Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 157

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 30. April 2009, 14:58

Zitat

Original von Tyler Durden
Finde ich auch nicht so passend. Owen Wilson als Junkie? :headscratch:


Also mir geht's dabei nicht im geringsten um die Tatsache, dass Eddy anfangs noch ein Junkie ist.

Vielmehr stört mich der Gedanke, dass Owen Wilson Eddy spielt. Zum einen, weil er einfach nicht passt und zum anderen, weil ich den Mann nicht leiden kann.
Bratschnis, die während eines Films goworitzen, gehören mit geballten Rukas, Nogas und Kehlschlitzbritwas ultrabrutal getolschockt, so dass ihre Glasis blau sind, ihnen die Krow aus ihrem Rott und ihr Litso runterläuft und ihnen der Gulliver dröhnt. Und wenn sie dann davon itten, können die interessierten Zuschauer den horrorshow Film in Ruhe weiter sluschen und viddieren.

Bandi

Abgerüstet

Beiträge: 3 782

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 30. April 2009, 16:06

Owen Wilson.
Ja, in seichten Komödien.
Aber doch in keiner King Verfilmung
▓░▓▓▓░▓░▓░▓▓▓░░░▓▓░░░▓▓░░▓▓▓░░▓▓▓░░░▓▓░░▓░░░▓░░▓▓░░░▓▓░░▓
░░░▓░░▓░▓░▓░░░░▓░░░░▓░░▓░▓░░▓░▓░░▓░▓░░▓░▓▓░░▓░▓░░▓░▓░░░░░
░░░▓░░▓▓▓░▓▓░░░░▓▓░░▓░░▓░▓▓▓░░▓▓▓░░▓▓▓▓░▓░▓░▓░▓░░▓░░▓▓░░░
░░░▓░░▓░▓░▓░░░░░░░▓░▓░░▓░▓░░░░▓░▓░░▓░░▓░▓░░▓▓░▓░░▓░░░░▓░░
░░░▓░░▓░▓░▓▓▓░░░▓▓░░░▓▓░░▓░░░░▓░░▓░▓░░▓░▓░░░▓░░▓▓░░░▓▓░░░

jeremybentham

unregistriert

83

Donnerstag, 30. April 2009, 21:38

Zitat

Original von blacksun
@Q-euter: der J.J. ist schon ein guter. Hat seit "Lost" ein hohes ansehen bei mir.
JJ hat mir Lost weniger am Hut als ich :ugly:

@topic:
Alex: Any Dark Tower updates?

Damon: I think that we're just so focused on finishing Lost that it's really hard to think about anything else. And the last thing we want to think about is how to adapt a seven book series of, you know, basically the writer who we admire the most and look up to most and has inspired our work the most, and do anything with that. I think that it's such a daunting task. We have a pretty daunting task in front of us ourselves, so, we're really just... It's easy to say What are you guys going to do next? and start working on that but I think Carlton and I are very singular in basically making sure this is not the time to start drifting off and working on other projects. It's going to be an enormously tricky job to bring Lost to a satisfying conclusion and that is all we're doing right now.

blacksun

Keyser Soze

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 3. Mai 2009, 13:10

Ich dachte immer er in Lindelof haben das zusammen entwickelt.

Aber er hat doch mal in einigen folgen regie geführt oder?
2017:
Es: -/10
Mord im Orient-Express: -/10
Justice League(2D): -/10
StarWars (2D): -/10

jeremybentham

unregistriert

85

Sonntag, 3. Mai 2009, 13:15

Er hat den Pilotfilm mitgeschrieben und dort Regie geführt. Und die erste Folge von Staffel 3 hat er mal noch mitgeschrieben.

Von entwickelt kann man aber nicht wirklich sprechen.

86

Sonntag, 3. Mai 2009, 13:17

Aber es hieß doch immer, dass sie wissen wie es endet also hat er schon am Grundgerüst mitentwickelt.

jeremybentham

unregistriert

87

Sonntag, 3. Mai 2009, 13:20

Das Ziel kam im Lauf von Staffel 1. Und da war Abrams schon lange nicht mehr beteiligt.

Edward Nygma

ehemals Eric Draven

Beiträge: 939

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

Freue mich auf: Godzilla 2, Einen ernsten Piratenfilm, Dredd 2 ;) und The Dark Tower

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 5. Mai 2009, 07:56

könnte was werden, wird aber ein aufwand sein wie bei Der Herr Der Ringe. und das gleich sieben mal :wow: .

na mal sehen, die büchen sind nicht schlecht, aber das auf die leinwand zu bekommen :omg:
Clark Kent ist Superman’s Kritik an der Menschheit

Paddywise

The last man

Beiträge: 7 860

Registrierungsdatum: 14. August 2006

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 5. Mai 2009, 17:21

Im Prinzip wäre es klüger gewesen erstmal die Dark Tower Comicreihe zu Verfilmen !

Diese beschäftigt sich "nur" mit Rolands Jugendjahren ! Aber dadurch hätte man wahrscheinlich auch eine volkommen andere Erwartungshaltung vom " Rest " der Storyline bekommen !
Most Wanted 2012: Kickarsch 2 : featuring Huri Mc Durr als Motherf*cker , Sesqua als Hitgirl , Kinobesucher als Big Dady und Glitchi als Nic Cages Frisur

The Walking Dad

vs. the World

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

  • Nachricht senden

90

Freitag, 16. Oktober 2009, 20:51

Gibts was neues vom DUNKLEN TURM?

Habe vor einiger Zeit gelesen, das J.J. Abrams sich an eine Verfilmung der Romanserie DER DUNKLE TURM wagt. Ihr wisst schon...:SCHWARZ, TOT, DREI, SUSANNAH, WOLFSMOND und wie sie alle heissen.
Gibt es dazu neue Infos?

jeremybentham

unregistriert

91

Freitag, 16. Oktober 2009, 20:58

Nein.

The Walking Dad

vs. the World

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

  • Nachricht senden

92

Freitag, 16. Oktober 2009, 21:09

:(

jeremybentham

unregistriert

93

Freitag, 16. Oktober 2009, 21:19

Na gut, weil dus bist.

Abrams und Lindelof haben die Rechte, aber Abrams hat seinen Anus noch voll mit Arbeit und Lindelof sitzt gerade noch an der letzten Staffel von LOST. Danach macht der erstmal Pause. Sprich: Vor Herbst nächsten Jahres werden die nichtmal anfangen, überhaupt was zu schreiben.

The Walking Dad

vs. the World

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

  • Nachricht senden

94

Freitag, 16. Oktober 2009, 22:37

Danke für die Info. Je länger ich wartren muss, umso grösser wird die Vorfreude:D

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 987

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

95

Freitag, 16. Oktober 2009, 22:45

Ich habe es mal zusammengefügt. :bye:

The Walking Dad

vs. the World

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

  • Nachricht senden

96

Freitag, 16. Oktober 2009, 23:09

Prima, Tyler. Habe mir gerade mal alle Posts hierzu durchgelesen und bin jetzt noch heisser drauf:jabba:

Um nochmal auf den möglichen Cast einzugehen : Ich hätte auch nichts dagegen, wenn durchweg unbekannte Darsteller besetzt werden. Vorausgesetzt, es passt...
Nichts wäre schlimmer als z.B. Will Smith mit Perücke, der Susannah spielt:grins: :terror:
Und geht mir weg mit Owen Wilson :wand:
Dann doch eher Edward (EDDY!) Norton...

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 987

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

97

Freitag, 16. Oktober 2009, 23:17

Zitat

Original von The Walking Dad
Dann doch eher Edward (EDDY!) Norton...

Als wer? Mir fällt gerade keine Figur ein, die er spielen könnte. Aber ich denke da natürlich nur an die Hauptfiguren, denn es gibt ja sooo viele Nebenfiguren (außer vielleicht im ersten Buch). ^^

Hey, vielleicht könnte er ja diesen "U-Bahn-Schubser" in "Drei" spielen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tyler Durden« (16. Oktober 2009, 23:17)


Paddywise

The last man

Beiträge: 7 860

Registrierungsdatum: 14. August 2006

  • Nachricht senden

98

Freitag, 16. Oktober 2009, 23:32

Zitat

Original von Tyler Durden

Zitat

Original von The Walking Dad
Dann doch eher Edward (EDDY!) Norton...

Als wer? Mir fällt gerade keine Figur ein, die er spielen könnte. Aber ich denke da natürlich nur an die Hauptfiguren, denn es gibt ja sooo viele Nebenfiguren (außer vielleicht im ersten Buch). ^^

Hey, vielleicht könnte er ja diesen "U-Bahn-Schubser" in "Drei" spielen.


oder Eddie. wenn er ein bisschen stotert und einen auf leicht belämert macht, wie in " the Score" , oder wie auch immer der Film mit Brando, Norton und De Niro hieß. In dem Fall könnte ich mit Eddie (Norton) gut als Eddie vorstellen :uglylol:
Most Wanted 2012: Kickarsch 2 : featuring Huri Mc Durr als Motherf*cker , Sesqua als Hitgirl , Kinobesucher als Big Dady und Glitchi als Nic Cages Frisur

The Walking Dad

vs. the World

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

  • Nachricht senden

99

Freitag, 16. Oktober 2009, 23:42

Ähm..., ich meinte schon Norton als Eddie...hatte ich vergessen, dazu zu schreiben.
Unbekannte Darsteller halte ich aber immer noch für die beste Alternative.Das würde aber wahrscheinlich der Produktionsfirma nicht gefallen.

The Walking Dad

vs. the World

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

  • Nachricht senden

100

Samstag, 17. Oktober 2009, 01:21

Zitat

Original von Cercia
Eddie ist im Buch aber immernoch erst Anfang/Mitte 20...



Auch wieder wahr. Obwohl es ja nicht das erste mal wäre, dass man sich bei einer Romanverfilmung gewisse Freiheiten rausnimmt...

Sag mal, Cercia...irre ich mich, oder ist da da auf Deinem Avatar - Bild etwa Roland?! Ist es nicht das Bild, das der Hauptdarsteller in DER NEBEL am ziemlich am Anfang des Filmes malt?? :headscratch:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen