Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 122

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

321

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 20:43

Hoffentlich wird der Gegenwartspart wenigstens in diesem Teil gut.


Die Musik nervt übrigens.
¯\_(ツ)_/¯

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 304

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

322

Freitag, 21. Oktober 2016, 11:08

Eventuell liegt uns der Animus Rahmen auch nur deswegen eher schlecht im Magen, weil es in den Spielen größtenteils bloß interaktive Zwischensequenzen waren, mit Expositiondumps. Da war Gameplay in erster Linie Zuhören, Warten und langsam Herumlatschen. Klar, dass die aktionsreicheren Vergangenheitsszenen spielerisch immer attraktiver waren.
"Well, then get your shit together. Get it all together, and put it in a backpack. All your shit. So it's together - and if you gotta take it somewhere, take it somewhere, you know. Take it to the shit store and sell it. Or put it in a shit museum, I don't care what you do. You just got to get it together. Get your shit together."

jak12345

ehemals jak12345

Beiträge: 5 914

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: "Indiana Jones" im Star Wars Universum | Last Jedi | Tucker and Dale vs Evil 2 | Super Troopers 2 | Jupiter Ascending 2

  • Nachricht senden

323

Freitag, 21. Oktober 2016, 22:15

Ich versteh nicht warum man den "Jetztteil" braucht ? Man hat eine ganz gute Abenteuergeschichte und macht sie mit Szenen kaputt, die niemand sehen will.
Ist gegen das sinnlose abschlachten von Lizenzen !

Danke an alle die das Forum bevölkern!
Mag ;) -, :rolleyes:- und :whistling: Smileys nicht
Will keine gekauften Reviews lesen
Mag nur sehr gutes CGI
Spricht fließend Bocce
Lensflares ...
Nichts wird so wie es war, kein Reboot, kein Sequel, nichts!
Ich finde ihren mangelnden Glauben beklagenswert!
ALL HAIL THE KING
Ohne gutes Drehbuch, ohne mich und ich will kein digitales sauberes Bild

Spor

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 15. März 2010

  • Nachricht senden

324

Sonntag, 11. Dezember 2016, 11:33

20th Century Fox hat den Finalen Trailer veröffentlicht und endlich mit mit einem guten Soundtrack.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=vzWVVla8WWA

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 304

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

325

Sonntag, 11. Dezember 2016, 12:00

Hey, nichts gegen Kanyes I am a God.
"Well, then get your shit together. Get it all together, and put it in a backpack. All your shit. So it's together - and if you gotta take it somewhere, take it somewhere, you know. Take it to the shit store and sell it. Or put it in a shit museum, I don't care what you do. You just got to get it together. Get your shit together."

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 122

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

326

Montag, 12. Dezember 2016, 01:11

Hey, nichts gegen Kanyes I am a God.

Doch alles gegen Kanye!
¯\_(ツ)_/¯

McKenzie

Unchained

Beiträge: 10 910

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

327

Montag, 12. Dezember 2016, 01:53

Gegen Gott kannst du nur verlieren.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

Spor

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 15. März 2010

  • Nachricht senden

Maggi

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 17. November 2015

  • Nachricht senden

329

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 22:03

Der Film wird in Deutschland wohl ab 16 sein.

Quelle: http://www.fsk.de/asp/fskkarte.asp?pvid=569974

Dazu sind die ersten (überraschenden) IMDB Wertungen da.

http://www.imdb.com/title/tt2094766/?ref_=rvi_tt

patri-x

vs. the World

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Nachricht senden

330

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 23:25

Da sind fast nur 10er dabei. Das pendelt sich noch ein.

Gronzilla

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Freue mich auf: Episode VIII-Trailer

  • Nachricht senden

331

Freitag, 16. Dezember 2016, 16:24

Und deine Wertung? Würde mir den gern anschauen, muss sich aber lohnen.
„Tut mir leid, Kleiner. Aber Leben ist nicht alles im Leben. Davon abgesehen, ohne Leiche läuft ein Kansas City Shuffle nun mal nicht.“

Maggi

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 17. November 2015

  • Nachricht senden

332

Freitag, 16. Dezember 2016, 21:06

Da sind fast nur 10er dabei. Das pendelt sich noch ein.
Ja, das sowieso! Ich finde es, als 'erste Reaktionen', dennoch relativ überraschend. Hatte nicht erwartet, dass die so positiv ausfallen würden. Natürlich ist das nicht sonderlich aussagekräftig. Dennoch darf man gespannt sein.

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 304

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

333

Samstag, 17. Dezember 2016, 10:49

Bin auch auf Pats Meinung gespannt. Patri-x, kennst du die Spiele?

Zumindest die Trilogie Assassin's Creed 2 / Brotherhood / Revelations sollte man mal probiert haben ^^
"Well, then get your shit together. Get it all together, and put it in a backpack. All your shit. So it's together - and if you gotta take it somewhere, take it somewhere, you know. Take it to the shit store and sell it. Or put it in a shit museum, I don't care what you do. You just got to get it together. Get your shit together."

patri-x

vs. the World

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Nachricht senden

334

Samstag, 17. Dezember 2016, 16:08

Hab den ersten Teil mal bis zur Hälfte gespielt, aber ich bin nicht in der Position, darüber zu urteilen, ob das jetzt sehr nah am Spiel ist. Review kommt am Montag, muss die noch aufnehmen und es gibt es ein Embargo.

Maggi

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 17. November 2015

  • Nachricht senden

335

Samstag, 17. Dezember 2016, 16:18

Bin ich der einzige, der sich über das FSK 16 Siegel wundert? Wir (DT) sind zwar nicht der größte Kino-Markt da draußen, aber dennoch hätte ich nicht gedacht, dass mit einer Videospielverfilmung so ein "Risiko" eingegangen wird.
Bzw. fällt das in die selbe 'Hardcore' PG-13 Kerbe wie bereits "Die glorreichen Sieben" (nicht gesehen) ?

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 379

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

336

Samstag, 17. Dezember 2016, 16:21

Nja, denke mal dass das auch mit der Aussage vom Ubisoft Typen zusammenhängt, dass ihnen der Film "relativ egal" sein wird, was Einspiel angeht, dass man auf die Freigabe jetzt nicht so viel wert legt.

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

patri-x

vs. the World

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Nachricht senden

337

Samstag, 17. Dezember 2016, 16:56

Die 16 wundert selbst mich! ;)

Maggi

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 17. November 2015

  • Nachricht senden

338

Sonntag, 18. Dezember 2016, 12:41

Die 16 wundert selbst mich! ;)
Weil zu hoch? Hätte es eine FSK 12 wohl auch getan? Für mich sahen die Trailer schon sehr nach 12er aus....Ich meine: Ja, die Materie dreht sich um Attentäter, aber das muss heut zu tage ja nichts mehr heißen. Mittlerweile finde ich, dass bei einigen Filmen schon fast zu viele Augen zugedrückt werden, da sie Gewalt-technisch genau zwischen 12 und 16 stehen. Da kann man mal wieder sehen, wie unausgegoren und überholt das deutsche FSK-System ist.

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 663

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

339

Sonntag, 18. Dezember 2016, 13:43

Welches System ist denn besser? Es ist ja letztlich nur eine Empfehlung und Eltern müssen individuell entscheiden, was passt und was nicht.

Maggi

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 17. November 2015

  • Nachricht senden

340

Sonntag, 18. Dezember 2016, 14:02

Ich habe nicht behauptet, dass es ein anderes, 'besseres' System gibt. Und man darf mich nicht falsch verstehen, ich finde solche Systeme gut, denn sie geben Eltern, die sich mit der Materie nicht richtig auseinander setzen wollen/können, einen Richtwert. Ich wollte mit meinem Kommentar nur sagen, dass heutzutage der Sprung zwischen 12 und 16 bei vielen Filmen eben nicht mehr gegeben ist. Wenn man sich allein viele Marvel/Transformer/Star Wars/James Bond usw. Filme ansieht, die ja für die breite Masse gemacht sind (daher die vielen Franchises), fällt schon auf, dass der Gewaltgrad über die Jahre deutlich angezogen wurde.
Kleines Beispiel: Optimus Prime reißt seinem Gegner Gliedmaßen, bis hin zur Wirbelsäule + Schädel, aus dem Körper. Dabei fliegen funken und Öl, dass sogar manchmal rötlich zu sein scheint. Und das ist dann ab 12? Finde ich dann manchmal doch sehr grenz wertig, gerade WEIL sich viele Eltern auf die freigaben verlassen, da sie keine Ahnung von den Filmen haben, die sich ihr Kleiner da reinziehen will.
Dazu kommt die allseits beliebte "Harry Potter"-Regel die Kindern unter 12 (ab 6 Jahren) erlaubt solche Filme zu sehen, wenn auch nur in der Begleitung von Erwachsenen. Finde ich schon problematisch. Ich selbst bin zwar noch kein Vater, aber einige Freunde sind mittlerweile dazu gezwungen, erst den Film zu sehen um ihren Kind danach zu erlauben ebenfalls den Film sehen zu dürfen. Dadurch hat das System seinen Zweck ja völlig verloren.

Daher wird es immer schwieriger diese 6er, 12er und 16er Grenzen einzuhalten. Wie man das umgeht? Gute Frage. Vielleicht ein FSK 14? Oder ein FSK 12+ , mit besonderer Gefährdung für Kinder, die noch nicht so weit sind? Aber das ist eine Diskussion für einen anderen Thread.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen