Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

621

Freitag, 19. Februar 2016, 17:51

Hm. Also nach den drei Filmen würde ich sagen, dass es auch ohne Tauriel funktioniert hätte. Vor allem wenn man bedenkt, dass sie ja auch bei der ursrpünglichen zwei-Filmen-Variante dabei gewesen wäre, nimmt sie eher unnötig viel Platz ein, den man problemlos auch anders hätte nutzen können.

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 21 640

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

622

Freitag, 19. Februar 2016, 17:59

Über Tauriel speziell sagte ich ja nichts. Ich meine nur, dass es bei dem Konzept (aus einem Buch 3 lange Filme) schon Sinn machte, dass da neue Figuren auftauchen oder aus Nebenfiguren Hauptfiguren werden.
Bei dem Dunklen Turm macht das keinen Sinn.

623

Freitag, 19. Februar 2016, 18:03

Man weiß ja nicht inwiefern das Ganze noch durch die geplanten TV-Serien - oder ist das vom Tisch ? - noch weiter ausgebaut wird und man sich dafür vielleicht mehr weibliche Figuren wünschte zur Idenfikation des weiblichen Publikums. Auch wenn es ja, wie gesagt, diese schon in der Vorlage gibt.

Jay

first try

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 063

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, Ready Player One, Avatar 2, Blade Runner 2049, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

624

Samstag, 20. Februar 2016, 00:09

Relevant ist ja vielleicht auch, dass Der dunkle Turm nicht bloß eine weitere Stephen King Verfilmung ist, sondern das Zentrum seines Schaffens darstellt. Es ist das Werk, das ihm am wichtigsten ist und mit zahlreichen anderen Werken verbunden ist.

Ist es schwierig umzusetzen? Aber hallo. Das erste geht noch einiger maßen, aber die übrigen Geschichten sind teils so bizarr und verrückt kreativ, nicht zu vergessen blutig und deprimierend. Daraus eine familienfreundliche Blockbusterreihe zu machen ist sehr schwierig, zumal jedes Buch starke Änderungen mit sich bringt.

Dass es da Eingriffe geben würde, ist zu erwarten. Bevor man genauer spekulieren kann, müssen erst noch weitere Details ans Licht kommen. Soll der erste Film das erste Buch sein? Dann wird es ein düsterer Western. Vielleicht will man so nicht anfangen und startet mit Buch 2, um dann Buch 1 irgendwann als Prequel zu bringen. Vielleicht ist Tirana die weiße Begleiterin für den schwarzen Roland, wie es im Buch die schwarze Odetta für den weißen Roland ist.
"Jay lebt in uns und isst uns." - Woodstock / "Jay ist ohnehin der bessere Jesus" - shins
"wir sind alle Jay" - jak12345 / "schon gewundert warum Jay und ich nie im gleichen Raum sind" - Revolvermann
"Die größte Schwäche des menschlichen Individuums ist es anzunehmen nicht Jay zu sein." - jak12345

Dr. Akula

of the Dead

Beiträge: 891

Registrierungsdatum: 22. Januar 2014

Freue mich auf: The Dark Tower, MCU , DCEU, ES

  • Nachricht senden

625

Samstag, 20. Februar 2016, 00:23

Abkotz
Jede Seite hat zwei Medaillen

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 433

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

626

Samstag, 20. Februar 2016, 01:29

Vielleicht will man so nicht anfangen und startet mit Buch 2, um dann Buch 1 irgendwann als Prequel zu bringen.

:cursing:
#Teamyounghansoloboykott

Cartman

vs. the World

Beiträge: 716

Registrierungsdatum: 30. August 2008

  • Nachricht senden

627

Samstag, 20. Februar 2016, 01:46

Ich bleibe dabei. Das ganze funktioniert nur als aufwendig produzierte Serie. Wenns gut läuft kann man die Serie beliebig strecken. Wenn die Quoten einbrechen, kommt man halt früher ans "Ziel".

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 21 640

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

628

Samstag, 20. Februar 2016, 08:37

Es wäre aber nicht gut, wenn sie die Serie beliebig strecken.

@Jay: Falls sie daraus eine familienfreundliche Blockbusterreihe machen wollen, wäre das doch Mist. Man würde doch auch nicht Barkers "Bücher des Blutes" nehmen, um daraus so eine Unterhaltung zu machen. Wenn sie eine familienfreundliche Unterhaltung machen wollen, müssen sie halt eine andere Buchreihe verfilmen.
Und Tirana gehörte in der Reihe zu den Bösewichten. Wäre doch bescheuert, wenn sie jetzt eine von den Bösen aus dem sechsten Buch nehmen und daraus eine Gute für den ersten Film machen.

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 050

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

629

Samstag, 20. Februar 2016, 09:14

Ja, den Turm müsste man für die große Kinogeher-Masse ziemlich verbiegen. Womit er aber jenen, die sich die Verfilmung seit Jahren wünschen, kaum mehr gefallen kann (zumindest als Verfilmung des Romans). Das ist dann nur Blockbuster XY der sich an einen Namen lehnt, den Hinz und Kunz schon mal gehört haben. Sowas kommt ja öfter mal vor, aber nachdem der Turm Kings zentrales Schaffen darstellt, wäre sowas natürlich sehr schade.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 588

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

630

Samstag, 20. Februar 2016, 14:12

Ich habe diese Reihe nie gelesen. Ich möchte es noch aber lange Zeit habe ich einfach nichts davon gewusst. Jetzt sehe ich diese typischen Hollywoodänderungen und die Reaktionen von Usern hier, derren Meinungen ich sehr schätze und kann nur meine Bedenken äußern.

Hollywoodänderungen, Stephen King macht mit und liebt es, auf die Originalfiguren wird mehr oder weniger geschissen... Tja, das wird nichts! Spätestens nachdem bekannt wurde, dass King es mag, war die Sache doch gelaufen!

Ich habe keinerlei positive Erwartungen an dieses Projekt.
"What an astonishing achievement; what a beautiful post".
~ Guardian
it's the selective but cumulative use of seemingly arbitrary but significant experiences that gives Boyhood this post its distinctive character and impressive weight.
~ Hollywoodreporter

¯\_(ツ)_/¯

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 433

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

631

Samstag, 20. Februar 2016, 18:32

Spätestens nachdem bekannt wurde, dass King es mag, war die Sache doch gelaufen!

Kann man das pauschal so sagen?
Wie steht King denn beispielsweise zu The Green Mile, Die Verurteilten oder Der Fluch?
#Teamyounghansoloboykott

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 588

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

632

Samstag, 20. Februar 2016, 22:51

Spätestens nachdem bekannt wurde, dass King es mag, war die Sache doch gelaufen!

Kann man das pauschal so sagen?
Wie steht King denn beispielsweise zu The Green Mile, Die Verurteilten oder Der Fluch?

Beide Regisseure sind Freunde von King und er war nie so sehr involviert in die Verfilmungen. Aber ja, es ist extrem pauschalisiert. Zuweil er das Filmende von "The Mist" besser fand als sein eigenes. Und das war es auch. Aber in letzter Zeit, besonders nach "The Dome" zweifel ich sehr an ihm. Auch sein "Langoliers" oder sein "Shining" (er hat es tatsächlich nochmal verfilmt) waren eher weniger gut.
"What an astonishing achievement; what a beautiful post".
~ Guardian
it's the selective but cumulative use of seemingly arbitrary but significant experiences that gives Boyhood this post its distinctive character and impressive weight.
~ Hollywoodreporter

¯\_(ツ)_/¯

633

Dienstag, 1. März 2016, 16:52

NEWS

Die Dreharbeiten laufen nun an.
Matthew McConaughey und Idris Elba wurden nochmals bestätigt.
Neu: Die TV-Serienpläne sind wohl in der Schwebe und man beginnt nicht mit dem ersten Buch!

King dazu: “[The movie] starts in media res, in the middle of the story instead of at the beginning, which may upset some of the fans a little bit, but they’ll get behind it, because it is the story,”

Zudem soll die Geschichte in die heutige Zeit versetzt werden. Spekuliert wird zurzeit das dritte Buch als Vorlage des ersten Films und dieses spielt eigentlich 1977.

Die Vorgeschichte will man sich scheinbar für das Fernsehen aufsparen, aber nun erstmal abwarten wie der Film ankommt.

Quelle

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 581

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Ghost in the Shell / Blade Runner 2 / Dark Tower / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

634

Dienstag, 1. März 2016, 16:58

Zuviele seltsame Gerüchte/Entscheidungen, als dass ich mich da wirklich schon freuen könnte. :(
Mal abwarten und Daumen drücken.

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10]
Patriots Day [6,5/10] / Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10]

next:
?

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 21 640

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

635

Dienstag, 1. März 2016, 17:16

Das einzige, was ich hier passend finde, ist die Besetzng von McConaughey als Randall Flagg. Der Rest klingt abschreckend.

McKenzie

Unchained

Beiträge: 11 050

Registrierungsdatum: 13. November 2010

Freue mich auf: den (qualvollen) Tod des 3D-Hypes. STIRB!

  • Nachricht senden

636

Dienstag, 1. März 2016, 17:18

McConaghey ist eine sehr gute Besetzung für Flagg. Aber ja, alles andere lässt mich mittlerweile das Projekt eher mit einem Schulterzucken erwarten. Ja, das erste Buch gibt als Film nicht allzu viel her. Trotzdem würde ich das eher mit dem 2. koppeln.

Edit: Moment, das dritte Buch als Vorlage für den ersten Film?
..Ähm nein.
KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392 KFBR392
_
If a lot of people luv each other, the world would be a better place to live. - Johnny, The Room
Witness meeeee! - Morsov, Mad Max: Fury Road

Momentanes Filmprojekt | Momentanes Musikvideo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »McKenzie« (1. März 2016, 17:57)


Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 20 198

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

637

Dienstag, 1. März 2016, 17:50

Äh, nein. Das klingt ja leider eher mäßig. Außer Flagg Besetzung
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Dr.Faustus

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 061

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

  • Nachricht senden

638

Dienstag, 1. März 2016, 18:17

Äh, nein. Das klingt ja leider eher mäßig. Außer Flagg Besetzung

kann ich allen nur zustimmen.
Wirklich Vorfreude kommt da nicht auf.
Dieser Beitrag wird ihnen präsentiert von Bio-Brause! Jetzt neu in der Geschmacksrichtung: Tannenzapfen-Kokos.

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 433

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

639

Dienstag, 1. März 2016, 19:22

Bravo. Die Verantwortlichen haben es geschafft, dass ich mich mehr auf die geplante Neuverfilmung von ES freue als auf die Verfilmung der Turmreihe. Das heißt schon was.
#Teamyounghansoloboykott

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 20 198

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

640

Dienstag, 1. März 2016, 19:29

Matthew McConaughey floh durch die Wüste, und Idris Elba folgte ihm... Nein, irgendwas stimmt da immer noch nicht so recht für mich.
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen