Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

The Walking Dad

vs. the World

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

  • Nachricht senden

101

Samstag, 17. Oktober 2009, 01:23

Uups, sorry für die Wiederholungen und vergessenen Buchstaben.
Also, NIEMALS beim Posten telefonieren, und vor dem Abschicken schön nochmal durchlesen :wand:

The Walking Dad

vs. the World

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

  • Nachricht senden

102

Samstag, 17. Oktober 2009, 01:31

Zumindest hat das Bild grosse Ähnlichkeit mit dem Bild aus DER NEBEL. Zu sehen war Roland, im Hintergrund der Turm und neben Roland eine (DIE) Rose.
Muss ich mir nochmal anschauen.Als ich den Film das erste Mal sah, wäre mir fast das Popcorn aus der Hand gefallen.."HEY, DAS IST DOCH ROLAND..."
Ich stehe auf diese Querverweise in dem King - Universum:yeah:

Daitarn3

Whopper des Grauens

Beiträge: 1 458

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

103

Samstag, 17. Oktober 2009, 03:45

darüber reden ist silber...

darüber schweigen ist gold...

es wirklich machen wird adamatium !!!!!!!!

:ugly:
http://img832.imageshack.us/img832/3269/3tagewachh.jpg ....... schon 3 tage ??? Egal - UND weiter WTF !!!!!!!!!!!!!!!!

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 984

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

104

Samstag, 17. Oktober 2009, 10:48

Zitat

Original von Cercia
...und bei Eddies Alter gehen eigentlich keine Freiheiten, wenn ich mir den ganzen Charakter so anschaue ;) (Abhängigkeit vom Bruder, Drogensucht, Leichtsinn, Gutgläubigkeit, unbedacht... ne der muss jung aussehen)

Nicht zu vergessen sein Treffen mit Jake, als beide ziemlich klein sind. Wenn Eddie jetzt plötzlich älter ist, passt das mit dem Basketball nicht mehr so ganz... Und auch die Witzeleien mit Susannah über Reagan als Präsident usw. würden nicht mehr passen, weil sie dann ja in etwa demselben Alter wären.

Also nein, Norton passt nicht als Eddie.

Man könnte es ja so machen, dass die Hauptrollen von unbekannten (bzw. weniger bekannten) Darstellern übernommen werden und in jedem Tail könnten dann ein paar Stars in den Nebenrollen auftauchen.

Jay

first try

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 077

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Meg, The Disaster Artist, Infinity War, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

105

Mittwoch, 11. November 2009, 00:47

Der dunkle Turm - JJ gibt auf

IT is time.

Der Pirat

Reservoir Dog

Beiträge: 3 130

Registrierungsdatum: 27. Juni 2007

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 11. November 2009, 00:51

Hab nur drauf gwartet, dass so was passiert.
Die dunkle Turm Saga ist einfach so umfangreich, dasses ewig dauern würde die zu verfilmen.

Ich denke ausserdem, dass es unmöglich ist dem Buch auch nur im entferntesten gerecht zu werden.
---Signatur hier einfügen---

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 11. November 2009, 00:53

Schade... denen hätte ich eine anständige Adaption zugetraut. Vielleicht übernimmt ja jetzt wer anders... nur hoffentlich nicht irgendwer, sondern jemand dem der Stoff nicht egal ist und der auch, ala Peter Jackson (bei HDR), bereit ist sein Herzblut in die Sache zu stecken.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 984

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 11. November 2009, 00:54

Verdammt :heul:

Wird meine Lieblingsreihe irgendwann verfilmt? Von einem passenden Regisseur?

Ich hatte schon solche Hoffnungen, weil JJ Abrams ja ein guter ist. Aber jetzt zieht er leider den Schwanz ein. Kann ich irgendwo verstehen. So ein Riesenprojekt wie der Dunkle Turm ist nun mal nicht leicht zu verfilmen.

Trotzdem verdammt schade.

The Walking Dad

vs. the World

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 11. November 2009, 00:55

NEEIIIIIIIIN.......:argh: :heul: :uff:
Soooo drauf gefreut.
Wenns einer hingekriegt hätte, dann Abrams.
Bin sprachlos

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 888

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 11. November 2009, 01:05

JAAAAAAAAAAA! JAAHAAAHAAAHAAAAAA!

Es ist mir lieber das die Bücher gar nicht verfilmt werden, als das da so eine seelenlose Verfilmung bei herauskommt wie Mission Impossible 3 oder das Thema ins lächerliche gezogen wird, wie bei Star Trek.

Vielleicht geht das Projekt später mal einer an, der was von Charakterentwicklung versteht und der ein Händchen für mitreissende Storys hat, die nicht zusammengeschustert wirken und voller Logiklücken sind.

Jedenfalls können wir jetzt auch sicher sein, dass das K.O.-Team (Kurtzman und Orci) nicht ihre stümperhaften Finger an das Material legen dürfen.

Um Lindelof tuts mir allerdings ein bischen leid. Der hätte was aus dem Stoff machen können. Aber ohne Jayjay und das K.O.-Team!
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 984

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 11. November 2009, 01:07

@Anderson: Ja, so gesehen, kann man sich wohl freuen. ^^

Ein fähiger Regisseur wäre für mich Darren Aronofsky. Oder Christopher Nolan.

The Walking Dad

vs. the World

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

  • Nachricht senden

112

Mittwoch, 11. November 2009, 01:09

Habe gerade gelesen, dass UWE BOLL sich die Rechte nun gesichert hat....



Nein, das war nur ein (schlechter) Scherz, sorry...

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 888

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

113

Mittwoch, 11. November 2009, 01:10

Zitat

Original von Tyler Durden
@Anderson: Ja, so gesehen, kann man sich wohl freuen. ^^

Ein fähiger Regisseur wäre für mich Darren Aronofsky. Oder Christopher Nolan.


:wow: Ich kann nicht glauben das du meiner Meinung bist! ;)

Und auch deine Vorschläge finde ich beide sehr passend. Ja isses denn? :ugly:
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

114

Mittwoch, 11. November 2009, 01:13

Zitat

Original von Tyler Durden
Ein fähiger Regisseur wäre für mich Darren Aronofsky.
höhöhö... ooooh ja! Aronofskys Turm würd ich wirklich gern sehn... Nolan ist mir allerdings für dieses Projekt zu wenig künstlerisch veranlagt. Del Toro würde das bestimmt hinkriegen (aber der ist ja die nächsten 20 Jahre ausgebucht), oder eben PJ.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 888

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 11. November 2009, 01:21

Michael Bay wäre auch ne super Idee!

Allerdings müssten wir dann damit leben, das der Revolvermann und seine Freunde die hälfte der Spielzeit in Zeitlupe mit heroischer Musikuntermalung durch das Bild laufen, während irgendwelche pathetischen Reden aus dem Off geschwungen werden... :ugly:
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 19 984

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

116

Mittwoch, 11. November 2009, 01:22

Zitat

Original von Deathrider

Zitat

Original von Tyler Durden
Ein fähiger Regisseur wäre für mich Darren Aronofsky.
höhöhö... ooooh ja! Aronofskys Turm würd ich wirklich gern sehn... Nolan ist mir allerdings für dieses Projekt zu wenig künstlerisch veranlagt. Del Toro würde das bestimmt hinkriegen (aber der ist ja die nächsten 20 Jahre ausgebucht), oder eben PJ.

Stimmt, del Toro gibt es ja auch noch. Der wäre genial.
Aber der soll erstmal bitte "Schlachthof 5" verfilmen.

EDIT: Ne, bloss nicht Bay! Das wäre der Untergang für den dunklen Turm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tyler Durden« (11. November 2009, 01:23)


Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 11. November 2009, 01:47

Zitat

Original von Tyler Durden
EDIT: Ne, bloss nicht Bay! Das wäre der Untergang für den dunklen Turm.
Ich hielt Andersons Aussage für nen Scherz... ;)
Grauenhafte Vorstellung im Übrigen...
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 888

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 11. November 2009, 01:52

Zitat

Original von Deathrider

Zitat

Original von Tyler Durden
EDIT: Ne, bloss nicht Bay! Das wäre der Untergang für den dunklen Turm.
Ich hielt Andersons Aussage für nen Scherz... ;)
Grauenhafte Vorstellung im Übrigen...


Natürlich. Was soll das denn sonst gewesen sein? :ugly:
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

119

Mittwoch, 11. November 2009, 02:16

Zitat

Original von Mr.Anderson

Zitat

Original von Deathrider

Zitat

Original von Tyler Durden
EDIT: Ne, bloss nicht Bay! Das wäre der Untergang für den dunklen Turm.
Ich hielt Andersons Aussage für nen Scherz... ;)
Grauenhafte Vorstellung im Übrigen...


Natürlich. Was soll das denn sonst gewesen sein? :ugly:
Bei dir weiß man ja nie so genau!


...


:ugly:


*wegduck*
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 888

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

120

Mittwoch, 11. November 2009, 02:20

"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen