Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 905

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

461

Mittwoch, 21. November 2012, 19:49

Kennt wohl jeder. Im Endeffekt darf man es gar nicht bis zur Couch kommen lassen :ugly: Hab grad endlich wieder nach ein paar Wochen gelaufen, sogar ohne Seitenstechen.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

462

Mittwoch, 21. November 2012, 22:47

So isses. Ich nehm entweder die Tasche mit zur Arbeit oder halte mich ganz kurz zuhause auf. Einmal hingehockt und schon ist der Tag gelaufen...

463

Freitag, 23. November 2012, 14:39

Ich mache zur Zeit Cross-Fit mit einem Personaltrainer. Die Sportart kombiniert Ausdauertraining mit Krafttraining und ist vergleichbar mit knallhartem Zirkeltraining. Ich trainiere zur Zeit mindestens 3 Mal pro Woche. Im Gegensatz dazu achte ich kaum auf die Ernährung. Ich esse etwas mehr Fisch als üblich, aber ein Döner oder Pizza am Wochenende lasse ich mir nicht nehmen. Meiner Meinung nach ist Essen auch Lebensqualität und was gibt es besseres als eine Pizza mit viel Käse vor dem Fernseher zu essen? 8)

Das Training mache ich vor allem, weil ich nächstes Jahr zwei härtere Touren vor mir habe: Zum einen will ich eine 2400 km lange Fahrradtour nach Istanbul machen (Streckeninfos hier). Außerdem möchte ich mit meiner Freundin 7 Tage lang mit meiner Freundin durch Irland wandern. Die erste Tour mache ich mit guten Kollegen.

Wie viele Stunden pro Woche investiert ihr denn circa in Sport?

Hans

j3n

28 Threads später

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2012

Freue mich auf: Der Hobbit, Thor 2, The Avengers 2, Iron Man 3

  • Nachricht senden

464

Freitag, 23. November 2012, 15:18

Hm, ich bin 5 - 6 Mal pro Woche im Studio, aber höchstens 60 Minuten. Mit Anfahrt etc. düften das nicht mehr als 7 Stunden sein.


powerman4378

Man of the Year (The Big Lebowski Anspielung)

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 7. September 2012

  • Nachricht senden

465

Freitag, 23. November 2012, 15:23

Ich tanze vermutlich total aus der Reihe. Mein tägliches Workout sieht folgerndermaßen aus:

XBox Kinect "Your Shape Fitness Evolved"

12 Min. Kardio Boxen

10 Min. Men´s Health Ärmelsprenger Workout

12 Min. Kardio Boxen

4 Min. Boxen

= 250 Kalorien

dann mache ich 4 Sätze für meinen Trizeps mit 20 Wiederholungen und 4 Sätze für meinen Bizeps mit 20 Wiederholungen, danach noch 100 Sit Ups und 35 Liegestütze.

Insgesamt mache ich das jetzt seit 42 Tagen, dauert immer so ca. ne knappe Stunde.

squizo

Zillion Dollar Sadist

Beiträge: 2 790

Registrierungsdatum: 16. März 2005

  • Nachricht senden

466

Freitag, 23. November 2012, 15:53

Hab jetzt auch wieder langsam angefangen. Ist schon erstaunlich wie sich das Training auf die allgemeine Stimmung ausübt. Besonders im Winter ist man immer schläfrig und fertig. Durch das Training tankt man neue Energie :).
I am Lorde ya ya ya. Because i am Lorde Lorde Lorde ya ya ya.

467

Freitag, 23. November 2012, 16:03

Hab jetzt auch wieder langsam angefangen. Ist schon erstaunlich wie sich das Training auf die allgemeine Stimmung ausübt. Besonders im Winter ist man immer schläfrig und fertig. Durch das Training tankt man neue Energie :).


Dann trainierst du nicht hart genug Junge :ugly:

Zitat

Wie viele Stunden pro Woche investiert ihr denn circa in Sport?


Reines Training sind maximal 7h in der Woche. Zählst du die ganze Ernährungschose mit dazu werdens mal locker 4h pro Tag.
The reward for our work ist not what we get,
but what we become.

468

Freitag, 23. November 2012, 19:14

Ach damn... bin dicker geworden.... :|

Beiträge: 2 487

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

  • Nachricht senden

469

Freitag, 23. November 2012, 20:15

@Slurm: Klar auf jeden Fall. Dafür gibts glaub ich nichts besseres als klettern. Ich würde ja zu diesem Zwecke gerne mal ne Zeit lang richtig mit Cattlebells trainieren und komplexe Übungen/Bewegungen damit machen, aber ich glaub nicht, dass es sowas hier in der Nähe gibt, auch wenn ich so n Teil hier daheim rumliegen hab.
Wenn ich das Geld/ die Zeit/ die Gelegenheit usw. hätte würde ich aber definitiv auch 1mal die Woche klettern gehen.
Dann wiederum würde ich auch gerne mit MMA anfangen nebenher, ich denk da wird man auch fit. Na mal schauen.


Für Kettlebell training empfehle ich die Bücher von Pavel Tsatsouline. Mit denen habe ich angefangen zu Trainieren.

Glitchi

unregistriert

470

Dienstag, 19. Februar 2013, 19:31

Ich mache jetzt auch wieder aktiv seit ca nen halben jahr sport, sprich 4 mal die woche training.
Und langsam sehe ich resultate, motiviert noch mehr wenn man sieht dass es was bringt.
Das einzige problem dass ich habe ist, ich kan mir aus finanzgründen kein protein und creatin leisten, und esse nach dem training 4x500g quark. kann das zeug schon nichtmehr sehen.
ich muss sagen dass ich äusserst froh bin einen trainingspartner zu haben, weil das ungemein motiviert. es verführt weniger zum schwänzen des trainings, und beim pumpen (wenn er richtig spottet) kann man alles aus einem raus holen (auch dass ich das glück habe nur 5 min von meinem studio entfernt zu wohnen macht mir die motivation einfacher).

Hab mein training gespittet in
Tag1: brust/bauch
Tag 2: Trizeps, nackenschulter
Tag 3: rücken/ bizeps
Tag 4: Beine

E:
http://sphotos-e.ak.fbcdn.net/hphotos-ak…366549230_n.jpg

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 376

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

471

Dienstag, 19. Februar 2013, 19:46

Ja ich mein Cable Cross. Kniebeugen hab ich jetzt neu reingenommen. Hab meine Beine zu lange vernachlässigt. Typisches Problem bei Männern :ugly:

Kreuzheben höchsten ab und zu mal, aber auch dann nur mit wenig Gewicht. Mir ist da die Verletzungsgefahr zu groß.

@brawl: Nimm dir die Zeit und bau auch Muskeln auf. Mehr Muskeln = höherer Grundumsatz = schnelleres/leichteres Abnehmen. Nur so als Tipp.
der letzte Tipp kann aber auch zu guten Herzüberlastungen führen, was überhaupt nicht zum empfehlen ist - wenn man übergewichtig ist. Zumal "übergewichtige Menschen" eigentlich eine gute Grundmuskulatur haben, die nur gekräftigt und geformt werden muss, kein Aufbau.


Die Grundmuskulatur ist gut da, keine Sorge. :D
Nur versteckt. Darüber mach ich mir keine Sorgen. ;)



So, bisher sind 16Kilo runter, was schon deeeeutliche Ergebnisse zeigt. Meine Güte, das motiviert noch weiter.
Gibt auch irgendwie so zwischen durch so Wochen, wo nicht viel Gewicht verloren geht, aber man sieht es geht flöten. Muskelaufbau ist also auch da, klasse.
Ich freu mich wie Bolle :ugly:

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 110

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

472

Dienstag, 19. Februar 2013, 19:52

Sechs mal in der Woche ins Studio? Was wollt ihr machen? Einfach nur "gut aussehen" kriegt man glaub auch anders hin. Ich weiß ja nicht wie ihr ausseht. :ugly:

Wenn man irgendeinem Extremsport macht ist das Training sicher eforderlich aber so? Ich weiß ja nicht... Was ernst gemeint ist, ihr könnt mich ruhig eines besseren belehren. :)

Ich konnte jetzt zwei Wochen nicht zum Karatetraining da es mal ausfiel und ich andere arbeitstechnische und soziale Pflichten nachgehen musste (Nein, nicht feiern...Okay ein mal) die ich davor vernachlässigen musste. Ich gehe gleich wieder und hoffe nicht zu viel verpasst zu haben. Ab morgen gehe ich wieder joggen. Der einzige Grund warum ich es im Winter gestoppt habe, war das ich es hasse im Dunkeln zu laufen. Ein Freund von mir ist so mal überfahren worden und so wichtig ist mir das nicht. Jetzt werden die Tage wieder länger und zu der Zeit wo ich gerne möchte, ist wieder hell. :D
¯\_(ツ)_/¯

Maxwell89

of the Dead

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2009

Freue mich auf: Escape Plan

  • Nachricht senden

473

Dienstag, 19. Februar 2013, 20:09

4 Mal die Woche:

1 3er-Split (Mo,Mi,Fr) und einmal Fußball (Di) :)
FC Bayern München - Road to London 2013

Most Wanted 2013: Der Hobbit

Looking forwards to: Pain & Gain - 2 Guns - Escape Plan - The Counselor

~ Mia san Mia ~


Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 110

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

474

Dienstag, 19. Februar 2013, 20:15

3er-Split?
¯\_(ツ)_/¯

475

Dienstag, 19. Februar 2013, 21:10

Nice Glitchi. Pass bloß auf dass der Rücken bei dem Split nicht zu kurz kommt. Brust trainierst du isoliert ohne den hilfsmuskel was die Intensität im Vergleich zum Rücken Training (mit Bizeps) erhöht. Wenn du die Brust stärker trainierst als Rücken geht irgendwann die Schulter kaputt.

Deine Deltas sind sehr nice, Trapez auch, nur Lat könntest bissl zulegen. Klemm dir mal 10kg zwischen die Beine und mach Klimmzüge, danach dann noch Latzug eng zur Brust. Wirkt Wunder für den Lat.

Arme geht eh immer mehr, aber da hab ich selber üble Probleme überhaupt zuzulegen.
The reward for our work ist not what we get,
but what we become.

Glitchi

unregistriert

476

Dienstag, 19. Februar 2013, 22:15

Nice Glitchi. Pass bloß auf dass der Rücken bei dem Split nicht zu kurz kommt. Brust trainierst du isoliert ohne den hilfsmuskel was die Intensität im Vergleich zum Rücken Training (mit Bizeps) erhöht. Wenn du die Brust stärker trainierst als Rücken geht irgendwann die Schulter kaputt.

Deine Deltas sind sehr nice, Trapez auch, nur Lat könntest bissl zulegen. Klemm dir mal 10kg zwischen die Beine und mach Klimmzüge, danach dann noch Latzug eng zur Brust. Wirkt Wunder für den Lat.

Arme geht eh immer mehr, aber da hab ich selber üble Probleme überhaupt zuzulegen.


Arme habe ich die meiste schwierigkeit muskeln auf zu bauen. habe meine hauptaufmerksamkeit jetzt erstmal meiner brust und meinem bauch gewidmet. (habe von natur aus eine ziemliche hühnerbrust, aber weite rippenknochen, was dann in t-shirts immer aussieht wie eine kleine wampe :S deswegen will ich den bauch flach, und die brust groß bekomm. natürlich ohne rücken und beine zu vernachlässigen )

hier nochmal andere bilder (ca 3 wochen alt )
*achtung, oben ohne bilder* :ugly:
http://sphotos-c.ak.fbcdn.net/hphotos-ak…494854728_n.jpg
http://sphotos-h.ak.fbcdn.net/hphotos-ak…548055799_n.jpg

@woody
klar trainiert man zum einen um gut auszusehen (wie ich schon oben schrieb) aber für mich ist training einfach zu einer art..befriedigung geworden.
wenn ich schlechte laune habe gehe ich pumpen, und die welt ist wieder in ordnung, und danach fühlt man sich super.
hat das noch jemand hier, dass er zb, wenn er bei der arbeit sitzt , in gedanken sätze macht für das training das man am abend haben wird, oder bin ich der einzige gestörte hier? :ugly:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Glitchi« (19. Februar 2013, 22:34)


Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 279

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

477

Dienstag, 19. Februar 2013, 22:29

Warum immer so verbissen gucken. Lächel doch mal. :nedu:
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

Glitchi

unregistriert

478

Dienstag, 19. Februar 2013, 22:35

Warum immer so verbissen gucken. Lächel doch mal. :nedu:

ich lächel eig IMMER, nur halt nicht auf den fotos, wo man wie ein böser knasti aussehen muss :D

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 110

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

479

Dienstag, 19. Februar 2013, 23:27

Ich muss sagen das ich die Bilder jetzt nicht wirklich motivierend finde. :S
¯\_(ツ)_/¯

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 905

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

480

Mittwoch, 20. Februar 2013, 01:30

Eben weil er nicht lächelt. Wenn er mit anspornendem Bahlsen-Grinser aus dem Foto schauen würde, hättest du heut deine Jahreskarte gelöst. Alternativ, da das um die Uhrzeit wohl schon zu spät ist, hättest du eben in deiner plötzlich aufkommenden Pump-Wut sofort nach Begutachtung der Bilder 70 spontane Liegestütze hingelegt, allein vom Feuer der auflodernden Motivation getragen. Glitchi, du bist schuld.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen