Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

TheWolf82

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 453

Registrierungsdatum: 27. April 2007

  • Nachricht senden

1 101

Freitag, 26. Juli 2013, 07:25

*lach* Ne. Erstens interessieren mich beide Bücher gar nicht und zweitens fahre ich nächstes Jahr für 27 Tage an die Westküste der USA und will bis dahin an einigen Punkten sparen. Das heisst auch keine 40 Euro für Bücher die mich nicht 100% interessieren. ;)
KINO 2013
Maniac [6/10]; Der Hobbit [8/10]; Django Unchained [10/10]; Gangster Squad [9/10]; Zero Dark Thirty [7,5/10]; Star Trek Into Darkness [7/10]; Man of Steel [6,5/10]; World War Z [6,5/10]; Ich, Einfach unverbesserlich 2 [8/10]; Pacific Rim [6/10]; The Conjuring [10/10]; Das ist das Ende [8/10]; Elysium [6/10]; The World's End [8/10]; Gravity 3D [10/10]; Prisoners [9/10]

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 707

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

1 102

Donnerstag, 1. August 2013, 19:17

Verständlich. Dann musst du eben doch auf die Topfilm-Ausgaben 78/82 warten, die vielleicht sogar schon beim Drucker liegen.

Ich versuche dann derweil mal den Spagat zwischen den Topfilm-Bänden 79/81, der Topmovie-Ausgabe "Zurück in die Zukunft" und dem "Monster", welches mich ehrlich gesagt ein wenig einschüchtert. So viel Material .... :bibber:

TheWolf82

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 453

Registrierungsdatum: 27. April 2007

  • Nachricht senden

1 103

Freitag, 2. August 2013, 08:06

Ich ertappe mich dabei das ich jedesmal wenn du was scheibst ganz stark hoffe das du was über das Monster schreibst. ;)

Jap. Die Jahresbücher werden es definitiv werden. :) Ich hoffe ich stehe bei den wichtigen Personen die 82 geboren wurden auch dabei. ;) hehe
KINO 2013
Maniac [6/10]; Der Hobbit [8/10]; Django Unchained [10/10]; Gangster Squad [9/10]; Zero Dark Thirty [7,5/10]; Star Trek Into Darkness [7/10]; Man of Steel [6,5/10]; World War Z [6,5/10]; Ich, Einfach unverbesserlich 2 [8/10]; Pacific Rim [6/10]; The Conjuring [10/10]; Das ist das Ende [8/10]; Elysium [6/10]; The World's End [8/10]; Gravity 3D [10/10]; Prisoners [9/10]

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 034

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

1 104

Freitag, 2. August 2013, 09:08

Nur wenn dein Name JAred Padalecki ist. Oder Axel Stein. :ugly:
Mannys aktuelle Serien: The Killing, Happy, Top of the Lake, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

TheWolf82

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 453

Registrierungsdatum: 27. April 2007

  • Nachricht senden

1 105

Freitag, 2. August 2013, 09:31

Oder Axel Stein. :ugly:


Oh mein Gott!!! Jetzt hat man mich erwischt. :P
KINO 2013
Maniac [6/10]; Der Hobbit [8/10]; Django Unchained [10/10]; Gangster Squad [9/10]; Zero Dark Thirty [7,5/10]; Star Trek Into Darkness [7/10]; Man of Steel [6,5/10]; World War Z [6,5/10]; Ich, Einfach unverbesserlich 2 [8/10]; Pacific Rim [6/10]; The Conjuring [10/10]; Das ist das Ende [8/10]; Elysium [6/10]; The World's End [8/10]; Gravity 3D [10/10]; Prisoners [9/10]

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 707

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

1 106

Freitag, 2. August 2013, 13:48

:ugly:

Aus optischen Gründen wähle ich da möglichst Frauen aus. ;)

Ach so: It´s Clint.

8o

TheWolf82

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 453

Registrierungsdatum: 27. April 2007

  • Nachricht senden

1 107

Freitag, 2. August 2013, 14:25

:ugly:

Aus optischen Gründen wähle ich da möglichst Frauen aus. ;)

Ach so: It´s Clint.

8o


Zu Punkt1: Richtig so. ;)

Zu Punkt 2: Wirklich??? :bibber: :bibber: :bibber: Das ist und war mein größter Wunsch für das Projekt und kann mir Vorstellen das es da Massenhaft Material gibt. :) Kann man davon ausgehen das es auch umfangreicher wird als Stallone oder Schwarzenegger? Nen zehner mehr wäre es mir ja sicherlich Wert. ;) :) *freu* *freu* *freu* ;)
KINO 2013
Maniac [6/10]; Der Hobbit [8/10]; Django Unchained [10/10]; Gangster Squad [9/10]; Zero Dark Thirty [7,5/10]; Star Trek Into Darkness [7/10]; Man of Steel [6,5/10]; World War Z [6,5/10]; Ich, Einfach unverbesserlich 2 [8/10]; Pacific Rim [6/10]; The Conjuring [10/10]; Das ist das Ende [8/10]; Elysium [6/10]; The World's End [8/10]; Gravity 3D [10/10]; Prisoners [9/10]

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher

Beiträge: 4 706

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Freue mich auf: the rift hobbit3 HER solace theRaid2 dotpota expendables3 jupiter ascending equalizer birdman interstellar guardians of the galaxy fury dark places hercules:thracian wars map2thestars jp4 tmnt batman vs. superman 22jumpstreet americanhustle GRIZZLY mud power rangers exodus

  • Nachricht senden

1 108

Freitag, 2. August 2013, 15:16

Ach so: It´s Clint.


Ernsthaft?! 8o Wehe, du verarschst mich jetzt :bibber: Ehrlich? Der Clint??? Und du meinst nicht Clint Howard??? Wir reden hier jetzt schon von Clint Eastwood? Dirty Harry Clint? Der Fremde ohne Namen Clint? Der Mann, der niemals aufgibt Clint???? Boah, Mann, damit schreibst du gerade das Buch des Jahres für mich :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Selbst wenn du dafür 100 Öggen verlangst, die zahle ich und leg' noch Trinkgeld obendrauf :D

Wann ist denn fertig? Morgen? Nächste Woche? :bibber: ;)
"Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgsrezept: Versuche, allen zu gefallen." - Jack Lemmon
"The arrogance of man is thinking nature is in our control... and not the other way around." - Ken Watanabe, 'Godzilla'
"I'm the guy with nothing to lose and doesn't give a shit." -Mel Gibson, 'Edge Of Darkness'

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 707

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

1 109

Freitag, 2. August 2013, 16:27

Nein, keine Verarsche :) Es ist der gute alte Eastwood. Jetzt dürfte auch klar werden, was ich mit "Monster" meinte. Der Mann ist halt seit den 50er-Jahren im Geschäft und ist ja immer noch aktiv.
Ich hatte schon mehrfach mit dem Gedanken gespielt, dem Verlag das vorzuschlagen, aber ich sah kein Zeitfenster und befürchtete auch andere Probleme. Schließlich kam man dann auf mich zu, weil sich ein Eastwood-Sammler und Kenner, der seit Mitte der 70er-Jahre weltweit Eastwood-Material auftreibt, an den Verlag wandte und sich bereit erklärte, unter gewissen Umständen Wissen und Material zur Verfügung zu stellen. Eine Bedingung war, dass er den Schreiber mitbestimmen wollte, und da ihm das Spencer/Hill- und das Stallone-Buch gut gefielen, wollte er am liebsten mich - das war vor ungefähr einem Jahr. Seitdem wird das Projekt intern bereits vorbereitet. Zu 100% bin ich aber erst seit dem Treffen vor knapp 2-3 Monaten drin, weil ich erst zusagen wollte, nachdem man sich ausgetauscht hat, da ich ungerne Kompromisse eingehen würde, die ich später bereue, außerdem sollte ja auch die Chemie stimmen - bei dem Hallervorden-Buch hielt ich es ja ähnlich. Da ist alles bestens und man liegt auf einer Welle. Von daher freue ich mich sowohl auf die Zusammenarbeit, als auch auf die Arbeit am Buch an sich. Allerdings habe ich auch eine gehörige Portion Respekt vor dem Thema.

Das Buch wird in dem gleichen Format wie "John Wayne" erscheinen, also 24 x 32 cm - zum Vergleich: Norris/Stallone haben 21,0 x 29,7 cm. Das klingt nicht viel, macht sich aber bemerkbar. Zum Umfang kann ich natürlich noch nichts sagen, allerdings liegen dem Verlag unglaubliche Mengen an Bildmaterial vor, andererseits sind die Eastwood-Filme ja recht gut dokumentiert und lassen sich schön ausarbeiten. Dazu kommen natürlich auch die zahlreichen Top-Stars mit denen Eastwood im Laufe der Jahrzehnte arbeitete, und die ebenfalls berücksichtigt werden. Alleine "Rawhide" wird schon über ein paar Seiten gehen, im Anhang mache ich mir sogar die Mühe - wie auch schon bei "Don Matteo" oder "Walker" - einen ganzen Episodenführer aufzulisten. Von daher bin ich mir sehr, sehr, sehr sicher, dass wir trotz des größeren Formats auf mindestens 600 Seiten kommen, ich vermute sogar, wir stoßen in Wallace-Regionen (ca. 900 Seiten) vor, aber das wird man sehen. Ob es Interviews geben wird, steht nicht fest, wir versuchen aber alle Möglichkeiten auszuschöpfen, wobei Clint sicherlich unrealistisch ist, aber man soll ja niemals nie sagen. Hätte auch nicht gedacht, dass ich Menahem Golan bekomme, von daher ...
Ich versuche wieder zwei Cover durchzudrücken und - bei entsprechendem Material - auf Ausklappseiten zu pochen. Was haltet ihr von einem Schutzumschlag?

Das Ding wird aber dauern. Einerseits, weil es eben so umfassend ist, andererseits, weil meine Texte so lange hin und her gehen, bis sie auch den Sammler faktisch (!) zufriedenstellen und außerdem warten ja auch noch zwei Topfilm-Bände und das Topmovie-Buch über "Zurück in die Zukunft" auf ihre Fertigstellung. Vor Mitte/Ende 2014 wird das mit Eastwood also nichts werden. Aber es kommt. Und das wird ja auch besonders Manny freuen, der vorbildlich die Klappe gehalten hat. :P

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher

Beiträge: 4 706

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Freue mich auf: the rift hobbit3 HER solace theRaid2 dotpota expendables3 jupiter ascending equalizer birdman interstellar guardians of the galaxy fury dark places hercules:thracian wars map2thestars jp4 tmnt batman vs. superman 22jumpstreet americanhustle GRIZZLY mud power rangers exodus

  • Nachricht senden

1 110

Freitag, 2. August 2013, 16:42

Ich versuche wieder zwei Cover durchzudrücken


Also entweder Dirty Harry oder Für Eine Handvoll Dollar, dazwischen gibt es nix...obwohl das Kinomotiv von The Gauntlet (der Mann der niemals aufgibt) auch sehr schick ist :D 8)

Und das wird ja auch besonders Manny freuen, der vorbildlich die Klappe gehalten hat. :P


Jepp, ich hatte auch eher mit Van Damme oder Charles Bronson gerechnet. Dass es nun Eastwood himself geworden ist....ist...AWESOMETASTIC :thumbsup:

Ob es Interviews geben wird, steht nicht fest, wir versuchen aber alle Möglichkeiten auszuschöpfen, wobei Clint sicherlich unrealistisch ist, aber man soll ja niemals nie sagen. Hätte auch nicht gedacht, dass ich Menahem Golan bekomme, von daher ...


Also, falls du das unfassbare Glück hast, dich mit dem Gottvater der Actionstars zu treffen, dann organisiere mir bitte ein handsigniertes Autogramm :bibber: Ich weiss, Seriösität waren usw. hat Vorrang aber als Doktorenkollege und ich, als größter Eastwood-Nazi der mir bekannt ist, würde das bis ans Lebensende glücklich machen. Das Ding würde ich sogar mit ins Bett nehmen und meine bessere Hälfte dafür aus dem Schlafzimmer verbannen :D Von mir aus überweise ich dir die Kohle für das Buch ect. im Vorraus und du legst es bei oder ich schlafe mit dir oder ich schmeisse ein Jahr deinen Haushalt...Moment...besser: Meine Frau schmeisst ein Jahr deinen Haushalt :D
"Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgsrezept: Versuche, allen zu gefallen." - Jack Lemmon
"The arrogance of man is thinking nature is in our control... and not the other way around." - Ken Watanabe, 'Godzilla'
"I'm the guy with nothing to lose and doesn't give a shit." -Mel Gibson, 'Edge Of Darkness'

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 707

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

1 111

Freitag, 2. August 2013, 16:55

Zu den Covern: ich denke auch, es wird auf einen der Leone-Western und ein Dirty-Harry-Motiv hinauslaufen. Aber die Cover-Frage ist noch so weit hin...

JCVD - wenn überhaupt - erst nach Eastwood, also irgendwann 2015. Bronson ... sehe ich derzeit nicht für mich, hatte auch schon begründet, warum.

Die Problematik besteht in der Regel nicht darin, dass die Stars dazu keine Lust/Interesse haben, sondern, dass man in der Regel gar nicht an sie herankommt, weil sie von einem Heer von Rechtsanwälten und Managern belagert werden, die eigene Interessen verfolgen. Klar: Man kann im Rahmen einer Publicity-Tour die obligatorischen 10-Minuten-termine wahrnehmen - wobei auch das bei Clint derzeit nicht funktionieren würde - aber sobald man da Fragen abseits des jeweilig promoteten Films stellt, wird man quasi herausgeworfen. Bedauerlich, aber es ist so. Wie immer im Leben: Es geht nur über Beziehungen. Ich denke nicht, dass wir an Eastwood herankommen, aber das hindert uns ja nicht, es zu versuchen. ;)
Und ich will niemanden in meiner Hütte haben!!! 8| :P ;)

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 167

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

1 112

Freitag, 2. August 2013, 17:03

Sorry wenn ich die Eastwood-Euphorie mal eben durchbreche aber hab ich da "Zurück in die Zukunft" gelesen? ;)
Ist diese Topmovie-Buch das erste seiner Art aus eurem Programm? Was wird das für einen Umfang haben und behandelt es nur Teil 1?
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 707

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

1 113

Freitag, 2. August 2013, 17:12

Nein, es sind bereits "Der weiße Hai" und "Mad Max" im Rahmen der Topmovie-Reihe erschienen. Beide wurden von Peter Osteried geschrieben.
Während die Topfilme im Softcover die 20 besten Filme eines Jahres vorstellen, kommen die Topmovie-Ausgaben im Hardcover daher und haben einen Umfang von ca. 90-150 Seiten und beschäftigen sich nur mit legendären Filmreihen der 70er- und 80er-Jahre. Es werden also alle Fortsetzungen des entsprechenden Themas vorgestellt, so auch bei "Zurück in die Zukunft". Dazu halt Porträts und Biographien der wichtigsten beteiligten Personen und andere Querverweise. So wäre hier z.B. ein kurzer Abriss über wichtige Zeitreisefilme der Filmgeschichte denkbar. Frage halbwegs beantwortet? :)

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher

Beiträge: 4 706

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Freue mich auf: the rift hobbit3 HER solace theRaid2 dotpota expendables3 jupiter ascending equalizer birdman interstellar guardians of the galaxy fury dark places hercules:thracian wars map2thestars jp4 tmnt batman vs. superman 22jumpstreet americanhustle GRIZZLY mud power rangers exodus

  • Nachricht senden

1 114

Freitag, 2. August 2013, 17:27

JCVD - wenn überhaupt - erst nach Eastwood, also irgendwann 2015. Bronson ... sehe ich derzeit nicht für mich, hatte auch schon begründet, warum.


War nur ne Mutmaßung meinerseits, keine Aufforderung...obwohl...JCVD...dazu gibt's bis jetzt noch kein vernünftiges Buch ;) :D

Die Problematik besteht in der Regel nicht darin, dass die Stars dazu keine Lust/Interesse haben, sondern, dass man in der Regel gar nicht an sie herankommt, weil sie von einem Heer von Rechtsanwälten und Managern belagert werden, die eigene Interessen verfolgen.


Das ist mir bewusst, allerdings wäre das Buch seriöse Werbung für den guten Clint und seine Filmographie also sehe ich da schon eine sehr sehr sehr sehr sehr sehr kleine Chance :) Ich würde es dir auf jeden Fall gönnen, wobei ich dich auch gleichzeitig dafür hassen werde...auf eine gönnerhafte Art :D

Und ich will niemanden in meiner Hütte haben!!! 8| :P ;)


Verstehe, du bist eher der Einsiedler-Typ Autor :P :D Und dazu hast du gekonnt mein bemittleidenswertes Gebettele umschifft :whistling:
"Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgsrezept: Versuche, allen zu gefallen." - Jack Lemmon
"The arrogance of man is thinking nature is in our control... and not the other way around." - Ken Watanabe, 'Godzilla'
"I'm the guy with nothing to lose and doesn't give a shit." -Mel Gibson, 'Edge Of Darkness'

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 8 167

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

1 115

Freitag, 2. August 2013, 17:28

Perfekt. Hört sich sehr interessant an. Die anderen Sachen übrigens auch. :)

Vielen Dank für die Info!
Jetzt mit neuer, fantastischer Signatur!

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 707

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

1 116

Freitag, 2. August 2013, 17:31

@Revolvermann: Gerne, gerne. Werde beizeiten auflisten, was bei "ZidZ" nun wirklich drin sein wird und - wie immer - auch ein paar Bilder zeigen.

@Jennings: Beten wir für die kleine Chance. Alles andere wird sich dann klären. ;) Und von wegen Einsiedler: Bei zwei Töchtern von gerade 4 und bald 7 Jahren ist hier immer die Hölle los. ;)

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher

Beiträge: 4 706

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Freue mich auf: the rift hobbit3 HER solace theRaid2 dotpota expendables3 jupiter ascending equalizer birdman interstellar guardians of the galaxy fury dark places hercules:thracian wars map2thestars jp4 tmnt batman vs. superman 22jumpstreet americanhustle GRIZZLY mud power rangers exodus

  • Nachricht senden

1 117

Freitag, 2. August 2013, 17:40

Und von wegen Einsiedler: Bei zwei Töchtern von gerade 4 und bald 7 Jahren ist hier immer die Hölle los. ;)


Wow, du bist schon Doppel-Papa?! Dann mal herzlichen Glückwunsch und herzliches Beileid gleichzeitig ;) :D

Zum Thema Autor:

Wenn du schonmal hier aktiv bist, kann man ja auch mal etwas investigativer fragen: Ist das eigentlich dein Traumberuf und würde dich auch mal ein Roman bzw. eine fiktive Geschichte in Buchform reizen oder bleibst du lieber bei Sachbüchern?
"Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgsrezept: Versuche, allen zu gefallen." - Jack Lemmon
"The arrogance of man is thinking nature is in our control... and not the other way around." - Ken Watanabe, 'Godzilla'
"I'm the guy with nothing to lose and doesn't give a shit." -Mel Gibson, 'Edge Of Darkness'

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 17 034

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

1 118

Freitag, 2. August 2013, 17:44

Ach so: It´s Clint.


Was, wie, wo? Clint? Eastwood? Damit hätte ich niemals nich gerechnet......ganz ehrlich. :ugly:

Und das wird ja auch besonders Manny freuen, der vorbildlich die Klappe gehalten hat. :P

Ich glaube, ich habe nicht mal meinen Eltern oder meinem Bruder gegenüber was erwähnt. :D
Mannys aktuelle Serien: The Killing, Happy, Top of the Lake, Westworld, Billions, Legion & Designated Survivor

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 707

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

1 119

Freitag, 2. August 2013, 17:46

@Jennings: Ich bin halt alt. :D ^^

Die Schreiberei ist nicht mein Hauptberuf, das läuft nebenbei, wobei es natürlich immer mehr Zeit in Anspruch nimmt und dafür andere Sachen liegenbleiben (Wie z.B. bereitsgetestet.de). Allerdings wird es auch da in absehbarer Zeit Veränderungen geben. ;)

Und als Romanautor tauge ich nicht, dazu fehlt mir die Ruhe. bei mir wäre alles nach 10 Seiten vorbei. Schuster, bleib´ bei deinen Leisten. Ich habe da eher Spaß dran, mich mit endlos viel Material in mein völlig überfülltes Arbeitszimmer einzuschließen, oder in Filmarchiven zu hocken, um Infos zu finden, die bislang nicht bekannt waren, oder Querverweise zu entdecken, die man bislang übersehen hat. Aber Romane an sich: Das lassen wir mal lieber, auch wenn ich früher mal eigene "Akte X" Stories schrieb, deren Ansätze gar nicht verkehrt waren. Aber wie gesagt: nach 10 Minuten hatte ich vier Kinofilm-Handlungen erzählt. Das überlasse ich dann mal lieber Jay. ;)

@Manny: Sonst hättest du auch einen Pferdekopf im Bett gehabt. ^^

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 308

Registrierungsdatum: 24. März 2009

  • Nachricht senden

1 120

Montag, 5. August 2013, 08:30

Holla, das ist wirklich ein Monster. Viel Glück dabei! :)

-BREAK-

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen