Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Sacrifice

<3 Twilight

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 4. Januar 2006

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 2. August 2006, 16:18

Zitat

Original von Incubus
Was ich Eastwood hoch anrechne,ist,dass er beide Seiten des Krieges zeigen will,und dafür extra einen weiteren Film rausbringt! Sehr Mutig!
Da darf man gespannt sein!


Ja finde das wirklich auch sehr gut.
Weil was die eine Seite für gut empfindet, kann bei der anderen schon ganz anderen aussehen. Mutig Mutig herr Eastwood. Hoffe mal das revangiert sich für ihn.
Meine Kritiken sind lesbar auf meinem Filmblog

Solid FoX

to Pobe a true fan.

Beiträge: 1 966

Registrierungsdatum: 29. Juli 2006

Freue mich auf: Batman v Superman

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 3. August 2006, 20:00

Paul und Ryan in der Hauptrolle?
Von Eastwood bin ich aber etwas was besseres gewohnt.

Trotzdem ein klasse Poster
Ich bin der Captain

43

Donnerstag, 3. August 2006, 23:01

Endlich mal n Film über diesen Ereigniss... freu mich scho darauf!

Sacrifice

<3 Twilight

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 4. Januar 2006

  • Nachricht senden

44

Freitag, 4. August 2006, 10:31

Ryan hat für mich bei Eiskalte Engel einfach nur Klasse gespielt, hoffe mal das er sich vom Charakter her sehr auf dieses Kriegsniveau einstellen kann. Paul Walker der ja durch die Need for Speed Verfilmungen The fast and the furious bekannt geworden ist stelle ich mir auch recht passend vor. Mal sehen, gebe den Film aber wirklich eine sehr große Chance
Meine Kritiken sind lesbar auf meinem Filmblog

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 677

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

45

Montag, 7. August 2006, 01:44

Ich finde das Konzept mit den beiden Teilen einfach nur geil. Bin zuversichtlich, dass der Film (die beiden Filme) was wird (werden).
Immer her mit guten Kriegsfilmen.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

SKiLL3R

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 17. Juli 2006

  • Nachricht senden

46

Montag, 7. August 2006, 13:05

Zitat

Original von Sacrifice
Paul Walker der ja durch die Need for Speed Verfilmungen The fast and the furious bekannt geworden ist stelle ich mir auch recht passend vor.

Die NeedforSpeed-Underground-Reihe kam NACH FastnFurious - es ist also genau umgekehrt: EA hat einen Film als Spiel verpackt und bringt nun alle 12 Monate einen Neuaufguss(das kennt man ja schon von EA mit NBA Live 91-2007!).

Ich werd das Gefühl nicht los, daß RyanPhillipe und der gnadenlos überbewertete sowie untalentierte Paul Walker nur ne schlechte Kopie von Giovanni Ribisi&Edward Burns aus PrivateRyan abgeben werden. Aber Harry wirds schon richten!:grins:

iLL
[SIZE=1]"Hab ich mich schon bedankt?...Nein? Kommt noch...."
-
"More tears are shed over answered prayers than unanswered ones."[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SKiLL3R« (7. August 2006, 13:08)


Denyo

Goodfella

Beiträge: 4 843

Registrierungsdatum: 21. November 2005

  • Nachricht senden

47

Montag, 14. August 2006, 16:28

News

Zum kommenden Kriegsfilm "Flags of our Fathers" von Clint Eastwood, sind nun 2 neue bilder aufgetaucht.

[url]http://img131.imageshack.us/img131/4763/flagsofourfathers03tk0.th.jpg[/URL] [url]http://img107.imageshack.us/img107/4028/flagsofourfathers04iq5.th.jpg[/URL]

livingaccident

<3 Twilight

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

  • Nachricht senden

48

Montag, 14. August 2006, 18:55

Bevor man auf Paul Walker herumhackt, sollte man sich auf jeden Fall Running Scared ansehen .. er hat Talent.. das Phillippe auch nicht untalentiert ist, konnte man in Cruel Intentions und Crash sehen ..

Denyo

Goodfella

Beiträge: 4 843

Registrierungsdatum: 21. November 2005

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 15. August 2006, 20:45

NEWS

Auf der Japanischen Internetseite von WarnerBros. könnt ihr euch nun den ersten Trailer zum kommenden Kriegsfilm " Flags of Our Fathers/Red Sun, Black Sand" von Clint Eastwood anschauen!Der Trailer zeigt Szenen aus beiden Filmen.Zum abspielen benötigt hier den Windows MEdia Player!Kinostart ist der 09.11.2006.

>>Trailer<<

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 605

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 15. August 2006, 20:56

Clint's Kriegsfilm Trailer

Da ist er also, der erste Trailer zu den beiden kommenden Kriegsfilmen von Clint Eastwood. Während "Flags of our Fathers" die amerikanische Eroberung von Iwo-Jima zeigt, erzählt "Red Sun, Black Sand" die Geschichte der Japaner.

Flags kommt im November in die Kinos, Red Sun im Frühjahr 2007.

Flags of our Fathers / Red Sun, Black Sand Trailer

[url]http://img163.imageshack.us/img163/6429/unforgivenpb8.jpg[/URL]

Vadim

Cineasten-Guru

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 6. Juli 2005

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 15. August 2006, 21:28

Hmm ist aber nur der japanische Trailer. Komisch das der dort bereits Online gegangen ist und nicht erst in den USA. Mal abwarten was sonst noch so vom Film gezeigt wird.

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 677

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 15. August 2006, 23:23

Sieht sehr gut aus... Wird mal wieder Zeit für nen guten Kriegsfilm.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Priest

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 3. Juli 2006

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 15. August 2006, 23:42

Echt ein klasse Trailer.
Da geh ich sicherlich rein (in beide Filme). Ein super Projekt , beide Seiten in 2 verschiedenen Filmen zu zeigen. :yeah:
"Beneath this mask there is more than flesh.
Beneath this mask there is an idea, Mr. Creedy, and ideas are bulletproof."
V for Vendetta

Meine DVDs

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Priest« (15. August 2006, 23:43)


movie_godzilla

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 5. Juni 2006

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 16. August 2006, 01:58

Freu mich mal wieder auf einen spitzen Kriegsfilm hats ja seit längeren nicht mehr gegeben und bin dafür zu haben :D

"We're on an express elevator to hell - going down!" -pvt. Hudson

frost

segmentation fault

Beiträge: 1 425

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Freue mich auf: remake von avatar

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 16. August 2006, 07:53

alles was clint anfasst wird zu gold. das werden zwei ganz große filme. da bin ich mir sicher.
i'd buy that for a dollar

Vadim

Cineasten-Guru

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 6. Juli 2005

  • Nachricht senden

56

Samstag, 19. August 2006, 17:07

Naja nur weil der Trailer so blass aussieht bedeutet es noch lange nicht das der Film ebenfalls so sein wird. Ich erinnere mich da gut an den Payback Trailer, der ziemlich Farbenfroh war. Dem Film selbst wurde dann jedoch die Farbe entzogen um ihn düsterer erscheinen zu lassen.

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35 605

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

57

Samstag, 9. September 2006, 01:10

Eastwood's Kriegsfilm - Trailer #2

Auf der treffenden Internetseite Military.com hat Clint Eastwood einen neuen Trailer seines kommenden Kriegsepos' Flags of our Fathers veröffentlicht.

In dem Film, der noch Ende des Jahres bei uns in die Kinos kommt, spielen Paull Walker und Adam Beach Soldaten bei der blutigen Schlacht von Iwo Jima.

Flags of our Fathers Trailer

[url]http://img223.imageshack.us/img223/1726/flags8ey0.jpg[/URL]

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 694

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

58

Samstag, 9. September 2006, 01:34

Unabhängig von der-meiner Meinung nach-guten Vorschau, wird der Film so oder so geschaut. Eastwood hat mich noch nie enttäuscht und wird im Alter immer besser! :top:

Freue mich sehr darauf!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr Knobel« (9. September 2006, 10:29)


Lukas

28 Threads später

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. August 2005

  • Nachricht senden

59

Samstag, 9. September 2006, 17:40

mal ein film der der moral der iraktruppen auf die sprunge helfen soll, zeitlich sehr passend, möchte ihm das aber nicht unterstellen, mal schauen wie er wird :top:

jeremybentham

unregistriert

60

Samstag, 9. September 2006, 17:45

Zitat

Original von Lukas
mal ein film der der moral der iraktruppen auf die sprunge helfen soll, zeitlich sehr passend, möchte ihm das aber nicht unterstellen, mal schauen wie er wird :top:


Ich wag mal arg zu bezweifeln, dass der Film die Moral der Soldaten anheben wird ...

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen