Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 692

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Juni 2008, 09:37

Downey Jr. in Cowbo & Aliens?

http://www.bereitsgesehen.de/kritik/pics4/cowboysaliens2.jpg
[SIZE=5]BG-Kritik: Cowboys & Aliens (Joel)[/SIZE]

http://www.bereitsgesehen.de/kritik/pics4/cowboysaliens3.jpg
[SIZE=5]BG-Kritik: Cowboys & Aliens (Jay)[/SIZE]

Robert Downey Jr. ("Iron man") steht in Verhandlungen eine Hauptrolle in dem kommenden Film "Cowboy & Aliens" zu übernehmen.

Die Story basiert auf einem Comic von Fred Van Lente und Andrew Foley.

Die Story dreht sich um einen Kampf im alten Westen zwischen den Apachen und einer Gruppe Siedlern, denen sich der Revolverheld Zeke Jackson (Diese Rolle soll Downey Jr) übernehmen.) angeschlossen hat.
Das Gefecht wird durch einen Absturz eines Raumschiffes in der Wüste bei Silver City, Arizona jäh unterbrochen.
Die Story zeichnet eine Parallele zwischen den amerikanischen Imperialisten, welche die
"wilden" Indianer mit ihre fortgeschrittenen Technologie zu bezwingen versuchen und dem Alienangriff auf die Erde. Nun müssen die Erdlinge zusammenhalten um den Angriff der Außerirdischen zu überleben.

Große Namen stecken hinter der Produktion: Brian Grazer, Ron Howard, Steven Spielberg.

Quelle

http://img84.imageshack.us/img84/1571/die2pic4qi5.jpg[/align]

Danke n duffy für die Hilfe bei der Übersetzung.

Denyo

Goodfella

Beiträge: 4 843

Registrierungsdatum: 21. November 2005

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Juni 2008, 09:56

Hört sich garnicht mal so uninteressant an. Mal schauen was da noch so kommt.

nesko3

28 Threads später

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 3. Mai 2007

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Juni 2008, 11:16

Downey

Für mich ist Downey jn. in Zukunft der profitabelste Schauspieler!!

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 692

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Juni 2008, 11:18

Profitabel? :headscratch:

Erkläre mir das mal kurz, bitte.

Godzilla

Shadowrunner

Beiträge: 2 480

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2006

Freue mich auf: Avatar 2, Blade Runner, Godzilla, Jurassic Park 4

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Juni 2008, 12:02

Ist der Film in irgendeiner Weise ernst gemeint?

Klingt leider nicht so. Würde jetzt eher so auf halblustig tippen.
Nicht ernstgemeinte Alienfilme fallen bei mir aus Prinzip schon durch. Naja etwas Hoffnung gibts ja noch.

The_Force

ehemals Macht06

Beiträge: 523

Registrierungsdatum: 8. April 2007

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Juni 2008, 13:45

Hört sich schon mal ganz gut an. Und Downey jn. wird bei jedem Film immer besser. Darf kommen und die Kommbination Alien und Country im alten Westen, herrlich :D

7

Montag, 16. Juni 2008, 14:59

Ich liebe abgedrehte Geschichten und das geht eindeutig in diese Richtung.
Dann noch eine coole Besetzung, der Film hat meine Erlaubnis gedreht zu werden :super:

Daitarn3

Whopper des Grauens

Beiträge: 1 458

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Juni 2008, 15:09

ich bin entz ü c k t :grins:

downey fand ich schon immer klasse.
gut das er durch iron man mal wieder ein bisschen aufmerksamheit bekam.
http://img832.imageshack.us/img832/3269/3tagewachh.jpg ....... schon 3 tage ??? Egal - UND weiter WTF !!!!!!!!!!!!!!!!

hexe

omg lazerguns pew pew

Beiträge: 2 943

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Freue mich auf: Prometheus, Cabin in the Woods

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Juni 2008, 15:44

So neu ist die Story ansich gar nicht. Gibt Romane, Comics, etc. in denen Aliens (Sogar Predator) in unserer Vergangenheit aufschlagen und für Ärger sorgen.

Dann noch der Film über das Alien-Wrack, auf das eine Horde von Wikingern stösst, inklusive nicht so freundlichem Inhalt.

Also storytechnisch haut mich das jetzt nicht um. Cowboys und Indianer vs Aliens... Nen ID4 wirds mit Sicherheit nicht, denke da eher an was im kleineren Rahmen.
"...you're like the biggest moron on the internet..."

Die Eule

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 606

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2006

Freue mich auf: Godzilla 2

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. Juni 2008, 15:56

Eigentlich bin ich kein Cowboy und so ein Zeug Fan davon, aber da mach ich mal'ne Ausnahme. Finds jetzt ganz interresant. Comics davon kenn ich nicht.
"The world ends, Godzilla begins."

ReMiX`

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 558

Registrierungsdatum: 2. März 2006

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. Juni 2008, 17:35

Wenn man die Story ließt, denkt man sich "Ach du heilige..". Wenn ich mir dann jedoch die Namen anschaue, die hinter dem Projekt stehen muss ich sagen, dass das Ganze doch Interesse bei mir geweckt hat. Downey Jr. die Hauptrolle zu geben wäre sicher eine sehr gute Entscheidung und würde das Gesamtbild nochmal aufwerten - Her mit dieser frischen und durchgeknallten Idee! :)

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 692

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Januar 2010, 18:05

News

Robert Downey Jr. ist ausgestiegen, angeblich wegen terminlicher Probleme. Das Projekt an sich wird aber weiter vorbereitet.

q=Emp

Master Chief

unregistriert

13

Dienstag, 12. Januar 2010, 18:08

Gut, dass man noch an dem Projekt festhält :super:

Downey Jr. muss ich aber nicht unbedingt in dem Streifen sehen, da er mit den zwei "Sherlock Holmes" Teilen und "Iron Man 2" genügend Popcorn-Streifen für die nächste Zukunft im Gepäck hat und er mal wieder ein Drama angehen sollte.

Cobretti

wear a stupid man suit

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Freue mich auf: "Escape from Tomorrow", "I walk with the Dead", "The Zero Theorem", "Sin City 2", "Maggie", "Manson Girls", "Horns", "Fangs of War", "Rec 4", "The Green Inferno" ...

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. Januar 2010, 20:24

Schade eigentlich, aber der Film bleibt für mich noch sehr interessant.

matte

of the Dead

Beiträge: 944

Registrierungsdatum: 5. Juni 2009

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Januar 2010, 08:54

Würd mich freuen wenn Sam Worthington die Rolle bekommt.
Finde er würde perfekt in den Wilden Westen passen...

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

  • »Dr Knobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 692

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 14. Januar 2010, 10:22

News

Daniel Craig ersetzt ihn.

q=cs

Jay

benutze erstarrter Hund mit Gummibaumbanjo

Beiträge: 35 572

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Isle of Dogs, The Meg, Solo, Terminator 6, Infinity War

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 2. Februar 2010, 11:15

NEWS
Auch dabei: Olivia Wilde (House)

http://i193.photobucket.com/albums/z6/sh…e-picture-3.jpg
"Ich kann meine Luft für 10 Minuten anhalten!"

The Blorps

BG Enfant Terrible

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 2. Februar 2010, 14:44

Daniel Craig als Gunslinger??? Öhmmm...Ich weiß net. Kann den mir net so unter einem Stetson vorstellen.

Die Story klingt auch iwie so Outlanderish.

Wild West vs. Jurassic Park hatte es auch schon mal gegeben.
Noch mit Harryhausen als der Effektkünstler.
"...And a mind needs books as a sword needs a whetstone, if it is to keep its edge." (Tyrion Lannister)

Master Chief

unregistriert

19

Dienstag, 2. Februar 2010, 20:31

Für Craig ist das genau das richtige :super:

Finde die Wahl super- ein Downey Jr. wäre für mich in dem Streifen verheizt gewesen.

Mr.Methane

Trollhunter

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2009

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 4. Februar 2010, 23:30

Downey wäre einfach nur perfekt gewesen aber Craig? 0.o

Ich halte von dem nicht viel und finde auch nicht das er in die Rolle passt. Dann lieber doch einen Butler oder einen Jeffery Dean Morgan
Signaturen sind überbewertet

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen