Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

niGGo

ehemals niGGo

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 5. Juni 2007

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 14. März 2013, 13:22

werde ich gekickt wenn ich mich hier oute, noch nie etwas von dieser serie gehört zu haben? :bibber:
ist die gut?

Dieselbe Frage wollt ich auch gerade stellen. Absolut noch nie was davon gehört/gesehen. 8|

Paddywise

The last man

Beiträge: 7 903

Registrierungsdatum: 14. August 2006

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 14. März 2013, 13:25

so jetzt wären meine Wunschkandidate für solche Kickstarter Projekte :

Hellboy 3
The Goon
Mountains of Madness
Akte X
noch ein Firefly Film
Evil Dead 4 , einen richtigen mit Bruce
Freddy vs Jason vs Ash
Most Wanted 2012: Kickarsch 2 : featuring Huri Mc Durr als Motherf*cker , Sesqua als Hitgirl , Kinobesucher als Big Dady und Glitchi als Nic Cages Frisur

Glitchi

unregistriert

43

Donnerstag, 14. März 2013, 13:27

so jetzt wären meine Wunschkandidate für solche Kickstarter Projekte :

Hellboy 3 wird nicht gehen da torro im moment zu viel andere projekte hat
Mountains of Madness wird ne menge mehr als 2 mille erfordern
Akte X könnte gehen, braucht man aber nicht
noch ein Firefly Film kenn ich nicht
Evil Dead 4 , einen richtigen mit Bruce würde ich sogar unterstützen
Freddy vs Jason vs Ash würde ich auch unterstützen

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 506

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 14. März 2013, 13:42


noch ein Firefly Film kenn ich nicht


*wir brauchen dringend(!!!!) einen Smiley, der extrem entsetzt guckt. Dringend!!!!einseinself*

Ich wäre ja mehr für 1, 2 Staffeln Firefly als für einen weiteren Film.
Mannys aktuelle Serien: Carnivalé, Masters of Sex, True Blood, American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, The Shannara Chronicles, The Walking Dead & The Good Fight.

Beiträge: 8 723

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 14. März 2013, 17:24

Ich mag die Serie sehr, sehr, sehr (ja, drei "sehrs") gerne und ich freue mich riesig, dass es endlich zu einem Film kommt, auch wenn ich einigermaßen mit dem Staffel 3 Ende leben konnte. Wenn man sich anschaut, wie manch andere Serien in die Länge gezogen und mit einem unwürdigen Ende abgespeist wurden, können wir bei "Veronica Mars" eigentlich froh sein, wie es gelaufen ist. Aber ich hab den Haufen vermisst (nicht zuletzt weil kaum einer von ihnen ne wirkliche Karriere hat), von daher ist das Kinoticket - wie man heutzutage so sagt - quasi schon gekauft.

Ich habe aber ein Problem damit, wie das abgelaufen ist. Es wirkt eigenartig, dass Leute mit Filmbiz-Connections wie Rob Thomas und Kristen Bell nicht mal eben zwei, drei, vier Millionen organisieren können, um einen Film zu einer etablierten und relativ erfolgreichen Serie zu finanzieren. Es wirkt geradezu befremdlich, dass sich Rechteinhaber Warner Bros. (!!) den Film, den Fans seit Jahren fordern, von Fans bezahlen lassen. Fans, die hinterher doppelt an WB zahlen, wenn sie den Film im Kino oder über VOD sehen. Zwei popelige Millionen waren für das große WB Studio nicht drin? Nicht für einen etablierten Titel mit bestehender Fan-Gemeinschaft? Ein Studio, das wahrscheinlich das Zehnfache in den letzten paar Jahren allein in nicht genutzte Treatments und Scripts für ihre unüberlegten "Justice League" Pläne investiert hat? Ein Studio, das Abermillionen in wahnwitzigen Werbeetats für eh schon weltweit bekannte Titel investiert? Eigenartig. Auch war Kickstarter doch nicht dazu gedacht, weicheirigen Großkonzernen aus der Patsche zu helfen oder bereits etablierten Filmemachern ihre Traumprojekte zu finanzieren. Kickstarter sollte doch neuen Talenten den Weg ins Geschäft ermöglichen; Unbekannten, die nichtmal nen Händedruck bekämen, würden sie bei WB an die Tür klopfen.
Wer weiß, wo das endet? 2,5 Millionen in weniger als einem Tag sind auf jeden Fall ein überdeutliches Zeichen. Vielleicht (hoffentlich) legt WB danoch was drauf. Wenn der Film erfolgreich (und für Fans zufriedenstellend!!!) ist, wird das mit Sicherheit Schule machen. Wahrscheinlich so schnell nicht für so gewaltige Projekt wie das, was Paddy ein paar Posts über mir angedeutet hat, aber der "Akte X" Film vielleicht tatsächlich.

Vielleicht sollte man (ich) die VM Kickstarter Sache als das sehen, was sie insgeheim wahrscheinlich in erster Linie war: Warner wollte sehen, wie ernst es die VM Fangemeinde wirklich meint. 2,5 Millionen in weniger als 24 Stunden zeugt von einem Markt, in den es sich zu investieren lohnt. An diesen Markt hatte WB im Vorfeld ja nie so richtig geglaubt.
Ich nehme das zähneknirschend so an, harre der Dinge die auf diesen Rekord folgen und freue mich auf den "Veronica Mars" Film. Denn "a long time ago, we used to be friends, but I haven't thought of you lately at all."
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Wurzelgnom

unregistriert

46

Donnerstag, 14. März 2013, 18:29

Ich wollte erst meckern, dann kam dein letzter Absatz.

Ich sehe es auch so, die 2 millionen waren ein Test. Der film wird garantiert mehr kosten. Aber mit so einem ergebnis hat man eine gewisse sicherheit, dass der Film etwas einspielen wird. Und man hat dank Kickstarter ein virales marketing.

Wer wird den film im kino sehen? Die fans, die damals im tv eingeschaltet haben (nicht viele) und ein paar weitere, die dank dvds oder wiederholungen auf den geschmack gekommen sind. Sonst würde sich den niemand anschauen. Aber dank kickstarter sorgt das projekt für aufsehen. Leute fragen sich, was dahinter steckt, werden neugierig, wieso so schnell soviel geld zusammen gekommen ist.

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 340

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 14. März 2013, 19:09

Kino ... naja da wär die DVD/Bluray vermarktung wohl die bessere Investition oder? (zb inkl Fernsehausstrahlung)
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Phyrrax

stole your Ice Tea

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 15. Mai 2005

Freue mich auf: Titanic 3 - Back to the Hood

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 14. März 2013, 19:59

Wow ich hab von der Serie mal noch überhaupt nix gehört...trau mich aber auch nicht das nachzuholen, da ich Bell nicht ausstehen kann.
Without Emotions
Without Feelings
Without love
Without hate
Breath is just a clock
Ticking
Ticking
Ticking

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 877

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: A Ghost Story, Wonderstruck, The Shape of Water, Phantom Thread, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 14. März 2013, 20:10

Ich missbrauche den Thread mal und frage: Empfielt mir jemand die Serie? Habe schon davon gehört, aber kann mir nicht so wirklich was drunter vorstellen.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 322

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 14. März 2013, 20:19

Ich kann die Serie absolut und fast bedenkenlos jedem aufgeschlossenen Menschen (eigentlich jeden Alters) empfehlen, denn sie ist trotz des schulischen Handlungsumfeldes unglaublich erwachsen, und mit sympathischen Figuren und Darstellern ausgestattet. Zudem auch spannend, und witzig, und hat Kristen Bell...
Gucken!
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 295

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 14. März 2013, 20:46

Ich mag keine Serie die mittendrin enden. Ich wollte Veronica Mars nur ansehen, wenn sie fotgesetzt wird und da dies jetzt wohl passieren wird, werde ich wohl auch zum Marshmallow.
¯\_(ツ)_/¯

Wurzelgnom

unregistriert

52

Donnerstag, 14. März 2013, 20:59

? Die serie endet nicht mittendrinn. Alles ist abgewchlossen

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 506

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 14. März 2013, 21:09

Abgeschlossen mag die Serie schon sein, aber die 3. Staffel war im Vergleich zu 1+2 etwas unrund.
Mannys aktuelle Serien: Carnivalé, Masters of Sex, True Blood, American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, The Shannara Chronicles, The Walking Dead & The Good Fight.

54

Donnerstag, 14. März 2013, 21:13

Und die geplante vierte Staffel (man sieht am Ende von der dritten Staffel n Teaser) hat einen anderen Ansatz. Ich hab den Teaser als "Was passierte danach mit Bell?" akzeptiert.
Und ja die Serie ist richtig richtig gut, da sieht man die Bell in Höchstform bzw wieso sie so populär ist. Als ich die Interviews von ihr sah, Jahre nach Veronica Mars, hatte ich das Gefühl, dass sie nicht Mars spielte sondern sich selbst.

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 295

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 14. März 2013, 21:17

Auf den genannten Teaser beziehe ich mich. Das wirkte alles andere als abgeschlossen.
¯\_(ツ)_/¯

Q-Euter

Dexter's Dark Passenger

Beiträge: 483

Registrierungsdatum: 5. Januar 2008

Freue mich auf: Star War 7

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 14. März 2013, 21:31

Im Schlachthof betäubt man die Tiere, bevor man sie schlachtet. Das ist human. Diese Tiere – haben Glück.

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 658

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

57

Freitag, 15. März 2013, 00:18

werde ich gekickt wenn ich mich hier oute, noch nie etwas von dieser serie gehört zu haben? :bibber:
ist die gut?


s. Diegos Post, also, hm sieht ganz danach aus

Evil Dead 4 , einen richtigen mit Bruce würde ich sogar unterstützen
Freddy vs Jason vs Ash würde ich auch unterstützen


Bei Dead 4 liegt es nicht an fehlender Unterstützung. Es liegt nicht dran, dass Raimi und Campbell Dead 4 nicht finanziert bekämen... nach Spider-Man und Oz könnte Raimi einen 10-15 Mio Dead 4 selbst aus der Portokasse bezahlen. Campbell wär sofort dabei, aber Raimi hat schlichtweg keine Lust.

Wow ich hab von der Serie mal noch überhaupt nix gehört...trau mich aber auch nicht das nachzuholen, da ich Bell nicht ausstehen kann.


Wegen... ihrer nahezu gesamten Filmographie? :huh: Sie muss unbedingt wählerischer werden. Vielleicht hat sie Chancen auf den Assassins Creed Film.

Sehe das Prozedere insgesamt mit gemischten Gefühlen. Bisher wars so, dass Macher und Fans etwas wollten und ausschließlich auf die Zusage des Studios zählen mussten. Hieß es von oben nein, war jede Chance auf eine Umsetzung dahin. Jetzt können sie Kickstarter hinzuziehen und damit ein Erstinteresse aufbauen, mit dem sich das Studio wesentlich leichter überreden lässt. Aber funktioniert es?

Wenn alle Kickstarter-Supporter in den Film gehen und 10 $ Eintritt bezahlen, ist das ein weltweiter Gewinn von etwas um die 12 Mio Dollar. Schlecht ist das bei dem Budget nicht, aber das Studio wendet ja selbst dann dafür auch noch mal ein paar Millionen für Marketing auf, von daher fragt sich dann, ob sich das lohnt... oder man nicht besser Geld in einen neuen Franchise steckt, um da nochmal das CGI bisschen zu polieren. Und in der Tat ist es etwas fragwürdig, wenn gutbezahlte TV-Leute ihr Budget für ein neues Projekt von Fans zusammenklauben müssen.

Ich seh gute Möglichkeiten in kleineren Bereichen. Don Coscarelli könnte einen Kickstarter für Phantasm 5 starten. Wenn John Carpenter bei Platinum Dunes vorbeifährt und eine Idee präsentiert, schüttelt man getrost mit dem Kopf, fragt ihn dann lieber, ob er nochmal Rechte an seinen alten Filmen abgeben könnte. Und da arbeiten viele Leute, die auch heute noch einen Film für ~ 5 Millionen Dollar umgesetzt kriegen. Einen dritten Akte X Film mit dem Budget? Keine Chance, das wird nicht angegangen werden. Und einen Kickstarter bis ~ 30-50 Mio muss es glaube ich erst noch geben.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 340

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

58

Freitag, 15. März 2013, 00:24

:check: hmm mods haben die Serie gesehen...

...regelmässige Serien-Thread Besucher haben die Serie nicht gesehen... :check:


was soll ich davon halten....
Piloten gesehen... riss mich jetzt nicht vom Hocker.... :check:
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10//
Mindhunter//Dark//ST Discovery//Punisher// Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Wurzelgnom

unregistriert

59

Freitag, 15. März 2013, 08:18

Ö ich bin regelmäßiger serien gucker und hab die serie gesehen, im schrank stehen und als eine meiner absoluten lieblingsserien im herzen

60

Freitag, 15. März 2013, 10:23

@Sesqua: Gerade als Serienjunkie muss du doch wissen, dass der Pilot nicht zwingend für die gesamte Qualität steht. Manche Serien brauchen halt für manche n Anlauf. Dazu ist die Serie nicht gerade frisch und daher verwundert es mich nicht, dass den so viele kennen und Mars war damals scho ein Geheimtipp unter Serienjunkies. Populär war es beim Mainstream nie aber unter Kennern sehr hoch geschätzt.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen