Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

jeremybentham

unregistriert

21

Samstag, 3. Dezember 2005, 16:15

Ich hab mal noch eine schöne Zusammenfassung gefunden um euch NGE schmackhaft zu machen :>

Die Handlung von Neon Genesis Evangelion spielt im Jahre 2015, und zwar vor folgendem Hintergrund: Am 13. September 2000 schlug in der Antarktis ein riesiger Meteorit ein (davon haben wir ja gar nichts bemerkt...?). Infolgedessen schmolzen die Polkappen, und eine gewaltige Flutwelle raste über den Planeten. Die Weltbevölkerung wurde um die Hälfte dezimiert, zumal die katastrophalen Folgen des Einschlags Unruhen und Bürgerkriege nach sich zogen. Dies ist die offizielle Version der Ereignisse, wie sie auch in den Schulbüchern steht.
Die Wahrheit ist allerdings, daß der Auslöser für diesen "Second Impact" mitnichten ein Meteorit, sondern vielmehr ein gigantisches Wesen, ein sogenannter "Engel" (japanisch: Shito) war. Diese Tatsache wurde jedoch vor der Bevölkerung geheimgehalten. Nur die Geheimorganisationen SEELE und NERV wußten von der Existenz der furchterregenden Engel.
Diese Ereignisse liegen nun 15 Jahre zurück, als die Engel wiederkehren, offenbar in dem Bestreben, der Menschheit Tod und Verderben zu bringen. Mit Hilfe gigantischer Kampfroboter, den "Humaniod Evangelion", kurz EVA, die von 14jährigen Kindern mittels Gedankensynchronisation gesteuert werden, nimmt NERV den Kampf gegen die mysteriösen "Boten Gottes" auf. Doch was hat es mit diesen Engeln auf sich? Warum suchen sie sich als Ziel immer ausgerechnet das Hauptquartier von NERV aus? Und was geschah mit Adam, dem ersten Engel, nachdem er den Second Impact ausgelöst hatte?

Natürlich gibt es in Neon Genesis Evangelion (Im Original: Shin Seiki Evangelion) jede Menge Action. Aber eigentlich dreht sich die Handlung nicht wirklich um die Kämpfe der EVAs gegen die Engel. Eine zentrale Rolle nehmen vielmehr die Erlebnisse der 14jährigen Piloten und die anderen Hauptcharaktere ein. Ihre Probleme, ihre Sorgen und Nöte, alles, was sie durchmachen, um sich in ihrer ungewöhnlichen Situation zu behaupten - kurz: die Vorgänge in ihrer Psyche, sowohl hervorragend animierte spannende Actionszenen als auch eine überraschende Handlung mit zahlreichen mythologischen Einschlägen und vielen Geheimnissen, die erst nach und nach gelüftet werden, zeichen Neon Genesis Evangelion aus. Viele sagen sogar, daß NGE einer der besten, wenn nicht gar der beste Anime überhaupt sei. Ich meine, daß die erste Aussage sicherlich zutrifft, daß es aber letztendlich ganz vom persönlichen Geschmack abhängt, welcher Serie man den Vorzug gibt. Sicher ist nur eins: NGE muß man gesehen haben!

Tja, das ist eine gute Frage... Warum gerade NGE? Natürlich ist das eine Frage des persönlichen Geschmacks. Andererseits gibt es auch zahlreiche Sailor Moon-Fans - und ebensoviele Sailor Moon-Hasser. Ich bin jedoch noch niemandem begegnet, der Neon Genesis bis auf's Blut hasste...

NGE ist einfach gut! Es ist einfach so! Die Animation ist ausgezeichnet, die Storyline und die Charaktere sind weder kleinkindlich noch allzu durchschaubar gestaltet, usw. Selbst Leute, die ansonsten nur sehr wenig mit Anime zu tun haben, schauen sich EVA gerne an (ich spreche da aus Erfahrung!). Vor allem aber ist die Serie nur so vollgestopft mit Elementen christlicher und jüdischer Mythologie, die jeder in der Bibel oder in der Fachpresse nachlesen kann. Diese wurden geschickt verändert und zu einem höchst eigenständigen Hintergrund verflochten.

Je weiter die Serie fortschreitet, desto stärker wird der Zuschauer mit diesen mythischen Elementen und mit der Psyche der einzelnen Charaktere konfrontiert. Dies gipfelt quasi in den letzten beiden Folgen in die Selbstfindung von Shinji und den anderen Hauptfiguren. Hier werden dem verblüfften EVA-Fan teilweise sehr essentielle philosophische Fragen beantwortet: Woher kommen wir? Warum gibt es uns? Und welchen Sinn hat unsere Existenz? Evangelion bringt einen zum Nachdenken. Nicht für einen Tag, nicht für eine Woche, sondern für einen Monat oder vielleicht noch länger. Es dringt in die Tiefen zwischenmenschlicher Beziehungen ein und legt Abgründe, aber auch erfreuliche Dinge, die in jedem von uns existieren, ohne Rücksicht auf Verluste bloß. Es ist einfach... anders.

.adversus

Reservoir Dog

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 27. September 2005

  • Nachricht senden

22

Samstag, 3. Dezember 2005, 16:21

Och, ich kann NGE irgendwie nichts abgewinnen.
Hab es zwar alles gesehen, aber zu meinen Lieblingsreihen gehört es nun nicht oO

Maga_Barai

of the Dead

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2005

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 13. Dezember 2005, 14:12

ahhhh... NGE *träum* ein Meisterwerk von Anime.

im August hab ichne Sammlerbox von den letzten Filmen in Brisbane gefunden und gleich gekauft und bin gerade dabei mir die Platinum ausgaben auf Deutsch zu besorgen und bin stolzer Besitzer der Limitierten DVD Box.
Auf meinem Schrein hab ich ein paar hübsche Figuren stehen und einen riesigen Ordner mit Infos über die Serie und Notizen, wo ich mir selbst den Inhalt und die Idee von NGE erkläre, weil ich es ständig vergesse.
und auf meinen PC wimmelt es so, von unvollenden selbstgeschriebenen FanFic storys

Den zeichenstil der charaktere fand ich zu anfangs recht kindlich, hatte sich jedoch mit jeder weiteren folge immer weiter verbessert, bis mir Death&Rebirth völlig den Atem genommen hatte

Zitat

Original von .adversus
Och, ich kann NGE irgendwie nichts abgewinnen.
Hab es zwar alles gesehen, aber zu meinen Lieblingsreihen gehört es nun nicht oO


dann hast du es wohl nciht verstanden :uglylol: *grinZ* (nimms mir nicht böse)


also ich freu mich total auf den Realfilm, auf armageddon gibt es regelmäßig Updates und neue News zum Film und der scheint überhaupt nicht auf Eis gelegt zu sein!

hier meine lieblings Konzeptzeichnungen
http://www.evangelion-armageddon.com/Gal…/realfilm05.jpg
http://www.evangelion-armageddon.com/Gal…/realfilm07.jpg http://www.evangelion-armageddon.com/Gal…/realfilm29.jpg http://www.evangelion-armageddon.com/Gal…/realfilm34.jpg http://www.evangelion-armageddon.com/Gal…/realfilm33.jpg
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
And take a look at my gallery

.adversus

Reservoir Dog

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 27. September 2005

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 13. Dezember 2005, 14:16

Zitat

Original von Maga_Barai
dann hast du es wohl nciht verstanden :uglylol: *grinZ* (nimms mir nicht böse)

Ich kann diesem Ganzen "Space" Kram eh nix abgewinnen, das ist einfach nicht mein Genre ;)
Was soll man daran denn nicht verstehen? XD
Jeder hat seinen eigenen Geschmack, nich wahr? ^^

jeremybentham

unregistriert

25

Dienstag, 13. Dezember 2005, 14:19

Also ich hatte die Serie auf VHS ;)
Bis die Platinum-Fassung endlich mal fertig is, dauerts ja noch n
bissl. auf eva-armageddon bin ich auch täglich ...

Maga_Barai

of the Dead

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2005

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 13. Dezember 2005, 17:48

Zitat

Original von .adversus

Zitat

Original von Maga_Barai
dann hast du es wohl nciht verstanden :uglylol: *grinZ* (nimms mir nicht böse)

Ich kann diesem Ganzen "Space" Kram eh nix abgewinnen, das ist einfach nicht mein Genre ;)
Was soll man daran denn nicht verstehen? XD
Jeder hat seinen eigenen Geschmack, nich wahr? ^^


space kram? naja, auf den ersten Blick sicherlich. Sehr viel SciFi Elemente wie man sie von den Japanern kennt, aber beim zweiten Blick erkennt man die tiefen Psychologischen Aspekte von dem Anime, von denen jeder der Hauptcharaktere irgendein Komplex oder Psychische Störung hat, was sie zu etwas ganz individuellen macht und nicht zu den Mainstream Charaktereng gehören, daneben ist natürlich diese hochkomplizierte Religiöse Sache. Mit Adam, Eva, den Engeln, den Plan zur Vollendung der Menschheit, den Lebensbaum, die Longiniuslanze, Die Rei Klone und und und!
ach übrigens *grinz* vergleich mal kurz unsere Geburtsdaten ;)

@qu4d
naja die sind ja schon bei 7. ^_^
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
And take a look at my gallery

Maga_Barai

of the Dead

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2005

  • Nachricht senden

27

Samstag, 4. März 2006, 19:07

Zitat

Original von gasadei
ich denke momentan ernsthaft darüber nach, mir die serie zuzulegen! und bevor ich damit beginne wollte ich fragen in welcher reihenfolge man das ganze sehen sollte! es gibt ja auch 2 filme! serie und dann beide filme oder wie??

wenn die frage schon gestellt wurde, sorry! ;)


natürlich erst die Serie ^^ also die 24 Folgen (gibt sie ja jetzt auf Deutsch, find ich aber bissi teuer) danach die zwo Filme, also Death and Rebirth.
Danach kannst du anfangen die Mangas zu sammeln ;) sie enthalten eine leicht variierte Story im vergleich zur Serie.
Und danach kaufst du dir das Merchandise, die Spiele, die Bettwäsche und die Artbooks :D

Am besten finde ich jedoch die Filme, die sind Zeichnerisch genial gemacht und die Action ist super - die Story ist ein wenig konfus, aber das ist ja so üblich an NGE. Denn unter der oberflächlichen Roboterkämpfe lauert ne kleine Studie der Menschlichen Psyche und eine eigene Philosophie von Gott und dem "sein".

Einfach sehr schön gemacht und und toll durchdacht.
Eine Serie mit Seele!
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
And take a look at my gallery

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maga_Barai« (4. März 2006, 19:09)


mailo

Keine Jugendfreigabe

Beiträge: 4 872

Registrierungsdatum: 4. November 2004

Freue mich auf: Warcraft

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 5. März 2006, 11:53

Zitat

Original von gasadei
ich denke momentan ernsthaft darüber nach, mir die serie zuzulegen! und bevor ich damit beginne wollte ich fragen in welcher reihenfolge man das ganze sehen sollte! es gibt ja auch 2 filme! serie und dann beide filme oder wie??

wenn die frage schon gestellt wurde, sorry! ;)

Unser qu4d hat mir mal die Reihenfolge zu geschickt wie man die Serie am besten schauen sollte. Werd mir die Serie auch mal besorgen und anschauen, irgendwie hat die Serie mein Interesse geweckt, werd später auch noch was zu schreiben.

Hier die Reihenfolge die mir qu4d empfohlen hat! Übrigens er ist ein großer Fan davon und weiß von was er spricht ;)

Zitat

Meine Empfehlung lautet, NGE von Folge 1-24 zu kucken, dann evtl. den Film Death and Rebirth, um die Serie aufzufrischen. Außerdem enthält er einige zusätzliche Szenen.

Und dann zum 2. Film übergehen, End of Evangelion. Dieser stellt das wohl richtige Ende
von NGE dar, da in der Serie daraufhingearbeitet wird. Er schliesst direkt an Episode 24 an. Dieses Ende kam 2 Jahre nach Ende der Serie raus, wahrscheinlich um halt das žrichtige Ende zu zeigen, da damals das Budget ausgegangen ist.

Und danach die Serie nochmal von vorn, dann aber mit den Episoden 25 und 26.

Nicht wundern ,die beiden Filme sind qualitativ ein wenig schlechter. Sie sind über einen anderen Verlag erschienen und wurden nicht digital remastered.

Jeder Erwachsene hat das Recht einen Film in voller Länge zu sehen!

jeremybentham

unregistriert

29

Donnerstag, 6. April 2006, 20:32

Zitat

Original von gasadei
danke für die antworten! :top:
ich glaub nächsten monat beginne ich zu kaufen!


Schon angefangen ? :>

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 136

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 9. April 2006, 22:15

Habe die Serie ja nun mittlerweile auch gesehen und muss leider sagen, das sie weder mich noch elfe wirklich überzeugen konnte. Die Serie ist eigentlich ganz gut gemacht, hat nur ZWEI Riesenprobleme:

1. Den weinerlichen, nervtötenden Hauptdarsteller! Gibt glaub ich keine Folge bei der ich mich nicht über den kleinen Deppen aufgeregt habe.

2. Das miese Ende. Und nachdem das miese Ende nichts war, hat man noch mal ein neues Ende fürs Kino produziert, das das Kind auch nicht mehr aus dem Brunnen herausholt. Beide Enden sind ein Flop! Bis zu den zweimal zwei letzten Folgen ist die Serie ganz gut und dann SOLCHE Enden. Wahrscheinlich kommt wieder von irgendjemandem: Dann habt ihrs wahrscheinlich nicht verstanden! Banane! Die Enden sind blöd! :D
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

jeremybentham

unregistriert

31

Sonntag, 9. April 2006, 22:21

Zitat

Original von Mr.Anderson
Wahrscheinlich kommt wieder von irgendjemandem: Dann habt ihrs wahrscheinlich nicht verstanden! Banane! Die Enden sind blöd! :D


Du hast das Ende nicht verstanden :D

Kuck ma bitte in den Spoiler-Thread ;)

Maga_Barai

of the Dead

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2005

  • Nachricht senden

32

Montag, 10. April 2006, 08:43

Zitat

Original von qu4d

Zitat

Original von Mr.Anderson
Wahrscheinlich kommt wieder von irgendjemandem: Dann habt ihrs wahrscheinlich nicht verstanden! Banane! Die Enden sind blöd! :D


Du hast das Ende nicht verstanden :D

Kuck ma bitte in den Spoiler-Thread ;)


muss qu4d recht geben :D du hast es nicht verstanden :D
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
And take a look at my gallery

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 136

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

33

Montag, 10. April 2006, 13:25

Zitat

Original von Maga_Barai

Zitat

Original von qu4d

Zitat

Original von Mr.Anderson
Wahrscheinlich kommt wieder von irgendjemandem: Dann habt ihrs wahrscheinlich nicht verstanden! Banane! Die Enden sind blöd! :D


Du hast das Ende nicht verstanden :D

Kuck ma bitte in den Spoiler-Thread ;)


muss qu4d recht geben :D du hast es nicht verstanden :D


War ja klar! :D ;)
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 827

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 31. Mai 2006, 01:53

Also ich hab jetzt die ersten 5 Folgen gesehen und muss sagen, das der Pinguin cool ist.

Der, der im Kühlschrank wohnt.

Ich will auch so einen.

:D
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

jeremybentham

unregistriert

35

Mittwoch, 31. Mai 2006, 10:53

Oh ja ... Pen Pen (oder auch Pen²) is sooo cool :D

Daitarn3

Whopper des Grauens

Beiträge: 1 458

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 18. Juli 2006, 21:56

NGE ist einfach nur der wahnsinn !!!!!!! :D

man kann sich das zum Xten mal reinziehen, aber ganz rafft man es nie hehehehe

besonders das movie "the end of evangelion"

in jeder folge gibt es anspielungen & interpretationen bezogen auf die katholische religion.
warum sind die explosionen der engel-angriffe in kreuz-form?
wieso wird am ende die ganze erde von kreuz-explosionen überzogen? sind das seelen?
eine wiedergeburt der erde?
adam, eva, lilith, kaspar melchior und balthasar usw.......

der einzige mensch der die serie komplett rafft ist wohl nur der schöpfer himself ;)

NGE ist jedenfalls ein trip den man nicht so schnell vergisst :finster:
http://img832.imageshack.us/img832/3269/3tagewachh.jpg ....... schon 3 tage ??? Egal - UND weiter WTF !!!!!!!!!!!!!!!!

jeremybentham

unregistriert

37

Dienstag, 8. August 2006, 09:03

http://www.megaupload.com/de/?d=CB41ONX0

Imho eins der besten AMVs, aber n SPOILER ...
Zeigt halt das Ende. Is aber qualitativ echt hervorragend.

Daitarn3

Whopper des Grauens

Beiträge: 1 458

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 8. August 2006, 20:07

mein lieblings AMV über NGE ist Rammstein - Engel ;)
http://img832.imageshack.us/img832/3269/3tagewachh.jpg ....... schon 3 tage ??? Egal - UND weiter WTF !!!!!!!!!!!!!!!!

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 708

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 12. September 2006, 11:26

Habe gerade folgendes gefunden, vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen:

Wie aus zuverlässigen Quellen zu hören ist, plant Gainax, die Produktionsfirma hinter der TV-Serie "Neon Genesis Evangelion" eine Neuauflage ihres Anime-Hits aus dem Jahr 1995. Gleich vier Filme sollen entstehen und ab Mitte 2007 in die Kinos kommen. "Evangelion" ist einer der größten Erfolge aus dem japanischen Anime-Bereich überhaupt und hat in der ganzen Welt eine riesige Fangemeinde.
Die 26-teilige Serie spielt im Jahr 2015 in Japan. Vor etwa 15 Jahren hat ein Meteoriteneinschlag in der Antarktis die Polkappen schmelzen lassen, die Folge davon war, daß die Menschheit etwa halbiert wurde. Doch dies ist nur die offizielle Version der Katastrophe, die Wahrheit ist noch viel erschreckender: Außerirdische waren hierfür verantwortlich, und jetzt, 15 Jahre nach dem ersten "Angriff", sind sie zurück. Eine Geheimorganisation mit dem Namen NERV hat in der Zwischenzeit Roboter (Evangelions) entwickelt, die es mit den Außerirdischen, den sogenannten Engeln, aufnehmen können. Allerdings können nur Menschen, die nach dem ersten Angriff geboren wurden, diese Roboter, die durch Gedankenkraft gesteuert werden, bedienen und die sind jetzt gerade einmal in der Pubertät.

Der besondere Reiz von "Neon Genesis Evangelion" ist, daß es sich um keine reine Actionserie handelt, sondern daß die Jugendlichen, die die Menschheit vor einem zweiten Angriff der Engel bewahren sollen, ganz normale Teens sind, die in eine Rolle geraten, mit der sie erst nach und nach umzugehen lernen und ganz nebenbei haben sie dann auch noch mit dem Problemen des Erwachsenwerdens zu kämpfen.

Die ersten drei Filme werden sich bei den Bildern der Serie bedienen, allerdings werden die Hintergründe und die Soundtracks komplett neu gestaltet werden. Während die Geschichten der ersten beiden Filme sich nahe an der Serie bewegen werden, wird es für die anderen beiden Filme komplett neue Drehbücher geben, die dann auch zu einem anderen Ende als die Fernsehserie führen werden. Der erste Film soll nach momentanen Planungen bereits im kommenden Juli veröffentlicht werden, der zweite Teil im Januar 2008 und die letzten beiden Teile gleichzeitig oder kurz nacheinander im Juni 2008. Bleibt nur zu hoffen, daß sich auch für Deutschland ein Verleih finden wird, der "Neon Genesis Evangelion" auf die Leinwand bringt. (Quelle: zelluloid.de)

Habe bislang im Forum nichts darüber gefunden. Sollte ich es überlesen oder nicht gefunden haben: Sorry!

Ansonsten klingt das ja recht gut, oder? :D

jeremybentham

unregistriert

40

Dienstag, 12. September 2006, 11:32

Also die Story hat Zelluloid da n bissl falsch dargeboten. Nach außen hin war das einfach nur n Meteorit, der kam nicht von den Engeln :P

Aber WTF .... noch ein neues Ende :D
Dann wär das Nummer 3. :uglylol: Hoffentlich versauen die das nich. Dann noch der Realfilm .... omg omg omg.

Bin gespannt, was das wird. Gleich mal n bisl recherchieren :D

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen