Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 12 044

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 28. September 2011, 02:07

Habs jetzt auch gesehen und finde es bisher ganz ansprechend, weiss aber noch nicht ob das auf Dauer was für mich ist. Ich finde es ein bißchen Schade das es schon so eine super befestigte Siedlung gibt und Essen im Überfluss. Nichts mit neuer Grenze, Entbehrungen und Überlebenskampf, wenn man nicht gerade vor die Tore geht. Die Sixers finde ich auch doof. Das ganze kommt mir irgendwie sehr erzwungen vor, damit man menschliche gegenspieler hat. Ich finde leider auch, dass die Saurier wirklich nicht besonders gut gemacht sind. Habe generell nicht so ein Problem mit mittelmäßigen Tricks, schließlich schaue ich auch Sanctuary, was fast zu hundert Prozent vor Green Screen gefilmt wird, was man auch mehr als deutlich sieht. Dies hier ist aber ein Prestige Projekt des Senders mit Spielbergs Namen dahinter. Wie kann man da solche SaurierFX abliefern?

Witzig fand ich, dass ich sofort an Pandora erinnert wurde, als ich das Lager zum ersten mal sah. Ob es ein Zufall ist, dass der Militärische Commander von Avatar hier den gleichen Job macht? :ugly:

Werde mal weitergucken und sehen ob es sich entwickelt.
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Mestizo

Got Balls of Steel

  • »Mestizo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 651

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 28. September 2011, 02:51

Zitat

Original von Raptor
Zum Thema Dinos:

Die sehen so unfertig aus, weil das Budget vergleichsweise zu Jurasic Park enorm kleiner ist und weil die Zeit die zu erstellen enorm kürzer ist.

Hier ein Artikel über die Produktion:
klick

Zitat

In feature films, it takes three people to do one shot. And in television, one person does three shots.


Das wir überhaupt so eine Quali sehen dürfen ist eher erstaunlich, weil im Fernsehen ist das eher unmöglich. Man kann Fernseh Produktionen nicht mit Kinofilmen vergleichen, deswegen ist der Vergleich mit Jurasic Park auch unangebracht, da hier bei den Produktionsgrössen gewaltige Unterschiede sind.


Danke, dass ist für mich genau der Punkt. Sicherlich ist das ne Multimillionenen Dollar Produktion und das Marketing hat auch ordentlich auf die Pauke gehauen, nichtsdestotrotz hab ich einfach einen anderen Anspruch an die Quali der Dinos und kann mich diesbezüglich nicht beklagen. Ist am Ende natürlich die Frage, ob man mit der Produktion die richtige Idee verfolgt hat oder sich damit jetzt nicht doch ins eigene Fleisch schneidet.

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 206

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 28. September 2011, 10:10

Zitat

Original von Mestizo

Zitat

Original von Raptor
Zum Thema Dinos:

Die sehen so unfertig aus, weil das Budget vergleichsweise zu Jurasic Park enorm kleiner ist und weil die Zeit die zu erstellen enorm kürzer ist.

Hier ein Artikel über die Produktion:
klick

Zitat

In feature films, it takes three people to do one shot. And in television, one person does three shots.


Das wir überhaupt so eine Quali sehen dürfen ist eher erstaunlich, weil im Fernsehen ist das eher unmöglich. Man kann Fernseh Produktionen nicht mit Kinofilmen vergleichen, deswegen ist der Vergleich mit Jurasic Park auch unangebracht, da hier bei den Produktionsgrössen gewaltige Unterschiede sind.


Danke, dass ist für mich genau der Punkt. Sicherlich ist das ne Multimillionenen Dollar Produktion und das Marketing hat auch ordentlich auf die Pauke gehauen, nichtsdestotrotz hab ich einfach einen anderen Anspruch an die Quali der Dinos und kann mich diesbezüglich nicht beklagen. Ist am Ende natürlich die Frage, ob man mit der Produktion die richtige Idee verfolgt hat oder sich damit jetzt nicht doch ins eigene Fleisch schneidet.


Ein Unterschied ist ja auch, dass es in JP genau um das ging: Dinos. Wenn die nun nicht so rübergekommen wären, das wäre wahrscheinlich fatal gewesen. In Terra Nova sind zwar auch Dinos vorhanden, aber nicht der Mittelpunkt der Handlung. Von daher sind ein wenige technische Abstriche schon in Ordung finde ich.
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

Payton

Heckenschütze

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 8. August 2007

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 28. September 2011, 11:11

Ich finde es trotzdem arm das sie es nicht besser hinbekommen. Dann lieber 5 Dinos weniger, dafür aber ordentlich dargestellt. Und das Feature Film Argument zieht nicht. JP ist schon steinalt. Die Rendering Systeme haben seitdem enorme Fortschritte gemacht. Man kann heute auch mit einer kleinen Pipeline ordentliche Effekte basteln. Da müssen keine 1000 Mann mehr dran sitzen.

Mir vermiest sowas einfach nur das gucken einer Serie.
[align=center][B]"The Future is not set. There is no fate but what we make for ourselves."

John Connor, Leader of Human Kind[/B][/align]

Member_2.0

Prometheus Bordmitglied

Beiträge: 2 206

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Freue mich auf: Sommer

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 28. September 2011, 11:30

Zitat

Original von Payton


Mir vermiest sowas einfach nur das gucken einer Serie.


Die Serie ist doch eh mies. Würden die Dinos auch nicht mehr retten... :ugly:
Rah rah ah-ah-ah!
Ro mah ro-mah-mah
Gaga oh-la-la!

Raptor

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 404

Registrierungsdatum: 15. November 2007

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 28. September 2011, 13:52

Zitat

Original von Payton
Ich finde es trotzdem arm das sie es nicht besser hinbekommen. Dann lieber 5 Dinos weniger, dafür aber ordentlich dargestellt. Und das Feature Film Argument zieht nicht. JP ist schon steinalt. Die Rendering Systeme haben seitdem enorme Fortschritte gemacht. Man kann heute auch mit einer kleinen Pipeline ordentliche Effekte basteln. Da müssen keine 1000 Mann mehr dran sitzen.

Mir vermiest sowas einfach nur das gucken einer Serie.


Jo stimmt schon, aber hab jetzt auch den Piloten gesehen und fand die Effekte jatzt nicht so tragisch. Man muss sich halt vor Augen führen, das in Fernseh Produktionen ein Angestellter das neunfache in viel kürzerer Zeit machen muss. Aber der Vorschlag mit weniger Dinos, dafür besser ist ne gute Idee find ich.

Aber nochmal zurück zu Feature Filmen: wendet man die Zeit und Mann Faktor von hier auf Kinofilme an, hat man da umgerechnet zu der Zeit meistens nur etwas advanctere PreVis Effekte. Von daher ist es schon bemerkenswert, dass die hier solche Effekte zeigen konnten.

http://www.abload.de/img/gggilt.png
\"Viele Wege führen zum Gipfel eines Berges, doch die Aussicht bleibt die gleiche.\"

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 195

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 28. September 2011, 14:12

Fand die Dinos gar nicht so schlimm. Die Serie hat wirklich andere Probleme, als das CGI.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 295

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 28. September 2011, 15:45

TV ist halt kein Kinofilm
Das ist so als würde man Sanctuary mit Pandora vergleichen...

Gebt der Fernsehindustrie noch einige Jahre dann haben sie den gleichen Stand wie Kinofilme...

Die CGI in TV hat in den letzen 5 Jahren soweit einen Sprung vorwärts gemacht, da is das was sie uns mit Terra Nova oder Falling Skies bieten doch eher ein Jubeln als ein Fluchen wert.

Auch wenn ich riesen Dr Who fan bin aber wäre es lieber statt CGI immer noch Menschen in Kostümen zu sehen?

Ich find die CGI jetzt nicht so störend und wenn die Serie gut läuft bekommt sie sicher für die Bluray eine Aufbesserung..
zu mindest trau ich Spielberg das zu.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 605

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 6. März 2012, 09:32

News
Terra Nova wurde nun von Fox nach nur einer Staffel aus dem Programm gestrichen. Man versucht nun ein neues Zuhause bei einem anderem Sender zu finden.
q.: comingsoon.net
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Schneebauer

Targaryen

Beiträge: 7 308

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Freue mich auf: Blade Runner 2 / Transformers 5 / Dunkirk / It's what I do / mother! / Red Sparrow / Marvel CU

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 6. März 2012, 09:40

Zurecht. Hätte ich an Ihrer Stelle nicht anders gemacht. Die Serie hatte mMn kein wirkliches Potential und war größtenteils nur langweilig. Auch technisch keine Meisterleistung.

FOX hatte bestimmt damit gerechnet, dass der Name Spielberg als Zugpferd dient und das ganze ein Selbstläufer wird.

2017:
Passengers [8/10] / La La Land [8,5/10] / Hacksaw Ridge [6/10] / Arrival [8/10] / xXx 3 [5/10] / Manchester by the Sea [7,5/10] / Patriots Day [6,5/10]
Live by Night [5,5/10] / Logan [7/10] / Kong [6/10] / Ghost in the Shell [8/10] / Gold [7/10] / Alien 6 [5,5/10] / WW [7,5/10] / Rough Night [6/10] / GoT S07 [9/10]

next:
-BREAK-

Master Chief

unregistriert

71

Dienstag, 6. März 2012, 10:11

Schade! Ich hoffe inständig, dass "Terra Nova" bei einem anderen Network fortgeführt werden kann. Habe vor kurzem den Piloten gesehen und war wirklich angetan:

"Terra Nova" ist seichte Unterhaltung. Das vorweg. Aber daran gibt es meiner Meinung nach nichts auszusetzen. Nicht jede Serie muss mit einer Tiefe und toll ausgearbeiteten Charakteren wie "Breaking Bad" oder "Mad Men" daherkommen oder den Anspruch haben das erwähnte zu besitzen. Stattdessen liefert "Terra Nova", wie "Jurassic Park, naive (aber niemals dumme) Unterhaltung, welche ziemlich charmant daherkommt.

Ja, es gibt berechtigte Kritikpunkte. Die Effekte sind nicht immer grandios und die Konflikte der im Zentrum stehenden Familie sind klischeehaft. Aber in diesem Fall hat es mich schlicht nicht gestört. Schließlich gibt es endlich mal wieder Dinosaurier im Fernsehen! Und für die habe ich eine ganz besondere Sympathie. Ich habe Serien wie "Im Land der Dinosaurier (1991)" oder "Die verlorene Welt" geliebt und war dementsprechend mehr als gespannt auf die Premiere von "Terra Nova". Die Serie gibt mir nun genau das, was ich erwartete: Unterhaltsame, niemals schwere Kost, welche im Feelgood-Setting angesiedelt ist und mit Dinos punkten kann. Zumindest im Piloten gab es noch nicht zuviel von denen zu sehen, aber das störte mich ebenfalls nicht. Die Atmosphäre ist der springende Punkt. Man fühlt sich in diese Welt vor 85 Millionen Jahren hineingezogen und man spürt einfach, dass vor den Toren von "Terra Nova" verdammte Dinosaurier lauern. Das ist einfach ein wunderbares Gefühl, nachdem die guten Dinos recht lange aus der TV und Kino Landschaft verschwunden waren.

Auch wenn die Effekte der Dinosauerier in manchen Szenen ein wenig unfertig aussehen, ist "Terra Nova" optisch ein ansprechendes Gesamtpaket. Die Ausstattung ist toll, die Action nett inszeniert und die Kamera generell immer gut positioniert, sodass schöne Bilder geliefert werden. Australien ist einfach ein wunderbarer Drehort.
Von den Charakteren überzeugt dann jener, welcher von Stephen Lang gespielt wird am meisten. Er greift quasi seine Rolle aus "Avatar" auf. Nur dieses Mal in einem positven Kontext. Er ist tough, physisch beeindruckend und hat einfach jede Menge Charisma. Schön, dass er viele Actionszenen bekommt, in denen er punkten kann. Übrigens: "Terra Nova" gilt als familientauglich, was aber nicht heißt, dass es kein Blut gibt. Manche Attacken der Dinosaurier sind verhältnismäßig blutig und schon im Pilotfilm gab es einige Opfer zu beklagen. Man kann also nicht sagen, dass "Terra Nova" gänzlich rosarot in seiner Erzählweise ist.

Ich bin jedenfalls geflasht wie ein kleiner Junge, warte auf die nächsten Folgen und hoffe, dass die Serie fortgeführt wird. Der Pilot bekommt von mir aber satte 8/10.

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 295

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 6. März 2012, 11:41

Der Pilot fand ich war auch gut hab aber noch 5 Folgen das Interresse an der Serie verloren.
Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

00Doppelnull

Statussymbol.

Beiträge: 5 195

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Freue mich auf: Bier.

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 6. März 2012, 14:20

News
Terra Nova wurde nun von Fox nach nur einer Staffel aus dem Programm gestrichen. Man versucht nun ein neues Zuhause bei einem anderem Sender zu finden.
q.: comingsoon.net


Kein großer Verlust. Pilot und Staffelfinale waren ganz gut - der Rest sehr sehr mäßig, so im Rückblick.
„Huren, Hurensöhne, Kuppler, Stromer und Spieler, mit einem Wort: Menschen. Man könnte mit gleichem Recht auch sagen: Heilige, Engel, Gläubige, Märtyrer – es kommt nur auf den Standpunkt an.“

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 542

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 6. März 2012, 17:15

News
Terra Nova wurde nun von Fox nach nur einer Staffel aus dem Programm gestrichen. Man versucht nun ein neues Zuhause bei einem anderem Sender zu finden.
q.: comingsoon.net


Kein großer Verlust. Pilot und Staffelfinale waren ganz gut - der Rest sehr sehr mäßig, so im Rückblick.


Ganz genau. Da wäre einfach mehr gegangen aber man hat keine Chance genutzt. Auch der Familienplot war absolut unpassend.
¯\_(ツ)_/¯

Jay

dabbt gerade hart

Beiträge: 35 173

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Black Panther, The Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 7. März 2012, 00:44

Ich habe nur den Piloten gesehen, und war nicht wirklich angetan. Gar nicht mal wegen den Effekten. Für TV waren die schon ganz in Ordnung. Szenario, wenn auch bescheuert, war interessant. Aber bis auf Lang als Sarge konnte mich da keine einzige Rolle dazu ermuntern, auch nur eine weitere Folge zu schauen. Schon in der ersten Folge haben sich viele so töricht verhalten... da sind Dinosaurier und wer weiß was für Insekten und Vegetation draußen, und da laufen Jugendliche aus Trotz herum, um sich an einem Baum zu betrinken. Facepalm. Das klang schon ganz hart nach Darwin Awards.
"I did not hit her, it's not true! It's bullshit! I did not hit her! It's not true. (*throws water bottle) Oh, hi Mark!"
"You invited all my friends. Good thinking!"
"Oh, hi, Johnny. I didn't know it was you. "
*throws football*
"Ha ha ha. What a story, Mark."

Diego de la Vega

Not Yet Rated

Beiträge: 21 605

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Freue mich auf: Fast 8 bis 12, MCU - Phasen 3 bis 32, Mad Max 4, Bond 24 - 109, The Batfleck, Tucker & Dale 2, Stargate Reboot, Planet der Affen 3 und alles mit Star und Wars im Titel

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 8. März 2012, 14:13

News
Es gibt wohl aktuell erste Gespräche mit Netflix, wobei die Serie dann wohl in Form von Video-on-Demand-Streams ihren Weg zum Konsumenten finden würde. Sicher soll aber noch nichts sein.
q.: worstpreviews.com
"I'm The Last Guy In The World That You Wanna Fuck With"
"Me? I'm golden, glowing, scoring like a champ"

#Thief · #Michael Mann

Beiträge: 2 541

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Freue mich auf: Star Wars VII, Hellboy 3, Ant-Man, Civil War, Alien 5, Deadpool

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 27. März 2012, 15:25

Das mit Netflix wird lt. comingsoon nix. Schade. Die Serie hat mir sehr gut gefallen. Ich war wohl einer der wenigen.
███████▄
█▄█████▄█
█▼▼▼▼▼
█ Mein Kopfkino hat 3 Oscars verdient! Wünsche mir einen Kotz-Smilie!
█▲▲▲▲▲▲
█████████
_██____██__ 

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 542

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 27. März 2012, 15:40

News
Es gibt wohl aktuell erste Gespräche mit Netflix, wobei die Serie dann wohl in Form von Video-on-Demand-Streams ihren Weg zum Konsumenten finden würde. Sicher soll aber noch nichts sein.
q.: worstpreviews.com


Die zweite Staffel etwa? Wie soll das gehen? Die Serie ist doch viel zu teuer.
¯\_(ツ)_/¯

Sesqua

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 8 295

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Freue mich auf: Pessimist? Nein, Optimist mit Lebenserfahrung.

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 27. März 2012, 15:44

Filme'17
StarWars R:1 8/10 // Lego Batman 7/10 // Logan 8/10 // Kong 7/10 //GotG2 9/10 // Spiderman 8/10 // Thor3 9/10 // Orientexpress 6/10 // JL 5/10 // SW 8 3/10
Serien'17
Sherlock S4 8/10//Legion 8/10//Iron Fist 8/10//The Expanse S2 9/10//Doctor Who S10 7/10//America Gods 7/10//Preacher S2 9/10//The Defenders 8/10//Inhumans 7/10// Travelers S2 7/10

Woodstock

Z-King Zombies

Beiträge: 21 542

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Freue mich auf: auf den unaufhaltsam näherrückenden Wahnsinn...

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 27. März 2012, 16:28



Okay hast recht. Hat auch scheinbar mehr Zuschauer als alle Terra Nova Episoden zusammen. :D
¯\_(ツ)_/¯

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen