Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

conker

War Sucks, Let's Party!

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2006

Freue mich auf: Harold & Kumar Christmas 3D

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 1. Mai 2007, 13:24

mich stöhrt, es dass bei...egal was jackson jetzt machen würde..sofofrt alle schreiben würden "toll, genial, kann nru gut werden" etc.pp.
Signatur kommt später. Mir fällt nichts ein.

jeremybentham

unregistriert

22

Dienstag, 1. Mai 2007, 13:27

Deswegen sind die Filme doch nich gleich schlecht :D

Is halt Geschmackssache, aber ich find seine Filme großteils gut bis klasse. Is einfach so.

conker

War Sucks, Let's Party!

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2006

Freue mich auf: Harold & Kumar Christmas 3D

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 1. Mai 2007, 13:29

pj ist für mich einfach kein automatischer indikator für einen guten film
Signatur kommt später. Mir fällt nichts ein.

jeremybentham

unregistriert

24

Dienstag, 1. Mai 2007, 13:32

Muss er ja auch nich sein, aber ich würd dann aber auch nich von vornherein nich sagen: Och nich noch son Schund.

Wenn man das bei Boll sagt, is das was andres. Der hat ja bis jetz nur Gülle gemacht. Aber Jackson hat sich mit HdR und King Kong ne Kerbe im Holz verdient. Die müssen dir ja auch nich gefallen.

conker

War Sucks, Let's Party!

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2006

Freue mich auf: Harold & Kumar Christmas 3D

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 1. Mai 2007, 14:09

für mich ist es schund. das sit nru meine meinung;)
Signatur kommt später. Mir fällt nichts ein.

Beiträge: 8 864

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 2. Mai 2007, 18:38

Was'n das für ne bescheidene Argumentation, conker?

Den Hype eines Regisseurs nicht zu mögen ist dein gutes Recht und ist hin und wieder sehr verständlich, aber seine Filme zu verurteilen, weil du den Hype nicht magst, halte ich doch für eher falsch. Mich nervt der Tarantino Hype auch, dennoch mag ich einige Filme von ihm und wirklich grotten übel, oder "Schund" ist keiner. Eine Begründung, was genau du von den Filmen hältst, fänd ich doch recht angenehm, denn "HdR" oder "Heavenly Creatures" wird nicht alle Tage "Schund" genannt, denn PJ hat meiner Meinung schon vor "HdR" gute Filme gedreht und nicht jeder Regisseur hätte "HdR" so hinbekommen, von daher ist es Zwiespältig zu sagen, dass es nur am Glück liegt, dass er es verfilmen durfte. Er hat es auch gut verfilmt und viele Andere haben sich nicht getraut, das auch nur anzufassen, filmisch.

Zu diesem Projekt:
Das scheint ja wieder mehr in Richtung der Zwischenphase von PJ zu gehen, die Phase zwischen Splatter und Eventkino. Klingt auch inhaltlich wie eine Mischung aus "Heavenly Creatures" und "The Frighteners". Ich glaube nicht, dass das völlig humorfrei abgeht, aber ich hoffe dennoch, dass es Stimmungstechnich mehr in Richtung "Heavenly Creatures" geht. Vielleicht schafft es PJ ja wieder, eine tolle, junge Darstellerin für die Hauptrolle zu finden, wie damals Kate Winslet.

Also rein inhaltlich, könnt das stark was für mich werden, je nach dem welche Richtung eingeschlagen wird. Und vielleicht werfe ich auch mal nen genaueren Blick auf das Buch.
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Predatorz

BEST-ZOMBIE-KILLER

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 27. März 2007

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 2. Mai 2007, 20:23

hört sich interessant an

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 583

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 8. Mai 2007, 08:01

NEWS

Steven Spielberg's Studio DreamWorks produziert das ganze, Budget liegt bei 65 Millionen Dollar.

Ein Drama mit dem Budget von X-Men 1?
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

29

Dienstag, 8. Mai 2007, 14:34

Mhm ist doch ein relativ hohes Budget für so eine Art von Film. Naja da können sie dann viel in Stars und Werbung investieren... :ugly:

Beiträge: 8 864

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 14. Juni 2007, 18:24

NEWS:

Rachel Weisz (The Fountain, Der ewige Gärtner) hat eine Rolle im Film bekommen. Sie wird die Mutter der Hauptfigur Susie Salmon spielen. Weisz Rolle wird für den Film ein wenig erweitert, heißt es.

http://img104.imageshack.us/img104/7876/rachelweiszmt6.jpg

Quelle: joblo.com
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 583

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 28. Juni 2007, 11:43

NEWS

Ryan Gosling (Stay) spielt auch mit.
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

jeremybentham

unregistriert

32

Donnerstag, 28. Juni 2007, 11:45

Yesss... feiner Cast :)

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 583

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 12. Juli 2007, 17:09

[url]http://widget.slide.com/rdr/1/1/3/W/20000000b68f100/1/91/DGBzyrs0yj-Ee485JrsYY02tpL7qSIIp.jpg[/URL]

Saoirse Ronan hat die Hauptrolle ergattert. Sie spielt die kleine, die vergewaltigt und ermordet wird, dann als Geist auf ihre Welt zurückblickt.
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 692

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 4. September 2007, 23:28

Zwei neue Schauspieler erwietern den ohnehin schon sehr guten Cast:

Rose McIver und Carolyn Dando

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 692

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

35

Montag, 22. Oktober 2007, 20:07

Ryan Gosling ist nicht mehr an de Projekt beteiligt. Es gab da wohl einige Differenzen.

Ein würdiger Ersatz wurde gefunden: Mark Wahlberg

Godzilla

Shadowrunner

Beiträge: 2 480

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2006

Freue mich auf: Avatar 2, Blade Runner, Godzilla, Jurassic Park 4

  • Nachricht senden

36

Montag, 22. Oktober 2007, 22:46

Wann wird denn endlich gedreht? Das wird aml zeit das Jackson damit durch ist und wieder was richtig grosses anpackt. Den Hobbit oder so. :)

37

Dienstag, 23. Oktober 2007, 15:23

Seit heute.

Beiträge: 8 864

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 16:40

Geht es nur um die Sympathie, finde ich den Austausch eher schade. Gosling wirkt nämlich sehr sympathisch, während ich Wahlberg eher weniger mag, obwohl er als Schauspieler mittlerweile wohl endgültig etabliert ist.

Aber hier geht es ja um die Rolle des Vaters und Gosling war Jackson angeblich, so lauten die Stimmen, trotz Gewichtszunahme und Bart nicht alt genug. Irgendwas anderes wird da auch noch passiert sein.

Ich bin irgendwie gespannt auf den Film, da ich mir auch eher weniger drunter vorstellen kann.
Und ich persönlich finde es, dass Jackson so langsam vom Bombast-Trip runter kommt. So unterhaltsam "King Kong" war, so ist er auch der Inbegriff eines überdimensionalen Klotz-und-Protz-Films, mit Schauwerten ohne Ende! Das hier wird bestimmt ruhiger und gemächlich und trotzdem gut. Hoffe ich...
"So it's sort of a glass half full, glass stops existing in time and space kind of deal."
- Janet

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 692

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

39

Freitag, 16. November 2007, 15:35

Schön! Der Kinostart wird vorverlegt auf den 19.03.2009.

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

40

Freitag, 16. November 2007, 15:38

Wie kann man denn jetzt schon einen Starttermin angeben, der übernächstes(!) Jahr ist? :ugly:

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen