Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

61

Sonntag, 23. April 2006, 17:44

Rock und Raven... nein nein! Rock ist ZU mager dafür!

http://guidesarchive.ign.com/guides/569/images/raven.jpg

Das ist (Mein großer MGS Idol) VULCAN RAVEN!

Eher son Freak mit einem Körperbau wie Batze oder sowas... wobei Raven ja von dem Eskimos abstammt (wenn ich mich net irre, daher muss er schon optisch an diese Leute richten ... halt nur als Muskelkoloss!)

BlackMetatron

vs. the World

Beiträge: 727

Registrierungsdatum: 16. April 2006

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 23. April 2006, 17:47

Naja...The Rock hat Samoanische Wurzeln. Und In Spiel ist "Vulcan Raven" ja nun doch ein bisschen arg übertrieben muskulös...kommt ja schon fast in HE-MAN Regionen. :D Ich finde The Rock würd passen...und als Mei Ling will ich Kobe Tai. :jabba: :omg:
"Wir sind der singende, tanzende Abschaum dieser Welt" - Tyler Durden

63

Sonntag, 23. April 2006, 19:07

Wenn The Rock im Gym noch tottrainiert und mehr Masse zulegt, dann kann er gerne den Part übernehmen.

Schließlich muss Raven ja überkrass muskelbepackt sein... welcher Normalo kann bitteschön son dickes Ding mit Munition auf den Rücken tragen? ;)

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 676

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 23. April 2006, 19:13

Wie fändet ihr denn eine Verfilmung von Dawn of War, oder dem Warhammer40K-Franchise generell? Müsste allerdings sehr Originalgetreu sein um wirkungsvoll rüber zu kommen, aber irgendwie glaube ich kaum dass da ein Filmemacher den Mut zu hat, weil die "guten" ja schließlich die Anhänger eines diktatorischen, fanatischen, brutalen und vollkommen intoleranten Militärapparats sind. Die anderen Parteien sind noch schlimmer.
Einen der wahrscheinlich liebend gern zum Cast gehören würde wäre z.B. Robin Williams. Der spielt das nämlich auch (Tyraniden, meine ich mal gelesen zu haben). Könnte mir den ganz gut als Inquisitor, oder irren imperialen Prediger vorstellen... :finster:
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Basti

Mr. Blonde

Beiträge: 757

Registrierungsdatum: 13. Januar 2006

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 23. April 2006, 19:23

hab mal so einen zwischenstand mit den Charakter aus MGS1 gemacht:

Snake - Mortensen/ Owen
Psycho Mantis - Billy Corgan (Sänger der Smashing Pumpkins) wäre gut geeingnet - für Bild namen klicken)
Sniper Wolf - Darryl Hannah is gut. Als Venita Green hast sie uns das bewiesen.
Meryl - Uma Thurman (mit Roten Haaren?)
Campbell - Richard Crenna, wäre Perfekt gewesen.
Naomi Hunter - ???
Mei Ling - ???
Liquid Snake - Doppelrolle von Snake Schauspieler?
Revolver Ocelot - Bruce Willis passt, braucht aber längere Haare
Vulcan raven - The Rock? Meintet wegen
Octopus - ???
Ninja -???
Big Boss - Kurt Russel? Mit dem Alter passt es ja.
Hal Emrich - ???
Natasha Romanenko - Milla Jovovic?
Master Miller - Der Neue Bond?

Was meint ihr.. hab ich was vergessen fällt euch noch was ein?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Basti« (23. April 2006, 19:24)


j.@.c.K

Liza Saturday

Beiträge: 4 585

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Freue mich auf: Meg, Independence Day 2, Die glorreichen Sieben, The Purge 3, 47 Meters Down, alles was noch von Star Wars kommt

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 23. April 2006, 19:54

Big Boss ist tot! Den muss sicher keiner mehr spielen!

Und Willis, als Ocelot? Ich weiss net. Passt irgendwie überhaupt net. Immerhin is der Typ Russe und sehr viel älter als Willis.

Und das Problem mit Ravens Körperbau kann man lösen, in dem man es so wie in Big Mama's House macht. :ugly:
"The blind leading the blind!"
"Against the grain should be a way of life!"

Basti

Mr. Blonde

Beiträge: 757

Registrierungsdatum: 13. Januar 2006

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 23. April 2006, 20:01

Zitat

Original von j.@.c.K.
Big Boss ist tot! Den muss sicher keiner mehr spielen!

Und Willis, als Ocelot? Ich weiss net. Passt irgendwie überhaupt net. Immerhin is der Typ Russe und sehr viel älter als Willis.


Das mit dem Big Boss wusste ich nich. Hatte mal sowas gehört das angeblich Snake der Big Boss sei, weil er ne Augenklappe auf hatte. In Snake Eater oder so war das glaub ich. Irgendwie sowas... jetzt auch egal.
Wenn du Willis in 16 Blocks gesehen hast, kommt das hin ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Basti« (23. April 2006, 20:01)


Basti

Mr. Blonde

Beiträge: 757

Registrierungsdatum: 13. Januar 2006

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 23. April 2006, 21:20

Zitat

Original von Phyrrax
[...] irgendwie wird das ganze hier eher offtopic...es geht hier zu 80% nur noch um MGS.


Glaube das liegt daran das MGS die im moment das spannends erwarteste Gameverfilming is.
Das is eben ein Klasse Spiel ;)
Und wird hoffentlich ein top film :D

Incubus

Smokin' Ace

Beiträge: 2 502

Registrierungsdatum: 25. Februar 2006

Freue mich auf: Elysium, Der Hobbit - Smaugs Einöde

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 23. April 2006, 21:32

Zitat

Original von Mickey Knox

Zitat

Original von Phyrrax
[...] irgendwie wird das ganze hier eher offtopic...es geht hier zu 80% nur noch um MGS.


Glaube das liegt daran das MGS die im moment das spannends erwarteste Gameverfilming is.
Das is eben ein Klasse Spiel ;)
Und wird hoffentlich ein top film :D


Themawechsel:

Und was haltet ihr denn jetzt von MEGA MAN??

:D
2013 im Kino gesehn:
Oblivion 7,5/10
Star Trek into Darkness 7/10
Man of Steel 4/10
Pacific Rim 6,5/10
Gravity 9/10

70

Sonntag, 23. April 2006, 22:51

MEGA MAN
http://www.pspthailand.com/picture/cover/hunterx.jpg

Hmmmhmm
Wenn es ein schräger, detailverliebter Film wird... warum net! ;)

Basti

Mr. Blonde

Beiträge: 757

Registrierungsdatum: 13. Januar 2006

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 23. April 2006, 23:15

Mochte früher das Game und die serie.
Aber als film kann ich mir nich so vorstellen^^

Eher my favourite: Max Payne :grins: :grins:
Daraus kann man soooooooooo viel machen. das wird ein Blockbuster. Mit Bullettime und so. Cool :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Basti« (23. April 2006, 23:15)


BlackMetatron

vs. the World

Beiträge: 727

Registrierungsdatum: 16. April 2006

  • Nachricht senden

72

Montag, 24. April 2006, 09:09

Oder wie wäre es mit einer Verfilmung des guten alten DEFENDER OF THE CROWN ...mal wieder so einen herrlichen, altmodischen Ritterfilm. :top:
"Wir sind der singende, tanzende Abschaum dieser Welt" - Tyler Durden

Janno

<3 Twilight

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 24. Januar 2006

  • Nachricht senden

73

Montag, 24. April 2006, 12:36

Ich denke mal, aus Project Zero könnte man auch einen feinen Gruselfilm machen.
Wobei eine Verfilmung von Monkey Island sicher auch ganz witzig wäre :)

BlackMetatron

vs. the World

Beiträge: 727

Registrierungsdatum: 16. April 2006

  • Nachricht senden

74

Montag, 24. April 2006, 12:40

FAHRENHEIT würde auch ein interessantes Filmprojekt abgeben. :top:
"Wir sind der singende, tanzende Abschaum dieser Welt" - Tyler Durden

Basti

Mr. Blonde

Beiträge: 757

Registrierungsdatum: 13. Januar 2006

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 25. April 2006, 19:19

Zitat

Original von BlackMetatron
FAHRENHEIT würde auch ein interessantes Filmprojekt abgeben. :top:


Klingt gut.
Kenn das nur vom Namen, mein bruder hat da... Worum gehts denn da?

76

Dienstag, 25. April 2006, 19:51

What? DANN geh das gottverdammt anspielen! oO
Fahrenheit ist das innovativste Spiel vom Jahr 2005.

Ich zitiere mal die Beschreibung aus Amazon.de

Zitat


Produktbeschreibung des Herstellers
Die neue Action-Adventure-Revolution heißt Fahrenheit: Dieses Spiel wird Sie für immer verändern! Eine Stadt in Panik: Rätsel- und grauenhafte Morde versetzen die US-Metropole New York in Angst und Schrecken. Alle Taten geschehen hierbei stets nach demselben Muster: Ein scheinbar normaler Bürger wird plötzlich rasend und attackiert in totalem Wahn ein ihm unbekanntes Opfer. Die Behörden sind macht- und ratlos. Zusätzlich wird die Stadt vom einbrechenden Winter und den sinkenden Temperaturen gelähmt - gibt es da etwa einen Zusammenhang? Sie schlüpfen in die Haut von Lucas Kane, dessen Leben bis zu einem Dinner in Brooklyn völlig normal verlief: Aus unerklärlicher Ursache begehen Sie während des Essens einen Mord und sehen in einer rätselhaften Vision, wo und wie die nächsten Verbrechen geschehen werden. Und diese Gabe ist nicht Ihre einzige neue Kraft. Aber wird es Ihnen damit auch gelingen, das Grauen aufzuklären und weitere Bluttaten verhindern zu können?

Features:


* Retten Sie New York! Dank ihrer übernatürlichen Fähigkeiten kann es nur Ihnen gelingen, die schreckliche Mordserie aufzuklären und das dunkle Geheimnis zu lüften.

* Gemeinsam sind Sie stark: Sie übernehmen die Kontrolle unterschiedlicher Charaktere und haben direkten Einfluss auf das Geschehen! So können Sie das Abenteuer immer wieder neu und anders erleben!

* Schnee und Kälte lähmen New York zusehends: Enträtseln Sie, was wirklich dahinter steckt!

* Action ganz anders: Die Steuerung bremst sie während der Kampf-Szenen nicht mit komplizierten Tastenmanövern aus - ein innovatives System sorgt für leichten Einstieg mit enormer Tiefe!

* Untersuchen, interagieren und kämpfen: Als Jäger und Gejagter stellen Sie sich den dunklen Mächten!

* Dynamisch und exklusiv: Das neuartige MultiView-System zeigt das Geschehen gleichzeitig aus mehreren Perspektiven, ähnlich wie im TV-Hit 24.

Background: Grauen und rätselhafte Schrecken haben Hochkonjunktur: Sei es Film-Klassiker wie Sieben und Das Schweigen der Lämmer, erfolgreiche TV-Serien wie Akte X und 24 oder aktuelle Kino-Blockbuster wie The Grudge - ein Millionen-Publikum begeistert sich an unerklärlichen Phänomenen und komplexen Handlungssträngen. Mit dem Spiel Fahrenheit setzt Atari nicht nur dieses Film-Genre auf PC, PS2 und Xbox um, sondern erschafft auch eine völlig neue Form der interaktiven Unterhaltung: So präsentiert beispielsweise das neuartige MultiView-System die Handlung aus mehreren Perspektiven gleichzeitig. Hinzu kommt, dass die Aktionen des Spielers direkten Einfluss auf das Spielgeschehen haben und die Story verändern können - eine wahre Revolution im populären Action- und Adventure-Genre!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bader« (25. April 2006, 19:53)


Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 676

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 25. April 2006, 20:02

Das Game is echt geil. Habs an einer tour durchgezockt. is leider viel zu leicht. Geil gemacht isses auf jeden Fall.
Aber eine Fahrenheit Verfilmung wäre trotzdem unnötig. Das Spiel is ja selber wie ein richtiger Film.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Daitarn3

Whopper des Grauens

Beiträge: 1 458

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

78

Freitag, 21. Juli 2006, 03:02

Dark Project (Meisterdieb) wäre was für mich: ein spannender mystery-thriller ausm mittelalter :yeah:
http://img832.imageshack.us/img832/3269/3tagewachh.jpg ....... schon 3 tage ??? Egal - UND weiter WTF !!!!!!!!!!!!!!!!

Otis Firefly

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 6. August 2006

  • Nachricht senden

79

Montag, 7. August 2006, 08:12

Hat schon einer Carmageddon gesagt, das wär doch auch mal was ;)

Little Busta

unregistriert

80

Montag, 7. August 2006, 11:03

Verfilmungen Welcher Reg. Welche Schauspieler??

Also es sollte verfilmt werden:

Call of Duty Michal Bay/Perarl Habor

Half-Life 1-3 Wachowski Brothers/Matrix/Vendetta
mit Tom Cruise,Morgan Freeman,Keira
Knightlley

F.E.A.R. James Wan/Saw
Jason Statham

GTA San Andrzej Bartkowiak/Born 2 Die
Andreas Jamie Foxx und Diverse Hip Hop Stars

Gun Randell Johson/Die Legende des Zorros
mit Thomas Jane,Monica Potter,Danny Trejo
Kris Kristofferson,Steve Buscemi

MGS Peter Jackson/Herr der Ringe/KIng Kong
Kurt Russel

True Crime
NYC Antoine Fuqua/TRaining Day
DMX

Cold Fear Wiseman/Underworld
Dolph Lundgren,Kate Beckisale

Maniac Mansion Wayans Brothers/Scary Movie/White Chicks
Marlon Wayans,Anna Faris

Max Payne James Mangold/Identität
Jason Statham

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Little Busta« (8. August 2006, 20:37)


[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen