Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 779

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

461

Montag, 2. Januar 2017, 16:18

4x01: Fand die Folge ebenfalls gut bis sehr gut. Zwar kein Knaller, aber das kann ja noch kommen. :)

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 591

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

462

Montag, 2. Januar 2017, 16:48

4x1

Tja

Spoiler Spoiler

einen Vorwurf könnte man Sherlock schon machen. Nicht umsonst meinte Mary zu ihm er solle doch bitte aufhören. Wenn er die alte Dame nicht soooo sehr greizt hätte ( aber so ist er halt nun mal und wird es immer sein ) hätte sie vielleicht nicht versucht ihn zu ÜBERRASCHEN. Zum anderen was bleibt er einfach stehen er hätte auch selbst zur Seite springen können. Aber für den Verlauf der weitern Story war das halt wohl einfach unabdingbar.
"Nothing fucks you harder than time".

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 779

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

463

Montag, 2. Januar 2017, 17:30

Habe zur Folge 4x01 übrigens ein Review geschrieben, welches sich hier nachlesen lässt. :)
(allerdings 'ne einmalige Sache - bin da nur ersatzweise eingesprungen)

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 312

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

464

Dienstag, 3. Januar 2017, 02:44

Zitat

"Allerdings ist The Six Thatchers keine herausragende Folge, die einen aufgrund von überraschenden Wendungen oder Offenbarungen am Ende mit offenem Mund dasitzen lässt. Nicht falsch verstehen - die präsentierte Geschichte ist weit davon entfernt, eine schwache zu sein“


So hab ich das auch gesehen obwohl ich andere Gründe dafür habe... wie z.b:

Zitat

But the problem lies less in the specifics and more in the way Sherlock, and the audience, is led through all of this intrigue. -IGN
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men:Legion 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2 //Doctor Who S10 7/10 // America Gods 7/10 // Preacher S2 9/10
Serien'17
Mindhunter//Dark//ST Discovery//The Defenders//Punisher//Inhumans//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sesqua« (3. Januar 2017, 03:29)


Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 338

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

465

Dienstag, 3. Januar 2017, 08:40

Schwache Folge. Der Superagenten-Plot um Mary war in der letzten Staffel schon bescheuert. Hoffentlich ist das jetzt endgütlig rum. Der Rest war zwar Sherlock-typisch solide, aber doch highlightarm. Bisher gabs ja in jeder Staffel einen negativen Ausrutscher - mal sehen ob wir den hier gleich zu Beginn von Staffel 4 hatten.

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10]

next:
Dunkirk / GoT S07 / Spidey

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 872

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

466

Dienstag, 3. Januar 2017, 13:42

Bin ja eigentlich glühender Sherlock Fan... gewesen muss ich jetzt wohl leider sagen. Die dritte Staffel fand ich noch ganz gut. Nicht mehr so gute Fälle, aber tolle Charaktermomente. Das Weihnachtsspecial fand ich dann schon eher unerträglich. Umso gespannter war ich natürlich auf den ersten neuen Fall. Irgendwie hat mir die Regie nicht gefallen. Mir war da viel zu viel überflüssiger optischer Firlefanz, den es in den alten Staffeln nicht so gab. Ich meine damit unter anderem, die ständigen Videotelefonate, deren Inhalt man dann mitten in der Szene z. B. an einer Wand wiederfand. Das fand ich schon nervig, ebenso wie solche Spielereien, wo Sherlocks linke Gesichtshälfte zu einer bröckelnden Statue wurde, etc. Dadurch bin ich irgendwie nicht ins richtige Sherlockfeeling reingekommen. So habe ich die erste Folge nach gut einer halben Stunde entnervt abgebrochen. Ich werde erst mal alle neuen Episoden abwarten und später mal bingen, vermutlich werde ich aber vorher noch mal alle alten Fälle ansehen um in den richtigen Flow zu kommen. ^^
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 312

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

467

Montag, 9. Januar 2017, 03:19

Über die Maßen zufrieden!

Sesqua am ende von Folge 2
Zitat: "What? What?! Whaaaaaaaat???!" *jardroping face*
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men:Legion 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2 //Doctor Who S10 7/10 // America Gods 7/10 // Preacher S2 9/10
Serien'17
Mindhunter//Dark//ST Discovery//The Defenders//Punisher//Inhumans//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 6. November 2011

  • Nachricht senden

468

Montag, 9. Januar 2017, 16:07

Super starke zweite Folge! Hammer! :thumbsup:
"Filme sind auch nicht mehr das was sie nie gewesen sind"

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 779

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

469

Montag, 9. Januar 2017, 21:19

4x02: Definitiv eine Steigerung zur letzten Woche. :top: Mir ging die ganze "Sherlock sieht Dinge unter Drogen"-Sache zwar nach ein paar Minuten auf den Keks, aber das war endlich wieder ein "richtiger" Fall und mit Blick auf die Erklärung am Ende sehr gut durchdacht. Wobei für mich aber nie ein Zweifel daran bestand, dass

Spoiler Spoiler

Sherlock den Smith überführen würde.
Allerdings war das ja auch nicht der Punkt der Folge, sondern vielmehr, dass

Spoiler Spoiler

Watson und Sherlock sich wieder vertragen - sowas geht halt nur mit Psycho-Spielchen. :ugly:


Und die letzten Szenen ... joa, die müssen erst noch verdaut werden.
Ich weiß aber noch nicht, ob mir der Gedanke von

Spoiler Spoiler

"Schwester Holmes" gefällt. :S

Noermel

Reservoir Dog

Beiträge: 3 591

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

470

Montag, 9. Januar 2017, 21:21

:| :| :|

“People always give up after three.”

Spoiler Spoiler

Was ein Auftritt 8| in den letzten Minuten der Folge war Euros Holmes angsteinflössender als Magnusen in der ganzen S3 :bibber: wie wo soll das noch Enden.


Auf das Gebiß bei Tobey Jones hätte man allerdings echt verzichten können immerhin gegen Ende war er dann schon :wacko:
"Nothing fucks you harder than time".

Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 636

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

471

Montag, 9. Januar 2017, 21:52

Wirklich gute Folge mit tollen momenten :top:
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 20 856

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

472

Dienstag, 10. Januar 2017, 00:08

4x02
Es gab eigentlich keinen Fall zu lösen. Nur die Charaktere und

Spoiler Spoiler

die Schwester (war leicht vorhersehbar, obwohl sie mich bei der Blume drangekriegt hat), Irene und Mary


aber das war alles notwendig und es hat mir gefallen. Besonders der Hut. ^^
"What an astonishing achievement; what a beautiful post".
~ Guardian
it's the selective but cumulative use of seemingly arbitrary but significant experiences that gives Boyhood this post its distinctive character and impressive weight.
~ Hollywoodreporter

¯\_(ツ)_/¯

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 312

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

473

Dienstag, 10. Januar 2017, 03:01

Was ich grad nicht weiß ist was er zitiert hat beim in der Wohnung

Spoiler Spoiler

rumballern
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men:Legion 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2 //Doctor Who S10 7/10 // America Gods 7/10 // Preacher S2 9/10
Serien'17
Mindhunter//Dark//ST Discovery//The Defenders//Punisher//Inhumans//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 312

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

474

Dienstag, 10. Januar 2017, 14:16

Theoretisch gesehen könnte

Spoiler Spoiler

sie auch nicht sherrinford sein... weil wieso hören alle bei drei zu zählen auf
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men:Legion 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2 //Doctor Who S10 7/10 // America Gods 7/10 // Preacher S2 9/10
Serien'17
Mindhunter//Dark//ST Discovery//The Defenders//Punisher//Inhumans//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

475

Dienstag, 10. Januar 2017, 15:32

Spoiler Spoiler

Sherrinford könnte auch einfach die Psychatrie/Knast/etc sein, wo sie abgehauen ist.

Sesqua

Individueller Benutzertitel

  • »Sesqua« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 312

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

476

Montag, 16. Januar 2017, 03:33

I'm done... fix... fertig... aus... kann nimmer... echt....

Spoiler Spoiler

;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(

Spoiler Spoiler


Meine Gefühle....so durchgewühlt:
Undo these chains, my friend. I’ll show you the rage I’ve hidden.
Perish the Sacrament. Swallow, but nothing’s forgiven.
You and I can’t decide which of us was taken for granted.
Make amends… some of us are destined to be outlived.


Nach dem Finalen Problem: 4x03

Spoiler Spoiler

:S Ein vielleicht... mehr hat er nicht zu sagen der Moffat außer ein Maybe... http://www.radiotimes.com/news/2017-01-1…-go-in-series-5
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10

Serien&Piloten'17
Sherlock S4 8/10 // Lemony Snicket P. 7/10 // Taboo P. 6/10 // X-Men:Legion 8/10 // Iron Fist 8/10 // The Expanse S2 //Doctor Who S10 7/10 // America Gods 7/10 // Preacher S2 9/10
Serien'17
Mindhunter//Dark//ST Discovery//The Defenders//Punisher//Inhumans//Cloak & Dagger//Jack Ryan//Breathe//Gifted

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 779

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

477

Montag, 16. Januar 2017, 21:37

4x03: Hmm. Einerseits wirklich grandios, gerade was die Figur Sherlock angeht. Einen solchen Bogen muss man erstmal schlagen und dann auch noch entsprechend umsetzen. Hut ab, liebe Schreiberlinge, das habt ihr ausgezeichnet hinbekommen. :top:
Im übrigen wäre ich auch nicht böse, wenn das jetzt der Abschluss der Reihe gewesen sein sollte. Denn das Ende fühlt sich schon wie ein Serienende an, bietet (ungleich anderer Staffeln) keinen großen Cliffhanger und lässt nicht allzu viele Fragen offen (einige zwar schon, aber die wären verschmerzbar). Aber wenn ich mich recht entsinne, hatte Moffat mal gesagt, dass er mit Gatiss bereits eine fünfte Staffel ausgearbeitet hat (hier war's - ist zwar von 2014, aber sicher noch aktuell mit Blick auf die Ausstrahlungsdaten - es sei denn natürlich, dass sie alles doch in diese Staffel gepackt haben :S ).

Gibt allerdings auch ein bisschen Kritik meinerseits:

Spoiler Spoiler

- Sherlock kann nicht erkennen, ob ihn eine Glaswand oder nix von Eurus trennen? So blöd ist er eigentlich nicht, jedenfalls nicht bei seiner sonstigen Aufmerksamkeitsspanne. :|
- Apropos blöd: Sherlock liebt zwar Spielchen, aber ich hätte mir irgendwie gewünscht, dass er schon eher auf den Trichter kommt, einfach das Spiel seiner Schwester zu sabotieren und nicht mitzumachen. Beispielsweise dadurch, dass er die verbliebene Patrone einfach ins Leere feuert (direkt nachdem er erkennt, dass da nur noch eine ist) oder sich schon vorher weigert, die Waffe an Mycroft oder Watson weiterzugeben. Schließlich gehen die Morde nicht auf sein Konto, sondern auf das seiner Schwester - was er ihr auch deutlich hätte sagen können.
- Der Twist mit dem Mädchen: Das war ein kleiner :facepalm: . Von jetzt auf gleich wird sie von einer Psychopathin zum weinerlichen Mädchen. Too much. Das kauft man der Figur einfach nicht ab. Nicht nach allem, was sie geplant hat (und wie die Szenen mit dem Mädchen im Flugzeug zuvor gezeigt wurden und stets die aktuellen Geschehnisse unterbrachen). Am Ende wollte sie nur eine Umarmung. Hätte sie sicher auch so haben können.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Clive77« (16. Januar 2017, 21:42)


Metroplex

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 636

Registrierungsdatum: 23. August 2010

  • Nachricht senden

478

Montag, 16. Januar 2017, 21:47

Ich weiss nicht... irgendwie typisches Moffat Problem. Erst gross was aufrollen, aber dann unbefriedigend beenden.

Spoiler Spoiler

Für mich ging es spätestens ab der Ankunft auf der Gefängnisinsel bergab. Sherlock kriegt nichts auf die Reihe, alle verhalten sich doof, Moriarty ist verschwendet und entpuppt sich nur als billiger Aufhänger für die Staffel. Er war _komplett_ unnötig für die Staffel. Ah ja, und Sherlock vergisst mal eben nicht nur ein, sondern gleich ZWEI Geschwister. Die ganze Flugzeugsache welche sich nur in ihrem Kopf abgespielt hat war auch banane...


Naja, immerhin 2 von 3 Folgen haben mir gefallen, damit war die Staffel schon mal besser als die letzte :)
"People keep asking me what happened to the monster guns, the one-liners, and all the things that made our action movies great... and this answers the question. We're back. Time to make action movies fun again." - Arnold Schwarzenegger

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 20 856

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

479

Montag, 16. Januar 2017, 21:48

Habe es auch gesehen. Es fühlte sich an wie ein Serienende aber da weiß man ja nie. Alle würden gerne weitermachen aber wann ist die andere Frage. Ein Jahr, zwei Jahre, vielleicht drei? Ich wäre dabei, sofern bin ich geduldig.

Gut geschrieben, schön aufgebaut, nett umgesetzt aber ich habe, wie auch Clive, Kritik.

@Clive

Spoiler Spoiler


Zitat

- Sherlock kann nicht erkennen, ob ihn eine Glaswand oder nix von Eurus trennen? So blöd ist er eigentlich nicht, jedenfalls nicht bei seiner sonstigen Aufmerksamkeitsspanne. :|

So ging es mir auch. Ich hatte es erst ausgeschlossen und für eine Aufnahme gehalten aber das es dann nur "keine Glas" war, wirkte merkwürdig.

Zitat

Apropos blöd: Sherlock liebt zwar Spielchen, aber ich hätte mir irgendwie gewünscht, dass er schon eher auf den Trichter kommt, einfach das Spiel seiner Schwester zu sabotieren und nicht mitzumachen. Beispielsweise dadurch, dass er die verbliebene Patrone einfach ins Leere feuert (direkt nachdem er erkennt, dass da nur noch eine ist) oder sich schon vorher weigert, die Waffe an Mycroft oder Watson weiterzugeben. Schließlich gehen die Morde nicht auf sein Konto, sondern auf das seiner Schwester - was er ihr auch deutlich hätte sagen können.

Hatte ich auch überlegt aber sie sagte ja, sonst müsse er den nächsten mit eigenen Händen töten. Die letzte Kugel zu verballern, würde ihm auch einen Ausweg bieten. Ich hatte mit dem Suizidmanöver gerechnet und in der Situtation wahrscheinlich auch angedroht. Sie will mit ihm spielen und ohne ihn, verliert sie so oder so.

Zitat

Der Twist mit dem Mädchen: Das war ein kleiner :facepalm: . Von jetzt auf gleich wird sie von einer Psychopathin zum weinerlichen Mädchen. Too much. Das kauft man der Figur einfach nicht ab. Nicht nach allem, was sie geplant hat (und wie die Szenen mit dem Mädchen im Flugzeug zuvor gezeigt wurden und stets die aktuellen Geschehnisse unterbrachen). Am Ende wollte sie nur eine Umarmung. Hätte sie sicher auch so haben können.

Es war naheliegend, denn die Fehler im Konzept ergaben immer weniger Sinn. Das Flugzeug war nicht im Autopilot und es war eindeutig (über Stunden) schon im Flug. Da konnte was nicht stimmen aber ich hatte die Wendung auch nicht drin, da es mir einfach zu wenig war. Ich hatte Sesquas emotionale Reaktion bereits ohne Spoiler gesehen und hatte mehr erwartet. Das sie dann nur "Hilfe" brauchte, hatte ich verworfen.

Auch das mit dem ertrunkenen Freund hätte man bemerken können aber sie hatten die Knochen nicht lange genug im Bild. Ich dachte erst, dass ist kein Hund aber nicht mehr, schade!

Das war die erste Folge seit Jahren Staffeln wo ich nicht alles vorher erraten hatte, da sie einfach ein paar Wendungen genommen hatte, die ich als langweilig verworfen hatte. Fies. :D
"What an astonishing achievement; what a beautiful post".
~ Guardian
it's the selective but cumulative use of seemingly arbitrary but significant experiences that gives Boyhood this post its distinctive character and impressive weight.
~ Hollywoodreporter

¯\_(ツ)_/¯

Clive77

enjoys his food

Beiträge: 13 779

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

  • Nachricht senden

480

Montag, 16. Januar 2017, 21:50

@Metroplex: Da ist dir (in deinem Spoiler) aber ein entscheidender Punkt entgangen. :nedu:

Spoiler Spoiler

Die Schwester hatte er vergessen, ja. Aber Victor war "nur" sein bester Freund, kein Bruder. Der Dreh- und Angelpunkt war doch gerade, dass Sherlock jetzt in Watson einen Freund hat, obwohl er als Kind dieses Trauma mit Victor durchmachen musste. Nicht aufgepasst, würde ich meinen...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen