Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 752

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

2 261

Dienstag, 18. Oktober 2016, 10:15

@tramp
Danke für die vielen Spoiler! Beim vierten bin ich zur Einsicht gekommen und habe aufgehört. :D
¯\_(ツ)_/¯

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 810

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

2 262

Montag, 24. Oktober 2016, 15:38

7x01 - The Day Will Come When You Won't Be

Was für eine Folge. 35 Minuten Hochspannung. Jeffrey Dean Morgan beweist einmal mehr, was für ein verkanntes Talent er ist, und wie einnehmend eine Bösewichtsfigur doch ausfallen kann. Also gegen seinen Negan sieht der ebenfalls schaurige Governeur ja mal wie ein harmloser Chorknabe aus. Und das nicht mal, wie es viele andere Serien gemacht hätten, durch Sadismus. Moooment, ich meine "nicht nur". Negan langt zwar grausamst zu, aber viel schlimmer ist die Mischung aus Wahnsinn, Unberechenbarkeit und Überlegenheit, die er mit Filmstarcharisma an den Tag legt, und die in dieser Folge noch markanter rüberkommt als in der letzten.

Auch die offene Frage, wer denn nun am Ende der letzten Staffel die Keule abbekommen würde. War schwierig zu lösen, aber so wie sies gemacht haben, hats wohl kaum einer kommen sehen.

Puh. Hart. :|

Wird spannend zu sehen sein, wie der/die Überlebende(n) damit zurechtkommen.
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 377

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

2 263

Montag, 24. Oktober 2016, 17:43

7x01: Jepp, saustarke Folge mit einem beängstigend überzeugenden Jeffrey Dean Morgan. ^^
Hat meine Erwartungen deutlich übertroffen. Wenn doch nur "Fear the Walking Dead" halb so spannend wäre...

Kleiner Tipp: Während der Folge keine Nudeln mit Bolognese-Sauce essen. :ugly:
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 752

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

2 264

Montag, 24. Oktober 2016, 18:36

7x01
@Clive77
Bei mir war es Pesto Rosso. :ugly:

Jeffrey Dean Morgan macht die Rolle unfassbar viel Spaß. Das sieht man wirklich.

Ich fand es gut, wie nahe sie an den grausamen Details des Comics waren. Großartige Folge.

Spoiler Spoiler

Wirklich nur wenn du sie noch nicht gesehen hast.

Spoiler Spoiler

Ernsthaft!!

Spoiler Spoiler

Und dann einfach Glenn noch dazu. Die ganze Zeit war er sicher und dann innerhalb einer Sekunde BANG! Einfach weg. Und das ganz ohne Müllcontainer in der Nähe.

Und dann auch noch Carl... Das fand sogar ich zu viel und habe ich nicht kommen sehen, auch wenn ich mir sicher war, dass sie es nicht durchziehen würden... Und ich hatte recht.

Aber Daryl als Geisel? Das ist mittelalterlicher Stil. Ich liebe es! :D



@Jay

Spoiler Spoiler

Lies die Spoiler. Ich wußte, dass es Glenn und Abraham werden und das Daryl irgendwas macht aber so? Ne.
¯\_(ツ)_/¯

Envincar

der mecKercheF

Beiträge: 2 931

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

  • Nachricht senden

Noermel

Goodfella

Beiträge: 3 915

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

2 266

Dienstag, 25. Oktober 2016, 00:32

Ja das war schon :|

Endlich hat man ein Sons of A. Level :clap:
Rick und Co geht es jetzt eig genau wie Jax und Co in S5 ist fast genau das gleich Szenario auch wenn die Situation anders war aber in beiden Fällen ist der Gegner mehr als übermächtig und zeigt auch gleich zu Anfang allen was Sache und wer der Boss ist :!: In SoA fast fand ichs sogar noch extremer wie in TWD ! ( Dafür gabs dort kein JDM wenn au dennoch ein :bibber: Effekt da war )
Weil dort hat man es so gar nicht erwartet

Spoiler Spoiler

1 Folge Tochter bei lebendigem Leib verbrannt und Opie tja :wacko: :rolleyes: :S das war härter als Glenn und Abe. zusammen da er ja der Daryl der Serie war
so krass und übel es war danach ging die Serie halt auch nur noch Berg ab :pinch: :sleeping: .

Bin gespannt wie sich das jetzt hier weiter gestaltet und entwickelt.
Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Noermel« (25. Oktober 2016, 00:53)


Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 128

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

2 267

Dienstag, 25. Oktober 2016, 00:53

Schöner Staffelauftakt. Leider hat mich das ganze emotional kein bisschen berührt. Das sagt mir, dass es schlauer gewesen wäre, die erste Folge der siebten Staffel als letzte Folge der sechsten Staffel zu zeigen. Mit 5-6 Monaten Abstand zu TWD und den Charakteren haut mich das irgendwie nicht so aus den Schuhen, als wenn ich die Charaktere vorher acht Wochen lang jede Woche einmal gesehen hätte. Das Ende der Episode, wie alle völlig fertig über das Geschehene sind und immer noch auf dem Boden sitzen, wäre die perfekte letzte Einstellung für Staffel 6 gewesen. Die Fans hätten sich schön auf ihren Hass auf Negan konzentrieren können, anstatt sich über den Cliffhanger zu ärgern. Aber naja, so gehts auch.
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 296

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

2 268

Dienstag, 25. Oktober 2016, 01:06

Hab geheult wie als gebs kein Morgen. Bei mir hats voll gewirkt.
Hab aber auch erst vor 4 Wochen ca die Season 6 beendet und daher war alles noch saftig :ugly:
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

Paddywise

The last man

Beiträge: 7 889

Registrierungsdatum: 14. August 2006

  • Nachricht senden

2 269

Dienstag, 25. Oktober 2016, 01:23

Ich muss Mr Anderson halb zustimmen. Man hatte so waren es 6 oder 10 Monate Zeit sich auf das ganze vorzubereiten?

Da musste man ordentlich auf die Kacke hauen damit es wuchtig ist. Wäre das nicht gewesen hätte es mich kalt gelassen.... Zumindest die Stellen die man nicht erahnen konnte. Also die in der Negan immer wieder Ricks Entschlossenheit und Loyalität "festigte".

Weiß nur nicht ob mich Negan und seine Eintreibertruppe eher an die Heuschrecken aus "Das große Krabbeln" oder doch eher an die GEZ erinnert ....
Most Wanted 2012: Kickarsch 2 : featuring Huri Mc Durr als Motherf*cker , Sesqua als Hitgirl , Kinobesucher als Big Dady und Glitchi als Nic Cages Frisur

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 752

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

2 270

Dienstag, 25. Oktober 2016, 01:35

Ja, der Cliffhanger war mutig aber auch eine Fehlentscheidung. Die letzte Folge war gut und die erste Folge so auch aber der Cliffhanger selbst war nur beschissen aber das hat das Produktionsteam selbst ja auch zugegeben (meines Wissens nach).
¯\_(ツ)_/¯

Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 377

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

2 271

Dienstag, 25. Oktober 2016, 20:12

Ja, der Cliffhanger war mutig aber auch eine Fehlentscheidung.

Quatsch. Aus Quotensicht (zweitbeste Folge ever, nur der Auftakt zur 5. Staffel hatte bessere Quoten) hätten sie kaum eine bessere Entscheidung treffen können. Während der Pause zwischen Staffel sechs und sieben wurde ja immer wieder spekuliert, wen es denn nun erwischt hat und bis zuletzt (siehe Tramps Kommentar) drüber gerätselt, ob sie sich an die Vorlage halten, davon abweichen oder was-auch-immer machen.
Hätten sie es wie beispielsweise Anderson vorschlägt enden lassen, wäre es a) kein echter Cliffhanger mehr gewesen (weil in gewisser Weise abgeschlossen) und b) 100mal weniger spannend gewesen. Dann hätte es überhaupt keinen Anlass zu einer solchen Folge wie 7x01 in der jetzigen Form gegeben, die ja eigentlich nur einen kurzen Zeitraum umfasst.
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Danny O

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 554

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

2 272

Dienstag, 25. Oktober 2016, 21:22

Finde das auch es stimmte alles.

Kann nicht Klagen 8o
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

Marv

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 338

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

Freue mich auf: Avengers 3, Deadpool 2, Venom, Preacher Season 3

  • Nachricht senden

2 273

Dienstag, 25. Oktober 2016, 22:28

Komme grade ausm Kino, hatte Karten gewonnen :D

7x01

Heftig heftig. Zuerst dachte ich mir, na gut, Abraham, hab damit gerechnet. Oje, nur so wenig Gore? Schade. Oh, doch auch Glenn, und mit mehr als genug Gore :D Auch der Zusatz, den es im Comic nicht gab, mit dem Arm abhacken. Durchgehend superspannende Folge.


JDM spielt super. Ich glaube wird auch in der Serie meine Lieblings TWD Figur.
2017:
La La Land: 9/10 | John Wick 2: 7/10 | Logan: 9/10 | Guardians of the Galaxy Vol.2: 9/10 | Alien: Covenant: 6/10 | Wonder Woman: 8/10 | Spider-Man Homecoming: 8/10 | Es 7/10 | Blade Runner: 2049 9/10 | Thor 3: 8/10 | Jigsaw: 5/10 | Star Wars: The Last Jedi: 7/10
2018:
Justice League: 6/10 | Black Panther: 8/10 | A Quiet Place: 7/10 | Avengers 3: Infinity War: 9,5/10 | Deadpool 2: 9/10

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Clive77« (25. Oktober 2016, 22:29)


Paddywise

The last man

Beiträge: 7 889

Registrierungsdatum: 14. August 2006

  • Nachricht senden

2 274

Dienstag, 25. Oktober 2016, 22:53

Ich finde es sehr schade das Negan bei weitem nicht so viel flucht wie in den Comics. Finde das sehr essentiel für seinen Charakter. Da muss auf Bluray auf jedenfall noch ne fucking uncensored Fassung geben. Ich würds mir schon alleine dafür zulegen.
Most Wanted 2012: Kickarsch 2 : featuring Huri Mc Durr als Motherf*cker , Sesqua als Hitgirl , Kinobesucher als Big Dady und Glitchi als Nic Cages Frisur

nachoz

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 023

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

  • Nachricht senden

2 275

Dienstag, 25. Oktober 2016, 22:58

Unter den genannten Gründen muss ich Mr. Anderson auch Recht geben.
Anders wäre es noch mal emotionaler gewesen. Aber ok.

Negan ist schon mal ein richtig guter Schurke. Mal schauen ob er sich in die Liste von einem Joffrey oder Ramsey eingliedern kann.

Marv

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 338

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

Freue mich auf: Avengers 3, Deadpool 2, Venom, Preacher Season 3

  • Nachricht senden

2 276

Dienstag, 25. Oktober 2016, 22:59

Ich finde es sehr schade das Negan bei weitem nicht so viel flucht wie in den Comics. Finde das sehr essentiel für seinen Charakter. Da muss auf Bluray auf jedenfall noch ne fucking uncensored Fassung geben. Ich würds mir schon alleine dafür zulegen.


Ja, seh ich auch so. Die Amis halt. Gewalt ja, Nackheit und Fluchen nein...
2017:
La La Land: 9/10 | John Wick 2: 7/10 | Logan: 9/10 | Guardians of the Galaxy Vol.2: 9/10 | Alien: Covenant: 6/10 | Wonder Woman: 8/10 | Spider-Man Homecoming: 8/10 | Es 7/10 | Blade Runner: 2049 9/10 | Thor 3: 8/10 | Jigsaw: 5/10 | Star Wars: The Last Jedi: 7/10
2018:
Justice League: 6/10 | Black Panther: 8/10 | A Quiet Place: 7/10 | Avengers 3: Infinity War: 9,5/10 | Deadpool 2: 9/10

Paddywise

The last man

Beiträge: 7 889

Registrierungsdatum: 14. August 2006

  • Nachricht senden

2 277

Dienstag, 25. Oktober 2016, 23:02

Comic Negan ist einer meiner Lieblingscharaktere. Mal sehen ob es auch Jeffrey Dean Morgan schafft.
Most Wanted 2012: Kickarsch 2 : featuring Huri Mc Durr als Motherf*cker , Sesqua als Hitgirl , Kinobesucher als Big Dady und Glitchi als Nic Cages Frisur

tramp87

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 082

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

  • Nachricht senden

2 278

Dienstag, 25. Oktober 2016, 23:57

Also ich fande den Cliffhanger optimal gesetzt! Das spekulieren und rätseln hat Spaß gemacht und sie haben mit 7x1 einfach die perfekte Antwort gegeben. Auch, wenn ich es leider schon wusste - habe mich im Nachhinein sehr geärgert -, hat mich die Folge komplett mitgenommen und ich habe mir durchgehend erhofft, dass

Spoiler Spoiler

Glenn
es doch noch überleben wird.

Die Pause zwischen Cliffhanger und Auflösung wäre nicht so schlimm gewesen, wenn FTWD wenigstens irgendwas könnte...
perception is the way individuals gain knowledge about their environment

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 752

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

2 279

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 00:01


Die Pause zwischen Cliffhanger und Auflösung wäre nicht so schlimm gewesen, wenn FTWD wenigstens irgendwas könnte...

Da stimme ich zu. Da muss mehr kommen.

@Clive77
Quatsch! (wenn du das kannst, kann ich das auch). Dramaturgisch war es ein Schlag ins Gesicht (zu früh?). Man erwartet viel und bekommen nichts. Eigentlich waren alle nur verärgert und keiner mochte es (okay, ich mochte es irgendwie aber ich bin auch ein Sadist und weiß, dass ich daher nicht auf andere schließen kann). Quotentechnisch war es aber natürlich genial. Das war aber auch so zu erwarten. Habe ich aber schon vor ein paar Seiten geschrieben.

Dieser Moment war für die TWD Comicleser das was die Red Wedding für die GoT Leser war. :D
¯\_(ツ)_/¯

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Woodstock« (26. Oktober 2016, 00:09)


Clive77

Serial Watcher

Beiträge: 15 377

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

2 280

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 06:49

Quasi-News zu 7x01:
Es ist eine alternative Todesszene im Netz aufgetaucht, in der es

Spoiler Spoiler

Maggie erwischt.
Quelle: Deadline.
Ob die sich wohl bis zuletzt nicht sicher waren, wen sie über die Klinge springen lassen? :huh:
Nächstes Thema für Clive's Crazy Corner? Abstimmung hier.

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen