Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 639

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 26. Mai 2011, 11:47

Ich weiß Asche über mein Haupt... aber ich hab es endlich geschaft BBT anzufangen.

Bin jetzt in der 1x08 und ich bin bis auf die künstlichen Lacher begeistert :D
guuut das ich 4 Staffeln jetzt mal vor mir hab.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men: Legion P. 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2

Serien'17
Mindhunter//America Gods//Dark//Doctor Who S10 //Preacher S2//StarTrek: Discovery//The Defenders//Punisher//Inhumans//Prison Break MS//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe

82

Donnerstag, 26. Mai 2011, 12:13

oumann, nach der letzten folge hab ich so stark wie noch nie bei der serie das bedürfniss, weiter kucken zu wolln. warum machen die sowelche cliffhanger immer am ende??! das ist fies :heul:

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 639

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 22. Juni 2011, 16:20

S3 beendet und nun hab ich noch S4 vor mir. Bis jetzt gabs nur einen leichten abfall von dem Humor von S2 auf S3 mal sehn wie S4 sein wird. Die Beziehung zwischen Leonard und Penny hat mich in S3 nicht sonderlich gestört.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men: Legion P. 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2

Serien'17
Mindhunter//America Gods//Dark//Doctor Who S10 //Preacher S2//StarTrek: Discovery//The Defenders//Punisher//Inhumans//Prison Break MS//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 168

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

84

Samstag, 20. August 2011, 17:28

Das der Thread so versunken ist, liegt wohl daran, dass aktuell keine neue Staffel läuft. Dazu kommt noch, dass die Serie mit der vierten Staffel immer schlechter wurde. Ich konnte während der dritten Staffel kaum abwarten die nächste Folge zu sehen. Sobald sie lief wurde auch geschaut. Da wurde nach jeder Folge gelechtzt, obwohl die dritte Staffel nicht mehr ganz so gut war wie die ersten zwei Staffeln. Aber jetzt? Die vierte Staffel ist schon lange gelaufen und ich habe die letzten sechs Folgen immer noch nicht gesehen, weil einfach keine Motivation mehr da ist. Ich habe mich bei den letzten Folgen, die ich gesehen habe nur noch gelangweilt oder geärgert.
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 639

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 21. August 2011, 11:23

Also ich muss sagen das mir die erste hälfte die ich von Season 4 jetzt gesehen hab verdammt gut gefällt besser als Season 3 zweite hälfte ist sie schonmal auf jeden.

Ich mein wie geil ist den Shamy ?

Alleine ihr Was wäre wenn Spiel. :D
Hatte das teil mit einem Freund in einem voll besetzen Auto gespielt. Der Rest kannte es nicht ;D Es war zum brüllen komisch.


Nur eine notiz von mir am Rande. Die Serie ist OT zu genießen, auf Deutsch ist sie Furchtbar bis geht ja mal gar nicht
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men: Legion P. 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2

Serien'17
Mindhunter//America Gods//Dark//Doctor Who S10 //Preacher S2//StarTrek: Discovery//The Defenders//Punisher//Inhumans//Prison Break MS//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 157

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 21. August 2011, 12:26

Fand die 4. Season jetzt auch nicht so schlecht wie Mr. Anderson. Sicherlich ist der Charme etwas gewichen und die Figuren haben etwas an Glaubwürdigkeit verloren. Aber bei bspw. How I met your mother empfinde ich den negativtrend in der Entwicklung viel heftiger.
Zürich Filmfestival 2016
Aquarius - American Pastoral - Cameraperson - Mericorde - L'ame du tigre - El rey del once - Imperium - Clash - Einfach Leben - Vanatoare - Les Sauteurs - Avalanche - Heli - Jean of the Joneses - After Spring - Maquinaria Panamericana - Paterson - Stille Reserven - Chronic - Zoology - Madame B. histoire d'une Nord-Coréenne

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 168

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 21. August 2011, 14:25

Ich habs ja schon mal weiter oben geschrieben. Die Nerds werden mir langsam zu normal und jeder ist nun irgendwie mit was weiblichem verbandelt. Wie unnerdig. Die "Freundin" von Sheldon fand ich anfangs ganz witzig. Die wäre ne super wiederkehrende Rolle, aber jetzt sieht man sie viel zu oft und ich finde sie nur noch nervig. Ähnliches mit der Freundin von Howard. Als sie nur eine Nebenrolle war, fand ich sie absolut genial und hab mich über jeden ihrer Auftritte gefreut und weggelacht. Auch sie ist jetzt viel zu oft zu sehen und nervt größtenteils nur noch. Das mag aber vielleicht auch daran liegen, dass man sie fasst nur noch im Dreierpack mit Penny und Sheldor´s beknackter Freundin sieht. Und diese Frauenabende, die jetzt immer öfter in den Folgen vorkommen sind meistens das unlustigste und unnötigste, was sie sich für die Serie haben einfallen lassen. NERV! Und Priya ist komplett überflüssig und kommt dazu noch völlig unsympathisch rüber.
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Presko

Goodfella

Beiträge: 6 157

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 21. August 2011, 14:39

Zitat

Original von Mr.Anderson
Ich habs ja schon mal weiter oben geschrieben. Die Nerds werden mir langsam zu normal und jeder ist nun irgendwie mit was weiblichem verbandelt. Wie unnerdig. Die "Freundin" von Sheldon fand ich anfangs ganz witzig. Die wäre ne super wiederkehrende Rolle, aber jetzt sieht man sie viel zu oft und ich finde sie nur noch nervig. Ähnliches mit der Freundin von Howard. Als sie nur eine Nebenrolle war, fand ich sie absolut genial und hab mich über jeden ihrer Auftritte gefreut und weggelacht. Auch sie ist jetzt viel zu oft zu sehen und nervt größtenteils nur noch. Das mag aber vielleicht auch daran liegen, dass man sie fasst nur noch im Dreierpack mit Penny und Sheldor´s beknackter Freundin sieht. Und diese Frauenabende, die jetzt immer öfter in den Folgen vorkommen sind meistens das unlustigste und unnötigste, was sie sich für die Serie haben einfallen lassen. NERV! Und Priya ist komplett überflüssig und kommt dazu noch völlig unsympathisch rüber.


Ich unterschreibe alle Punkte. Absolut, genauso sehe ich es auch. Aber, wie gesagt, es hat mir die Serie nicht so verdorben, wie Dir scheinbar.
Zürich Filmfestival 2016
Aquarius - American Pastoral - Cameraperson - Mericorde - L'ame du tigre - El rey del once - Imperium - Clash - Einfach Leben - Vanatoare - Les Sauteurs - Avalanche - Heli - Jean of the Joneses - After Spring - Maquinaria Panamericana - Paterson - Stille Reserven - Chronic - Zoology - Madame B. histoire d'une Nord-Coréenne

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 168

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 21. August 2011, 16:19

Zitat

Original von vallanie

Mein Vorschlag für die Serie lautet daher: so schnell und so viel wie möglich Kohle damit zu verdienen und sie dann absetzten. Punkt.


Oh Gott, du würdest perfekt ins FOX-Managment passen! :clap:


Das wird bei dieser Serie nicht passieren. Auf Grund des Riesenerfolges der vierten Staffel zahlt man den Schauspielern nun einen Haufen mehr Kohle und hat die nächsten drei Staffeln bereits bindend bestellt. Es wird also mindestens sieben Staffeln geben.
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Manny

Forenaufhübscher

Beiträge: 16 270

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 21. August 2011, 19:20

@vallanie
Gutes Aussehen ist kein Garant dafür, eine Frau zu finden.
Genauso wenig wie man bei einem unattraktiven (wobei das ja auch wieder Geschmackssache ist) Typen davon ausgehen kann, dass dieser schon froh sein kann, überhaupt mal eine abzubekommen.

Viel entscheidender ist, wie stark das Selbstbewusstsein ist.
Hat ein Mann ein starkes Selbstbewusstsein und strahlt dieses auch aus, wird der schon eine Frau finden - selbst wenn er unattraktiv ist. Hat ein Mann dagegeben ein weniger starkes Selbstbewusstsein und strahlt das dann auch aus, kann ihm auch ein gutes Aussehen unter Umständen nicht helfen.

Und was das Zusammenpassen der Leute angeht:
Warum sollen die nicht zusammen passen? Nur weil sie unterschiedlich sind? Das hat man doch bei allen möglichen Freundeskreisen.
#Teamyounghansoloboykott

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 9 003

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: Hunt for the Wilderpeople, Die versunkene Stadt Z, 20th Century Women, The Beguiled, Baby Driver, The Love Witch

  • Nachricht senden

91

Sonntag, 21. August 2011, 21:28

Und mal ehrlich: Ted sieht mit seinem Johnny Depp-Ziegenbart absolut behämmert aus. :D

Und nochmal ehrlich: HIMYM ist eine Sitcom. Die soll gar nicht realistisch sein. Genauswenig wie TBBT in irgendeiner Weiße realistisch ist. Beide sollen in erster Linie einfach nur nett und witzig sein und das funktioniert eben bei den einen anders gut als bei anderen. Du magst HIMYM nicht, ich schon, dagegen finde ich TBBT fürchterlich aufgesetzt und unkomisch.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheGreatGonzo« (21. August 2011, 21:31)


Manny

Forenaufhübscher

Beiträge: 16 270

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Ghostbusters, Star Trek (X)III Stirb Langsam 6, PotC 5 und Genitalherpes

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 21. August 2011, 22:11

Zitat

Original von vallanie
Sprichst du jetzt da für alle unattraktive Männer?


Ich denke, ich spreche da für ALLE Männer.
#Teamyounghansoloboykott

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 300

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 21. August 2011, 23:10

Führt doch eh alles darauf hinaus, das Penny mit Sheldon zusammenkommt. Auch wenns jetzt nicht denkbar ist, glaube ich das es im Endeffekt so läuft. Lennard vielleicht dann mit Darlene. :gruebel:

Klingt zwar etwas abwegig, aber ich kann mir gut vorstellen das es im Endeffekt so ist.

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 168

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 21. August 2011, 23:19

Glaub ich nicht. Es geht eigentlich immer um Lennard und Penny. Das ist die berühmte "kriegen sie sich, kriegen sie sich nicht"-Beziehung, die schon so viele Serien am laufen hielt und die am Ende immer positiv ausging. Bin mir sicher, das die beiden am Ende wieder zueinander gefunden haben. Ähnliches haben die beiden Darsteller übrigens kürzlich selbst gesagt, was allerdings nicht heißen muss das es stimmt. :ugly:
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Smokersdeelight

Smoker No.1

Beiträge: 980

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

  • Nachricht senden

95

Montag, 22. August 2011, 03:29

Zitat

Original von vallanie
(...)
und was Penny angeht, die Frau ist einfach nur nervig und eine weibliche Schande. Meine Güte, nur wenn éine Frau attraktiv ist, muss sie nicht automatisch IQ 15 haben. Sehr klischeehaft und beleidigend.
(...)


Also bei einer Sitcom, die keinerlei Anspruch erhebt realistisch zu sein, finde ich es etwas uebertrieben von "weibliche Schande", "beleidigend" u. ae. zu sprechen. Das passt eher zu "Reality"- Shows wie Jersey Shore oder so.

Zudem finde ich Penny ziemlich passend ausgewaehlt. Sie ist zwar attraktiv, aber jetzt nicht Top-Model-maessig attraktiv. Und sie ist auch nicht extrem dumm dargestellt, wie du meinst. OK, sie hat zwar keine Ahnung von Physik, Mathe oder "nerdigen" Sachen (ich uebrigens auch nicht) aber sie hat doch Koepfchen und "street smartness" was man daran erkennt dass sie Sheldon& Co. trotzdem immer gut Konter geben kann.

Deswegen mag ich die Serie auch so gern, die Comedy ist sehr "Dialog-lastig", ich kann auch gut einfach nur zuhoeren und ueber die Dialoge ablachen, besonders wenn sie Sheldons Sprueche beinhalten.
Meine Vermutung: Die deutsche Synchro macht da mal wieder nicht mit..

Und zu der Entwicklung. Naja, man kanns natuerlich nicht jedem Recht machen, aber bei einer Serie, die so lange laeuft, muessen die Charaktere doch irgendwie eine Entwicklung durchmachen, damit man als Zuschauer mit den liebgewonnen Charakteren mitfiebern kann. Es waere doch langweilig wenn sie immer die gleichen Nerds bleiben, dann waere jede neue Folge doch wie eine Wiederholung der alten Staffeln. Und sie sind sicher noch weit von "normal" entfernt , auch wenn sie jetzt vllt. mal eine Freundin haben;)

Ich fuer meinen Teil freue mich extrem auf die neue Staffel :) wann ist es eigentlich soweit?
still smokin`..

HurriMcDurr

Goodfella

Beiträge: 3 261

Registrierungsdatum: 18. November 2010

  • Nachricht senden

96

Montag, 22. August 2011, 03:33

Zitat

Ich fuer meinen Teil freue mich extrem auf die neue Staffel smile wann ist es eigentlich soweit?


Am 22. September feiert die 5te Staffel in den Staaten Premiere.

Smokersdeelight

Smoker No.1

Beiträge: 980

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

  • Nachricht senden

97

Montag, 22. August 2011, 03:41

danke, cool das ist ja schon bald :super:
still smokin`..

.adversus

Reservoir Dog

Beiträge: 3 917

Registrierungsdatum: 27. September 2005

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 23. August 2011, 11:52

Ich schaue gerade Staffel 3. Hach ja. Vor 3 Wochen, fand ich die Serie noch schrecklich, habe sie total gemieden :ugly: Läuft ja morgens/mittags auf Pro 7 und habs damals (wo es noch Dienstags abends lief) immer weggeschaltet. Irgendwie konnte ich dem Ganzen überhaupt nix abgewinnen.

Da ich jetzt wieder elendig viel Freizeit habe, habe ich den Spaß morgens mal angelassen. Und siehe da, es gefällt mir wahnsinnig gut! Ich find die Serie klasse. Sheldon ist absoluter Kult und die ganze Konstellation finde ich spitze.

Zum Synchro/Original Vergleich muss man hier ja nix sagen. Jedoch finde ich ganz klar, dass man die Serie auch auf Deutsch gucken kann. Da gibt es weitaus schlimmeres.

Bin gespannt wie es weitergeht und muss bis zum 22. September ja noch fix den Rest aufholen :D

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 639

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 23. August 2011, 13:29

Soweit zur deutsch englischen übersetzung ;)

http://www.youtube.com/watch?v=chR10bbeXkw
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men: Legion P. 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2

Serien'17
Mindhunter//America Gods//Dark//Doctor Who S10 //Preacher S2//StarTrek: Discovery//The Defenders//Punisher//Inhumans//Prison Break MS//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe

.adversus

Reservoir Dog

Beiträge: 3 917

Registrierungsdatum: 27. September 2005

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 23. August 2011, 13:42

Ja ich weiß, ich kenn die Szene ;) Ich meinte damit aber auch eher einfach nur die deutschen Stimmen. (Da gibt es weitaus schlimmere Ausfälle, wie Supernatural o.ä.)
Das die Hälfte der Witze absolut im Deutschen untergeht, darüber brauchen wir uns ja nicht unterhalten. Nur für Leute, die mit dem Englischen nicht klar kommen oder sich damit nicht so auseinandersetzen wie die Meisten hier, werden mit der Synchro absolut leben können, auch was die Scherze angeht.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen