Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

hexe

omg lazerguns pew pew

Beiträge: 2 943

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Freue mich auf: Prometheus, Cabin in the Woods

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 6. April 2011, 10:27

@Jay: So siehts aus. Ich glaube kein Film käme an das heran, was die Spiele reinholen. MW2 hat sich alleine auf den Konsolen über 20 Millionen mal verkauft. Dazu kommen dann noch lukrative Lizenzvergaben damit jeder Horst eine MW2 Edition Taschenlampe rausbringen kann.
Die brauchen wirklich keinen Film. id Software hatte den Doom-Film ja auch nicht nötig und wirklich was zu tun mit der Vorlage hatte der auch nicht.

Und wenn Rock unbedingt einen Kriegsfilm machen will, soll er doch. Oder meint er, mit nem CoD seinen ultimativen Durchbruch nach ganz oben haben zu können?
"...you're like the biggest moron on the internet..."

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 684

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 6. April 2011, 10:47

Zitat

Original von The Blorps
Evan McGregor vll?? Hmm....kann mir den nicht so in einem Kriegsfilm vorstellen.


Black Hawk Down?
Mannys aktuelle Serien: Dirk Gently, Fuller House, In Treatment, American Horror Story, Die Nanny, The Good Fight, Chuck & Vikings

The Blorps

BG Enfant Terrible

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 6. April 2011, 11:04

Zitat

Original von Manni

Zitat

Original von The Blorps
Evan McGregor vll?? Hmm....kann mir den nicht so in einem Kriegsfilm vorstellen.


Black Hawk Down?


Er war da drin??? Can't remember....


@Mestizo: Thx fürs Editing!
"...And a mind needs books as a sword needs a whetstone, if it is to keep its edge." (Tyrion Lannister)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The Blorps« (6. April 2011, 11:05)


Becks303

Drinking Team

Beiträge: 1 240

Registrierungsdatum: 12. Juli 2007

Freue mich auf: Star Wars

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 6. April 2011, 11:30

Zitat

Original von Mestizo
Ich brauche keine CoD-Verfilmung, hätte aber nichts gegen weitere Actionfilme mit The Rock.

Sign :)

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 684

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 6. April 2011, 13:13

Zitat

Original von The Blorps

Zitat

Original von Manni

Zitat

Original von The Blorps
Evan McGregor vll?? Hmm....kann mir den nicht so in einem Kriegsfilm vorstellen.


Black Hawk Down?


Er war da drin??? Can't remember....


War mir auch nicht mehr bewusst. Aber ich war sicher, dass er mal einen Soldaten gespielt hat und hab deswegen mal bei wiki geguckt.
Mannys aktuelle Serien: Dirk Gently, Fuller House, In Treatment, American Horror Story, Die Nanny, The Good Fight, Chuck & Vikings

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 192

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 6. April 2011, 13:27

Jungs, der spielt doch den Schreibtischhengst , der so knorken Kaffee kochen kann und dann doch in den Kampf muss. Kriegt ihr denn gar nichts mit?

Achja Blorps, warum immer mehrere "?", das sieht einfach scheiße aus.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

The Blorps

BG Enfant Terrible

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 6. April 2011, 14:47

kA als Actionheld find ich Dwayne Johnson einfach nur Banane.

Bei Faster hat er fast die gleiche Ausdrucksweise gehabt wie Steven Seagal.
Den Film fand ich obendrein scheiße. Durch die Bank weg mich gelangweilt, selbst von Jolies Ex hab ich mehr erwartet iwie.
Keine Ahnung, fand da Drive Angry von der Action her etwas rasanter und spannender.

In komödien find ich Dwayne sogar nen Tacken besser als wenn er Action dreht. Okay Welcome to the Jungle war sein bester bisher.

Und als GI kann ich den mir einfach nicht vorstellen. Käme schon fast einem Rambo nahe, was allein dessen Körperliche Präsenz aufzeigen würde.

Modern Warfare verfilmt, gerne, aber ohne diesen tumben Felsen.Welcome to the Jungle scene *Spoiler* Cameo

das war die beste Szene an WTTJ. :omg:
"...And a mind needs books as a sword needs a whetstone, if it is to keep its edge." (Tyrion Lannister)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The Blorps« (6. April 2011, 14:51)


Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 652

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 6. April 2011, 14:56

Zitat

Original von The Blorps
[...]
Und als GI kann ich den mir einfach nicht vorstellen. Käme schon fast einem Rambo nahe, was allein dessen Körperliche Präsenz aufzeigen würde.
[...]


Mir ist immer noch nicht so recht klar, was deiner Meinung nach bei Dwayne Johnson gegen eine Actionrolle spricht, deinen persönlichen Geschmack mal außen vor gelassen.

The Blorps

BG Enfant Terrible

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 6. April 2011, 15:30

Action-Rolle schon. Aber da hat er mich nicht immer überzeugt.

Als GI (Government Issue, General Infantry...einfachhalber: Soldat) kann Ich mir Dwayne nicht vorstellen. Also wenn ich die Filme Green Zone, BHD, Hurt Locker und Konsorten ansehe, war da kein Muskelmann zu sehen.
einen COD-Film (speziell Modern Warfare 1 und 2) stell ich mir im Stil dieser Filme vor. Und da kann auch kein Oneliner, alles niederwalzende Präsenz wie The Rock net spielen. Der passt einfach nicht da hin.

Ist meine Meinung. Jedem sein Blessierchen.
"...And a mind needs books as a sword needs a whetstone, if it is to keep its edge." (Tyrion Lannister)

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 652

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 6. April 2011, 15:42

Zitat

Original von The Blorps
[...]
Ist meine Meinung. Jedem sein Blessierchen.


Schon klar, aber nachfragen wird wohl noch erlaubt sein. ;) Wofür GI steht, war mir schon vorher klar. Finde schon, dass er da reinpassen würde, kommt halt drauf an, wie man es aufzieht. Ich würde ihn aber grundsätzlich auch lieber in einer anderen Rolle sehen.

Harvey Dent

unregistriert

51

Mittwoch, 6. April 2011, 18:01

Passend zum Thema ist ein Interview mit Dan Houser (Rockstar Vize, GTA), der sich negativ über Verfilmungen zu Spielen äußert.

Im Endeffekt sagt er auch das was schon angesprochen/vermutet habe.
Ist jetzt auch nicht schade drum.

Nehmen wir mal ein GTA.
Das geht locker in den zweistelligen Bereich und begeistert nicht nur durch die Story, sondern auch die Möglichkeiten die man hat.
Zudem kann man die Charaktere viel mehr ausarbeiten, als das zeitlich in einem Film möglich wäre.

Gleiches gilt eigentlich auch für Titel wie z.B. Killzone 3, die schon so unterhaltend und gutaussehend sind das ich keinen Film zu bräuchte.
Bei Uncharted trifft es noch mehr zu.

Punisher

Goodfella

Beiträge: 4 525

Registrierungsdatum: 31. August 2005

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 6. April 2011, 18:50

Aber nur weil The Rock körperlich jetzt etwas "mächtiger" ist, heißt es doch nicht, dass er in einem Kriegsfilm rambomäßig One-Liner um sich schmeißend alles niedermäht. Den kannste genauso in eine Kriegsuniform stecken und dem eine vernünftige Rolle geben, wie einem Schmächtigeren.
'You don't know what's out there..' - 'That's why I would go..'

53

Mittwoch, 6. April 2011, 19:32

Zitat

Original von Punisher
Aber nur weil The Rock körperlich jetzt etwas "mächtiger" ist, heißt es doch nicht, dass er in einem Kriegsfilm rambomäßig One-Liner um sich schmeißend alles niedermäht. Den kannste genauso in eine Kriegsuniform stecken und dem eine vernünftige Rolle geben, wie einem Schmächtigeren.


Weiß nicht ob das bei ihm so authentisch rüberkommen würde.... der Mann ne Vorgeschichte und ergo nen Image das an ihm haftet wie n tollwütiger Chihuahua am Schienbein von ner Dogge.
The reward for our work ist not what we get,
but what we become.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 475

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

54

Samstag, 7. November 2015, 00:36

NEWS
1675 Tage später, und der Film wurde offiziell wieder angekündigt. Für irgendwann in naher Zukunft, und als "a robust cinematic universe based on the Call of Duty franchise".
http://www.slashfilm.com/call-of-duty-movie-skylanders-tv/

Jawohl, ein CU. :clap:
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Danny O

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 519

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

55

Samstag, 7. November 2015, 00:58

CoD the Movie?

Klingt nach etwas ganz neuem.. einen kriegs film :clap:

Mag zwar battlefield viel mehr aber wurde ich auch nicht feiern o.O
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

brawl 56

Verflucht guter Hut!

Beiträge: 7 417

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Freue mich auf: Shane Black's Predator, Alita: Battle Angel

  • Nachricht senden

56

Samstag, 7. November 2015, 05:19

Aaaaalso wirklich ne 1:1 Verfilmung des Franchise und nicht der Spiele. :ugly:
Gibt ja neben Modern Warfare noch die Black Ops Reihe, World at War, Advanced Warfare usw.

Die Idee ist ja nett aber näää xD

Like a cyberpunk Die Hard directed by John Carpenter.

Jahresbestenliste 2017

Gronzilla

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 412

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Freue mich auf: Episode VIII-Trailer

  • Nachricht senden

57

Samstag, 7. November 2015, 10:06

Ich bin minimal interessiert.

Zum einen, weil ich Millitärfilme/millitärisch angehauchte Filme mag (z.B. "Act of Valor", "Sicario", "Der Mann, der niemals lebte", "Black Hawk Down").
Zum anderen, weil die CoD-Spiele die ich kenne trotz Gaga-Handlung ordentlich aufgefahren haben. Sind ja im Grunde gespielte Filme, was ich okay finde (trotz Schlauchlevels).

Wenn ich aber so die Entwicklung Black Ops 2 & 3 sehe (nicht gespielt), dann ist mir das zu futuristisch, aber okay.

Genial wäre wie Modern Warfare 1 (2 u. 3 waren auch gut, aber das Kriegsszenario Russen gegen Amis IN den USA einfach zu abgehoben (unrealistisch).

BTW: wie sind denn so die Singleplayerkampagnen von GHOSTS und ADVANCED WARFARE? (Spielerisch, nicht inhaltlich)
„Tut mir leid, Kleiner. Aber Leben ist nicht alles im Leben. Davon abgesehen, ohne Leiche läuft ein Kansas City Shuffle nun mal nicht.“

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 34 924

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

58

Samstag, 7. November 2015, 20:04

Nur, wenn die 400 Mio Dollar Budget haben und es sich um die Story von Soap und Price handelt.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
The Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung, Tomb Raider

spätestens auf Blu-ray:
Die dunkelste Stunde, Downsizinig, Three Billboards Outside Ebbing Missouri, The Florida Project, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World, Red Sparrow, Call Me By Your Name, I Tonya, Death Wish, Molly's Game, 12 Strong, Winchester

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 413

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

59

Samstag, 7. November 2015, 20:06

Nur, wenn die 400 Mio Dollar Budget haben und es sich um die Story von Soap und Price handelt.

Triologie um Modern Warfare mit Price und Soap, sonst habe ich keinerlei Interesse!
¯\_(ツ)_/¯

Danny O

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 519

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Freue mich auf: Einen Dead Space Film?!Conan the Conqueror ,einen weiteren Solo Hulk Film, Alien 5, Predator 4, Conjuring 3 mal sehen....

  • Nachricht senden

60

Samstag, 7. November 2015, 21:22

Wieso verfilmen die nicht CoD Gohsts :hae:

Vieleicht kommt da auch ein hund vor der einen Panzer ablenken kann, und wenn der hund dann bellt bugt der panzer zuruck "trolly" :clap:
Filme Nerd Schlecht Hin :top:


Justice Is Lost
Justice Is Raped
Justice Is Gone
Pulling Your Strings
Justice Is Done
Seeking No Truth
Winning Is All
Find it So Grim
So True
So Real

(Metallica ...And Justice for all)

"Verschwende keine zeit damit ,etwas kontrollieren zu wollen was du niemals unter kontrolle haben wirst"

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen