Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Carlito

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 307

Registrierungsdatum: 13. Juli 2009

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 2. November 2010, 10:23

ey was ist mit deinem forum haste du die noch?


Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 659

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 2. November 2010, 10:32

Zitat

Original von Martin

Ist denn ein anderer Regisseur ausgestiegen, oder wieso musste er da plötzlich einspringen? Weisst du da ev. was? Bis Ende Monat dreht gemäss kanadischen Produktionsseiten Keoni Waxman die Folge "Silent Night", danach solle Chartrand die Episode "Payback" machen.

Er hat sich da nicht weiter zu geäußert. Ist ja aber auch gut möglich, dass er da wie bei anderen Produktionen auch als Stunt Koordinator fungiert oder als Second Unit Director agiert. Das "Regie führen" ist ja ziemlich weit gefasst. Ich weiß es aber nicht.

Wenn es direkt auf DVD kommt, wäre es mir auch recht. Gegen ne anständige DVD-Box wäre nichts einzuwenden. Hauptsache uncut. Hab allerdings diesbezüglich noch nichts darüber gehört, ist da was von seiten einer DVD-Firma was gesagt worden?


Da ist - vermutich unbeabsichtigt - etwas fallen gelassen worden worden, was in diese Richtung geht. Aber ich habe weder eine Bestätigung oder sonst etwas. Ich denke aber schon, dass sich da etwas tun wird. Sagen wir so: Nachdem, was da gesagt wurde, wäre ich sehr überrascht, wenn die Serie nicht via DVD erscheinen sollte. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr Knobel« (2. November 2010, 10:33)


Martin

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 3. Januar 2007

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 2. November 2010, 10:49

Interessant, danke für deine Infos.

Gemäss Voltage Pictures könne man die 13 Episoden auch in 6 Filmen zusammenfassen (bis auf eine Folge seien alles Zweiteiler). Ich frage mich, in welcher Form die dann schlussendlich auf der DVD sein werden. Ich persönlich hätte lieber die Varantie mit 13 Episoden, wie eben bei ner richtigen Serie.

@Carlito: Sorry, das Seagal Forum gibts schon länger nicht mehr. :(

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 659

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 2. November 2010, 10:57

Zitat

Original von Martin
Interessant, danke für deine Infos.

Bitte, bitte. Die FRagen im Interview beziehen sich aber nur zum Teil auf "True Justice". Und ich glaube auch immer erst an ein Zusatndekommen, wenn ich die Antworten habe. Aber das wird schon, denke ich.

Gemäss Voltage Pictures könne man die 13 Episoden auch in 6 Filmen zusammenfassen (bis auf eine Folge seien alles Zweiteiler). Ich frage mich, in welcher Form die dann schlussendlich auf der DVD sein werden. Ich persönlich hätte lieber die Varantie mit 13 Episoden, wie eben bei ner richtigen Serie.

Ist ja auch durchaus möglich, dass man erst einmal 2 Folgen als Appetizer auf den Markt schmeisst und schaut, wie es ankommt. Dann wären es noch 11 Folgen für einen späteren Release. Oder man packt sofort eine Box auf den Markt, mit je vier Folgen pro DVD und haut die vierte DVD voll mit Extas usw. Aber das ist reine Spekulation meinerseits. Und bislang - ich will es nur noch einmal wiederholen - gibt es keine Bestätigung oder sonst etwas für einen deutschen Release. ich schließe das aus dem, was ich gehört habe und zähle 1+1 zusammen. Warten wir mal ab.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr Knobel« (2. November 2010, 10:57)


Martin

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 3. Januar 2007

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 9. November 2010, 20:20

In UK kommt "True Justice" gemäss Amazon am 27. Dezember auf DVD. Wahrscheinlich wird es sich dabei aber nur um die Episoden 1+2 (Russian Crossing Teil 1 und 2) handeln, die als kompletter Film veröffentlicht werden. Da die Dreharbeiten ja noch bis Mitte Dezember vonstatten gehen, ist wohl nichts anderes naheliegender. Mit anderen Worten dürften dann so alle 2 Monate die nächsten Teile nachgereicht werden, sodass dann am Ende 6 DVDs im Regal stehen (Voltage Pictures hat bestätigt dass man die Serie sowohl in Form von 13 Episoden als auch von 6 Filmen vermarkten kann). Allerdings ist eine Folge meines Wissens gar kein Zweiteiler, ich frage mich, was sie damit machen.
Gleichzeitig kommt die Serie anscheinend im März auf Channel Five (ebenfalls UK) im TV, dann aber wohl in Form einer 13-Episoden-Serie.

Schon ein bisschen eine eigenartige Vermarktung, und eigentlich hätte ich mir auch lieber eine richtige Serienbox mit 13 Episoden gewünscht, statt 6 einzelne Filme. Aber das entscheidet halt der Produzent.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin« (9. November 2010, 20:22)


Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 185

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

26

Montag, 22. November 2010, 02:57

:clap:

Die bringen die Serie im Dez auf DVD raus und im März dann im Fernsehen? Sinn?

Erstaunlich, dass sich noch kein US Sender die Serie gekrallt hat. Könnte man den Machete DVD Start direkt als Promo verwursten.
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 659

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 23. November 2010, 12:22

Chartrand hat sich gemdeldet und mir zugesagt, dass ich die Fragen bis Ende der Woche habe. Veröffentlichung dementsprechend zeitnah. :)

Martin

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 3. Januar 2007

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 25. November 2010, 19:34

Sehr schön, danke schonmal für deinen Einsatz!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin« (25. November 2010, 19:36)


Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 659

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

29

Samstag, 27. November 2010, 22:10

Zitat

Original von Dr Knobel
Chartrand hat sich gemdeldet und mir zugesagt, dass ich die Fragen bis Ende der Woche habe. Veröffentlichung dementsprechend zeitnah. :)


Der Mann hielt Wort, nahm sich wirklich viel Zeit und antwortete sehr, sehr ausführlich. VÖ morgen/Montag.

Martin

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 3. Januar 2007

  • Nachricht senden

30

Freitag, 10. Dezember 2010, 19:31


Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 659

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

31

Freitag, 10. Dezember 2010, 20:03

Sieht doch gut aus. Wobei ich fast behaupten würde, dass direkt in der ersten Fightszene ein Double zum Einsatz kommt.

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 185

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 1. Mai 2011, 16:14

Anscheinend kommt die Serie nun doch nicht raus und stattdessen werden aus der 13teiligen Serie 6-7 Filme zusammengeschnitten.

http://www.amazon.co.uk/Deadly-Crossing-…04258915&sr=8-1

Deadly Crossing ist der erste, bestehend aus den Folgen 1+2, und dann gibts noch

http://www.amazon.co.uk/Street-Wars-DVD/…f=pd_sim_d_h__1

Street Wars, bestehend aus den Folgen 3+4

? Kann das denn funzen? Vielleicht noch beim Pilotfilm, aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen dass Folgen 3+4 einer Serie als eigenständiger Film funktionieren.
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

33

Sonntag, 1. Mai 2011, 16:33

Kann ich mir auch nicht vorstellen. Bei Norris seinem Texas Ranger hatte man ja auch mehrere Teile als Filme in die Theken gebracht und nur der Pilotfilm überzeugte halbwegs. :noe:

nebomb

Amity Freischwimmer

Beiträge: 1 823

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 1. Mai 2011, 16:39

In Deutsch gibbet die Serie wahrscheinlich nicht, oder?

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 045

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 1. Mai 2011, 17:29

Ist nicht die erste Serie die in "Spielfilmform" in die Videotheken kommt. Früher war das durchaus üblich. Ariwolf, Blue Thunder, McGyver und wie sie alle hießen... :ugly:
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Martin

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 3. Januar 2007

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 15. Mai 2011, 15:14

Auf dem spanischen Sender Nitro läuft die Serie zur Zeit und beim britischen Sender Channel Five soll sie im Juli starten.

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 659

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

37

Montag, 20. Juni 2011, 19:52

Wie ich schon an anderer Stelle vermutetete: Splendid hat die Rechte und veröffentlicht die Serie nun unter dem Banner "True Justice Collection".
Erste Ausgabe am 30.09. unter dem Titel "Street Wars - Krieg in den Straßen". ich vermute, dass dies der Pilotfilm ist.
Zweite Ausgabe "Lethal Justice - Im Auftrag des Gesetzes" am 28.10.. Da scheinen, wenn ich die Laufzeit als Basis nehme, zwei Folgen drauf zu sein.

Warum sie nicht einfach "True Justice" als Titel nehmen, da noch einen Untertitel und der Übersicht zuliebe noch die Episodenzahl dranpappen, ist mir ein Rätsel.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr Knobel« (20. Juni 2011, 19:53)


Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 185

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 21. Juni 2011, 17:55

Ich glaube das Ding kann man ohnehin völlig in den Wind schießen. Sieht nach Mist aus, und das zerschippeln in Pseudofilme hilft sicher nicht.
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

39

Freitag, 5. August 2011, 20:47

Der erste Titel steht bereits in den Regalen der Theke. Wieviele Teile werdens denn jetzt? Da wird der Konsument in die irre geführt, da er nicht weiss, das es eine Serie ist.:sauer:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SlyFan« (5. August 2011, 20:48)


Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 659

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

40

Freitag, 5. August 2011, 21:17

Bis Ende SEptember erscheinen auf jeden Fall schon einmal vier weitere Ausgaben unter dem Banner der "True Justice" Collection.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen