Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 515

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Juli 2010, 15:03

Bill Murray

Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

hexe

omg lazerguns pew pew

Beiträge: 2 951

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Freue mich auf: Prometheus, Cabin in the Woods

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Juli 2010, 15:10

Wenn man jetzt noch wüsste, wie Murray derzeit tickt, hat man entweder ne verdammt gute News, oder ne total Schlechte. :skepsis:

Get Low wird an mir vorbei gehen, denk ich.
"...you're like the biggest moron on the internet..."

"Butch"

<3 Twilight

Beiträge: 394

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2006

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Juli 2010, 15:54

Sieht also schlecht für Ghostbusters 3 aus zumindest was eine beteildigung Murrays angeht, schade. :(
Scheint ja ein ziemlich sturer Kerl zu sein der Bill Murray aber ich mag ihn.

frost

segmentation fault

Beiträge: 1 415

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Freue mich auf: remake von avatar

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Juli 2010, 15:58

vllt. musste er garfield 2 vertonen wegen vertrag oder so?
i'd buy that for a dollar

NewLex

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 043

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Juli 2010, 16:03

Mir war der auch immer sympathisch, obwohl er eine ganze eigene Art an den Tag legt, die für manche etwas arrogant wirkt...
Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe die brannten draußen vor der Schulter des Orion.
Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor.
All diese Momente werden verloren sein, in der Zeit. So wie Tränen.. im Regen.. Zeit zu sterben..

hexe

omg lazerguns pew pew

Beiträge: 2 951

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Freue mich auf: Prometheus, Cabin in the Woods

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Juli 2010, 16:05

Zitat

Original von frost
vllt. musste er garfield 2 vertonen wegen vertrag oder so?


wär mir auch in den Sinn gekommen. Mich würd nur wundern, wie ausgerechnet Murray in so einen Knebelvertrag einsteigen konnte. :facepalm:
"...you're like the biggest moron on the internet..."

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 406

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Juli 2010, 18:14

Kommt mal runter......da steht nirgendwo, dass GB 3 (wegen ihm) nicht mehr zustande kommt.

Und ob der Text so zu verstehen/ von ihm so gemeint ist, wie er sich liest, ist auch nicht gesagt.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Marvels The Punisher, The Sinner & Eleventh Hour

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 625

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Juli 2010, 19:18

Ganz einfach: Ohne die alte Garde - und damit meine ich besonders Murray - brauchen die mit keinem neuen Film kommen. Egal, wie sie´s aufziehen. Die Filme funktionieren in der Form nur mit dieser Combo. Sie müssten sich schon schwer vom Originalkonzept entfernen, damit es anders aussehen würde, und dann hätte es wiederum nichts mit dem Original zu tun.

The killing joke

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 19. Januar 2008

Freue mich auf: Godzilla, Dawn of the planet of the apes, TMNT...

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. Juli 2010, 19:39

warum hat aber murry dann beim ghostbusters game mitgewirkt? ich meine es war als game für fans ganz nett, aber storytechnisch auch nicht das gelbe vom ei.... :gruebel:
Ich denke - also spinn ich :plemplem:

Master Chief

unregistriert

10

Mittwoch, 21. Juli 2010, 20:10

Zitat

Aber wenn Murray pausenlos nur solche Kommentare von sich gibt, bin ich bereit, wenn man diesen Weg gehen sollte. Außerdem ist es doch ihm zu verdanken, das es in den 90ern aus Teil 3 in der Hölle nichts wurde. Deswegen sehs nicht so eng.


Ich zB sehe es aber so eng. Wenn Murray nicht mit auf Boot steigt, dann sollen sie es ganz lassen. Denn für mich haben die Ghostbusters Filme auf Grund ihrer fantastischen Besetzung funktioniert und nicht wegen der Geisterjagd als solche. Halte es also für gänzlich überflüssig die Reihe nur auf Grund ihrer Thematik fortzuführen.

sanifox

Hydrantenlutscher a.D.

Beiträge: 2 091

Registrierungsdatum: 14. Juni 2007

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Juli 2010, 20:10

Zitat

Original von Dr Knobel
Ganz einfach: Ohne die alte Garde - und damit meine ich besonders Murray - brauchen die mit keinem neuen Film kommen. Egal, wie sie´s aufziehen.


Das habe ich auch lange Zeit gedacht. Aber durch sein komisches Verhalten sollen sie von mir aus einen animierten Venkman von mir aus einbauen.

So gerne ich Murray als Schauspieler mag, aber er soll einfach mal wieder runterkommen. Er wird dafür bezahlt sich vor ne Kamera zu stellen, nicht mehr und net weniger. Das manch einer sich so verhält als wäre das ne Marslandung kapier ich bis heute nicht.

Monkey D. Ruffy

ehemals Ghost5000

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Freue mich auf: Transformers 4, Drachenzähmen leicht gemacht 2, Planet der Affen - Revolution, Step Up: All In, Guardians of the Galaxy, Sin City 2, Interstellar, Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Juli 2010, 20:12

Murray macht ja nun schon seit Monaten (Jahren?) so ein Palaber rund um Ghostbusters 3". Sollen sie ihn doch einfach aus dem Film raus streichen und endlich anfangen zu drehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Monkey D. Ruffy« (21. Juli 2010, 20:12)


Master Chief

unregistriert

13

Mittwoch, 21. Juli 2010, 20:13

Das wäre aber so als wenn man einen Simpsons Film ohne Homer machen würde. Es funktioniert einfach nicht...

WingedDevil

of The Doctor

Beiträge: 4 587

Registrierungsdatum: 24. September 2005

Freue mich auf: Marvel, Marvel und Marvel.. DC? Don't Care!

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. Juli 2010, 20:16

Zitat

Original von Ghost5000
Murray macht ja nun schon seit Monaten (Jahren?) so ein Palaber rund um Ghostbusters 3". Sollen sie ihn doch einfach aus dem Film raus streichen und endlich anfangen zu drehen.


Dito, der Kerl geht mir momentan mit seinem Gezicke so sehr auf die Nerven dass ich ihn überhaupt nicht mehr im Film sehen möchte :clap:
"Remember! Reality is an illusion, the universe is a hologram, buy gold, bye!"

- Bill Cipher

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 872

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: A Ghost Story, Wonderstruck, The Shape of Water, Phantom Thread, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. Juli 2010, 20:22

Ohne Murray ist es aber kein Ghostbusters. Entweder mit Murray oder gar nicht. Stimme Master Chief da absolut zu.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

sanifox

Hydrantenlutscher a.D.

Beiträge: 2 091

Registrierungsdatum: 14. Juni 2007

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 21. Juli 2010, 20:27

Obs funktioniert oder nicht...sieht man erst am Endergebnis. Wie gesagt, mit Murray...sehr gerne...aber dieses Divengezicke...mir dann langsam egal.

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen

Beiträge: 1 752

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Freue mich auf: Star Wars ~ Jar Jar Binks: The Movie

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 21. Juli 2010, 22:00

Zitat

Original von Moviefreak
@Master Chief:

In einem muss ich dir aber recht geben, die Besetzung war wirklich fantastich, und zwar von vorne bis hinten.

Was war so besonderès daran?
Hätten Daniel Stern, Tomas Milian, Richard Roundtree und John Goodman die Ghostbusters verkörpert, wäre er genauso ein Erfolg geworden.
................................................................................................................. Ich bin Groot?!??................................................................................................................................

Manny

missgünstiges Forenmitglied

Beiträge: 16 406

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

Freue mich auf: Neue Staffeln, neue Serien

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 21. Juli 2010, 22:30

Zitat

Original von Rocky Balboa

Zitat

Original von Moviefreak
@Master Chief:

In einem muss ich dir aber recht geben, die Besetzung war wirklich fantastich, und zwar von vorne bis hinten.

Was war so besonderès daran?
Hätten Daniel Stern, Tomas Milian, Richard Roundtree und John Goodman die Ghostbusters verkörpert, wäre er genauso ein Erfolg geworden.


Genauso? Also bis auf John Goodman musste ich alle googeln. Und Herr Milan sagt mir nicht mal dann was.
Insofern bezweifel ich irgendwie, dass GB mit diesen 4en genauso erfolgreich wie mit Murray, Aykroyd, Ramis und Hudson gewesen wäre.
Mannys aktuelle Serien: American Horror Story, Designated Survivor, Riverdale, Die Nanny, Banshee, The Shannara Chronicles, The Walking Dead, The Good Fight, Marvels The Punisher, The Sinner & Eleventh Hour

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen

Beiträge: 1 752

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Freue mich auf: Star Wars ~ Jar Jar Binks: The Movie

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 21. Juli 2010, 22:40

Das waren Beispielnamen!!! Und da dir nur John bekannt ist und die anderen nicht, wette ich mal glatt von der Normalbesetzung kennst du auch nur Aykroyd und Murray! Deinen zweiten Satz kommentiere ich mal lieber nicht.
................................................................................................................. Ich bin Groot?!??................................................................................................................................

sanifox

Hydrantenlutscher a.D.

Beiträge: 2 091

Registrierungsdatum: 14. Juni 2007

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 21. Juli 2010, 22:56

Würde ich nicht so unterschreiben! Die vier hatten ja schon in den USA einen größeren Bekanntheitsgrad und das zieht natürlich auch. Also irgendwelche "Nonames" hätte da wohl mehr Probs gehabt.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen