Sekunde an). Mal schauen was die sich da ausdenken...

Alien

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2008

  • Nachricht senden

48

Samstag, 4. April 2009, 11:47

Also ich will Venom und Carnage. Spiderman kann man weglassen dafür aber den Film viel düsterer machen. Was ja mit Carnage kein Problem sein dürfte.

WingedDevil

of The Doctor

Beiträge: 4 725

Registrierungsdatum: 24. September 2005

Freue mich auf: Marvel, Marvel und Marvel.. DC? Don't Care!

  • Nachricht senden

49

Samstag, 4. April 2009, 13:39

Zitat

Original von Phreek

Zitat

Original von Bombi
Ich wüsste nicht, wie das funktionieren soll.


Genau da frag ich mich auch...


Es gibt viele Venom Einzelcomics, da hats auch geklappt ;)
"Remember! Reality is an illusion, the universe is a hologram, buy gold, bye!"

- Bill Cipher

Solid FoX

to Pobe a true fan.

Beiträge: 2 052

Registrierungsdatum: 29. Juli 2006

Freue mich auf: Batman v Superman

  • Nachricht senden

50

Samstag, 4. April 2009, 14:39

Ein Spin-Off zu Venom würde mich sehr freuen. Ich möchte Venom als großes, muskulöses , böses, tragisches Monster sehen. In Teil 3 hab ich davon nichts gesehen. Aber ich find doof, dass er denn nichts mit den Spider-Man Filmen zu tun hat. Man kann doch beim Recut von Spider-Man 3 Venom nicht sterben lassen und bei Spin-Off entwickelt er sich vollständig zum bösen Venom. Aber in Teil 3 ist er ja leider pulveresiert, wie wollen die Macher das erklären?
Ich bin der Captain

Calibane

<3 Twilight

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 19. September 2005

  • Nachricht senden

51

Samstag, 4. April 2009, 16:32

Ach, dann sollen se halt nen dritten einzelnen Hulk-Film machen (Event. will Vin Diesel den ja mal geben, wenns mit Dr.Doom nix wird, und der/die ein oder andere hier im Forum freut sich dann über dessen platzende Hose) und den gegen Venom antreten lassen. Vielleicht klappts dann ja noch besser mit den Animationen und Hulk geht doch immer in Crossovers. ;)

Ernsthaft, wie das klappen soll, kann ich mir auch schwer vorstellen, aber grundsätzlich find ich die Idee gut. Venom blieb auch mir als Vorzeigebösewicht immer im Kopf, und der hat mehr verdient als Sam Raimis Spiderman-Universum, in dem er recht schmählich verheizt wurde. Schätze, da liegt auch genug Potential, um genug rausholen zu können, denn ich denke, dass Venom wirklich einen recht hohen Bekanntheitsgrad hat.

Master Chief

unregistriert

52

Samstag, 4. April 2009, 20:29

Das wäre wirklich fantastisch.
Habe ja schon damals betont, wie sehr ich mich über einen anständigen Einzelfilm über einen der geilsten Marvel-Charaktere freuen würde.
Dann würde er, sofern man es richtig macht, endlich sein gerechtes Denkmal bekommen und man könnte diese Schmach aus Spidey 3 endlich vergessen.
Das er böse bleiben soll ist auch eine super News- bloß keinen Mainstrem-Helden aus diesem tollen Charakter machen. (Ja, ich weiß, dass es auch Comics gibt in denen er gut ist, aber die treffen absolut nicht meinen Geschmack)
ABER, wenn die es nochma wagen, diesen weichgespülten Topher Grace als Venom zu besetzen ist das Projekt für mich gestorben...

Solid FoX

to Pobe a true fan.

Beiträge: 2 052

Registrierungsdatum: 29. Juli 2006

Freue mich auf: Batman v Superman

  • Nachricht senden

53

Samstag, 4. Juli 2009, 14:12

Naja ist ja schon Standart das Stan Lee bei jeder Marvel/Comic-Verfilmung auftaucht. Kam er eigentlich bei X-Men: Wolverine vor? Ist mir jetzt so gar nicht aufgefallen. Ähm soll der Spin-Off irgendwas denn mit den Spider-Man Filmen zu tun haben?
Ich bin der Captain

Solid FoX

to Pobe a true fan.

Beiträge: 2 052

Registrierungsdatum: 29. Juli 2006

Freue mich auf: Batman v Superman

  • Nachricht senden

54

Samstag, 4. Juli 2009, 14:42

Der Venom in Spider-Man 3 ist ja auch eine Lachnummer und würde mich freuen wenn dieser Venom nichts mit den Spider-Man Filmen zu tun hat. Aber ich kann mir schon vorstellen, bei dem Spin-Off bekommt Venom seine wirkliche Größe.
Ich bin der Captain

Jay

first try

Beiträge: 34 283

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 09:38

NEWS
Haben sie die bisherigen Drehbücher in die Tonne geschmissen? Jetzt hat man Spider-Man 4 Schreiber Gary Ross beauftragt, Venom zu schreiben. Wirds gut, darf er eventuell auch Regie führen. -shh
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 20 374

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 7. März 2012, 09:40

NEWS
Soll nicht tot sein. So soll aktuell "Chronicle" Regisseur Josh Trank mit Sony um die Regie verhandeln. Die Infos sollen aus produktionsnaher Quelle stammen. Demnach will man nicht das von Jacob Estes geschriebene Skript verwenden, sondern ein neues in Auftrag geben. Nachdem der mit "The Amazing Spider-Man" eingeleitete Neustart in kürze in die Kinos schwingt, darf man wohl annehmen, dass es nun eher ein Spin-Off hierzu wird.
q.: 24 Frames
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 554

Registrierungsdatum: 6. November 2011

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 7. März 2012, 10:29

Venom nen eigenen Film zu verpassen find ich irgendwie blöd.
"Filme sind auch nicht mehr das was sie nie gewesen sind"

58

Mittwoch, 7. März 2012, 10:31

Seh ich anders... wenn man eine Art Vorgeschichte macht wo man es sieht wer, was & warum es Venom ist, dann kann man den mühelos bei einem weiteren Amazing Spiderman Film einbauen ohne groß ihn aufzubauen. So einen Debakel wie bei Spidey 3 will ich nicht wieder.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 624

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 7. März 2012, 18:58

Bin ja einer der wenigen die "Spiderman 3" gar nicht so übel fanden. Es lief einiges schief aber darum geht es ja hier nun nicht.
Venom war in den Comics schon immer mein lieblings Spidy-Bösewicht.
Also gerne ein Spin-Off und bei Erfolg hätte ich auch nichts gegen einen Auftritt in einer möglichen Fortsetzung vom neuen Spiderman.
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

PeterParker

Expendable

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 8. August 2011

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 7. März 2012, 20:14

Ein reiner "Venom" Film.
Die Idee hat potenzial, nur wird dieser wohl nie nach Fan-Wünschen realisiert. Da dieser FSK 16 wenn nicht sogar 18 hätte. Aber heut zu Tage muss ja alles FSK 12 und für junge Mädchen sein, ich sag nur Twilight :wand: den selbst Twilight hätte Potenzial, Vampir vs. Werwolf aber nein es müssen Glitzer-Vampire und Kuschel Werwölfe sein aber ich schweife ab.

Ich frage mich nur inwiefern Spider-Man in diesem Film mitspielen sollte, denn ansonsten müsste die ganze entstehungsgeschichte neu geschrieben werden.

Solang Venom ein brutaler Rächer ist OK, aber er sollte nicht zu sehr ein "Tragischer Anti-Held" sein. Ich will Action, Blut, leicht bekleidete Frauen und einen guten Gegenspieler. Carnage sollte aber nur angedeutet oder aufgebaut werden und höchstens als Cliffhänger am ende kurz erscheinen :thumbsup:

Naja man wird doch noch Träumen dürfen
Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht könnte ihr es verpassen.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen