Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Dwight

Charged and Cranked

Beiträge: 3 569

Registrierungsdatum: 12. Mai 2007

  • Nachricht senden

41

Freitag, 22. Juli 2011, 16:09

Na hoffentlich bekommt Rodriguez dann mal n vernünftigen Showdown hin. Der ganze erste Teil, war der Hammer, nur der Schluss hat den Film dermaßen zerstört......

Der Pirat

Reservoir Dog

Beiträge: 3 131

Registrierungsdatum: 27. Juni 2007

  • Nachricht senden

42

Freitag, 22. Juli 2011, 17:19

Nix. Der Showdown war herrlichst xD
Die Lowridergeschichte und der Kampf gegen Seagal? Einfach nur Sahne^^
---Signatur hier einfügen---

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 694

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

43

Freitag, 22. Juli 2011, 22:25

Ich glaube wenn man schon die ersten fünf Minuten mit Trejo als Supermexikaner, mit dem cartoonhaften Gore und dem schwatzenden Seagal nicht auf Anhieb lustig findet, kann man sich gleich alle drei Teile sparen. Keine Frage, die haben den Film völlig falsch beworben, denn der Trailer versprach was anderes und ich wette der Ton des Films wird genau so weitergeführt. Hoffentlich endet der Witz nicht in überspitzter Albernheit.

@Knobel
Ich glaube nicht, dass RR arrogant meint, Predators sei so gut wie Predator, dass Planet Terror und Machete zu schätzende Hommages sind oder dass er ebenso viel Talent mitbekommen hat wie QT. Der ist egozentrisch, aber überschätzt sich nicht und sucht auch nicht die reine Kohle. Dann würde er ganz andere Filme machen. Der ist froh, sein eigener kleiner George Lucas sein zu können, der zum Teil Geld verdient, zum Teil Wunschprojekte umsetzen kann, auch wenn sie nie Top Tier Filme sind. Und er hat ja eigentlich noch nie Anstalten gemacht, mehr als der Desperado Macher sein zu wollen.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 614

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

44

Freitag, 22. Juli 2011, 22:29

Zitat

Original von Jay
Ich glaube wenn man schon die ersten fünf Minuten mit Trejo als Supermexikaner, mit dem cartoonhaften Gore und dem schwatzenden Seagal nicht auf Anhieb lustig findet, kann man sich gleich alle drei Teile sparen.

Sehe ich anders. Er enttäuschte als Ganzes, aber nicht, weil er in gewissen teilen nicht funktionierte.

Keine Frage, die haben den Film völlig falsch beworben, denn der Trailer versprach was anderes und ich wette der Ton des Films wird genau so weitergeführt. Hoffentlich endet der Witz nicht in überspitzter Albernheit.

@Knobel
Ich glaube nicht, dass RR arrogant meint, Predators sei so gut wie Predator,
dass Planet Terror und Machete zu schätzende Hommages sind oder dass er ebenso viel Talent mitbekommen hat wie QT.

Habe ich das behauptet?

Der ist egozentrisch, aber überschätzt sich nicht und sucht auch nicht die reine Kohle. Dann würde er ganz andere Filme machen.

Ach so: Also macht er Spy Kids aus reiner Kunst an der Freude? Erstaunlich.

Der ist froh, sein eigener kleiner George Lucas sein zu können, der zum Teil Geld verdient, zum Teil Wunschprojekte umsetzen kann, auch wenn sie nie Top Tier Filme sind. Und er hat ja eigentlich noch nie Anstalten gemacht, mehr als der Desperado Macher sein zu wollen.

Eben: Ich denke auch, dass er in seinem kleinen kosmos meint, er sei George Lucas. und in dem, was er macht, ist er so gut wie kein anderer. Für mich hat er seine Frische verloren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr Knobel« (22. Juli 2011, 22:29)


Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 694

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

45

Freitag, 22. Juli 2011, 22:41

Ohne Spy Kids' könnte er keinen Machete machen. Ich meinte es so, dass er ja auch nur Spy Kids' machen könnte. Um nur Machetes zu machen fehlt ihm Mumm.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

The Walking Dad

vs. the World

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

  • Nachricht senden

46

Freitag, 22. Juli 2011, 22:45

Ich denke schon, dass er an Spy Kids auch seine Freude hat.
In einem Interview hat er ja mal gesagt, dass er so Filme wie Spy Kids gern als Kind gesehen hätte. Nehm ich ihm ab. Und die Dreharbeiten mit seinen Homies laufen bestimmt auch nicht bierernst ab. ;)

Ach ja, Machete....... Sehr gern. Fand den ersten echt klasse.
Hätte großen Bock auf 2 und 3.

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 614

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

47

Freitag, 22. Juli 2011, 22:51

Sorry, aber das klang hierdurch

Zitat

sucht auch nicht die reine Kohle. Dann würde er ganz andere Filme machen.


aber deutlich anders. ;)

Um das mal eben klar zu stellen, weil das immer noch nicht deutlich wird, befürchte ich. Grundsätzlich schätze ich Rodriguez, halte ihn aber aufgrund seiner letzten Arbeiten als überbewertet ein und glaube nicht, dass er sein früheres Level noch einmal erreicht. Machete und Predators halte ich nicht für beschissene Filme, sondern lediglich für Produktionen, die mehr, deutlich mehr hätten sein können, als sie es waren. Man schaue sich doch nur einen Großteil der reaktionen auf Predators an, oder wer sich warum von Mchete mehr versprochen hätte. Rodriguez wollte etwas für die Fans machen, die auf beide Projekte warteten. Und genau die bzw. einen Großteil dieser Fans hat er eben enttäuscht. Warum? Weil er eben vielleicht nicht mehr weiß, was sich die Basis im Detail wünscht?
Fraglo: Mit dem, was er da treibt, wird er grundsätzlich auch die irgendwo zufrieden stellen, daher bekam "machete" ja auch 6/10 von mir, aber er wird keinen treffer mehr landen, befürchte ich und würde mich gleichzeitig freuen, wenn ich mich irre.

Ich ziehe sogar meinen Hut vor RR, weil er sich sein eigenes Universum geschaffen hat, sehr clever und effizient arbeitet und mit einer kleinen Produktion wie Machete in Kino-Serie gehen kann. Aber das geht eben auch besser bzw. auch anders, und diesen Ansatz hat er in meinen Augen verloren. Dieser abstruse In Space Gedanke schlägt genau in diese Kerbe. Das ist Mummpitz, lächerlich und will gewollt lässig erscheinen. RR ist aber nicht mehr so lässig, scheinbar hat er das nur noch nicht bemerkt und reitet da jetzt seinen Stiefel unbeeindruckt weiter. Oder auch nicht: Das wird Machete 2 zeigen und Sin City 2. In beiden Fällen konnte er in meinen Augen nichts dümmeres machen, als diese Dinger anzugehen.

@Walking Dad: Das will ich gar nicht bestreiten, aber der erfolg dieser Dinger gibt ihm eben die Freiheit, andere sachen anzugehen. Zudem hat er nach teil 3 gesagt, dass es das endgültig wäre. Warum also teil 4? Spaß? Sicherlich? Berechnung? Sicherlich. Verständlich, aber auch RR kann nicht so zwanglos, wie er gerne möchte. das system macht auch vor ihm nicht halt. Und sein letzter Erfolg liegt nun schon länger zurück.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr Knobel« (22. Juli 2011, 22:54)


Dwight

Charged and Cranked

Beiträge: 3 569

Registrierungsdatum: 12. Mai 2007

  • Nachricht senden

48

Freitag, 22. Juli 2011, 23:02

Zitat

Original von Der Pirat
Nix. Der Showdown war herrlichst xD
Die Lowridergeschichte und der Kampf gegen Seagal? Einfach nur Sahne^^


Das fandest du Sahne? Ok Lowrider war cool. Aber der Fight gegen Seagal?

Spoiler Spoiler

kurzers Schwertgefuchtel und dann bringt sich Seagal selbst mit der Machete um? Wie schlecht war das denn? Ich dachte der wird da in seine Einzelteile zerlegt. Nene das war n richtiger Fail!

Slevin

Goodfella

Beiträge: 4 071

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: Mayans MC, Game of Thrones S8, True Detective S3

  • Nachricht senden

49

Freitag, 22. Juli 2011, 23:15

:omg: Machete kills in space, ich fass es nicht.
Take car. Go to Mum's. Kill Phil. Grab Liz. Go to the Winchester. Have a nice cold pint and wait for all this to blow over.

The Walking Dad

vs. the World

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

  • Nachricht senden

50

Freitag, 22. Juli 2011, 23:17

Schlagt mich, aber ich steh´ auf abgedrehten Scheiss.
In Space - why not ?

Meinetwegen auch Machete vs. Riddick. :uglywink:

Becks303

Drinking Team

Beiträge: 1 248

Registrierungsdatum: 12. Juli 2007

Freue mich auf: Star Wars

  • Nachricht senden

51

Freitag, 22. Juli 2011, 23:37

Zitat

Original von The Walking Dad
Meinetwegen auch Machete vs. Riddick. :uglywink:

Da kann Riddick aber einpacken! :ugly:

Weiß garnicht ob ich noch ne Fortsetzung brauche- hatte mir vom ersten schon n bissl mehr erwartet :gruebel:

sanifox

Hydrantenlutscher a.D.

Beiträge: 2 091

Registrierungsdatum: 14. Juni 2007

  • Nachricht senden

52

Freitag, 22. Juli 2011, 23:52

Zitat

Original von Jay
Machete ist ein Blockbuster der Herzen.


Allein für das "...der Herzen"..gehört dir selbiges rausgerissen :omg:

53

Samstag, 23. Juli 2011, 13:41

Joa, würde mir natürlich einen zweiten anschauen auch wenn der erste Teil mich sehr enttäuscht hat, trotz
des coolen Trailers. Dabei war es ja eig. voll mein Ding.
In Space?
:noe:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SlyFan« (23. Juli 2011, 13:42)


Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 337

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 7. Februar 2012, 09:43

News
Drehstart ist voraussichtlich im April. Danny Trejo soll wieder den Machete machen, hat aber noch nicht unterschrieben. Neben ihm sollen viele aus dem Original-Cast zurückkehren. Wer das sein wird, ist noch unklar.
q.:movieweb.com
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 694

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:03

Ich will Philip Michael Thomas, Cheech Marin, Keith David, James Remar, Luis Guzman, Katee Sackhoff, Jim Carrey und Vin Diesel in Rollen.
Kommende Kinofilme, auf die ich mich bis Ende Februar freue:
SW Ep8, Disaster Artist, God Particle, Black Panther, The Shape of Water, Die Verlegerin, Auslöschung

spätestens auf Blu-ray:
Coco, Paddington 2, Detroit, Daddy's Home 2, A Ghost Story, Jumanji 2, The Killing of a Sacred Deer, Insidious 4, Greatest Showman, Dunkelste Stunde, The Commuter, Downsizinig,
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri, Maze Runner 3, Der seidene Faden, Wind River, All the Money in the World

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 858

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 8. Februar 2012, 17:26

Ich möchte Jessica Alba wieder haben. Hier bei mir ;)
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 337

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 9. Februar 2012, 17:28

Promobild für den European Film Market (EFM) in Berlin
http://www.abload.de/img/machetekillsartsmall2juzz.jpg
comingsoon.net
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy

Beiträge: 8 880

Registrierungsdatum: 6. Mai 2008

Freue mich auf: A Ghost Story, Wonderstruck, The Shape of Water, Phantom Thread, Under the Silver Lake

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 9. Februar 2012, 17:58

Jawoll! Freu mich.
C’mon, you might even have fun.
- Outside of a bookshop? No.

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 084

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 9. Februar 2012, 19:09

Nichtssagend, aber okay.

Revolvermann

Goodfella

Beiträge: 7 858

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Freue mich auf: 30 Grad im Schatten

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 9. Februar 2012, 19:58

Das poster ist Ok.
Je länger ich Trejo darauf betrachte desto älter wird er. könnte auch 80 sein.



P.S. Als ich gerade mal auf IMDB unterwegs war um sein wahres Alter zu ermitteln (67) hab ich mal alle Filme gezählt die er nach "Machete" (den ich als letztes mit ihm in einer Rolle sah) gedreht hat, gerade dreht, die sich in der Pre- oder Post Produktion befinden. Es sind 31!!!
Dabei sind TV-Filme,Serien usw. noch nicht mal mitgezählt. Was hat der Mann für ein Arbeitspensum!
"People die at their dinner tables. They die in their beds. They die squatting over their chamber pots. Everybody dies sooner or later. And don't worry about your death. Worry about your life. Take charge of your life for as long as it lasts." — Petyr Baelish aka the Little Finger

Valar Morghulis

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen