Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 141

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

581

Samstag, 2. Mai 2015, 14:09

Aus dem "What are u f´n doing?" Thread
Soeben Probetraining für Crossfit Muinch klargemacht. Ist um die Ecke wo ich wohnen werde... somit werde ich schon direkt Vollgas geben, harhar.


Crossfit ist bestimmt genial. Hatte ich auch schonmal überlegt...ist nur nix in der Nähe aktuell. Kannst dann ja mal berichten!! :thumbup:


Heute um 12 bis 13 Uhr meine erste Crossfiterfahrung im Rookie-Seminar gehabt. Ich sitze hier schon am PC, da es wie erwähnt um die Ecke ist (10 min zu Fuss) und schwitze immer noch wie n Schwein obwohl ich schon geduscht hatte. Die Einheit war eine geile Erfahrung. Was bei Crossfit Rookiestatus ist, ist in manchen Fitnessstudios fortgeschrittener Stufe. Das Setting ist urig, heruntergekommen, ehrlich, rau und familär. Man merkt sofort, dass es nur um eine Sache geht. Trainieren. Ganz ohne Schnickschnack... einen Empfang gibt es nicht mal, so dass ich am Anfang hilflos rumgefragt hatte in welchem Raum es sei, wo man umzieht, etc. Das Warm up war direkt die Hölle... man wurde richtig gefordert (ich entschuldige mich dafür, dass ich 3 Monate kein Sport mehr machte, aber den Sportlichen sah man auch den Tod in den Augen). Ich dachte danach nur noch "oh gott... wenn das nur der Warm up war", danach wurde uns eingewiesen wie man Box Jumps, Burpees & Kniebeugen mit einem Klettebell macht. Da kam ich schon an die Grenzen bis der Trainer uns herausforderte in 12 Minuten abwechselnd jede Minute diese Übungen zu machen. Am Ende war ich dem Kotzen nahe.

Ich hab meine Grenzen überschritten, meine Knie bluten, mein Nacken brennt und fühle mich super... werde jedenfalls wenn ich mich eingelebt habe Mitglied werden und erstmal für 2x die Woche mitmachen und auf 3x die Woche upgraden, wenn ich stabil genug bin.

No Pain No Gain trifft bei Crossfit voll zu. Klare Empfehlung.


Oha, das hört sich hart an. Ich bin aktuell auf dem Stand: Halbe Stunde Spinning und ich pfeife auf dem letzten Loch :ugly: Da wäre ich dann wahrscheinlich tot umgefallen. Aber reizen tut es mich immer noch :thumbup:
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

582

Samstag, 2. Mai 2015, 14:56

Gibt es in HH wirklich kein Crossfit Box in der Nähe?
Habe mich soeben für den Einsteigerseminar für Morgen angemeldet. Wird 4 Stunden dauern, wo man in allen wichtigen Sachen unterrichtet wird. Ohne das wird man nicht in die Box zugelassen.

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 141

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

583

Samstag, 2. Mai 2015, 16:31

Gibt es in HH wirklich kein Crossfit Box in der Nähe?
Habe mich soeben für den Einsteigerseminar für Morgen angemeldet. Wird 4 Stunden dauern, wo man in allen wichtigen Sachen unterrichtet wird. Ohne das wird man nicht in die Box zugelassen.


Hamburg ist sehr groß und ich wohn aktuell am westlichen Rand. Glaub das nächste Crossfit ist eine Stunde weg. Dazu der Schichtdienst. Das lohnt nicht. Hab ja auch eine Fitnessstudiovertrag. Also aktuell bin ich da ja gebunden und zu mehr hab ich dann auch keine Zeit. Bei McFit (wo ich Vertrag habe) kommt aber demnächst was neues, was man kostenlos nutzen kann und glaube ich so ähnlich ist wie Crossfit. Heißt high5. Muss mich da aber nochmal mit beschäftigen. :)
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

Constance

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 084

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

584

Samstag, 2. Mai 2015, 17:16

Crossfit ist ne tolle Sache. Mache hier zu Hause und im Garten einiges an Übungen mit einem Set Kettlebells - grandioste Hantel überhaupt!
Selbstgeschaffene Workouts mit Kraft und Crossfit-Übungen. Sehr effektiv wenn man den Tonus beibehält und seinen Körper schon kennt. Ich habe Jahrelang im Studio trainiert und liebe den Kraftsport. Da ich aber in langen Phasen von 3-4 Jahren stark aktiv und progressiv gelaufen bin, kann ich ohne Kondition heute nicht mehr ausgiebig trainieren und hier kommt der Crossfit-Part mir umso stärker zu Gute: Ich kann über die Kettlebell Maxkraft, Kraftkondition und HITs trainieren, dazu ein gutes Maß Cardio und die Fitness steht. Natürlich sollte man sich genauso bewusst ernähren wie man trainiert.

Keep the work up. :>
Leite mich.

585

Samstag, 2. Mai 2015, 17:33

Ich liebe Mountainbiken im Wald und Gebirge, Rennrad fahren auf Mallorca, mit dem Trekking-Rad zur Arbeit, Bahnen ziehen im Schwimmbad, Tisch-Tennis spielen und sehr wichtig, Rückengymnastik, für die Dehnung und Stärkung der Rücken- und Rumpfmuskulatur.

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 264

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

586

Samstag, 2. Mai 2015, 18:16

@Member 2.0

Meinst du das?

http://www.presseportal.de/pm/66070/2957…udiokette-high5


Hab grade beim vorbei fahren dafür auch Werbung gesehen. Monatlich ab 9,90 Soll ich mal nachschauen? Oder ist die werbung vielleicht auch schon bei euch irgendwo zu sehen?
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 141

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

587

Samstag, 2. Mai 2015, 19:19

@Member 2.0

Meinst du das?

http://www.presseportal.de/pm/66070/2957…udiokette-high5


Hab grade beim vorbei fahren dafür auch Werbung gesehen. Monatlich ab 9,90 Soll ich mal nachschauen? Oder ist die werbung vielleicht auch schon bei euch irgendwo zu sehen?


Ja genau. Ist für McFit Mitglieder umsonst. Weiß wie gesagt noch nicht viel darüber. Muss ja eh abwarten ob es in meinem Studio dazu kommt.
Hört sich aber erstmal ganz cool an.
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

dmkoo

vs. the World

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

588

Samstag, 2. Mai 2015, 21:25

Crossfit? Crossfit!

:thumbsup:

Überteuerter scheiss :D

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 141

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

589

Samstag, 2. Mai 2015, 22:24

Crossfit? Crossfit!

:thumbsup:

Überteuerter scheiss :D


Hahaaa, geil. Man sieht aber auch echt so viele dämliche Leute im Studio. Der auf dem Rudergerät ist so genial :thumbsup:
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

590

Samstag, 2. Mai 2015, 22:55

Gibt au genug Fails in herkömmlichen Fitnessstudios. Aber davon losgelöst ist das Video echt der Knaller :D
Jedoch hat Qualität seinen Preis und daher ist Crossfit gerne n überteuerter Scheiss, da es was bringt.

dmkoo

vs. the World

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

591

Samstag, 2. Mai 2015, 23:14

Gibt au genug Fails in herkömmlichen Fitnessstudios. Aber davon losgelöst ist das Video echt der Knaller :D
Jedoch hat Qualität seinen Preis und daher ist Crossfit gerne n überteuerter Scheiss, da es was bringt.


Jein. Die Übungen die dort gemacht werden (oft auch direkt schon von Anfängern) sind ziemlich gefährlich, wenn sie ohne anständige Technik ausgeübt werden. Man kann den gleichen, zumindest aber sehr ähnlichen Trainingseffekt mit viel sichereren Grundübungen erzielen (Kreuzheben, Kiebeuge, Klimmzüge, vorgebeugtes Rudern, Bankdrücken, Schulterdrücken usw.), aber das sieht dann natürlich nicht so cool aus und rechtfertigt dann natürlich noch weniger die teuren Preise, da man die Grundübungen in 99% aller normalen Muckibuden machen kann. Realistisch gesehen macht Crossfit eigentlich erst dann Sinn, wenn man schon eine ganze Weile mit Gewichten trainiert, die Grundübungen samt vernünftiger Technik beherrscht, sich das entsprechende Wissen angelesen hat und das ganze mal in einer Muckibude machen will, wo man auch mal die Gewichte ruhig rumschmeissen kann ohne dass man direkt den Vertrag gekündigt kriegt ;)

Die Crossfit-Fail Videos sind nicht nur "lustig" sondern vieles davon auch schockierend. Da werden Anfänger an Übungen gelassen, wo sich sich übelst verletzten können (was sie auch tun) und die Technik dazu entweder gar nicht oder unzureichend erklärt und geübt. "Einfach machen, wir sind ja nicht aus Zucker". Wenn der Rücken, die Knie oder sonstwas dann im Arsch sind, hat man halt Pech gehabt. Oder die Videos von Hochschwangeren, die ihre Crossfit-Einheiten auch ja bis unmittelbar zur Geburt nicht verpassen wollen/dürfen sind noch übler...

Crossfit ist eine Modeerscheinung und für viele Mitglieder mittlerweile Religion.

Zugegeben, wenn man eine Crossfit-Bude erwischt, wo wirklich leute arbeiten, die Ahnung von der Technik haben und Anfänger entsprechend heranführen, dann ist das sicherlich ne tolle Sache, extrem überteuert ist es dennoch.

592

Samstag, 2. Mai 2015, 23:27

Bin bei Crossfit Muinch. Kannst gerne danach googeln und anschließend schweigen.
Ne Spaß, mir ist bewusst was du darüber denkst und diese Bedenken hatte ich auch. Jedoch ist Crossfit Muinch extrem gut und ich bin morgen bei einem vierstündigen(!) Seminar wo die Grundlagen beigebracht werden, ohne das bekommt man keine Zulassung. Von den idiotischen Pusedoclubs ist mein Studio weit entfernt.

dmkoo

vs. the World

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 21. August 2012

  • Nachricht senden

593

Samstag, 2. Mai 2015, 23:51

Das ist natürlich toll, wenn man so ein gutes Haus erwischt. Macht sicher Spaß :)

594

Sonntag, 3. Mai 2015, 16:51

Habe nun den 4 Stündigen Seminar hinter mir und es hat übel gerächt, dass ich gestern den Rookie-Einheit hatte. Mit Muskelkater gleich weiter machen ist ganz ganz übel, aber ich biss durch. Deine Bedenken (dmkoo) kannst beseitigen. Das Seminar war pures Gold... erstmal wurde eine Stunde lang Theroie gelehrt, was Fitness überhaupt sei, was Crossfit ausmacht, was die Philosphie sei und dann wurde penibel gezeigt wie man Squats und Deadlifts korrekt ausführt...es sieht einfach aus, ist es aber nicht. Anschließend wurden weitere Übungen gezeigt die generell dann vorkommen. Am Ende wurde n Workout gemacht wo man in 7 Minuten 7 Übungen machte in der 45sec/15off Variante. Danach nochmal eine Runde. Danach lang ich nur noch in meiner Schweißpfütze.

Mir tut der ganze Körper weh, Vertrag liegt neben mir (den ich gleich geschnappt hab) und werde dann wenn ich wieder fit bin erstmal 2x die Woche crossfitten. Bin sehr gespannt wo ich in 3 Monaten stehe.

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 141

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

595

Sonntag, 3. Mai 2015, 17:40

Verletzen kann man sich im normalen Studio genau so. Wenn ich da manchmal sehe, was die Leute mit den Geräten und Freihanteln anstellen, wird mir ganz komisch.
Da nützt es auch nichts, wenn es einen Hinweis vom Trainer gibt. Da wird stur und dämlich weiter gepumpt. Hauptsache man steht nicht als Schwächling da. Ob das am Ende
gesund ist, ist vollkommen egal. :plemplem:
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen

Beiträge: 3 264

Registrierungsdatum: 26. Juni 2008

  • Nachricht senden

596

Sonntag, 3. Mai 2015, 18:24

Na ja wie dem auch sei das erste High 5 hat am 1.5. hier in Hamburg aufgemacht in Hohenfelde.... :whistling: :whistling:
Bin denn mal gespannt wer von euch Hamburger(innen) als erstes berichtet..
Mir ist egal wie viele Menschen in einem Film sterben. Hauptsache die Katze überlebt.


Gekaufte/ gefakete Rezis sind schlimmer, als schlechtes CGI

597

Dienstag, 19. Mai 2015, 18:12

Heute hatte ich mein erste reguläre Crossfit Einheit. Mache erstmal 2x die Woche bis ich stabil genug bin und upgrade dann den Vertrag auf 3x die Woche.
Jedenfalls waren heute neben dem Aufwärmen (Burpees, Squats, Jumping Jacks im Musiktakt) erstma Bankdrücken dran, wo anschließend effektives Rudern gezeigt wurde.

Am Schluss musste man in 15 Min abwechselnd im 3er Team (Rundern > Klettebell Swings > Pause) durchpowern. Ich dachte bei der ersten Runde... ha easy... 15 min später übergab ich fast.

Jetzt erstma erholen und am Freitag/Samstag die nächste Einheit machen. :thumbup:

598

Samstag, 23. Mai 2015, 11:57

Heute wieder eine Einheit gehabt wo zum Abschluss innerhalb von 15 Minuten

- 800 M Lauf
- 50x Thumb Ups
- 30x Pull Ups

absolvieren zu waren...

Kam auf 14 Minuten mit Müh und Not und danach fühlten meine Unterarme so an als wären die vom Oberarm getrennt. :ugly: 8)

599

Samstag, 23. Mai 2015, 12:28

Oh nee, Bader, lass den scheiß und trainier lieber was gescheites, keine Cross-Shit Abzocke :ugly:
The reward for our work ist not what we get,
but what we become.

McFlamel

unregistriert

600

Samstag, 23. Mai 2015, 12:34

Oh nee, Bader, lass den scheiß und trainier lieber was gescheites, keine Cross-Shit Abzocke

:thumbup:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen