Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 707

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 10. Juli 2008, 07:03

Iron Man ist Sherlock Holmes

http://img511.imageshack.us/img511/3532/…rironmanig3.jpg[/align]

Robert Downey Jr. wird Sherlock Holmes spielen - und zwar in Guy Ritchie's kommender Interpretation des Arthur Conan Doyle Stoffes.

Quelle

ShiZzu

Goldjunge

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 10. Juli 2008, 08:36

Normal würde ich jetzt sagen:
WTF tut der Idiot da? So gefragt und dann so ein Müll? Andererseits hat Guy Ritchie's nicht nur Müll Produziert z.B. Snatch ist einfach genail!

Wenn Sie's gut rüber bringen, gerne! Robert Downey Jr. ist immer gerne gesehen!

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 684

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 10. Juli 2008, 11:29

Joah, warum auch nicht.

@ ShiZzu: Bube, Dame, König, Gras ist auch nicht übel. Und war nicht auch mal ein Film von ihm mit Statham angekündigt, bzw. auch schon ein Trailer draußen? Wie hieß der? Revolver? Bin grad zu faul zum Suchen. Ist der schon draußen? Wenn ja, ist der auch so kacke wie der Madonnafilm, oder warum bezeichnest du den Großteil von Ritchies Filmen als Müll? (Das soll keine Provokation sein, sondern eine ernstgemeinte Frage, stehe nämlich gerade ein wenig aufm Schlauch)
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 10. Juli 2008, 11:37

Revolver ist von 2005, aber soweit ich weiss in Deutschland noch nicht auf DVD erhältlich. Lock, Stock and Two Smoking Barrels, sowie Snatch sind klasse, wie ich finde.

ShiZzu

Goldjunge

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 10. Juli 2008, 11:41

Zitat

Original von Deathrider
@ ShiZzu: Bube, Dame, König, Gras ist auch nicht übel. Und war nicht auch mal ein Film von ihm mit Statham angekündigt, bzw. auch schon ein Trailer draußen? Wie hieß der? Revolver? Bin grad zu faul zum Suchen. Ist der schon draußen? Wenn ja, ist der auch so kacke wie der Madonnafilm, oder warum bezeichnest du den Großteil von Ritchies Filmen als Müll? (Das soll keine Provokation sein, sondern eine ernstgemeinte Frage, stehe nämlich gerade ein wenig aufm Schlauch)



Der Satz in den Klammer musste jetzt nicht sein. Warum sollte deine Fragen mich Provozieren? ;)

Guy hat ja noch nicht wirklich viel gemacht. Bube, Dame, König, Gras hab ich nicht erwähnt weil ich einfach nicht wollte. Kenn ich und ist auch super.

Wäre das selbe wenn statt Guy jetzt Tarantino stehen würde. Wäre eigentlich die selbe aussage, dass Downey lieber was anderes machen sollte. Der Mann ist gefragt und soll sich nicht für jeden schmarn hergeben.

Das ganze liegt vermutlich auch daran, dass mich eine Sherlock-Verfilmung nicht so richtig interessiert :>

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ShiZzu« (10. Juli 2008, 11:41)


Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 684

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 10. Juli 2008, 11:55

@ ShiZzu: Es geht halt darum, dass Guy Ritchie bisher nur einen mir von ihm bekannten Film total versemmelt hat. Dazu passte deine Aussage nicht so ganz, dass er "nicht nur Müll produziert" (also so, als ob Snatch ne reine Ausnahme war).
Gut, ob dich jetzt ein Thema interessiert oder nicht, ist halt deine Sache /mal wieder Geschmacksache. Von daher kann ich zu deinem letzten Satz nichts sagen.

Mich interessiert der Stoff halt sehr, weil ich früher gern Sherlock Holmes-Geschichten gelesen habe und auf eine adäquate Verfilmung bisher warten musste. Nein, halt. Der Film mit Peter Cushing war gut. Aber der ist ja auch schon asbach uralt.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Deathrider« (10. Juli 2008, 11:56)


Snogard

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 27. September 2006

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 10. Juli 2008, 12:10

alleine wie er auf dem Bild oben aussieht kann ich ihn mir sehr gut un der Rolle des Holmes vorstellen. Bin gespannt wer den Watson spielt :)

3isKaLt

Strahlender Psycho

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 25. Mai 2006

Freue mich auf: Wonder Woman, Maze Runner 3, Deadpool 2

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 10. Juli 2008, 12:13

Zitat

Original von Snogard
[...]
Bin gespannt wer den Watson spielt :)

Eddy Murphy :omg:
"Find Potter and bring him to Narnia. The Deathstar is ready for our war against the Time Lords of Isengard."
"I am Groot."

ShiZzu

Goldjunge

Beiträge: 709

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 10. Juli 2008, 12:15

Zitat

Original von Deathrider
@ ShiZzu: Es geht halt darum, dass Guy Ritchie bisher nur einen mir von ihm bekannten Film total versemmelt hat. Dazu passte deine Aussage nicht so ganz, dass er "nicht nur Müll produziert" (also so, als ob Snatch ne reine Ausnahme war).
Gut, ob dich jetzt ein Thema interessiert oder nicht, ist halt deine Sache /mal wieder Geschmacksache. Von daher kann ich zu deinem letzten Satz nichts sagen.

Mich interessiert der Stoff halt sehr, weil ich früher gern Sherlock Holmes-Geschichten gelesen habe und auf eine adäquate Verfilmung bisher warten musste. Nein, halt. Der Film mit Peter Cushing war gut. Aber der ist ja auch schon asbach uralt.


Gut vll war der Satz mit nur Müll zu hart. Er hat auch verdammt gute Sachen gemacht, nur wurde es halt letzter Zeit sehr sehr still um Ihn. Dann dieser Madonna Film. Na jo abwarten. Evtl regt mich eine gute neue Umsetzung doch an ;)

frost

segmentation fault

Beiträge: 1 425

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Freue mich auf: remake von avatar

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 10. Juli 2008, 12:41

sehr geile news
i'd buy that for a dollar

frost

segmentation fault

Beiträge: 1 425

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Freue mich auf: remake von avatar

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 10. Juli 2008, 13:17

Zitat

Original von duffy
Unnötig, genau wie der Film. Damit verspielt sich Downey seine frisch gewonnene Sympathie bei mir auch gleich wieder.


auf welcher grundlage denn? vorurteile sind uncool ...
i'd buy that for a dollar

frost

segmentation fault

Beiträge: 1 425

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Freue mich auf: remake von avatar

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 10. Juli 2008, 13:20

achso
i'd buy that for a dollar

bleak

let's die just a little tonight!

Beiträge: 1 219

Registrierungsdatum: 4. November 2007

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 10. Juli 2008, 13:20

Ach. Downey seh ich echt gern, wieso dann nicht auch in ner Sherlock Homes Rolle?

frost

segmentation fault

Beiträge: 1 425

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Freue mich auf: remake von avatar

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 10. Juli 2008, 13:25

ja gut wenn du das so siehst is dein schreiben klar. ich mag die figur sherlock holmes sehr gern. find den ziemlich faszinierend. und zumal der sherlock holmes aus der literatur ein starkes kokain und alkohol problem hatt, finde ich downey ziemlich gut besetzt. wenn die das ganze n bissel dark und ernst umsetzen, kann das echt n klasse film werden. deswegen fand ich die news cool. aber klar erstma nen trailer abwarten etc.
i'd buy that for a dollar

frost

segmentation fault

Beiträge: 1 425

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Freue mich auf: remake von avatar

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 10. Juli 2008, 13:34

wobei ich depp echt gut fand in "from hell" . da war er ja auch so ne art holmes. also zumindest inspiriert davon. würd ich jetzt ma stumm behaupten.

aber weiss schon was du meinst...ich mag den regisseur auch ned (mehr). allerdings weiss man, das er gute filme machen kann. vielleicht wächst er ja über sich hinnaus und bringt was gescheites zustande.

das muss man sehen. spätestens beim trailer bekommt man ne (vor)ahnung. aber da ich momentan meine optimischten wochen habe, bin ich einfach mal guter dinge :)
i'd buy that for a dollar

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 707

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 10. Juli 2008, 18:35

Vielleicht ist es ja nur mir neu, aber ich habe gerade erst heraus gefunden, das Joel Silver den Film produziert - und bei dem Mann wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. "Stirb langsam" oder auch "Matrix" sollen nur einmal zwei Beispiele sein.

Außerdem werde Downey Jr. den Holmes mit Hirn und Muskeln spielen, da das Ganze ziemlich actionlastig umgesetzt werden soll...

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 707

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 10. Juli 2008, 18:41

Ne, empfinde das auch nicht als gute Neuigkeit. Das mag evtl funktionieren, hat dann mit Doyles Sherlock Holmes nicht mehr viel zu tun - wozu dann das Ganze?

klett

Trollhunter

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 18. August 2007

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 10. Juli 2008, 18:51

Muskelbepackter Holmes der auf den Straßen von London in ärmellosen Shirts Verbrecher jagt und dabei die halbe Stadt in die Luft sprengt? :uglylol:

Snatch war wirklich toll, aber den Film braucht doch so niemand...
:>

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klett« (10. Juli 2008, 18:51)


BroNsoN

unregistriert

39

Donnerstag, 10. Juli 2008, 19:05

Im Prinzip könnte ich mich mit dem Gedanken anfreunden, allerdings ohne Ritchie und ohne zu hohen Actionanteil. Wie gesagt, ich wäre für einen relativ düsteren Holmes-Streifen, in denen er mit Drogenproblemen zu kämpfen hat und sowas. Joel Silver treibt mir da dann doch den Gefallen an dem Projekt wieder aus...

Layla

Nordisch by Nature

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 10. Juli 2008, 19:26

Ich finde ihn sehr, sehr passend für Holmes. :)

Welcome to Woodbury.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen