Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

41

Montag, 23. März 2009, 22:24

Zitat

Original von Master Chief
@SlyFan:
wie wäre es mal mit einem Trash Thread,wo wir hin und wieder solche C-Film Beispiele reinposten?

Wie eben schon im "Perfect Sleep" Thread geschrieben, wäre ich definitiv dabei :bye:


Ja,wie ich ja schon sagte,bei Trash Perlen wie Thankskilling :omg: sollten wir das schon tun,weil es sonst eventuell Überhand nehmen würde und für und Fans wäre es dann auch übersichtlicher..

Bei B -Filmen wie zb. Stuck oder einem neuen Lundgren/Van Damme Film sollte man schon immer wieder neue Threads eröffnen,da ja auch das Interesse noch grösser ist und gerade die Actionrecken ne grosse Fanbase haben..
Prinzipiell aber bei Trash Filme n Sammelthread wäre absolut ok..wenn du es machen möchtest(Einige Filme haben wir ja bereits),wäre das klasse!
Würde dann natürlich auch meine Beiträge leisten,wenn ich wieder was interessantes finde..quasi unser eigener Trash Corner!!Bin sicher,das wir damit doch viele ansprechen,nicht nur Fans,sondern einfach auch Leute,die mal schmunzeln wollen und die Klicks geben uns ja recht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SlyFan« (23. März 2009, 22:25)


Master Chief

unregistriert

42

Montag, 23. März 2009, 22:28

Zitat

Dort könnten dann auch alle Asylum-Filme gepostet werden


Oh Yeahhh :super:

43

Montag, 23. März 2009, 22:30

Zitat

Original von Sidae
Dort könnten dann auch alle Asylum-Filme gepostet werden :ugly:


Zum Bleistift...habe letzens auch Filme wie PRIVATES of the Caribean,Kill Jill oder Scarface Girl als Poster gesehn,die allein haben mich zum lachen gebracht :omg:

immer rein damit...das heisst aber dennoch nicht,das sich nicht auch mal was anspruchsvolles im Thread verirren kann,denn hin und wieder kann Trash auch mal richtig gut sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SlyFan« (23. März 2009, 22:31)


Vincent Vega

By Quentin Tarantino

Beiträge: 1 618

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

  • Nachricht senden

44

Montag, 23. März 2009, 22:33

Das ist echt zu viel des guten. Trash schaue ich gerne aber das schau ich mir defintiv nicht freiwillig an :flop:

Beiträge: 8 706

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

45

Montag, 23. März 2009, 22:35

Gut, das mit dem "uninteressant" ist etwas unglücklich gewählt. Ich finde sie uninteressant, aber man kann es leicht so auffassen, wie du es getan hast. Von daher: Entschuldigung von meiner Seite. Deine Reaktion zu "The Tempest", wo mal wieder das beliebte Anspruch- und Arthouse-Argument - das kommt durchaus oft, nicht von dir, aber oft - gebraucht wird, könnte ich andererseits aber auch beleidigend auffassen.; )

Es geht auch gar nicht darum, ob ich Interesse daran habe, es ist eine Frage, ob sich die ganzen Threads rentieren. Ich weiß nicht ob du das mitbekommen hast, aber das Forum hat durchaus so seine Sorgen mit zu viel Traffic etc. Die Suchfunktion ist z.B. aktuell nicht wirklich zu gebrauchen, da die gesammelten Begriffe aufgeräumt, gelöscht wurden.

Und ich habe auch noch gar nicht gesagt, dass ich die Threads alle weg haben will und ich habe es auch gar nicht zu entscheiden, mir ist lediglich aufgefallen, dass sich in letzter Zeit diese Trailer-Threads gehäuft haben. Wie in der Antwort zu SlyFan geschrieben sehe ich ja, dass die Resonanz einigermaßen da ist, von daher: ruhig Blut. Jigsaw entscheidet, wie er seine Seite haben will und der ist selbst Seagal-Fan. Der gute Steven ist - zusammen mit Matt Damon - ja so etwas wie das BG-Maskottchen. Von daher wird es weiterhin genügend Möglichkeiten geben, Filme dieser Art vorzustellen. Wir wollen hier ja schließlich eine Vielfalt. Nur halt eine Vielfalt die sich lohnt und die den verschiedenen Bereichen gerecht wird. BG startete nämlich als ein reines Horror-Forum und ist mittlerweile ein allgemeines Filmforum, jedoch eindeutig mit dem Schwerpunkt amerikanische Kinofilme. Ich persönlich mache auch immer mal wieder Threads zu kleineren, unbekannteren Filmen, zu Klassikern oder dem europäischen Kino. Die rentieren sich zwar auch nur so lala, aber sie bleiben in meinen Augen überschaubar. Du (u.a.) warst da mit bedeutend größerem Tempo und Aufwand am Werk und bevor man sich verzettelt, habe ich nachgefragt.

Ein weiterer Punkt der mir persönlich zu denken gab ist nämlich der, dass der Videomarkt, so nenne ich den Mal, denn dies sind ja keine Kinoproduktionen, verdammt groß ist und eine adäquate Umsetzung mit viel Mühe und besonders Aufwand und Datenmengen verbunden ist. Mir ist aufgefallen, dass diese Threads mehr wurden und bevor BG jetzt komplett zusätzlich auch den Videomarkt abzustecken versucht, wollte ich vorwarnen und nachhaken, ob das lohnt, ob und wie das zur Zeit gesehen wird und auch, wie man das in Zukunft handhaben möchte. Mehr wollte ich nicht bezwecken.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

46

Montag, 23. März 2009, 22:41

Da hast du auch völlig recht @ joel..,es artet dann viell. auch zu sehr aus,weil eben auch unendlich viele Produktionen in diesem Bereich vorhanden sind.

Darum,für Trash bzw. C-Filme ein Extra Thread,ist übersichtlicher und wir haun uns das Forum auch net so voll..Master Chief würde sich darum kümmern wollen und wir hätten einen guten Kompromiss...

B Filme besonders im Action Genre kann man ja weiterhin so wie immer posten,da ja auch das Interesse da grösser ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SlyFan« (23. März 2009, 22:44)


Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 625

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

47

Montag, 23. März 2009, 22:50

Wir führen diese Diskussion ja auch intern, aber da es ja hier quasi parallel läuft, packe ich auch mal meine 2 Cent dazu.

Ich bin kategorisch dagegen jetzt hier Sammelthreads für bestimmte Filme zu machen, weil das schon in eine Art Bevormundung (Dieser Film darf einen eigenen Thread haben, dieser nicht) laufen würde - und davon bin ich kein Freund. Die Resonanz ist da für mich auch kein ausschlaggebender Faktor. BG ist vielschichtig, will auch vielschichtig sein, da sollte man nichts "abstufen".

Allerdings ist es auch eine Tatsache, dass BG vielleicht zu schnell wächst und es auch Platzprobleme gibt.

Ich halte daher einen Kompromiss für angemessen: Einerseits kann man einen Trailersammelthread in den News anlegen, in dem alle neuen Trailer kommen. Sind dann besonders interessante dabei wird einer der Newsschreiber siech die da schon rausfischen. Zudem könnte man Filmreihen, meinetwegen auch Filme von bekannten Darstellern zusammenlegen, wenn die Filmographie arg unüberschaubar wird. Wird ja jetzt auch schon teilweise gemacht.

Aber Sammelthreads für einzelne Filme halte ich - aus was für Gründen auch immer - nicht für prickelnd, da es unübersichtlich wird und auch einen - zumindest für mich - etwas unangenehmen Beigeschmack hätte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr Knobel« (23. März 2009, 22:52)


48

Montag, 23. März 2009, 22:52

Bez. einem eigenen Thread kann man ja mal bei Jigsaw nachfragen..

49

Montag, 23. März 2009, 22:58

Aber einen Trash Thread,wie es einen Asia Thread gibt,wäre doch zu überlegen..
Da könnte man doch sämtliche Filme reinposten,ob Horror,Action oder sonst was..alles was quasi C Movie ist..

Die Nachfrage wäre ja da und der Thread wäre ja dann breit gefächert und somit auch das ganze Forum übersichtlicher,weil nicht hunterte kleine Extra Posts in den News reinplatzen von Filmen,die nicht das breite Puplikum ansprechen..ist ja nur ne Idee..danke aber,das du die Gedanken machst @ Knobel

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 625

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

50

Montag, 23. März 2009, 22:59

Und wer legt fest, was da jetzt rein kann und was nicht? Das ist ja Auslegungssache. ;)

Das ist im Asia THread anders.

51

Montag, 23. März 2009, 23:04

Hmm,wie gesagt,alle Genres könnte man reinposten,Action,Horror usw...hauptsache es hat C-Film Niveau bezw. ist Trash...irgendwie fehlt so ein Thread..und ich glaube,alle anderen Threads,wie zb. der Action und auch Horror Thread,wären von einigen unpupuläreren Titeln befreit,was übersichtlicher wäre für alle User und auch übersichtlicher für Fans von Trash Filmen,wenn sie wissen,sie brauchen nur in den Trashbereich um einen bestimmten C-Titel zu finden...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SlyFan« (23. März 2009, 23:06)


Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 625

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

52

Montag, 23. März 2009, 23:06

Ich weiß was du meinst, aber es wird meiner Meinung nach unübersichtlich. Denn du definierst C-Movie so, ich so, und der dritte anders. Ein Teil wird das dann wieder normal posten, der andere in dem besagten Trashthread.

Nicht so gut. Verstehst du, was ich meine?

Beiträge: 8 706

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

53

Montag, 23. März 2009, 23:13

Das entbehrt beides nicht einer gewissen Logik. Ich Teile Knobels Ansicht mit der Zweifelhaftigkeit von Kategorisierungen, finde aber, dass SlyFans Übersichtlichkeits-Argument durchaus passt. Und unsere Genreboards sind ja auch nicht immer eindeutig mit der Zuteilung, welcher Film wo hin gehört. Da gab es ja schon oft Fragen, was Film XY nun bei Action/Thriller macht. Aktuell z.B: "Dejá Vu" ist bei Action/Thriller drin, hat aber eindeutige Sci-Fi-Elemente. Schwaches Beispiel? Ja, okay, dann..."Brügge sehen..." ist auch bei Action/Thriller und hat eigentlich überdeutliche Dramaaspekte und Komödienaspekte. Und "The Day after Tomorrow" ist bei Drama/SciFi/Doku - auch schwammig. Von daher wäre ein weiteres Nischen-Board vielleicht tatsächlich eine Überlegung wert. Aber ich weiß auch nicht, mit wie viel Aufwand das verbunden ist.

Einen Filmsammelthread hatte ich eh nie gemeint, ich wollte den mehr werdenden Auflauf von Trailer-Threads etwas eindämmen und da finde ich einen kompletten Trailer-Thread für diese hier besprochenen Film gar nicht schlecht. Da müssen wir ja auch kategorisieren, aber das klappt schon. Sonst ändert sich nichts. Man darf weiter ab und zu einen kompletten Thread für einen Film eröffnen, egal wie Underground und speziell er ist - vielleicht nicht gerade für Onkel Werners Geburtstagsvideo^^ - nur in Maßen. Um nichts Anderes ging es mir bei meiner ersten Reaktion.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

54

Montag, 23. März 2009, 23:14

Ja richtig,das ist das Problem..viele können das viell. auch nicht unterscheiden,was Trah und C Film ist,oder sehen es auch anders und somit werden dann gewisse Beitrage wieder im Horror,Kommende Filme etc Threads gepostet...

Naja,dann viell. nur ein Zweigthread im News Bereich mit dem Namen "Trash Corner" oder ähnlich.viell. kann man somit einige Beiträge eindämmen und es für einige User und Fans dieses Bereiches einfacher machen,auch wenn man andere Posts wohl nicht verhindern kann,was ich ja auch nicht will,weil Auslegungssache..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SlyFan« (23. März 2009, 23:28)


55

Montag, 23. März 2009, 23:20

Zitat

Original von SlyFan
Ja richtig,das ist das Problem..viele können das viell. auch nicht unterscheiden,was Trah und C Film ist,oder sehen es auch anders und somit werden dann gewisse Beitrage wieder im Horror,Kommende Filme etc Threads gepostet...

Naja,dann viell. nur ein Zweigthread im News Bereich mit dem Namen "Trash Corner" oder ähnlich.viell. kann man somit einige Beiträge eindemmen und es für einige User und Fans dieses Bereiches einfacher machen,auch wenn man andere Posts wohl nicht verhindern kann,was ich ja auch nicht will,weil Auslegungssache..


@ Barish

Ja,ist mir auch schon aufgefallen,ist aber natürlich schwer,das alles irgendwie 100 Prozentig richtig zu sortieren..

Klar,soll man auch weiter Posts machen,wenn zb. ein neuer Seagal rauskommt,mache ich n Thread auf..aber eben die kleinen billigen trashmäßigen Sachen,wollte ich eben sammeln,damit nicht so viele Sachen in den News Bereich gehen,die nur einen kleinen Teil der User ansprechen..und dieser Userteil hat es dann eben einfacher und auch Nichtfans dieser Titel haben dann viell. auch hin und wieder was zu schmunzeln,wenn sie diese Trailer sehen..Klicks sind ja reichlich vorhanden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SlyFan« (23. März 2009, 23:24)


Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 625

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

56

Montag, 23. März 2009, 23:23

Vorschlag: Wir überlegen uns intern mal was und kommen dann nochmal auf euch zu, falls wir nicht zu "Potte kommen".

57

Montag, 23. März 2009, 23:24

Danke das ihr euch der Sache annimmt,find ich klasse.

Tom

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 8. November 2008

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 24. März 2009, 00:27

Kann mir vorstellen dass sowas in Guantanamo Bay den Häftlingen vorgeführt wurde um sie zum Reden zu bringen.

Absoluter Pflichtfilm... [SIZE=1]not[/SIZE]


Bring it on.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom« (24. März 2009, 00:27)


narn5

Elwood Blues

Beiträge: 1 400

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2005

Freue mich auf: Preacher Staffel 2

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 24. März 2009, 13:43

einfach nur geil, das wird ein film, genau für mich :)
╔╗╔═╦╗╔╦╦╗╔═╦═╗╔═╦╗╔╦═╦═╦═╗
║╚╣═║╚╣║║║║║║║║║═╣║║║═╣║║═╣
║║║║║║╠╗║╚╣║║║║║╔╣╚╝║═╣║║╔╝
╚═╩╩╩═╩═╩═╩═╩╩╝╚╝╚══╩═╩╩╩╝

Kino 2017
Hunt For The Wilder People 9,5
The Monster 6,5
The Nightwatchman 5
Lala Land 9
Lego Batman Movie 6
Kong Skull Island 6/10
Guardians of the Galaxy vol. 2 7,5
Get Out 7,5
Wonderwoman 5
Valerian 7/10
Spiderman Homecoming 8

Konzerte 2017
Radio Nukular 8
Rock Im Park 7
Banana Fishbones 8
Mission Ready Festival 8
Freundeskreis 9
MAdball 6
Main Concept 7
Kapelle Petra 7

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 533

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 24. März 2009, 16:05

So, da ist der Sammelthread :) Liebt und ehrt ihn, sonst gibt's gobble gobble, M...

Was weiterhin eigene Trailer-News bekommen kann:
- Filme, die in den USA im Kino liefen und hier nicht (zb Punisher Warzone)
- anspruchsvolle Horrorprojekte wie zb Frontieres, Inside
- Filme, die zwar auf DVD erscheinen, generell aber wirklich namhafte Stars intus haben (zb Der dunkle Schleier mit Edward Norton, Deception mit Hugh Jackman, Rescue Dawn mit Bale)

Ansonsten alles was so Marke Wincott, Sorbo, Killertruthahn usw ist - hier rein.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen